Aktuelle Zeit: Fr, 23.08.2019 07:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Anleitung zur Nutzung des ReikiForums
BeitragVerfasst: Do, 17.01.2002 10:52 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 12.12.2001 02:00
Beiträge: 10075
Wohnort: Bergisches Land
Reiki-Verband: ProReiki
Reiki-System: Usui Reiki Ryoho, Usui-Do
Hallo,
willkommen im ReikiForum. Dies ist eine Anleitung mit Tipps und Hinweisen zum Umgang mit diesem Forum, die Dir und den Menschen, die dieses Forum pflegen, das Leben erleichtern soll. Vor allem dieses erste Posting unbedingt lesen!
  1. Dieses Forum dient der Kommunikation unter Reiki-Praktizierenden. Jeder der Fragen hat oder Suchenden mit Rat zur Seite steht, ist herzlich willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen oder andere Verstösse gegen die Nettiquette oder geltendes Recht werden nicht toleriert und können zum Ausschluss aus diesem Forum oder zur Anzeige führen.
  2. Die Nutzung dieses Forums ist kostenlos (abgesehen von Deinen Kosten für den Internet-Zugang oder den Computer) und es wird von Menschen in ihrer Freizeit gepflegt. Bitte beachte dies, bevor Du über Forum oder ModeratorInnen schimpfst. Wenn etwas nicht funktioniert, gib dir oder dem Forum lieber Reiki :smile:
  3. Bevor Du uns mit Fragen hinsichtlich der Funktion des Forums löcherst, schau erst in die FAQ (Antworten auf häufig gestellte Fragen). Der Link ist auf der Startseite oben links.
  4. Bevor Du eine Frage stellst (z.B.: Wie hilft Reiki bei dieser oder jener Krankheit? Wer hat Erfahrungen über Reiki mit Tieren? etc.), nutze bitte die Suchfunktion (ebenfalls auf der Startseite oben links). Dieses Forum enthält Fragen und Antworten seit 1998 und stellt damit eine Wissensdatenbank zum Thema Reiki dar. Vielleicht beantwortet sich Deine Frage dann bereits.
    Wenn Du einen Zweig (engl. Thread) findest, der Dein Thema (engl. Topic) trifft, aber nicht ganz beantwortet, oder dem Du etwas hinzufügen möchtest, setze ihn ruhig fort. Er rutscht dann in der Hierarchie wieder nach oben.
  5. Wenn Du ein neues Thema eröffnen willst, tue dies bitte im thematisch passenden Board (= Schwarzes Brett). Fragen zum Forum gehören nun einmal nicht unter "Reiki-Praxis" und Werbung für die eigene Website in der Regel nicht unter "Heilung und Hilfe".
  6. Wenn Du auf einen Beitrag antwortest, bitte nutze die Zitatfunktion (Quote) nicht, um einen Text komplett zu zitieren, sondern nur die Teile, auf die Du Dich beziehen willst. Wenn Du mit der Zitatfunktion nicht klarkommst, benutze nur die normale Antwortfunktion. Du kannst einzelne Teile aus dem Text auch einfach mit der Maus übernehmen (Markieren, rechte Maustaste und kopieren anklicken, in die Antwort gehen, mit der rechten Maustaste einfügen und ein > davorsetzen, um es vom eigenen Text abzuheben oder mittels ------------- abtrennen).
