Darf ich Bilder und Texte vom Reikiland verwenden?

haende1Grafiken, Fotos und Texte unterliegen dem Urheberrecht. In der Regel wurden mir Bilder von den jeweiligen Künstlern explizit für die Verwendung auf meinen Reiki-Seiten zur Verfügung gestellt. Die Kalligrafien des Reikiland-Symbols sowie des Reiki-Symbols stammen beispielsweise von Fokke Brink und wurden extra für mich angefertigt. Die Fotos der Hände wurden mir beispielsweise vom Jürgen Kindler Verlag (der die Rechte an den Postkarten hat) und Christine Plösser (der Fotografin) zur Verfügung gestellt. Ich selbst habe das Ganze zudem digitalisiert und bearbeitet.



Die kleinen Bilder, die in der Regel in Artikeln zu finden sind, wurden mir entweder auf Anfrage von Fotografen für das Reikiland zur Verfügung gestellt oder stammen aus Foto-Sammlungen im Internet (also ebenfalls meist mit expliziter Genehmigung der Fotografen) – können also nicht ohne weiteres verwendet werden. Screenshots von Webseiten wurden von mir selbst angefertigt, während Fotos von Autoren entweder aus meinen Sammlungen stammen oder von diesen als öffentlichen Personen im Netz frei zugänglich gemacht wurden.

Die Rechte für die Fotos und Grafiken, die in der Reiki-Galerie zu finden sind, liegen in der Regel bei dem Menschen, der diese Bilder online gestellt hat. Wenn du also etwas davon verwenden magst, solltest du diesen Menschen direkt kontaktieren und genau mitteilen, welche Fotos oder Grafiken du verwenden möchtest (z.B. durch Angabe der URL, unter der das Foto zu finden ist). Die Banner des Reikilands sind natürlich für die Verwendung auf anderen Webseiten freigegeben.  Auch die Grafik ganz links oben (das Feuer-Symbol mit der Schrift "Reikiland") darst du verwenden, wenn sie der Verlinkung dient.

Das Reiki-Symbol kannst du auf deiner Website einbinden, solange du es nicht auf deinen Webspace kopierst, sondern direkt verlinkst. So kann der Quellcode aussehen:

<img src="https://www.reiki-land.de/images/stories/reiki/reiki-symbol.jpg" alt="Reiki Symbol von Reiki-land.de" border="0" width="200">
Diesen einfach kopieren, bei "width" kannst du über die Breite steuern, wie breit das Bild angezeigt wird.

Dies gilt immer dann, wenn du die Bilder für öffentliche Zwecke verwenden willst, also Webseiten, Flyer etc. Für den rein privaten Gebrauch gelten oben genannte Einschränkungen nicht: du kannst alles auf deinen PC laden, dort als Hintergrundbild einrichten oder es ausdrucken, um die Wände deiner Privatwohnung zu verschönern.

Dasselbe gilt natürlich auch für die Artikel und Rezensionen. Es gibt hier stets einen Urheber. Du kannst diese Beiträge lesen und sie dir ausdrucken. Sie allerdings einfach so und ohne Rückfrage auf deine Website zu stellen, wäre nicht korrekt.

Im Zweifelsfall solltest du im Reikiland-Forum im Board "Reiki-Community" eine entsprechende Anfrage schreiben. Bei Fotos und Texten, die von mir selbst angefertigt wurden, kann es beispielsweise Möglichkeiten geben, wenn du dafür auf die Quelle verweist und im Gegenzug auf https://www.reiki-land.de/ verlinkst. Ganz wichtig allerdings auch hier: erst fragen. Schließlich sollte man als Urheber wissen, in welchem Kontext man erscheint.

Dieser Artikel wurde verfasst von Frank Doerr

Intensive Reiki-Praxis seit 1993 und beständige Fortbildung. Seit 1998 Reiki-Meister der 6. Generation in der Linie Usui – Hayashi – Takata – Furumoto – Kindler. Von 1994 bis 2009 Mitarbeiter beim Reiki-Festival. 1996 Mitbegründer des Reiki Magazins und seitdem Redaktionsmitglied bzw. freier Mitarbeiter. Seit 1999 Chefredakteur von Reiki-land.de. Veranstalter der Reiki Convention (seit 2010) sowie Gründungsmitglied von ProReiki, dem Reiki Berufsverband. Publikationen: Die Reiki-Lebensregeln (Windpferd 2005), Das Reiki-Meister-Buch (Windpferd 2007). CD mit Merlin's Magic: Reiki-Elixier inkl. Booklet (Windpferd 2007).

Immer auf dem Laufenden bleiben zu Reiki? Dann abonniere einfach unseren Newsletter:

Schreibe eine öffentliche Antwort