Aktuelle Zeit: Fr, 23.08.2019 06:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 99 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 13.04.2009 07:41 
Offline
Reiki-Fackel
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 30.03.2002 02:00
Beiträge: 328
Wohnort: 34376
Reiki-System: Rainbow Reiki
Moin Mel. Jetzt wo du es sagst.... :lol: Trotzdem frage ich mich wie das 20 Minuten gehen soll :( mir reichen im Moment tatsächlich erwähnte 5 Minuten.
Werde es aber mal weine Zeit lang versuchen da ich mich grad irgendwie verseucht fühle. Mir scheint es als Hinweis was zu tun ist.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 13.04.2009 11:05 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 01.03.2003 22:49
Beiträge: 2676
Wohnort: bei Bielefeld
Reiki-Verband: keine
Reiki-System: Reiki nach Usui
Hallo Olga,

20 Min. wird man wohl nur nach langer Übung erreichen, ich bin auch schon zufrieden, wenn ich 5 -10 Min. durchhalte. Dabei denke ich dann, daß wenig immer noch besser ist als nichts.
Für sehr wichtig halte ich auch, das Öl nachher in den Abfall zu entsorgen und nicht in den Abfluß, damit die Leitungen nicht verstopfen.


liebe Grüße
Lehrling

_________________
Wer den Ruf eines Frühaufstehers hat, kann getrost bis Mittag im Bett liegen.
Sprichwort

Love is all we need


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 13.04.2009 11:17 
Offline
Reiki-Fackel
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 30.03.2002 02:00
Beiträge: 328
Wohnort: 34376
Reiki-System: Rainbow Reiki
Ja hab ich auch gemacht. Ging heute auch schon besser. Bei mir ommt hinzu dass ich oben Vollprothese trage, die hab ich heute vorher raus genommen. Musste ich hinterher weniger putzen :upside:

_________________
Schöne Grüße von Olga, die eigentlich Ulrike heißt


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 10.07.2009 21:27 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 01.03.2003 22:49
Beiträge: 2676
Wohnort: bei Bielefeld
Reiki-Verband: keine
Reiki-System: Reiki nach Usui
Wie sind eure Erfahrungen mit dem Hausmittel "Bettwärme"?
früher hieß es bei vielen Arten Bauchschmerzen doch, gleichmäßige Bettwärme hilft am besten zu heilen.
Ich komme drauf, weil meine Schwester mit Dickdarmentzündung im Krankenhaus war und dort , bis auf die Zeit, wo sie am Tropf hing, dauernd unterwegs war. Wie sind denn die Erfahrungen und Meinungen vom medizinischen Personal dazu?


liebe Grüße
Lehrling

_________________
Wer den Ruf eines Frühaufstehers hat, kann getrost bis Mittag im Bett liegen.
Sprichwort

Love is all we need


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Kirschkernkissen
BeitragVerfasst: Do, 30.07.2009 16:25 
Ich verwende Kirschkernkissen bei Bauchschmerzen oder Zerrungen. Hilft ganz gut. Den Tipp habe ich von meiner Oma. Sie kann die Kirschkernkissen sogar noch selbst basteln.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 31.07.2009 00:02 
Offline
Reiki-Kerze

Registriert: So, 09.11.2003 20:57
Beiträge: 77
Wohnort: Niedersachsen
Ganz wunderbar empfinde ich Himalaya- Salzkissen, sind allerdings nichts für die Mikrowelle zum Anwärmen.
Aber sie halten die Wärme länger und zuverlässiger als Kirschkerne, die ja relativ schnell ihre Ladung verlieren. Mit denen arbeiten wir bei unseren Babys im Krkhs ziemlich oft.
Denke es hat auch was mit der Entgiftung über die Haut zu tun, dass Salz super hilft.
LG Angeo

_________________
Mache dich auf, und werde Licht!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 04.08.2009 15:42 
Ich habe auch gehört, dass Himalaya-Salzkissen helfen sollen. Aber sind die nicht sehr teuer? Würde auch gerne mal etwas anderes als Kirschkernkissen probieren. Aber kann mir nicht vorstellen wie das funktionieren soll. Wie erwärmt man die Salzkissen, wenn nicht in der Mikrowelle?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 04.08.2009 20:28 
Offline
Reiki-Feuer
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 16.12.2002 12:06
Beiträge: 769
Wohnort: Lüneburg
Huhu Toach,

probiers mal im Backofen :-)

Liebe Grüße
Mel


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 18.08.2009 14:06 
Himalaya-Salzkissen sollen ja nicht nur im wesentlichen aufgrund ihrer Wärmespeicherfähigkeit heilsam wirken - da könnte man ja dann Kirschkernkissen nehmen - nein, diese Salzkissen helfen aufgrund des Salzes, und stimulieren so die Vitalität des Menschen, weil in dessen Körper sich angeblich selbst 84 Mineralien und Spurenelemente finden.
Das ist schon ganz schön strange....
:upside:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Öl-Ziehen
BeitragVerfasst: Do, 08.10.2009 11:28 
Offline
Reiki-Kerze
Benutzeravatar

Registriert: Di, 22.09.2009 09:13
Beiträge: 31
Wohnort: Frankfurt / Main
Hallo Ihr Lieben,

habe mir jetzt mal diesen Thread hier zu Gemüte geführt, das Öl-Ziehen klingt spannend.

Was mich ein wenig zögern lässt, ist folgendes:

Durch das Ölziehen entgiftet der Körper. Wenn ich regelmäßig Medikamente nehme, gelten diese im Zweifel doch auch als "Gift" - nämlich insofern, als dass von außen aktiv in die Körperchemie eingegriffen wird und bestimmte Reaktionen gefördert / verhindert werden durch die Medis.
Kurz gesagt: Ich fürchte ein wenig, dass Entgiften auch dazu führen könnte, dass bestimmte Medis ihre Wirksamkeit verlieren.

Hat jemand von Euch dazu Erfahrungen?

- Im Zweifel vertraue ich mich einfach mal wieder bewußt denen da oben an und höre dann auf das schlussendliche Gefühl, aber mein Kopf hätt halt auch so gern was dazu... :wink:

Vielen Dank schon einmal und einen wunderschönen Tag

wünscht

Glitzerflitzer KuK :king:

_________________
Glaube nicht alles, was du denkst.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 99 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: