Earth Oasis distanziert sich von Geistheiler Joao de Deus

Joao de DeusDer folgende Artikel ist veraltet – Earth Oasis arbeitet wieder mit Joao de Deus zusammen. Earth Oasis, der Veranstalter der Europäischen Geistheilungstage, distanziert sich von dem bekannten brasilianischen Geistheiler Joao de Deus, den der Veranstalter gerade erst in Ausgabe 3/2006 des Reiki-Magazins besonders herausgestellt hatte. Der Heiler wurde von den vierten Geistheilungstagen (Berlin 03.- 05.09.06, Alsfeld 08.- 10.09.06, Ulm 15.- 17.09.06) ausgeladen, nachdem mehrere Frauen über sexuelle Übergriffe berichtet hatten. Weitere Informationen und Diskussionen im Reikiland-Forum.

Dieser Artikel wurde verfasst von Frank Doerr

Intensive Reiki-Praxis seit 1993 und beständige Fortbildung. Seit 1998 Reiki-Meister der 6. Generation in der Linie Usui – Hayashi – Takata – Furumoto – Kindler. Gründer der Reiki Convention (seit 2010) sowie Gründungsmitglied von ProReiki, dem Reiki Berufsverband. Publikationen: Die Reiki-Lebensregeln (Windpferd 2005), Das Reiki-Meister-Buch (Windpferd 2007). CD mit Merlin's Magic: Reiki-Elixier inkl. Booklet (Windpferd 2007).

Immer auf dem Laufenden bleiben zu Reiki? Dann abonniere einfach unseren Newsletter:

26 Antworten zu “Earth Oasis distanziert sich von Geistheiler Joao de Deus”
  1. Helena Leonhard sagt:

    Ich als Frau und Coach unter anderem auch für missbrauchte Frauen möchte darauf hinweisen, dass der Vorwurf sexueller Belästigung bei bei berühmten Männern leider auch aus Enttäuschung, Rache und dergleichen stattfindet. Es ist leider ein mächtiges Mittel um die Männer komplet zu ruinieren. Ich kann es mir beileibe nicht vorstellen, dass Joao de Deus ein Frauenschänder ist… sondern dass man/bezw.frau ihm was will.

  2. Magdalena Bachmayr sagt:

    Es kann sein, dass die Behauptungen gegen Herrn de Deus nicht sehr der Wahrheit entsrechen. EARTH OASIS hat sich nach meiner Meinung dabei auch nicht richtig verhalten. Einerseits wird das Vergehen – Verhalten von Joao de Deus angeprangert, aber andererseits noch immer Werbung mit ihm gemacht. Warum wird die Werbung im Internet nicht gelöscht?
    Wo liegt sie nun, die Wahrheit?
    Joao de Deus hat sicher vielen Menschen geholfen. Das alleine zählt!

  3. Katharina S. sagt:

    Ja er hat sehr geholfen. Besonders meiner Mutter. Sie ist am 28.11.2006 an einem Darmkrebs gestorben. Und das mit nachdem Herr de Deus (ein etwas lächerlicher ‚Künstlername‘) sie ‚behandelte‘.
    Aber jedem das Seine oder? Man muss sich wohl nicht wundern wenn man jemandem seine Gesundheit in die Hände legt, der einen schamlos viel Geld dafür bezahlen lässt.
    Wie wunderbar, dass es solche Menschen gibt.

  4. Mk sagt:

    Joao de Deus ist kein Kuenstlername. Das ist der Name, den die Menschen ihm gegeben haben. Joao nennt sich selbst nicht so. Er nennt sich bei seinem Namen Joao Teixera da Faria. Uebrigens verlangt er kein Geld. Earth Oasis sind diejenigen, die unverschaemt viel Geld verlangt haben.
    Mich hat er geheilt und ich glaube diese laecherlichen Vorwuerfe erst, wenn ich sie an meinem eigenen Leib erlebt habe. Ich selbst habe nur Gnade und Heilung erfahren und bin fuer immer dankbar dafuer.

  5. C.D. sagt:

    Meine Mutter ist auch krank ,leidet unter Krebs und möchte demnächst auch versuchen zum Joao zu kommen. Ich finde man kann einem Mann solche Sachen nicht vorwerfen , der so vielen Menschen geholfen hat. Und ich sage geholfen und nicht geheilt , weil es eh von Anfang an klar sein soll dass es keine Garantie einer körperlichen Heilung in diesem Sinne gibt. Die Kraft des Glaubens ist meiner Meinung nach diejenige die einen den Weg der Heilung zeigen kann. Solange es Menschen gibt die immer noch dahin gehen , trotz hoher Preise und manchmal schlechter Publicity , hat es einen Grund , und den kann man nicht bestreiten. Egal was die Wahrheit ist , man sollte nicht versuchen die Antwort rauszufinden , sondern das alles so nehmen wie es ist. Darin besteht ein Glaube.