  7. Wenn Du Fehler in Deinem Text entdeckst, kannst Du sie nachträglich leicht wieder ändern. Klick einfach auf den "Edit" Button bei Deiner Nachricht. Dies funktioniert nur bei registrierten und eingeloggten Mitgliedern.
  8. Im Chat wird jeder Account automatisch nach drei Monaten Abwesenheit gelöscht. Es ist nicht möglich, seinen Account im Forum wieder zu löschen. Dies hat den Vorteil, dass niemand nach Deinem Verschwinden unter Deinem Namen Beiträge schreiben kann. Besuche einfach das Forum nicht mehr und deaktiviere in Deinem Profil alle automatischen Benachrichtigungen.
    Wenn du auf einer Löschung bestehst, poste dies bitte im Board "Reikiland- und Reiki Magazin-Community", möglichst in diesem Thread. Einer der Admins kümmert sich dann im Laufe der folgenden Wochen darum. Ich bitte dich aber, mit einer Löschung zu warten. Fast jeder, der dies wollte, kam später wieder, hat uns also unnötige Arbeit gemacht. Viele gehen, weil sie sich über irgendetwas geärgert haben. Schau dir deinen Ärger an und was er mit dir zu tun hat, nutze Forum oder Chat als Möglichkeit des eigenen Wachstums.
  9. Bitte poste kein urheberrechtlich geschütztes Material im Forum. Das Web ist kein rechtsfreier Raum. Du machst dich strafbar. Sobald ich als Betreiber Kenntnis davon erhalte, bin ich verpflichtet, diese Verstöße zu löschen - sonst mache ich mich als Verantwortlicher ebenfalls strafbar. Es gibt in diesem Land Anwälte, die jeden Tag das Web nach solchen Verstößen durchsuchen. Und du willst sicher nicht, dass ich abgemahnt werde oder dieses Forum geschlossen wird, oder? Mehr zum Thema im Umgang mit urheberrechtlich geschütztem Material hier.
  10. Bei Diskussionen über die Reiki-Symbole des zweiten und dritten Grades bitte ich darum, die Namen/Mantren der Symbole nie auszuschreiben, sondern abzukürzen oder zu umschreiben (also z.B. CKR oder Kraftsymbol). Ebenso bitte ich darum, keine Abbildungen der Symbole im Forum zu nutzen.
    Ich betrachte das Forum als öffentlichen Raum, der von Reiki-Praktizierenden aller Grade besucht wird oder auch von Menschen, die bislang nichts mit Reiki zu tun hatten. Die Mantren oder Zeichnungen der Symbole gehören für mich nicht in einen solchen Raum, auch wenn - oder gerade weil - mittlerweile in Büchern oder im Internet inflationär damit umgegangen wird. Die Symbole haben einen Platz in meinem inneren Reiki-Raum, der nur dann geöffnet wird, wenn ich Reiki praktiziere oder lehre. Dies geht auch vielen anderen LehrerInnen der "alten Reiki-Schule" so, die das Forum besuchen. Eine Profanisierung der Symbole kann deshalb verletztend wirken. Ich bitte dies zu respektieren.
  11. Bitte keine E-Mails an mich persönlich, wenn Du Fragen zum Forum hast oder irgendetwas nicht funktioniert. Bitte poste Deine Frage im Board "Reikiland- und Reiki Magazin-Community", dort wird Dir sicher jemand weiterhelfen. Mails an mich muss ich ignorieren. Auch Fragen zu Reiki beantworte ich nicht, schließlich gibt es dazu dieses Forum.
Viel Freude bei der Nutzung des ReikiForums wünscht Dir
Frank


