Reiki in der Apotheken Umschau

Apotheken UmschauIn einem Bericht in der Apotheken Umschau 1/2007 über manuelle Therapien „Heilende Hände“ wird auch Reiki aufgeführt. Reiki wird vorgestellt als ergänzende Therapie zur ärztlichen Behandlung, die die Selbstheilungskräfte des Körpers anregt und belebt. Anschauungsbeispiel ist eine Klientin und Reiki-Meisterin Birgit Weller, die mit einer Physiotherapeutin und einer Osteopathin in einer Praxis arbeitet. 

Auch online gibt es einige Berichte der Apotheken Umschau zu Reiki:

"Reiki – Kraft aus dem Kosmos" (leider nicht mehr online) sowie in der Serie Heilende Hände Reiki – Einklang durch Handauflegen.

 

Immer auf dem Laufenden bleiben zu Reiki? Dann abonniere einfach unseren Newsletter:

Eine Antwort zu “Reiki in der Apotheken Umschau”
  1. Sabine Hafner sagt:

    Aus dem sonnigen Spanien grüsse ich mit Liebe und Licht alle Deutschen und kann nur bestätigen, dass eine Zusammenarbeit mit der Schulmedizin sehr sinnvoll ist. Zusammen mit einem Internisten und seiner Frau (Heilpraktikerin)arbeite ich erfolgreich mit Reiki. Die Patienten/Clienten sind begeistert von dieser Kombination, da dadurch sehr viele Möglichkeiten gegeben sind, dauerhaft Gesundheit zu erlangen.

Schreibe eine öffentliche Antwort