  6. H. G sagt:

    Ich war im Juni 2008 bei Joao de Deus in Behandlung wegen meiner
    Schilddrüse. Ich hatte eine Spirituelle Operation ohne das ein Arzt
    anwesend war. Da ich an Gott und seine HIlfe glaube, wurde mir auch
    geholfen. Seit 1972 musste ich Tabletten einnehmen als Ersatz sozusagen.
    Und seit der Behandlung bei Joao ist das nicht mehr nötig, meine Blutwerte
    sind wieder normal. Allerdings wurden durch Herrn Joao Bedingungen
    ausgesprochen. Denn ich muss ja die von ihm gegebenen Tabletten 58 Tage
    einnehmen (Passionsblume) bis dahin darf ich kein Schweinefleisch,
    keinen Alkohol, keinen Pfeffer und keinen Sex haben.
    Befolgt man diese Regel bleibt man gesund, wenn nicht, dann kommt die
    Krankheit wieder zurück!! Im Buch von Josy Wing, Titel:\" Das Buch der
    Wunder\" nachzu lesen..
    Hoffe, dass Joao noch lange lebt!!
    Ich werde ihn für alle seine Hilfe immer Dankbar sein.

    PS: Was er nicht heilen darf, ist, die jetzige Lebensaufgabe des
    Menschen sozusgen das Karma.
    Bitte das immer zu bedenken bevor man jemanden beschuldigt.
    Und fahren sie nicht hinunter wenn sie nicht an Gott glauben
    den Joao heilt durch Gott.
    Denn mit dem reinen Verstand kann mal solche Dinge nie erfassen.
    Ein normaler \"Verstandesmensch\" würde das NIE verstehen!!
    Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde die nur wenige Menschen zu
    verstehen im stande sind.

  7. Sérgio P. Lopes sagt:

    Wenn man João näher kennt, dann drängt sich einem doch sehr der Verdacht auf, dass diese Aktion von Seiten Earth Oasis eher finanzielle Beweggründe hatte. Soweit mir bekannt ist, hat João aus dem nicht unerheblichen Erlös der Geistheilungstage von Earth Oasis einen gewissen Betrag gefordert, der seiner Institution in Abidiânia zugute kommen sollte. Das dortige Zentrum unterhält sich nämlich nur aus freiwilligen Spenden, da die Behandlung ja kostenlos ist. Weil Earth Oasis die aus der Veranstaltung erwarteten Profite nicht mehr erzielen hätte können, hat man João kurzerhand unter fadenscheinigen und keinesfalls bewiesenen Anschuldigungen ganz einfach „ausgeladen“. Die ganze Affäre ist also wohl eher auf die Profitgier eines deutschen Unternehmers zurückzuführen.

  8. Cihan sagt:

    Seit ca. 5-6 Jahren habe ich immer wieder Kontakt zu Joao, war auch vor 6 Jahren das erste mal in Abadiania und wurde von einer schlimmen Arthrose geheilt. Seltsam, dass ich NIE irgendetwas negatives über Joao gehört habe. Seltsam dass genau die, die mit Abstand am Meisten Geld durch Joao verdienen, ihn nun anprangern. Wer ein bisschen Menschenkenntnis besitzt sieht …[persönliche Beleidigung wurde gelöscht] …
    Während in Abadiania tausende Menschen kostenlos behandelt werden, wurden in den „Geistheilertagen“ von Earth Oasis knapp 1 Mio Euro umgesetzt (ca. 12-13 Tage x ca.1.200 Besucher x 90 Euro =1 mio 296.000 Euro!!) Kann mir keiner erzählen, dass dies nur die Unkosten deckt!!

    Während in Abadiania wirklich bedürftige, arme, kranke Menschen kommen habe ich bei den Geistheilertagen nur Sensationshungrige Menschen mit entsprechendem Vermögen gesehen, die Joao noch nicht einmal einen Heilungswunsch vorgetragen haben. Ich schätze mal 80% der besucher gingen nur an ihm vorbei ohne was zu sagen. Lächerlich! Dekadent! Unverschämt!