Zuletzt geändert von Frank am Di, 12.04.2005 22:13, insgesamt 10-mal geändert.

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Möglichkeiten des neuen Forums
BeitragVerfasst: Di, 23.07.2002 17:08 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 12.12.2001 02:00
Beiträge: 10075
Wohnort: Bergisches Land
Reiki-Verband: ProReiki
Reiki-System: Usui Reiki Ryoho, Usui-Do
Möglichkeiten des neuen Forums:
Neu überarbeitete Info aus viewtopic.php?t=342
  • Das neue Forum besitzt ein internes Mitteilungssystem für alle registrierten Nutzer. Wenn ihr also eure E-Mail-Adresse aus Datenschutzgründen verborgen haltet, kann euch jemand innerhalb des Forums eine private Nachricht zukommen lassen.
  • Wenn man ein neues Thema eröffnet, steht nun eine E-Mailbenachrichtigung zur Verfügung, d.h. man erhält Bescheid, sobald jemand geantwortet hat, samt Link der direkt zu diesem Thema führt. Diese Benachrichtigungsfunktion kannst Du bei jedem Thema aktivieren, das Dich interessiert und in dem Du einen Beitrag einstellst.
  • Falls Du Dein Passwort vergisst, kannst Du es Dir per E-Mail automatisch zusenden lassen.
  • Du kannst unter dem Punkt "Profil" dieses Forum Deinen persönlichen Bedürfnissen anpassen: eines der zur Verfügung stehenden Board-Styles oder eine Sprache wählen (Vorsicht beim Wählen einer unbekannten Sprache, kann sein, man findet dann nicht mehr die Links, um es rückgängig zu machen *lach*)
  • Im Profil kannst Du jederzeit Deinen Usernamen wechseln und alle Deine Daten ändern. Deshalb bitte KEINEN neuen Account anlegen, bloss weil Dir Dein Username nicht mehr gefällt.
  • Im Menü "Mitgliederliste" kannst Du sehen, wer in diesem Forum registriert ist. Ein Klick auf den Namen führt zu allen Informationen, die derjenige über sich offen zugänglich gemacht hat. Unter anderem damit ist dieses Forum für mich ein grosser Schritt hinsichtlich Gemeinschaft.
  • Unten auf der Startseite siehst Du, wer grade im Forum weilt.
  • Es gibt ModeratorInnen, die dieses Forums pflegen und innerhalb der von ihnen betreuten Foren besondere Rechte haben: Sie können Nachrichten löschen, verschieben oder verändern. Da die ReikiRose nur Menschen um ihre Hilfe als Moderatoren bittet, die schon längere Zeit im ReikiForum aktiv sind und grosse Achtsamkeit und Kompetenz gezeigt haben, könnt ihr sicher sein, dass sie sorgsam mit ihren Möglichkeiten umgehen.
  • Auch wenn die alte Adresse nun auch zum neuen Forum führt, gilt als neue Hauptadresse http://www.reiki-land.de/reiki-forum/
  • Das neue Forum ist ein weiterer grosser Schritt hinsichtlich einer Netzwerk-Community. Es wurde weitestgehend von Reikiland.de entkoppelt. Grade auch im Zusammenhang mit den flexiblen Layouts eignet es sich damit noch besser, um auf anderen Reiki-Seiten im Netz eingebaut zu werden.
  • Es gibt keine Begrenzung mehr hinsichtlich der Länge der Beiträge. Dennoch bitte möglichst keine Romane schreiben :wink:
  • Dieses Forum basiert auf einer Datenbank, so dass es weitestgehend flexibel, schnell und pflegeleicht ist. Möglicher Nachteil: die Datenbank liegt auf einem Extra-Server; wenn dieser nicht erreichbar ist, liegt das ganze Forum flach. Falls Dir Dein Browser eine Fehlermeldung liefert, liegt dies möglicherweise aufgrund des Zugriffes eines anderen Nutzers im selben Sekundenbruchteil. In solch einem Fall einfach den Zurück-Button des Browsers drücken und es direkt noch einmal versuchen. Falls gar nichts mehr geht: Dem Datenbankserver Reiki schicken.
  • Manchmal wirst Du bei längerer Inaktivität aus Sicherheitsgründen automatisch aus dem Forum ausgeloggt. Auch deshalb der Tipp: Längere Beiträge am Besten mit einem Textverarbeitungsprogramm vortippen und über die Zwischenablage ins Forum kopieren. Eine Möglichkeit für Dich - sofern Du an einem Rechner sitzt, den ausser Dir niemand nutzt oder nur jemand, dem Du vertraust - kann darin bestehen, beim Einloggen den "Automatischen Login" zu aktivieren. Falls bei Dir immer noch Probleme mit dem eingeloggt bleiben auftauchen, solltest Du überprüfen, ob Du in Deinem Browser Cookies grundsätzlich aktiviert hat.
  • Du kannst einen Avatar nutzen, indem Du entweder unter "Profil" einen aus der Liste auswählst oder ein eigenes Bild hochlädst, das bei Deinen Postings unter Deinem Namen erscheint.
  • Auf der Startseite des ReikiForums findest Du Links zu den neusten Beiträgen.
So, viel Vergnügen wünscht euch
Frank

_________________
"Hallo ihr inneren Kinder, ich bin der innere Babysitter" (Terry Pratchett, Hogfather)
Fragen zu Reiki, Forum oder Reikiland bitte nicht via PN oder eMail, sondern im Forum posten.


