Paganer Reiki-Tag in Kusterdingen

pfiEinen Reiki-Tag bietet die Pagan Federation International (PFI) am 04.09.2006 in Kusterdingen, nahe Tübingen von 10 bis 18 Uhr für alle an Reiki Interessierten und Reikipraktizierenden. Das Themenspektrum ist breit gefächert: Einführung in Reiki,
Reiki-Heilkreis und Diskussionen über Ethik in Reiki werden angeboten,
ebenso Energieübungen wie Reiki-Chi, welches dem Tai Chi ähnele.

Zwei Reikimeisterinnen leiten diesen Tag.
Grundgedanke ist Austausch untereinander; Gespräche und Diskussionen gehören dazu wie gemeinsames Essen, das allerdings selbst gestaltet werden muß: drei Lokale sind in der Nähe. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Vorbestellung der Tickets gebeten. Für Mitglieder der PFI kosten die Tickets 16,– Euro, alle anderen zahlen 25,– Euro.
Die Adresse:
Bürger – und Kulturhaus beim Klosterhof,
Tübingerstrasse 7,
72127 Kusterdingen

Die Pagan Federation International (PFI) ist eine 1971 gegründete Gemeinschaft, deren Ziel ist, Interessierte und Medien über das Neu-Heidentum zu informieren und Vorurteile gegenüber jenen, die es praktizieren, abzubauen. Eins der Mittel dafür ist der Dialog, wie er am Reiki-Tag stattfinden soll. Zudem setzt die PFI sich ein für “das Recht der Heiden auf freie Religionsausübung”.

Dieser Artikel wurde verfasst von Franziska Rudnick

Franziska Rudnick praktiziert seit 1996 Reiki und wurde 2010 in England zur Reiki-Meisterin eingeweiht. Franziska ist Redakteurin des Reiki-Magazins. Ihr Buch "Heilende Begegnung", das 12 unterschiedliche Geistheiler portraitiert, ist 2012 im Windpferd-Verlag erschienen.

Immer auf dem Laufenden bleiben zu Reiki? Dann abonniere einfach unseren Newsletter:

Kommentare sind geschlossen.