    Muito obrigado por todos Senor Joao! Gott behüte Dich! In einigen Wochen bin ich wieder bei ihm in Abadiania.

    Wer Heilung erlebt hat, weiss was wichtig ist: Glaube!

    Herzliche Grüsse, Licht und Liebe… an alle die es brauchen können.

    Cihan

  9. Kurt sagt:

    In meinen Augen hat Earth Oasis ein grosses Problem. Uns hat der Chef erzählt, dass er 300.000,00 Euro an die Geschädigten gezahlt hat. Er ist aber offensichtlich nicht in der Lage oder gewillt, uns unseren Reisepreis gemäß der vertraglichen Vereinbarung zu erstatten. Ich hatte von Anfang an ein Problem mit diesem Mann, meine Frau wollte aber unbedingt bei denen buchen. Mit mir spricht der auch komischerweise nicht. Der wird schon wissen warum und ich werde keine Ruhe geben. Es gab schon viel Negatives über die Geschäftspraktiken der Rollhausens zu lesen. Offenbar sollte sich mal eine weltliche Rechtsinstitution mit denen auseinandersetzen.

  10. Selin sagt:

    Hallo,

    ich habe Joao erst vor kurzem durch ein Buch kennengelernt. Bin gerade dabei mehr Infos über ihn zu bekommen. Ich habe vor, ihn mit meiner schwester in ein zwei monaten zu besuchen. Ich würde mich gerne mit jemanden austauschen, der schon mal dort war und mir von seinen Erfahrungen berichten kann. Wer kann mir mehr infos geben?

    Grüsse
    Selin

  11. Bernd Staudte sagt:

    Es gibt auch in Deutschland gute Geistheiler. Ein interessantes Buch über Körperreisen bei austherapierten Krebspatienten hat eine solcher Heilerin geschrieben. Der suchende findet es bei Amazon mit der ISBN 3-939000-01-9 und hat den Titel: von Dorina Horeczky.
    Vielleicht hilft dieser Hinweis diesem oder jenen etwas.

  12. gishei sagt:

    Also ich finde auch, dass das ja fast mittelalterliche Methoden sind. Earth Oasis betreibt hier "Hexenverbrennung". Sicher wurden die Vorwürfe nicht überprüft. Ich war als ich noch in Deutschland lebte über o.g. Firma bei Joao und fand diesem Mann durchaus integer. Ich weiss, dass er vielen Menschen geholfen hat. Nun "wünschen" sich ja viele (möglicherweise abgewiesene ) Frauen sexuellen Kontakt mir berühmten Persönlichkeiten…. hat man in diese Richtung mal geschaut? Ich wohne in einem Nachbarland von Brasilien und werde noch in diesem Jahr nach Abadiania fahren.
    Also im Zweifel, für den Angeklagten.

  13. Christine sagt:

    Hallo, ich habe erst vor ein paar Tagen von der Existenz von Joao de Deus gelesen. Ich habe eine seltene Krebserkrankung, wo es kaum Mittel zur Behandlung gibt. Ich bin begeistert, von dem, was ich gelesen habe und würde am liebsten sofort nach Abadiania fahren. Aber das ist ja auch nicht gerade so billig. Gibt es hier jemanden, der Erfahrung mit Joao gemacht hat? Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn mir jemand Infos geben könnte.
    LG

  14. Christine sagt:

    Hallo, hat jemand Erfahrungen in Brasilien bei Joao gemacht? Bitte schreibt mir an christine24@freenet.de
    Liebe Grüße

  15. carmen sagt:

    Das kann ich fast nicht glauben,gibt Oasis sich das Wirklich?Wie kann man über einen Mann wie Joao sowas sagen?Wer bei ihm war weiß, daß das nicht sein kann.Es gibt viele neider und das Oasis auf so etwas reinfällt hätte ich nicht gedacht.Das ist ja wie in billigen Groschenromanen.Wer fällt denn auf so etwas rein?Was Oasis da macht ist nur Peinlich und schadet ihnen selbst.
    Ich war zwei mal mit meinem damals schwehr kranken Sohn bei Joao mein Sohn ist jetzt gesund und ich bin in demut dankbar.
    Von Oasis bin ich sehr enttäuscht.