Zuletzt geändert von Frank am Di, 12.11.2002 15:46, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Weitere Infos
BeitragVerfasst: Di, 03.09.2002 23:25 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 12.12.2001 02:00
Beiträge: 10075
Wohnort: Bergisches Land
Reiki-Verband: ProReiki
Reiki-System: Usui Reiki Ryoho, Usui-Do
Hier sind weitere Infos aus anderen Threads versammelt, die nun gelöscht wurden:

1. Einige von euch vermissen den Button "Neuste Posts". Solange er nicht wieder eingebaut ist, könnt ihr auf der Startseite (dem Index) dieses Forums alle Beiträge als gelesen markieren. Beim nächsten Login zeigt euch dann das Forum durch das veränderte (orange) Zeichen am Anfang jedes Boards, ob es seit eurem letzten Besuch neue Nachrichten gibt.
Ein Ersatz kann der Link "Beiträge seit dem letzten Besuch anzeigen" sein, den Du nach dem Einloggen rechts oben, unter dem Navigationsmenü findest.

2. Sehr viel gewünscht war die Möglichkeit, eine Nachricht zu erhalten, wenn es etwas neues in einem Diskussionszweig (Thread) gibt. Dies ging bislang nur für denjenigen, der das Thema eröffnet hat. Aber jetzt kann sich jeder benachrichtigen lassen, der etwas in einem Thread schreibt. Dies lässt sich generell im Profil einstellen und zusätzlich extra, sobald ihr eine Antwort schreibt. Du kannst also grundsätzlich die Benachrichtigungsfunktion aktivieren, sie aber bei nicht gewünschten Threads durch Wegmachen des Häckchens unter Antwort deaktivieren. Oder umgekehrt.
Ausserdem kann sich jeder über neue Beiträge in einem Diskussionszweig informieren lassen, auch wenn er selbst nichts beiträgt. Einfach auf den Link "Bei Antworten zu diesem Thema benachrichtigen" ganz unten klicken.

Ebenso kannst Du Dich nun per E-Mail benachrichtigen lassen, falls Dir jemand im Forum eine private Nachricht hinterlassen hat. Oder diese Benachrichtigungsfunktion abschalten, je nach Lust und Laune. Jemand sieht und kennt also nicht Deine Mailadresse, wenn Du sie verborgen halten willst, kann Dich aber trotzdem erreichen. Sollte jemand diese Funktion missbrauchen, wendet euch bitte an mich. Aber ich denke, dass sie in erster Linie positives bringen kann.

3. Bislang gab es die Möglichkeiten vielfältiger Formatierungen, die in der FAQ genau geschildert waren. Aber dies war nicht jedermanns Sache.
Nun kannst Du beim Antworten dies einfach übernehmen. Wenn Du beispielsweise etwas kursiv haben möchtest, klickst Du - wie ich jetzt - auf das i. Wenn der Kursivteil fertig sein soll, klickst Du wieder auf den Button mit demi. Ganz leicht.
So auch mit dem zitieren. Zu Beginn des Zitates klickst Du auf den Button mit dem Quote
Zitat:
und wenn das Zitat enden soll, klickst Du wieder auf den Button mit dem Quote (solange er aktiv ist, hat er einen Stern)

Beim Zitieren solltest Du allerdings nicht vergessen, dass - solltest Du die Möglichkeit der Zitatantwort gewählt haben, die ganze Nachricht schon von einem quote-Befehl umhüllt ist. Im Zweifel diese Teile also löschen. Oder nur die normale Antwortfunktion benutzen, und aus dem Themen-Überblick (siehe unten beim Beantworten), die relevanten Teile mit der Maus markieren, kopieren und im Textfenster wieder einfügen und mit quote-umhüllen.
Viel Spass!

