Reiki-Newsletter Nr-004 – 11 – 2000

Reiki-Newsletter (E-Mail:) ISSN 1616-6523
Reiki-Newsletter (Internet): ISSN 1616-6531
Jahrgang: 1
Ausgabe: 4
Datum: 02.11.2000
Abonnenten: 103

Herzlich willkommen! Das findet ihr in dieser Ausgabe:

01. Neues beim Newsletter
02. Info zum ReikiWebNet
03. Medien des ReikiWebNet
04. Reiki-Radius Info
05. Rund um den Reiki-Chat
06. Kleine Chatkunde Teil 1
07. Sicherheit im Internet
08. Buchtip des Monats
09. The Winner is…
10. Kooperation mit Amazon
11. Reiki-Termine
12. Service
13. Impressum

1. Neues beim Newsletter

Die ReikiNews werden nun in zwei Versionen versendet: als reiner Text, der mit jedem Mailprogramm zu lesen und auszudrucken sein sollte, und wie gewohnt im Anhang als HTML-Datei, mit dem üblichen Komfort wie internen und externen Links.

Dementsprechend hat sich das Layout ein wenig geändert. Und wie ihr oben sehen könnte, hat der Reiki-Newsletter von der Deutschen Bibliothek ISSN-Nummern erhalten. (fd)

2. Info zum ReikiWebNet

Was ist das ReikiWebNet?

Ein Netzwerk von Reiki-Praktizierenden aller Grade und Couleur. Gegenstand ist die Bereitstellung kostenloser Dienste im Internet, um die Verbreitung von Reiki, Informationen über Reiki und Hilfe mit Reiki zu fördern.

Alle Dienste werden demnächst unter einer eigenen Adresse im Web auffindbar sein. Ziel ist ein Rundum-Sorglos-Paket für alle, die im Internet zum Thema Reiki suchen.

Die Bereich Information und Kommunikation sowie Hilfe und Vernetzung sind bislang abgedeckt und in – wie wir hoffen – guten Händen. Weitere helfende Reiki-Hände sind willkommen, beispielsweise Anbieter von Meisteradressen im Netz. Interessenten mailen an reikiland at gmx.de
(fd)

3. Medien des ReikiWebNet

Der Bereich Kommunikation des ReikiWebNet besteht aus drei Medien: Dem Reiki-Chat, dem Reiki-Forum und dem ReikiNewsletter. Alle drei sind grundsätzlich zum Einbau in Homepages freigegeben. Jeder Interessent schickt einfach eine Mail an reiki@mikao.de .

Sobald die Administratoren des Netzwerkes die betreffende Website besucht und ihr Einverständnis gegeben haben, können die betreffenden Medien als interner Bestandteil der Website eingebaut werden. Externe Links sind grundsätzlich willkommen und ohne Nachfrage erlaubt.
(fd)

4. Reiki-Radius Info

Liebe REIKI-Freunde!

In diesem Jahr ist vieles entstanden, was uns Reiki-Praktizierende essenziell vereinen und in unseren vielfältigen Ausdrucksweisen unterstützen möchte, so auch der www.reiki-radius.de , Reiki Ambulante Dienste Im Umkreis.

Für wen ich den Reiki-Radius zur Verfügung stelle?

Für Reiki-Praktizierende ab dem ersten Grad, die den Aufnahmevorraussetzungen entsprechen und den Ehrenkodex anerkennen und (je nach Möglichkeiten), ihre Reiki-Dienste

  1. ambulant im eigenen Reiki(Praxis)Raum
  2. mobil in einem bestimmten Kilometer-Radius
    a. bei den Empfängern Vorort
    b. in Arzt- oder HP-Praxen, Kliniken, Zentren
  3. fern, ehrenamtlich oder auf Spendenbasis
  4. fern, ehrenamtlich, in der Sei-Ohne-Sorge Notruf Gruppe
  5. aktiv forschend für die gesellschaftliche Anerkennung
    – mit und ohne Heilkundige
  6. aktiv forschend für die wissenschaftliche Anerkennung
    – in Zusammenarbeit mit Ärzten

zur Verfügung stellen möchten und sich in die Radius-Liste eintragen wollen.