  16. Eske sagt:

    Ich war 2004 bei Joao und ich kann ihn nur wärmstens empfehlen. Ich glaube die Vorwürfe auch nicht. Jemand der über 10 Jahre Joao einen sehr engen Freund nennt, kann nicht plötzlich umschwenken. ich bin eher skeptisch gegenüber dem Veranstalter. Joao hat sich nichts vorzuwerfen – schäbig, so eine Rufmordkampagne! Sie können beruhigt hinfahren, es geht auch sozusagen auf privater Basis!

  17. amatifor sagt:

    Auch ich war mit meiner Freundin in Abadiania bei Joao.
    Mir hat es insofern geholfen, dass ich meine Heilungsabsicht verstärkt habe.
    Leider ist mir von einem guten Freund, dem ich glaube, der sich bislang oft in Abadiania aufhielt, einiges Schockierende berichtet worden. Missbrauch, Mafia und sogar Morde, wenn einer etwas ausplauderte.
    Auch ich hatte es lächerlich gefunden, als ich von den Missbräuchen im Net erfahren hatte. Bin trotzdem hingefahren. Die Energie dort ist sehr stark, aber Brasilien ist bekannt für seine spiritistische Seite. Mitunter auch schwarze Magie genannt. Und Joao ist nicht der einzige Heiler dort. Es gibt hunderte, wenn nicht tausende in Brasilien. Joao ist aber international durch gutes Marketing bekannter.
    Da ich meinem Freund glaube, bin ich nicht mehr so sicher, was da wirklich läuft. Mittlerweile glaube ich, dass man nur in seiner Eigenverantwortung Heilung erfährt und jede Abhängigkeit vermeiden sollte.

    Allen, die dennoch hinfahren wünsche ich viele gute Einsichten und dadurch Heilung, durch wen auch immer.

  18. Saima sagt:

    Hallo, ich leide schon lange an Depressionen und Ess-Störungen. Hat jemand mit Joao Erfahrungen dazu gemacht? Bitte schreibt mir

  19. Aurel sagt:

    Gesundheit und Heilung wird Dem gegeben der diese innig sich wünscht aber auch daran arbeitet. Dies ist meine Erfahrung nach einer Begegnung mit JOAO bei den Geistheiler Tagen in Berlin. Später habe eines seiner Kristallbetten erwoben und es für mich, meine Familie und Freunde zur Behandlung mit überraschendem Erfolg genutzt. Nach und nach hat sich mein Verständniss für Licht- und Geistheilung weiter entwickelt, denn es ist der Mensch selbst der seine Heilung vorran bringt, selbst dann wenn große Heiler wie JOAO oder andere Wesenheiten ihm dabei zur Seite stehen. Hieraus bildet sich auch meine Meinung zu den leidigen Vorwürfen welche dem Heiler gemacht worden sind. \"-)en Wesenheiten die bei einer spirituellen Heilung helfen ist es sicherlich egal ob Dieser oder Jener eine Verfahlung in seinem Leben getan hat. Sie geben ihre Energie aus einer übergeordneten Sphäre, sie tun das fortwährend und haben keinen Grund damit aufzuhören !\" Ich habe mich jetzt entschlossen das Kristallbett in Berlin auch Anderen zugänglich zu machen und habe dafüt einen kleinen Raum angemietet in Kreuzberg, Mittenwalder Str. 33 nähe Marheineke Platz. Ein www. gibt es noch nicht aber eine Email mit Informationen zu dem offen Abend an dem das Kristallbett kostenlos genutzt werden kann. info@aurasolas.de

  20. Irina sagt:

    Wenn ich manche Kommentare lese, so möchte dem einen odern anderen eine Riesenportion Liebe schenken, eine Prise Hoffnung, ein wenig mehr Vertrauen… Ich fliege nächste Woche wieder nach Abadiania zu Joao. Jeder, der ihn nicht erlebt oder gefühlt hat, war einfach noch nicht im Kontakt mit wahrhaftiger Liebe, die nichts will, die einfach nur ist und gibt…
    Ich finde spannend wie hier schwarz auf weiß Krieg geführt wird.
    Was ich euch wünsche ist Erinnerung an vergessene Verbundheit und die Größe der Eigenverantwortung.
    Herz,
    Irina

    Falls Ihr den Impuls habt mir zu schreiben, so lade ich euch herzlich dazu ein. (deine.stimme@googlemail.com)