_________________
"Hallo ihr inneren Kinder, ich bin der innere Babysitter" (Terry Pratchett, Hogfather)
Fragen zu Reiki, Forum oder Reikiland bitte nicht via PN oder eMail, sondern im Forum posten.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Kopieren aus Word und Probleme
BeitragVerfasst: Di, 03.09.2002 23:35 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 12.12.2001 02:00
Beiträge: 10075
Wohnort: Bergisches Land
Reiki-Verband: ProReiki
Reiki-System: Usui Reiki Ryoho, Usui-Do
Kopieren von Texten aus Word ins Forum
Jeder Computer hat eine sogenannte Zwischenablage, eine Art Ultrakurzzeitgedächtnis, in dem er im Normalfall eine einzige Sache aufbewahren kann. Du kannst nun in Word einen Text in die Zwischenablage kopieren, indem Du den gewünschten Text mit der Maus markierst und dann entweder auf das Symbol in der Menüleiste klickst, oder indem Du unter Bearbeiten > Kopieren auswählst oder indem Du auf der Tastatur gleichzeitig STRG und C drückst. Nun setzt Du den Cursor mit der Maus im Forum an die Stelle, an der Du Deinen Text einfügen willst. Dann gehst Du entweder in der Menüleiste auf Bearteiten > Einfügen oder drückst die rechte Maustaste und wählst einfügen oder drückst auf der Tastatur gleichezeitig die Tasten STRG und V. Fertig.

Formatierungsprobleme beim Kopieren von Texten aus Word
Word verwendet einige spezielle Formatierungen, die beim Einfügen nicht interpretiert werden können. Zwei Möglichkeiten hast Du:
Entweder speicherst Du das Word-Dokument zuerst in einem Format, das solche Sonderzeichen nicht enhält (als Textdatei, vielleicht auch als Rich Text Format) und kopierst es erst dann ins Forum.
Oder Du schaltest diese Funktionen ab. Die Anführungszeichen z.B. unter Extras > Autokorrektur > AutoFormat und dort das Kästchen "Gerade Anführungszeichen durch typographische ersetzen" aktivieren. Das sollte bei dem Fehler der Übernahme von Anführungszeichen helfen.
Oder: Texte für das Forum nicht mit Word schreiben, sondern mit z.B. Notepad oder Wordpad (welche in der Rubrik "Zubehör" der Windows-Programme zu finden sein sollten). Dort wird auch (fast) keine Zeichenformatierung vorgenommen, über die du eventuell stolpern könntest, wenn du den Text ins Forum hinein überträgst.

_________________
"Hallo ihr inneren Kinder, ich bin der innere Babysitter" (Terry Pratchett, Hogfather)
Fragen zu Reiki, Forum oder Reikiland bitte nicht via PN oder eMail, sondern im Forum posten.


Zuletzt geändert von Frank am Di, 24.09.2002 09:38, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Frage zu den Rängen
BeitragVerfasst: Di, 03.09.2002 23:37 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 12.12.2001 02:00
Beiträge: 10075
Wohnort: Bergisches Land
Reiki-Verband: ProReiki
Reiki-System: Usui Reiki Ryoho, Usui-Do
Die meisten Ränge sagen nur etwas darüber aus, wie aktiv ein User im Forum ist. Die normalen Ränge haben auch keinerlei Auswirkungen darauf, was Du im Forum machen kannst. Nur die Admins/Moderatoren haben zusätzliche Möglichkeiten; entsprechend ihren Aufgaben also mehr Rechte.

