Rundbrief Reiki-Festival 2009

reiki-festival-2008.jpg
Liebe Reikifreundinnen und –freunde, das alljährliche Reiki Festival in Gersfeld rückt näher und näher, und wir freuen uns schon sehr, dieses mit euch zu verbringen. In diesem Jahr war Phyllis Lei Furumoto , die Trägerin der Linie des
Usui Shiki Ryoho, als unser spezieller Gast eingeladen. Sie freute
sich, mit uns das Programm zu gestalten. Aber manchmal passieren unerwartete Dinge, und gerade begegnen wir solch einem unvorhergesehen Ereignis.


Phyllis wurde in ihrem privaten Leben mit einer Krankheit konfrontiert und musste sich entscheiden, zwischen öffentlichen Auftritten und weiteren Reisen oder für sich selbst und ihren Körper zu sorgen. Sie hat sich dafür entschieden, die Therapie und ihre Heilung nicht aufzuschieben und wird daher in diesem Jahr nicht auf dem Festival dabei sein, jedenfalls nicht in physischer Form.

Sie wird uns ein Video mit einer Botschaft für uns und über ihren Prozess senden und somit sicher ein Teil des Festivals bleiben. Energetisch werden wir Phyllis in unseren Kreis mit einbeziehen, doch die Form des Festivals wird sich verändern.

Damit haben auch wir alle jetzt eine neue Wahl: „Komme ich oder komme ich nicht“?

Es ist gut, sich diese Frage neu zu stellen, denn sicherlich war die direkte Begegnung mit Phyllis Furumoto für viele eine wichtige Motivation zum Festival zu kommen.

Wir möchten Euch daher unser neues Programm vorstellen. Erstens damit ihr neu wählen könnt. Und zweitens um zu zeigen, dass wir nicht einfach einen Teil ersetzen, sondern ein neues, tolles Programm haben, bei dem es sich lohnt, dabei zu sein!

Das Festival ist ein Geschenk für jede/n, der/die mit Reiki in Verbindung ist. Es ist die beste Möglichkeit in jedem Jahr, einmal den vielen anderen ReikianerInnen zu begegnen, Reiki auszutauschen, in Reiki zu baden und fließen zu lassen. Begegnungen in einer wunderbaren, starken Gemeinschaft zu genießen und neue Freunde zu finden.

Schon allein dieser Teil des Gemeinschaftserlebens ist einzigartig. Dazu wird, wie in jedem Jahr, ein umfangreiches Programm geboten.

Wie angekündigt, gestaltet sich das Programm um unser Motto: „Reiki wächst“. Denn wir wachsen in Reiki und sind dadurch in der Lage, es immer umfassender zu sehen und zu spüren.

Eine wichtige Stufe unseres Wachstums ist die spirituelle Ebene. Dieser Ebene werden wir unsere besondere Aufmerksamkeit widmen und damit tiefer in die spirituelle Disziplin von Reiki eintauchen.

Dazu haben wir Jojan Jonker aus Holland eingeladen. Jojan kommt jedes Jahr nach Gersfeld, und viele von euch werden ihn und seine Frau Berthy kennen. Jojan studiert an der Radbout Universität in Nimwegen im Fachbereich Spiritualität. Er hat Reiki dort als sein Studienfach einbringen können und arbeitet zusammen mit vielen Reiki Gruppen und Reiki Meistern aus der ganzen Welt. Er wird zusammen mit uns tiefer in die Spiritualität eintauchen und unser Verständnis davon vertiefen.

Darüber hinaus gibt es viel Reiki. Kleingruppen bieten für jeden die Möglichkeit, sich aktiv einzubringen. Professionelle Live Musik wird das Programm begleiten und das Erleben in der grossen Gruppe wird einige weitere Highlights bieten.

Diese einmalige Gelegenheit ist ein Geschenk für dich und unsere Gemeinschaft. Wir freuen uns, dies gemeinsam mit euch zu erleben.

Für diejenigen Teilnehmer, die sich nun doch aus aktuellem Anlass abmelden möchten, bitten wir, dies bis zum 30. September schriftlich, per E-mail oder per Post, bei Monika Hill zu tun. Bis zu diesem Zeitpunkt wird der volle Beitrag zurückerstattet. Schon jetzt bitten wir um Verständnis, dass dies etwas Zeit in Anspruch nehmen wird, da wir nun eine erhöhte Organisationsarbeit zu bewältigen haben.

Ab dem 01.10. treten die Rücktrittsbedingungen, siehe Flyer, in Kraft.

Aus diesem Anlass haben wir uns auch entschieden, den Beitrag für das Festival und den Meistertag jeweils um 10,- Euro zu ermäßigen. Der Betrag kann bei der Anmeldung am 23. 10. vor Ort ausbezahlt werden.

Vielen Dank an dieser Stelle für euer Verständnis.

Euer Team

Maria und Monika, Rupert und Fokke

 

Als Ergänzung hier auch noch eine Beschreibung für den neuen Ablauf des Meistertags:

Diesen Tag wollen wir als Chance und Möglichkeit sehen und aufgreifen, um ein Forum für Meister zu schaffen, miteinander zu wachsen, „Reiki wächst“ ist das Motto und die Energie, die uns leitet.

Es wird einen Meistertag geben, und auch hier wird Phyllis natürlich energetisch mit uns sein. Wir haben für diesem Tag Jojan Jonker eingeladen, mit uns den Weg der Spiritualität zu gehen und zu begleiten mit seinem Wissen, Fähigkeiten und Einsichten.

Jojan hat schon einmal im Festival Kleingruppen zum Thema : Reiki und Spiritualität geleitet. Viele begeisterte Teilnehmer waren dabei und bestätigten, wie wertvoll diese gemeinsame Zeit für sie war. Etwas Gemeinsames, das alle berührte, egal aus welcher Richtung oder welcher Reiki Familie sie auch kamen. Jojan brachte uns alle auf verständliche, praktische und auch humorvolle Weise in greifbare Nähe unserer eigenen Spiritualität.

Auch wurde Jojan von der TRA zum deutschsprachigen Treffen eingeladen, und auch von den dortigen Teilnehmern bekamen wir begeisterte Rückmeldungen. Wir finden es daher spannend, was an diesem Tag mit uns passieren wird, was wir miteinander teilen können und wo wir miteinander wachsen werden.

Wir werden auch einen offenen Raum schaffen, wo ein Austausch möglich sein wird und Wünsche für einen zukünftigen Meistertag in dieser Form mitgeteilt werden können.

Wir freuen uns sehr auf diesen Tag mit euch und hoffen ihr kommt in grosser Zahl.

Euer Team

Monika, Maria, Fokke und Rupert

Immer auf dem Laufenden bleiben zu Reiki? Dann abonniere einfach unseren Newsletter:

Schreibe eine öffentliche Antwort