  21. Susanne Pesak sagt:

    😀 8) 🙄 😳 😆

    Also, was Katharina in Kommentar 3 schreibt kann ich nur als persönliche Verbitterung nach dem Tod Ihrer Mutter verstehen. Niemals zuvor hätte ich gehört, dass Joao de Deus unverschämt viel Geld verlangt hätte.. es hat mit Rufmord zu tun so etwas öffentlich zu publizieren, insbesondere wenn genau das Gegenteil der Fall ist.
    Welcher Schmerz und welche Unwissenheit durch ihre ironischen Zeilen spricht…

    Ein großes DANKE an Joao de DEUS und seine Wesenheiten und dass wir in unserem Zeitalter Joao als „neuen Jesus“ erfahren dürfen … Niemals möge sein Stern erlöschen … Wer sich mit Karma auseinander gesetzt hat, wird wissen, was Katharina leider noch immer nicht erfasst hat. Mögen die Wesenheiten ihr verzeihen und Ihren Weg erleuchten, dass auch sie verstehen darf…

    Licht und Liebe für unseren Planeten.
    Susanita
    Mail : info@suerte-lanzarote.de

  22. CasaGuideBrazil sagt:

    http://www.eo-travel.de/en/Interview-in-Lebens-I-t-I-raeume-Nr-09-10-zur-Rehabilitierung-von-Joao-de-Deus

    Oben ein Link zu dem Interview mit Herr Rollhausen, wo er die Vorwuerfe zuruecknimmt. Die Vorwuerfe stellten sich als UNWAHR heraus.

  23. Maria sagt:

    Das Gute wird irgendwann immer angeprangert.
    Warum sollte jemand, der so rein ist, dass Gott sich seiner als Kanal bedient anderen soetwas antun???
    Joao`s Kraft und Macht, sein Licht und seine Liebe wären umgehend weg.
    Diejenigen, die glauben was über Joao de Deus an Negativität verbreitet wird, sollten mal ihr HERZ einschalten.
    Denn MAN SIEHT NUR MIT DEM HERZEN GUT.♥♥♥
    Hört auf euer Herz. Wenn die Menschen Licht und Liebe bewusst durch sich strömen lassen würden, dann müsste solch ein Wesen, wie es Joao de Deus eines ist nicht wieder gut machen, was wir uns und anderen antun und angetan haben.
    Fangt an zu meditieren und öffnet euer Herz.
    Fangt mit Kleinigkeiten an.
    Die Menschheit muss endlich wieder lieben.
    Statt dessen verleumdet sie auch noch die Menschen, die ihr Leben der Liebe an anderen opfern.
    Licht und Liebe für alle!♥

  24. Andrea sagt:

    In Kontakt mit D. Horeczky wegen einer Geistheilung zu treten würde ich keinem empfehlen.
    Dagegen mit John of God sehr. Das ist ein reiner, völlig selbstlos und hingebungsvoll dienender Mann Gottes, und dies seit 50 Jahren.
    An ihren Früchten werdet ihr sie erkenne.
    Geht nicht jedem auf den Leim.
    Nie etwas ungeprüft annehmen.
    Setzt natürlich voraus, dass man selbst reinen Herzens, auf ehrlicher Suche ist.
    Und der Verstand mit dem Herzen verbunden ist.
    Wichtig ist dass man sein Leben Gott übergibt und um Führung bittet, dann hört man auch die Hinweise der geistigen Welt bzw. entwickelt Unterscheidungsvermögen.
    In Licht und Liebe, Gottes Segen für euch alle
    Andrea

    interessantes Buch über Körperreisen bei austherapierten Krebspatienten hat eine solcher Heilerin geschrieben. Der suchende findet es bei Amazon mit der ISBN 3-939000-01-9 und hat den Titel: von Dorina Horeczky.
    Vielleicht hilft dieser Hinweis diesem oder jenen etwas.[/quote]

  25. Hardy sagt:

    Jesus Christus wurde rechtskräftig zum Tode verurteilt. Er wurde gleichgestellt mit anderen Verbrechern hingerichtet. Es ist so einfach das Gute zu verurteilen und die Massen zu lenken wenn es der Machterhaltung dient.

  26. Jesus Lopez sagt:

    Earth Oasis arbeitet wieder mit Joao de Deus zusammen. Herr Rollhausen hatte im November 2011 vor allen Leuten noch einmal die Situation erklärt. Vielen Dank an CasaGuideBrazil für den Link: http://bit.ly/HrrjqU

    Es tummeln sich viele verwirrte Menschen in der Szene rum. Eine Prüfung für uns alle und eine Gnade das Joao wieder nach Deutschland kommt.

Schreibe eine öffentliche Antwort