_________________
"Hallo ihr inneren Kinder, ich bin der innere Babysitter" (Terry Pratchett, Hogfather)
Fragen zu Reiki, Forum oder Reikiland bitte nicht via PN oder eMail, sondern im Forum posten.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Anzeige der Forumsbeiträge als Baumstruktur?
BeitragVerfasst: Di, 03.09.2002 23:38 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 12.12.2001 02:00
Beiträge: 10075
Wohnort: Bergisches Land
Reiki-Verband: ProReiki
Reiki-System: Usui Reiki Ryoho, Usui-Do
Eingerückte Antworten (also sie sogenannte Baumstruktur) sind bei dieser Software nicht möglich. In der Regel hat man die Wahl zwischen Foren, die einrücken, und solchen, die linear weiterlaufen.
Früher war das ReikiForum ein "Einrückforum", wie z.B. auch das Forum des Reiki-Magazins. Was mich hier elementar gestört hat: In der Navigationsstruktur wird der Platz nach rechts immer enger und bei stark frequentierten Beiträgen unübersichtlich. Ebenso bei der Anzeige der Beiträge: je mehr antworten, desto schmaler wird die Anzeige rechts und irgendwann ist man nach jedem dritten Wort am scrollen icon_smile.gif
Ausserdem haben viele damit Probleme, auf welches Posting sie jetzt antworten und irgendwann weiss man nicht mehr, in welchem Antwortzweig des gesamten Threads man sich gerade verlaufen hat...

Mein Tipp: Wenn Du auf einen Beitrag explizit antworten willst, nutze die "Zitat"-Funktion, denn dazu ist sie dazu. Nur bitte keine kompletten Beiträge zitieren, sondern nur die Teile, auf die Du Dich beziehst. alles andere bitte löschen.

_________________
"Hallo ihr inneren Kinder, ich bin der innere Babysitter" (Terry Pratchett, Hogfather)
Fragen zu Reiki, Forum oder Reikiland bitte nicht via PN oder eMail, sondern im Forum posten.


Zuletzt geändert von Frank am Di, 12.04.2005 07:37, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Wie kann ich meinen Avatar passend machen?
BeitragVerfasst: Di, 03.09.2002 23:45 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 12.12.2001 02:00
Beiträge: 10075
Wohnort: Bergisches Land
Reiki-Verband: ProReiki
Reiki-System: Usui Reiki Ryoho, Usui-Do
Avatare sind die netten kleinen Bilder links unter dem Benutzernamen. Damit das Forum sie akzeptiert, dürfen sie nur maximal 80x80 Pixel gross sein und 6 Kilobyte schwer :-)

Ich nutze für so schnelle und einfache Aktionen das Freeware-Programm IrfanView, das Du unter http://www.irfanview.de herunterladen kannst. Nach der Installation einfach das Bild öffnen, Grösse verändern, im Format jpg speichern und im Forum hochladen.

Zum Einbau, ein Tipp von momo:
klickt auf profil....runtersrollen bis zum einfügen des avatars, das ist der allerletzte abschnitt im profil....
1: klick auf durchsuchen
2. dann geh in deinem PC dahin wo dein avatar ist
3. klick das avatar an
4. klick öffnen an
5. und dann im profil auf absenden

_________________
"Hallo ihr inneren Kinder, ich bin der innere Babysitter" (Terry Pratchett, Hogfather)
Fragen zu Reiki, Forum oder Reikiland bitte nicht via PN oder eMail, sondern im Forum posten.


Zuletzt geändert von Frank am Fr, 04.07.2003 15:09, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Hilfe, ich bleibe nicht eingeloggt
BeitragVerfasst: Di, 03.09.2002 23:54 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 12.12.2001 02:00
Beiträge: 10075
Wohnort: Bergisches Land
Reiki-Verband: ProReiki
Reiki-System: Usui Reiki Ryoho, Usui-Do
Falls das Problem ständig auftritt: bitte überprüfen, ob Du in Deinem Browser Cookies grundsätzlich aktiviert hast.