Was der Reiki-Radius tut?

Immer größer werden! Wir sind inzwischen mehr als 40 Mitglieder aus vielen Reiki-Richtungen und Reiki-Praktizierende aus ganz Deutschland melden sich an, die diese Möglichkeit nutzen möchten. Sogar aus Australien haben sich schon Reiki-Praktizierende gemeldet. Wird Reiki-Radius irgendwann noch "international"? >*-) Als Praxishilfe steht schon eine Radius-Erklärung zur Verfügung, die sogar einige mit ihren eingetragenen Adressen in ihrem Umkreis auslegen können, manche in Massage-, Arzt- und HPpraxen. Zur Zeit arbeite ich mit Dr. Thomas Heucke an Forschungsbögen für die wissenschaftliche Anerkennung, was einige Recherchearbeit kostete.

Und wir sammeln Heilungs-, Erfolgs- und Erfahrungsberichte von Reiki-Empfängern und Seminarteilnehmern, die bereits existieren und die ich anonym veröffentlichen darf.

Klaus Müller, Reiki-Lehrer und DGH-Mitglied, hat uns, als neues Radius-Mitglied bereits Erfolgsberichte von Empfängern dafür zur Verfügung gestellt, aus denen Auszüge davon auf der Homepage einzusehen sind (Manuela hat wieder mal ausgestrahlt!). Wer also auch irgendwelche Berichte, Formulare oder ärztliche Bescheinigungen hat oder bekommen kann, fühle sich hiermit eingeladen, diese als Kopie oder email an mich zu senden. Diese können der gesellschaftlichen Anerkennung von REIKI sehr dienen, denn wir meinen, Berichte von Gleichgesinnten, zeigen wie vielschichtig REIKI helfen kann.

Ich bin im Moment dabei vorläufige Erfassungsbögen, auf der Radius-Homepage für alle zum kopieren zu erstellen, die mitwirken möchten, was aber noch ein *klitzekleines* Weilchen dauern kann, untill they’re really ready! >;-) Ich teile Euch die weiteren Entwicklungen des Reiki-Radius gerne wieder mit.

Danke, daß ich darüber berichten darf.
Ich wünsche allen eine anerkannte und erfolgreiche Zeit mit REIKI! Namaste!
Light, Love & Peace
Laila
(ls)

5. Rund um den Reiki-Chat

Feste Termine:
Folgende Ansprechpartner sind im Chat in der Regel anwesend:
Michaela Weidner: Montag von 20.30-ca. 22.00 Uhr
Laila Schenk: Dienstag von 21 bis 22 Uhr
Manuela Regler: Mittwoch ab ca. 21 Uhr
Frank Doerr: Donnerstag ab 20 Uhr

Chatadmins:
Ihr wollt wissen, wer die Menschen sind, die euch als Administratoren mit Rat und Tat zur Seite stehen? Schaut unter www.reiki-land.de > Chat unter ‚Chatadmin‘ nach.

Geladene Gäste:
Fester Termin mit Juergen Kindler am 16.11.00. Bitte vormerken.

Reiki-Chat ist 100!!!
Eine Erfolgsmeldung: Am 31.10.2000 um 1.25 Uhr morgens hat sich der 100. User angemeldet.

Serverprobleme
Trotz Erweiterung der Kapazitäten kommt es leider immer noch zu Engpässen. Wenn der Chat also mal langsam läd, Sätze verschluckt oder einfach mal hängt, dann denkt bitte an die Lebensregeln… Wir können ohne entsprechende Geldmittel halt nicht die Performance von grossen Providern wie AOL bieten. Aber wer weiss, was er am Reiki-Chat hat, der wird uns dies hoffentlich nachsehen.
(fd)

6. Kleine Chatkunde Teil 1

Da unter den LeserInnen dieses Newsletters viele BesucherInnen des Reiki-Chat zu finden sind, gibt es ab jetzt in jeder Ausgabe eine kleine Chatkunde. Diesmal: Wie spreche ich jemanden an?

