Aktuelle Zeit: Di, 19.02.2019 07:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zuckerwasser hilft bei Ausheilung von Wunden
BeitragVerfasst: Fr, 06.03.2009 14:00 
Offline
ModerationsTeam
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 11.09.2004 13:02
Beiträge: 4445
Wohnort: Heimat der Hochöfen, Zechen und Kumpels
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho
Ich war gestern im Krankenhaus zur letzten Nachkontrolle und nachmittags noch einmal bei meinem Arzt.

Die Bauchwunde sieht gut aus, die Tamponade ist seit Montag nicht mehr drinnen. Und die Wunde heilt schon von innen nach außen gut zu. Und ich brauche die häusliche Pflege nicht mehr, d. h. ab morgen darf ich mich allein verbinden.

Mein Arzt fragte mich doch dann tatsächlich, ob ich eine "schnellere Heilung" wünsche, damit ich auch eher zur Anschluß-Heilbehandlung weg komme. Ich guckte ihn fragend an und er erzählte mir, das ich mit einer 40 %igen Zuckerlösung die Wunde ausspülen könnte. Das würde ein bißchen brennen, aber die Wunde "verklebt" dann schneller :o .

Oh man, ich kriegte direkt eine Gänsehaut, lehnte dankend ab. Ich habe jetzt Zeit, mein Minijob wurde mir eh gekündigt.
Also morgens ausduschen reicht mir, Kompressen drauf und Pflaster und Hände auflegen und Reiki geben.

Er grinste, wünscht mich in einer Woche wieder zu sehen und bis Ende des Monats sei die Wunde eh zu.


Hat von euch einer Ahnung über diese Behandlungsmethode mit dem Zuckerwasser?

LG aus dem Kohlenpott
von der Kathi

_________________
Be happy for this moment. This moment is your life. :wink:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 06.03.2009 14:40 
hallo kathi,

schau mal hier:
http://www.stern.de/wissenschaft/medizi ... 66537.html

gute besserung und viel erfolg beim "sich-verschliessen-lernen"... :lol:
christian


Zuletzt geändert von Christian am Fr, 06.03.2009 16:20, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 06.03.2009 14:40 
Offline
Reiki-Feuer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 05.12.2006 19:10
Beiträge: 740
Wohnort: Hannover
Reiki-Verband: ProReiki
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho nach Hawayo Takata
Hallo Kathi,

das hatte ich noch nicht gehört, bin mal gespannt, ob die Krankenschwestern hier Erfahrungen damit haben. Kurze Google-Recherche ergab, dass Zucker wohl den Thrombozyten die Blutgerinnung schmackhaft mache.
Ich werde es bei der nächsten Schnittwunde mal ausprobieren und dann berichten. Dir wünsche ich weiterhin gute Genesung und Gruß,
Andreas


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 06.03.2009 18:16 
Offline
RVD
Benutzeravatar

Registriert: Di, 27.06.2006 22:04
Beiträge: 1780
Wohnort: Hitzhusen - Kreis Segeberg
Reiki-Verband: RVD & ProReiki
Reiki-System: Reiki nach Usui
Ich bin nun seit über 30 Jahren Krankenschwester - aber DAS Procedere ist mir noch nicht untergekommen!

_________________
Gruß Regina

* Ich fühle das LICHT, das aus dem HERZEN kommt! *


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 06.03.2009 21:42 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 01.03.2003 22:49
Beiträge: 2669
Wohnort: bei Bielefeld
Reiki-Verband: keine
Reiki-System: Reiki nach Usui
Doch, ich hab meine Eltern auch von früher erzählen hören, daß manchmal eine Wunde mit Zucker behandelt wurde - aber ich hab mich damals nicht dafür interessiert und also nicht genau zugehört. Das mit dem Honig hab ich inzwischen öfter gehört, muß aber ne spezielle Sorte aus Neuseeland sein.

liebe Grüße
Lehrling

_________________
Wer den Ruf eines Frühaufstehers hat, kann getrost bis Mittag im Bett liegen.
Sprichwort

Love is all we need


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 06.03.2009 22:59 
Offline
Reiki-Sonne
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 14.12.2001 02:00
Beiträge: 5140
Reiki-Verband: mein Herz und mein Gewissen:-)
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho seit 94
ich auch seit über 30 jahren krankenschwester.

meine erste langjährige chirurgische chefärztin hat eben genau das erzählt...und...wir haben in schlechtheilende wunden traubenzucker gestreut und gute wundheilungen erzielt!

warum das so ist...ich weiss es nicht.

leider sind solche alten mittel heute verpönt in der klinik. :-?

_________________
Gelassenheit ist die anmutige Form des Selbstbewusstseins *Marie von Ebner-Eschenbach*


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 06.03.2009 23:25 
Offline
Reiki-Kerze

Registriert: So, 09.11.2003 20:57
Beiträge: 77
Wohnort: Niedersachsen
Nun , auch ich bin nun seit bald 40 Jahren Kinderkrankenschwester, und ich erinnere mich noch deutlich an die Zeiten in denen Honig auf die Brustwarzen getan wurde und später eine Traubenzuckerhaltige Salbe (Dextromon) für den selben Zweck benutzt wurde.
Es wirkte gut.
Aber wie in dem Artikel auch steht, es ist nicht jede Sorte Honig geeignet.
LG Angeo

_________________
Mache dich auf, und werde Licht!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 06.03.2009 23:56 
Offline
Reiki-Kerze

Registriert: So, 09.11.2003 20:57
Beiträge: 77
Wohnort: Niedersachsen
Achso, und warum wirkt Zucker ?
Zucker wirkt reinigend und Bakterien abtötend. Wenn chronische Wunden gelblich belegt sind hilft Zucker den Bakterien die Flüssigkeit zu entziehen, den die Bakterien zum Leben brauchen.
Er trocknet also die Wunde aus, so dass die Bakterien sich nicht mehr vermehren können.
LG Angeo

_________________
Mache dich auf, und werde Licht!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 07.03.2009 00:01 
Offline
Reiki-Sonne
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 14.12.2001 02:00
Beiträge: 5140
Reiki-Verband: mein Herz und mein Gewissen:-)
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho seit 94
merci angeo...wink...

ein freundlicher gruss von kikraschwe zu kikraschwe....lach
lomarys

_________________
Gelassenheit ist die anmutige Form des Selbstbewusstseins *Marie von Ebner-Eschenbach*


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 07.03.2009 00:02 
Offline
Reiki-Laterne
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 22.03.2004 13:42
Beiträge: 112
Wohnort: 41...
Danke, Angeo , das ist gut zu wissen

_________________
Was nützt mir die Weite des Weltalls,
wenn meine Schuhe zu eng sind?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

 Vergleichbare Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Hilft es bei dies hilft es bei das .Ihr sollt handeln

in Offtopic

Lebensberatungen

23

2336

So, 25.11.2007 23:15

Warum hilft Reiki nicht????

in Reiki-Praxis

Blackbambi

6

1663

So, 24.06.2007 20:28

Hilft Reiki bei karmisch bedingter Krankheit?

in Reiki-Theorie

Melody

43

7108

Do, 06.11.2008 07:22

Warum hilft Reiki manchmal nicht?

in Reiki-Praxis

Efeu

8

144

Di, 04.12.2018 18:31


Suche nach:
Gehe zu: