Aktuelle Zeit: Fr, 20.09.2019 20:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 108 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 11  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 06.02.2003 12:55 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 12.12.2001 02:00
Beiträge: 10087
Wohnort: Bergisches Land
Reiki-Verband: ProReiki
Reiki-System: Usui Reiki Ryoho, Usui-Do
Alrik Fassbauer hat geschrieben:
as Ganze vielleicht "offen" zu organisieren, so in etwa, wie eine Mailing-Liste ?

Hilfe, nein. Wenn es wie eine Mailing-Liste gehandelt würde, bekämen wir recht schnell den üblen Effekt, dass die Empfänger mit Werbung, Kettenmails und allem möglichen Plunder vollgemüllt werden würden. Dessen bin ich mir 100%ig sicher.
Nach meinen Vorstellungen sollte der RNL eine gute Mischung aus offenem UND strukturiertem Newsletter sein. Offen bedeutet: Jeder kann Beiträge (Artikel, News, Veranstaltungshinweise, Surftipps) einreichen. Strukturiert bedeutet: Es gibt eine redaktionelle Betreuung, die das Ganze auf Relevanz und Korrektheit überprüft.
Optimal wäre folgende Vorstellung: es gibt verschiedene Rubriken - ähnlich wie jetzt auch - die von jeweils einem Menschen betreut werden. Dieser sammelt die entsprechenden Infos bzw. erhält sie von entsprechenden Leuten. Zu einem Stichtag läuft das Ganze bei mir zusammen, wird gebündelt und verschickt. Fertig.
Die Rubriken könnten sein:
1. Editorial - käme erst einmal von mir, kann aber perspektivisch von jemand anderem übernommen werden, der sich vorstellen kann, aktuelle oder berührendenoder zum Nachdenken anregende Intros zu schreiben.
2. Rund um die ReikiRose - Hier müsste jemand am Ende des Monats die meistbesuchten Topics im ReikiForum sammeln mit Titel und Link. Zum Zweiten ein kurzer Überblick über die Entwicklungen in der ReikiRose (neue Admins, Veränderungen in Forum und Chat etc.). Diese Arbeit könnten sich zwei teilen, wobei der zweite Teil von einem Admin geleistet werden müsste.
3. Surftipps - Interessante Seiten für Reiki-Praktizierende im Internet oder Neuigkeiten bei bislang bekannten Seiten. Hierin könnte auch das bisherige "Neues aus dem Reikiland" aufgehen. Dies müsste jemand koordinieren, der gern im Netz unterwegs ist UND als Ansprechpartner für die Betreiber von Webseiten (oder andere Surfer) fungieren kann, die ihn anmailen, wenn sie der Meinung sind: "He, auf meiner (oder dieser) Site gibt's was neues, das könnte interessant sein" (neue eCards, neue Artikel, neue Downloads etc.).
4. Medientipps - dies steht im Zusammenhang mit der geplanten Ausweitung des Projekts Medientipps. Derjenige müsste die aktuellsten Medientipps aus dem ReikiForum hineinstellen und am besten auch das Projekt im Forum als Admin betreuen. Zudem würde ich ihm den "Tipp des Monats" von Reikiland.de liefern, sofern es einen gibt ;-)
5. Reiki-Termine - der Betreuer dieser Rubrik müsste interessante Termine aus der Reiki-Community in der bisherigen Form zusammenstellen. Zum einen aus Publikationen wie dem Reiki-Magazin, zum anderen via E-Mail von Veranstaltern, bei denen er sich dahingehend vorstellt.

Das sind die fünf bisherigen Rubriken. Vier davon stehen offen. Jeder, der eine Rubrik betreut, erhält von mir eine Mailadresse (z.B: termine@reikirose.de), die auf seine Mailadresse weitergeleitet wird. Dies, damit die Adresse bleibt, falls der Betreuer seine Adresse wechselt oder der Betreuer der Rubrik wechselt.
Damit der Newsletter wieder erscheint, müssten nicht alle Kategorien betreut sein, aber ein Teil wäre schon notwendig.

Als weitere Kategorie könnten auch wieder Artikel im Newsletter erscheinen oder Erfahrungsberichte. Falls sich jemand findet, der dies korrdinieren oder gar selbst schreiben möchte, nur zu. Allerdings nur, falls auch jemand bereit ist, dies zu lektorieren (Saphirangel???).