Paule ist relativ neu im Reiki-Chat. Bislang hat er vor allem still zugehört oder ganz allgemein Erfahrungen mitgeteilt. Aber da ist Märchenfee, der er gern sagen würde, dass er sie unbeschreiblich nett findet. Wenn er diesen Satz nun einfach in sein Textfenster eingeben würde, könnte es geschehen, dass sich alle Frauen im Chat um ihn reissen würden. Hilfe! Also tippt er eine Botschaft entprechend der Form ‚Username: text‘ ein. im Chat erscheint dann: ‚Paul [zu Märchenfee]: Ich find Dich unbeschreiblich nett.‘ Und so weiss jeder, wer gemeint ist.

Paule ist allerdings ein wenig schüchtern. Es soll nicht jeder wissen, was er der Märchenfee mitzuteilen hat. Deshalb gibt es im Chat die Möglichkeit für private Nachrichten, sprich: zu flüstern. Dazu klickt Paule rechts in der Liste aller anwesenden Chatter auf den Namen der Märchenfee und gibt in dem kleinen Browserfenster, das sich dort öffnet, eine private Nachricht ein.

Aber nun will Sonnenschein noch ein ganz persönliche Erlebnis zu Fernreiki mit ihm teilen, und das hin- und herschalten zwischen den privaten Fenstern macht Paule ganz irr im Kopf. Daher gibt es für ganz Mutige die Möglichkeit – anstelle der obengeschilderten Version -, im normalen Textfenster den Befehl entsprechend der Form ‚/msg username text‘ einzutippen.

Zu guter Letzt: Der Chat ist manchmal ein wenig träge, aber nicht dumm. Wenn Paule also der Märchenfee eine Botschaft zukommen lassen möcht, dann muss er sich nicht die Finger wundtippen. Solange kein anderer Nickname mit M am Anfang anwesen ist, reicht es, wenn er ‚M: Wie geht es Dir?‘ eingibt. Der Chat ergänzt dann automatisch. Kommt allerdings dann noch Michael in den Chat, muss Paule zumindest ‚Mä‘ eingeben.

Was die Märchenfee anstellen muss, um sich mit Paule zu einer Reiki-Behandlung zurückziehen zu können, das erfahrt im nächsten Teil.
(fd)

7. Sicherheit im Internet

Ein offenes Herz ist eine wundervolle Angelegenheit. Daß allerdings viele Computer – sicherheitstechnisch gesehen – offenstehen wie Scheunentore, macht bösartigen Vertretern der Hacker-Zunft das Eindringen und Ausspähen zum Kinderspiel. Einen kostenlosen Sicherheitscheck kann man online bei der Gibson Research Company durchführen lassen: https://grc.com/x/ne.dll?bh0bkyd2

Auch eine Firewall als aktive Vorsichtsmaßname ist angeraten. Interessierten empfehle ich das kostenlose Tool Zone Alarm. Download unter http://www.zonelabs.com , deutschsprachige Dokumentation unter http://www.trojaner-info.de/zone/
(fd)

8. Buchtip des Monats

Matthias Grünewald: Reiki – Der Weg der Hände
Verlag Kleine Schritte, Trier 1999, 48 Seiten, 16,80 DM/SFr, 123 öS

Der Klappentext verspricht "wunderbar leichtfüssige Geschichten aus der Reiki-Welt […] von Zweifeln und Skepsis, aber auch von Mut, Stärke, Vertrauen und Transformation." Dies kann ich nur unterschreiben.

Eine ausführliche Rezension erscheint voraussichtlich im Reiki-Magazin Nr. 1/2001.
(fd)

9. The Winner is…

Ihr erinnert euch an die monatliche Verlosung auf Reikiland.de? Im September hatte T.O.M. Gerhardts den aktuellen Buchtip gewonnen. Jetzt hat meine vierjährige Tochter Elena aus 92 Losen den Glücklichen für Oktober gezogen. Also Tusch! the winner is: Andreas Braess. Er erhält das Buch ‚Reiki – Die Geschichte von Hawayo Takata‘ von Helen J. Haberly, das uns der Jürgen Kindler Verlag freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat.

Wie ihr mitmachen könnt? Ganz einfach: Jeder, der den ReikiNewsletter neu abonniert, einen konstruktiven Beitrag im Reiki-Forum schreibt, sich ins Gästebuch von Reikiland.de einträgt oder einen Tip für die Website des Monats abgibt, nimmt an der Verlosung teil.

