Aktuelle Zeit: Mo, 23.09.2019 10:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ohren-und-Kopfschmerzen vom telefonieren?
BeitragVerfasst: So, 01.07.2007 19:18 
Offline
Reiki-Glühwürmchen

Registriert: So, 01.07.2007 19:09
Beiträge: 3
Hallo erstmal,

also ich telefoniere die letzen 13 Wochen sehr viel(insgesammt ca. 300std) und seit ein paar tagen bekomme ich immer mal Ohren-und-Kopfschmerzen kommt das jetz nur vom vielen telefonieren? und was soll ich jetz dagegen machen? nur weniger telenonieren? oder sollte ich jetz zu nem arzt gehen?



Mfg


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 02.07.2007 13:35 
Offline
Reiki-Glühwürmchen

Registriert: So, 01.07.2007 19:09
Beiträge: 3
schön das man hier so viele antworten bekommt-.-


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ohren-und-Kopfschmerzen vom telefonieren?
BeitragVerfasst: Mo, 02.07.2007 13:40 
Mok hat geschrieben:
und was soll ich jetz dagegen machen?


versuch es mal mit erwachsen werden.


Zuletzt geändert von Christian am Mo, 02.07.2007 16:47, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 02.07.2007 15:03 
Offline
Reiki-Sonne
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 14.12.2001 02:00
Beiträge: 5146
Reiki-Verband: mein Herz und mein Gewissen:-)
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho seit 94
telefonitis führt bekanntermassen zu migräne.

schalt dein hirn ein....und reduzier einfach mal....was einem der gesunde menschenverstand ja wohl schon selbst sagt....dazu bedarf es wohl kaum einer nachfrage in einem reikiforum......und deine beschwerde kannst ja telefonisch mit deinem therapeuten besprechen...... :zunge:


oberfrechgrins

lomarys

_________________
Gelassenheit ist die anmutige Form des Selbstbewusstseins *Marie von Ebner-Eschenbach*


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 02.07.2007 17:55 
Offline
Reiki-Glühwürmchen

Registriert: So, 01.07.2007 19:09
Beiträge: 3
man seit ihr nett hier-.-


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 02.07.2007 18:43 
Offline
RVD
Benutzeravatar

Registriert: Di, 27.06.2006 22:04
Beiträge: 1780
Wohnort: Hitzhusen - Kreis Segeberg
Reiki-Verband: RVD & ProReiki
Reiki-System: Reiki nach Usui
Ja - Mok - und realistisch!

Verzeih die Albernheiten - aber Dein Eingangsposting reizte wohl manchen hier. Fühl Dich "trotzdem" Willkommen und vielleicht denkst Du über die oben genannten - spaßig verpackten Ansätze - einfach mal nach.

Ansonsten empfehle ich Dir tägliche Reiki Selbstbehandlungen!

Regina


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 03.07.2007 09:16 
Offline
Reiki-Laterne
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 01.06.2005 12:00
Beiträge: 175
Wohnort: 707***
Ganz ehrlich MOK: lies Dir Deine Frage mal durch, als ob sie jemand anders gestellt hätte, dann kommst Du vielleicht drauf, warum so viele und so nette Antworten kommen....
Ich hab's nicht als ernst gemeint verstanden :upside:

Grüßle, Nika

_________________
...auf dass sich fast alle Deine Wünsche erfüllen, denn wunschlos wär langweilig...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 02.08.2007 13:16 
Offline
Reiki-Sonne
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 23.03.2002 02:00
Beiträge: 5382
Wohnort: Bei Köln
Kommt auch auf das Telefon an.

Wenn's ein abnehmbares Telefon von einer Basisstation ist, also mit Funk arbeitet, dann kann es sein, daß es - wie ein Handy - Strahlung abgibt.

Ob Handystrahlung 8so nenne ich das jetzt einfach mal) schälich ist oder nicht, darum wird mittels verschiedener Studien gestritten; ich persönlich glaube sehr wohl, daß zuviel schädlich sein kann.


Außerdem ist ein "zuviel" IMMER schädlich. ;)

Wo also liegt das Maß ?

In deinem Fall, Mok, hat dir dein Körper bereits die Antwort gegeben ... ;)

_________________
Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic.
Arthur C. Clarke, "Profiles of The Future", 1961


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: