Reiki Online-Magazin und Reiki-Community

Dieses Reiki-Portal informiert seit 1999 über Reiki und vernetzt Reiki-Praktizierende. Reiki ist universelle bzw. kosmische Energie. Das „Usui-System der Reiki-Heilung“ als eine Technik im Bereich Alternativmedizin, Spiritualität und Esoterik nutzt diese universelle Lebensenergie. Das Usui-System wurde 1922 vom Japaner Mikao Usui als eine Form der Energiemedizin begründet. Jeder Mensch kann nach der Einweihung durch einen Reiki-Lehrer diese Energie durch verschiedene Formen der Behandlung – vor allem mit den Händen – für sich und andere anwenden: Zur Entspannung, zur Stärkung der Selbstheilungskräfte und zur eigenen spirituellen Entwicklung. Weiterlesen im Basisinfo.

News

Reiki Magazin 4/2017: Reiki in großer Vielfalt

reiki magazin 4-2017

Reiki Magazin – die aktuelle Ausgabe 4/17 ist ab sofort erhältlich: Gibt es einen „guten Umgang“ mit dem Tod? Diese Frage stellt sich Steffi Salchow – und macht sich auf die Suche nach Antworten. Dabei entdeckt sie spannende, bewusstseinserweiternde Zusammenhänge, die sich plötzlich auftun … wenn man sich nur richtig traut, dieser Frage einmal konsequent nachzugehen. Lies den informativen und berührenden Artikel „Wenn die Endlichkeit Wirklichkeit wird“ – in der aktuellen Ausgabe (4/17) des Reiki Magazins!


Artikel

Reiki und evidenzbasierte Medizin

reiki naturwissenschaft 3 reiki evidenzbasierte medizin

Im dritten Teil des Essays „Reiki und Naturwissenschaft“ unternimmt Patrick Grete einen Streifzug durch die evidenzbasierte Medizin und beschreibt neue Ansätze, um Reiki in der Medizin Anerkennung zu verschaffen. Dabei wirft er einen neuen Blick auf den Placebo-Effekt, der zu Unrecht negativ bewertet wird und in der Behandlung von Depressionen mit Antidepressiva eine entscheidende Rolle spielt.

Naturwissenschaftliche Ansätze zu Reiki

reiki und naturwissenschaft teil 2: naturwissenschaftliche forschungsansätze zu reiki

Aufbauend auf der Abgrenzung zwischen naturwissenschaftlicher Arbeit und naturalistischen Weltbildern (Teil 1) beschreibt Patrick Grete in diesem zweiten Teil naturwissenschaftliche Forschungsansätze zu Reiki. Dabei deckt er auch in der Reiki-Szene sehr bekannte Arbeiten auf, die wissenschaftlich nicht zu gebrauchen sind und einer Anerkennung von Reiki im Wege stehen.


Rezensionen

Mark Hosak: Reiki in der therapeutischen Praxis

Mark Hosak: Reiki in der therapeutischen Praxis

Haug Verlag, 224 Seiten, 39,99 Euro

Mark Hosak ist als Autor bereits durch mehrere Publikationen bekannt und geschätzt. Seine Liebe zu Japan geht über Reiki und Reisen hinaus, so dass er sich entschieden hat, Ostasiatische Kunstgeschichte und Japanologie zu studieren und hier einen Doktortitel zu erlangen. Das Schreiben wissenschaftlicher Texte hat er durch sein Studium gut einüben können, und so verwundert es nicht, dass es ihm gelungen ist, sein neues Reiki-Buch in einem wissenschaftlich orientierten Fachverlag herauszubringen.

Wolfgang Wellmann: Reiki – Im kreativen Strom der Lebenskraft

Wolfgang Wellmann: Reiki – Im kreativen Strom der Lebenskraft

Books on Demand, 304 Seiten, 19,90 Euro

Dem interessierten oder langjährigen Reiki-Buch-Leser ist Wolfgang Wellmann kein Unbekannter. Mit seinem damaligen Ko-Autor Wolfgang Distel hat er Mitte der 1990er Jahre eine Buch-Trilogie herausgebracht, die die Bücher „Der Geist des Reiki“, „Das Herz des Reiki“ und „Die Praxis des Reiki“ umfasst. Damals gab es um die Bücher etwas Aufruhr, weil sie die ersten, weiter verbreiteten Publikationen waren, in denen die Reiki-Symbole abgebildet waren; bei allen drei Büchern prangte sogar das Meistersymbol direkt vorne auf dem Cover.

Frank Glatzer & Stefanie Schlüter: Reiki – Praktischer Bild-Leitfaden

Frank Glatzer Stefanie Schlüter Reiki - Praktischer Bild-Leitfaden

kasus-verlag, 60 Seiten, 12,- Euro

Frank Glatzer, Veranstalter der Reiki Mööt und ProReiki-Ratsmitglied, hat zusammen mit Stefanie Schlüter einen praktischen Leitfaden zum Thema Reiki erstellt. Unklar bleibt dabei die Rolle von Stefanie Schlüter, über deren Beitrag für das Buch keine weiteren Informationen darin enthalten sind.
Das Design des Covers ist in klarem Schwarz-Weiß gehalten. Das Bild des Buddhas darauf entstammt dem Logo, das Frank Glatzer für das von ihm betriebene Reiki-Do-Institut Norddeutschland verwendet.

Infos über Reiki

Die Reiki-Grade

Jeder Mensch kann Reiki Symbol Du findest hier Informationen zu den Graden, was du nach der Einweihung damit tun und wie du die Energie mit deinen Händen weitergeben kannst: Zum ersten Reiki-Grad, zum zweiten Reiki-Grad, dem Lehrergrad sowie Antworten auf Fragen zur Anwendung der universellen Lebensenergie und zum Usui-System. All diese Texte wurden von Mitgliedern unserer Community verfasst.

Was ist die universelle Lebensenergie? Woher kommt das Usui-System?

Auch dazu gibt es viele Informationen: Einmal der Artikel „Was ist Reiki„, ein „Erklärungsversuch Was ist Reiki“ sowie eine 20teilige Artikelserie von Jürgen Kindler, die mit „Was ist Reiki – Einführung“ startet. Weiterhin gibt es eine dreiteilige Serie „Wie ist die Geschichte von Reiki“ und eine vertiefende Serie von Stefanie Rappat über Mikao Usui und Chujiro Hayashi.

Kurz und knapp: Rei steht für universell und Ki für Lebensenergie. Es ist also eine Energie bzw. Kraft, die – bildlich gesprochen – vom Himmel auf die Erde kommt, und von jedem Menschen über seine Hände angewendet werden kann. Das Wissen um diese Kraft und den Kontakt dazu kann von jedem Lehrer an Menschen weiter gegeben werden.

Tipps zu Büchern und Musik

Hier findest du Rezensionen: Reiki-Bücher und Reiki-Musik – vor allem für die Behandlung – nehmen wir genau und kompetent unter die Lupe.