Auch in den Monaten November und Dezember gibt es den jeweiligen aktuellen Buchtip zu gewinnen. Mit Dank an den Verlag Kleine Schritte. Ach ja: Erst wird der Buchtip ausgewählt und dann der betreffende Verlag gefragt…
(fd)

10. Kooperation mit Amazon

Noch einmal zur Info: Seit Juni 2000 nehme ich am Partnerprogramm von Amazon teil. Das heisst, das ich bei jeder Bestellung, die ihr ueber den Amazon-Button (in den Rubriken Rezensionen und Tips) durchführt, eine kleine Provision erhalte. Solltet ihr ein Buch oder eine CD bestellen wollen, die auf meiner Site zu finden ist, so benutzt bitte den Einzeltitel-Link (am Ende jeder Rezension bzw. durch Klick auf’s Buch oder CD-Cover), da dann die Provision höher ausfällt.

Für mich ist dies eine kleine Honorierung meiner kostenlose Dienste und hilft mir, einen Teil meiner Providerkosten zu decken. Nicht mehr und nicht weniger. Die Bestellungen bei Amazon sind in der Regel problemlos, frei Haus und mit Rückgaberecht.
(fd)

11. Reiki-Termine

An dieser Stelle wird ab dem nächsten Newsletter auf Veranstaltungen von ueberregionalen Interesse im deutschsprachigen Raum hingewiesen werden, d.h. auf alle Veranstaltungen, in denen es um die Essenz von Reiki, Fortbildungen, grosse Treffen etc. geht.

Jeder kann unabhanegig von Reiki-Stil oder Richtung diesen Raum kostenlos nutzen. Eine Verpflichtung zum Eintrag besteht unsererseits nicht. Mailt einfach an reikiland at gmx.de
(fd)

12. Service

Die Veröffentlichung einzelner Artikel aus dem Reiki-Newsletter oder ihre Weitergabe ist unter Angabe der Quelle und eines Links zu Reikiland.de ohne Nachfrage erlaubt.

Dieser Newsletter darf gern an Freunde oder Bekannte weitergeleitet werden, jedoch nicht nachgedruckt oder ohne Lizenz in Online-Angebote oder auf CD-ROM’s uebernommen werden.

Aeltere Ausgaben dieses Newsletters findet ihr im Archiv: https://www.reiki-land.de/info/news/newslese.php

Werben im Newsletter? Mailen Sie an reikiland at gmx.de

Newsletter abbestellen? Per Mail an reikinews-unsubscribe@ecircle.de oder online bei Reikiland.de > News

Adressenaenderung, Neubestellung?
Bitte abmelden (siehe oben) und dann ganz einfach neu bestellen: per Mail an reikinews-subscribe@ecircle.de oder online bei Reikiland.de > News

13. Impressum

Dieser Newsletter wird herausgegeben von Reikiland.de

Beiträge von Laila Schenk (ls) und Frank Doerr (fd)

Alle Angaben sind ohne Gewaehr

Verantwortlicher Redakteur: Frank Doerr

Dieser Artikel wurde verfasst von Frank Doerr

Intensive Reiki-Praxis seit 1993 und beständige Fortbildung. Seit 1998 Reiki-Meister der 6. Generation in der Linie Usui – Hayashi – Takata – Furumoto – Kindler. Von 1994 bis 2009 Mitarbeiter beim Reiki-Festival. 1996 Mitbegründer des Reiki Magazins und seitdem Redaktionsmitglied bzw. freier Mitarbeiter. Seit 1999 Chefredakteur von Reiki-land.de. Veranstalter der Reiki Convention (seit 2010) sowie Gründungsmitglied von ProReiki, dem Reiki Berufsverband. Publikationen: Die Reiki-Lebensregeln (Windpferd 2005), Das Reiki-Meister-Buch (Windpferd 2007). CD mit Merlin's Magic: Reiki-Elixier inkl. Booklet (Windpferd 2007).

Immer auf dem Laufenden bleiben zu Reiki? Dann abonniere einfach unseren Newsletter:

Schreibe eine öffentliche Antwort