Manchmal liegt es daran, dass die Internet-Verbindung nach zu langer Leerlaufzeit etrennt wurde. Sie wurde dann bei erneuter Betätigung wieder automatisch hergestellt, aber die Software hat natürlich ein Ausloggen registriert... Oft hat schon das Schreiben eines längeren Beitrages gereicht. Man klickt dann nichtsahnend auf "Absenden", kriegt eine Meldung, dass man sich erst einloggen muss, und alles Geschriebene ist fort...

Eine Möglichkeit für Dich - sofern Du an einem Rechner sitzt, den ausser Dir niemand nutzt oder nur jemand, dem Du vertraust - kann darin bestehen, beim Einloggen den Punkt "Bei jedem Besuch automatisch einloggen" aktivieren.

_________________
"Hallo ihr inneren Kinder, ich bin der innere Babysitter" (Terry Pratchett, Hogfather)
Fragen zu Reiki, Forum oder Reikiland bitte nicht via PN oder eMail, sondern im Forum posten.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Missbrauch der Mailfunktion des Forums
BeitragVerfasst: Di, 04.02.2003 00:32 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 12.12.2001 02:00
Beiträge: 10075
Wohnort: Bergisches Land
Reiki-Verband: ProReiki
Reiki-System: Usui Reiki Ryoho, Usui-Do
Eine der Dinge, die zum sofortigen Ausschluss aus diesem Forum führen können, ist ein Missbrauch der Mailfunktion. Das heisst: Keine Mails, die Beschimpfungen oder Werbung enthalten, via ReikiForum senden! Wer Nachholbedarf in Sachen Nettiquette hat, bitte hier nachlesen:
Allgemein: http://www.rhusmann.de/kuerzel/kuer18x1.htm
UseNet (lässt sich teilweise aufs Forum übertragen): http://www.starter-kit.de/downloads/int ... ro/8-1.htm
Chattiquette: http://www.oups.de/chat/client/Nettiquette.htm

_________________
"Hallo ihr inneren Kinder, ich bin der innere Babysitter" (Terry Pratchett, Hogfather)
Fragen zu Reiki, Forum oder Reikiland bitte nicht via PN oder eMail, sondern im Forum posten.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Wer hat an der Uhr gedreht?
BeitragVerfasst: Fr, 25.07.2003 13:54 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 12.12.2001 02:00
Beiträge: 10075
Wohnort: Bergisches Land
Reiki-Verband: ProReiki
Reiki-System: Usui Reiki Ryoho, Usui-Do
Falls Du feststellen solltest, dass sich die Zeit bei Dir zuhause und diejenige Deiner Postings unterscheiden sollte (nach dem Motto: ich hab um 14.33 gepostet, aber das Board zeigt 13.33 an), dann kannst Du dies folgendermassen korrigieren:

In Deinem Profil gibt es den Punkt Einstellungen > Zeitzone. GMT bedeutet Greenwich Mean Time. Diese ist in Deutschland während der Winterzeit GMT +1, in der Sommerzeit GMT +2. Da der Server unseres Providers nicht zwischen Sommer- und Winterzeit unterscheidet, muss man diese Anpassung selbst vornehmen.

Ich kann zwar globale Einstellungen vornehmen, allerdings werden diese nur übernommen, wenn jemand seinen Account im ReikiForum neu anlegt. Ab dann bestimmt jeder User selber darüber. Wenn ich das Forum also wie jetzt auf Sommerzeit eingestellt habe und jemand meldet sich neu an, muss er es später selbstständig auf Winterzeit umstellen.

Nutzer ausserhalb von Deutschland müssen schauen, in welcher Zeitzone sie leben und können somit das Board ihrer eigenen Zeit anpassen. Für vergangene Leben und andere Planeten sind mir die Zeitzonen nicht bekannt ;-)

_________________
"Hallo ihr inneren Kinder, ich bin der innere Babysitter" (Terry Pratchett, Hogfather)
Fragen zu Reiki, Forum oder Reikiland bitte nicht via PN oder eMail, sondern im Forum posten.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron