Reiki Alliance Deutschland e.V.

Reiki Alliance DeutschlandAls zweiter Reiki-Verband stellt sich in der Rubrik „Reiki-Organisationen“ an dieser Stelle der Reiki Alliance Deutschland e.V. vor:
„In Deutschland brauchen wir eine klare und wahrnehmbare Stimme des überlieferten Usui Shiki Ryoho (Usui System der natürlichen Heilung)!“ Darin waren sich die Gründungsmitglieder des Reiki Alliance Deutschland e. V. einig. Viele der Meister waren lange Zeit Mitglieder in der internationalen Gemeinschaft der TRA (The Reiki Alliance).

Eine lebendige Verbindung wird durch die Meister gestaltet, die in beiden Vereinigungen Mitglieder sind. Durch die Namenswahl drücken wir unsere Abstammung, unsere Verbundenheit und die Verpflichtung zu den moralischen und ethischen Grundsätzen zur  traditionellen Vereinigung der TRA aus.

Die Reiki-Meister, die den Reiki Alliance Deutschland e. V. (RAD)  2004 gründeten, bewegte vor allem der Wunsch, in einem handlungsfähigen und rechtlich abgesicherten Rahmen im deutschsprachigen Raum praktizieren zu können. Das bedeutet, dass die Organisation gegenüber der Öffentlichkeit den Qualitätsstandard garantiert (siehe Kasten).

Der Verein hat sich u. a. zum Ziel gesetzt, mit Reiki in Deutschland in der Gesundheitsvorsorge und der Gesundheitsförderung seinen Beitrag zu leisten. Die Teilnahme am Symposium „Neues Denken in der Medizin“ in Potsdam öffnete hierfür neue Wege.

Für Projekte im Bereich Gesundheit, Jugendarbeit, Erwachsenenbildung und Seniorenbetreuung bieten wir unsere Mitarbeit an. Zum Beispiel wurden Reikibehandlungen im Altenheim Gersfeld durchgeführt, Programmvorschläge zur Anwendung von Reiki in Ausbildungsstätten erarbeitet und Reiki in Firmen praktiziert.

 

Wir arbeiten intensiv an der Vernetzung zum Thema Reiki im deutschsprachigen und europäischen Raum. Unsere Gesprächspartner sind u.a. die FGR (Fördergemeinschaft Reiki Praktizierender e. V.), der DGH (Dachverband geistiges Heilen e. V.) und der „ECHO“ – Verband (European Confederation of Healing Organizations).

Nachdem die Initiatoren des Projekts „Reiki und Schulmedizin“, Norbert Lindner und Oliver Klatt den Reiki Alliance Deutschland e.V. in ihrer Publikation als Kontaktadresse nennen, eröffnen sich hier neue Möglichkeiten zur Umsetzung unserer Vereinsziele. Es ist ein erklärtes und zentrales Anliegen des Vereins, eine seriöse Basis für einen Dialog auf Augenhöhe mit Entscheidungsträgern im Gesundheitswesen zu schaffen. Auf diese Weise wollen wir Reiki aus der „Eso- Ecke“ herausholen und zu einer fundierten öffentlichen Wahrnehmung dieser wunderbaren Heilweise beitragen.

Zur Förderung unserer Gemeinschaft treffen sich unsere Mitglieder regelmäßig regional und überregional zum Erfahrungs- und Wissensaustausch, um Reiki zu praktizieren und für gemeinsame Unternehmungen.

Jeder Reiki-Meister, der seine Einweihungslinie auf Frau Hawayo Takata zurückführen kann und die traditionelle Ausbildung seiner Schüler im Usui Shiki Ryoho gewährleistet, kann die Mitgliedschaft beantragen. Die Kontaktaufnahme findet am Besten über die Geschäftsstelle bei Annette Rohrbach in Vellmar oder über ein Vereinsmitglied statt. Die Liste aller Mitglieder finden Interessierte auf der Internetseite unter www.reiki-alliance-deutschland.de.

Unsere Mitglieder wurden von einem Reiki Meister in persönlicher Präsenz eingeweiht (keine Ferneinweihung, Einweihung über Internet o.ä.). Sie kennen ihre spirituelle Linie und führen diese auf mindestens Frau Hawayo Takata zurück. Die Meister verpflichten sich zu überlieferten ethischen Grundsätzen und der mündlichen Lehre des Usui Shiki Ryoho in Inhalt und Form.

Diese sind vor allem definierte Ausbildungsinhalte, entsprechende Ausbildungszeiten, Anzahl der Einweihungen und definierte Seminargebühren. Zum Beispiel umfasst ein Seminar für den 1. Grad mindestens die folgenden Inhalte: verschiedene Behandlungsformen lernen und üben, Reikigeschichte, Reiki-Lebensregeln, 4 Einweihungen, an 4 Abenden oder an 2-3 Tagen während eines Wochenendes.

Seminargebühr 150 – 220.- €

Unsere Meister arbeiten durch eigene Praxis (Übung und Lehre) an ihrer Vertiefung des Wissens in Reiki, tauschen sich darüber mit anderen Meistern aus und bieten regelmäßige Treffen für Reiki- Schüler an.

 

Immer auf dem Laufenden bleiben zu Reiki? Dann abonniere einfach unseren Newsletter:

3 Antworten zu “Reiki Alliance Deutschland e.V.”
  1. Satsang-Padberg sagt:

    Ich bin ein „echter“ Reiki Meister, mit „echter“ Reiki Urkunde, eingeweit von Cornelia Cornels-Selke.
    1. Frage: wie komme ich an die rosafarbenen Urkunden für den Meister?

    2. Frage: was kostet die Einweihung in den 2. Reiki Grad?

    3. Frage: kostet die Einweihung in den Meister Grad nach wie vor $ 10.000 ?

    Nette Grüße
    Satsang Padberg

  2. Cornelia Cornels-Sel sagt:

    Lieber Satsang,
    ist Dir Deine Urkunde abhanden gekommen?
    Sollen wir mal telefonieren?
    Meine Telefonnummer lautet: 04181/217878.
    Damit landest du in der Praxis.
    Lass Dich herzlich grüßen!
    deine Cornelia

  3. Peter Gensch sagt:

    Hallo liebe Cornelia, ich wurde von Satsang in Reiki eingeweiht. Ich war jetzt 7 Jahre in Italien und lebe nun in Österreich. Leider kann ich Satsang nicht finden, auch seine Telefonummer ist nicht mehr aktiv. Ich möchte Satsang unbedingt wieder sehen.
    Kannst du mir helfen??? Hast du eine aktive Telefonnummer vom ihm.
    Ich bedanke mich im Voraus für dein Bemühen
    Lieben Gruß Peter

Schreibe eine öffentliche Antwort