Kann Reiki bei Gewichtsproblemen helfen?

Reiki FAQ
Da Übergewicht, oder überhaupt Gewichtsprobleme mit der Schilddrüse
zusammenhängen können, kann es hilfreich sein, Reiki direkt auf die
Schildrüse zu geben. Eine weitere Möglichkeit wäre es, die Lebensmittel
dahingehend mit Reiki zu behandeln, daß man dabei den Gedanken oder den
Wunsch abzunehmen, mit einfließen läßt.

Ein anderer wichtiger Punkt wäre, zu überlegen, ob es wirklich
gesundheitliche Gründe sind, die diesen Wunsch nach Gewichtsreduzierung
hervorrufen?
Oder ist es der Zeitgeist, sowie Bewertungen anderer, wie jemand
auszusehen hat? Auch diesen Erkenntnisprozeß kann Reiki unterstützen.




Mit dem 2. Grad bietet sich zusätzlich noch die Arbeit mit dem inneren
Kind an. Sie könnte auch in dieser Situation hilfreich sein. Man bittet
sein inneres Kind, beim Abnehmen oder Halten des Gewichts zu helfen.

Übergewicht hat oft eine Schutzfunktion. Die Arbeit mit dem ersten oder
zweiten Reiki-Grad kann hier helfen, alte Verletzungen zu heilen.
Gleichzeitig kann die Rückverbindung durch Reiki mit den eigenen
Wurzeln und zur Spiritualität helfen, Süchte – in diesem Fall
möglicherweise eine Ess-Sucht – loszulassen.

Diskussion zum Thema: Heilung und Hilfe/Übergewicht

Immer auf dem Laufenden bleiben zu Reiki? Dann abonniere einfach unseren Newsletter:

Schreibe eine öffentliche Antwort