Soweit, jetzt bin ich auf Reaktionen gespannt.

_________________
"Hallo ihr inneren Kinder, ich bin der innere Babysitter" (Terry Pratchett, Hogfather)
Fragen zu Reiki, Forum oder Reikiland bitte nicht via PN oder eMail, sondern im Forum posten.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 06.02.2003 19:01 
Offline
Reiki-Feuer
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.11.2002 20:54
Beiträge: 793
Wohnort: Schweinfurt im Weinland Unterfranken
ich würde ja auch gern mithelfen..aber leider hab ich noch keine Erfahrung...hab ja aucherst den 2. Grad
zadkiela

_________________
Heute ist der Tag um alles zu verändern


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 06.02.2003 21:31 
Offline
Reiki-Sonne
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 23.03.2002 02:00
Beiträge: 5382
Wohnort: Bei Köln
Mir geht es ähnlich: Links zum ganz unterschiedlichen themen, z.B. über Computrer, könnte ich liefern, aber nichts zu Reiki. :(


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 06.02.2003 23:41 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 12.12.2001 02:00
Beiträge: 10087
Wohnort: Bergisches Land
Reiki-Verband: ProReiki
Reiki-System: Usui Reiki Ryoho, Usui-Do
Tiefstapler... :-?
Ich glaube nicht, dass man unbedingt sehr viel Ahnung von Reiki haben muss, um eine der Rubriken zu betreuen (Ausnahme Artikel). Meister muss man jedenfalls nicht sein.
Beispiel Reiki-Links:
Es gibt grob gerechnet 25-30 Reiki-Adressen im Web, auf denen Informationen gegeben werden, die über klassisches "Was ist Reiki?" und "Wann sind meine Kurse?" hinausgehen, oder die Dinge mit Mehrwert wie eCards oder Downloads enthalten. Den Betreibern kann man eine Form-Mail senden mit der Bitte um Nachricht, wenn's auf ihrer Site was Besonderes neu hinzukommt. Wenn dann eine Mail kommt, wird's in den nächsten Newsletter aufgenommen.
Dazu kann man selber surfen, um auf eigenen Ideen zu kommen. Oder Leute im Forum um Hilfe bitten: "Teilt mir mit, wenn ihr auf eine Seite stösst, die für Reiki-Leute interessant sein könnte". Entweder weil sie gute Rechtsinformationen für Heiler bietet, gute Infos für die Edelsteinfreaks unter uns liefert etc. Hier kann man sich selber ein paar Schwerpunkte setzen, einmal die ersten 10/20 Links von Google, das ODP oder das entsprechende Freenet-Portal durchforsten und hat was.
Drei bis zehn kurz kommentierte Links pro Ausgabe genügen. Aufwand pro Monat: bis zu ca. zwei Stunden. Wenn man fix ist, vielleicht auch nur eine.

Was ich vergass ist der Punkt:

Was bringt mir eine solche Mitarbeit?
Klar zu einen ist die Mitarbeit am RNL eine ehrenamtliche Sache, ein reiner Dienst an der Community. Aber dabei bleibt es nicht unbedingt.
So, wie ich es in meinem letzten Beitrag skizziert habe, wäre der RNL eine Art Reiki-Online-Magazin (das Einzige...), der monatlich kostenlos per Mail bei seinen Abonennten landet. Das heisst: wer mitarbeitet, ist Mitglied einer Redaktion und hat die Möglichkeit, in dem Bereich, in dem er arbeitet, Grunderfahrungen im Bereich Online-Journalismus zu sammeln. Ich selbst arbeite nun seit bald 25 Jahren nebenher im Bereich Journalismus und kann im Laufe der Zeit vielleicht das eine oder andere vermitteln. Kein Meister ist vom Himmel gefallen und niemand erwartet von einem Einsteiger die Arbeit eines Profis.
Zum zweiten hat die ReikiRose seit jeher auch die Funktion eines Talentschuppens - auch wenn dies nie geplant war, sondern einfach als Begleiterscheinung zu betrachten ist. So betreut Michaele Weidner aus dem Chat mittlerweile fest die Rubrik Reiki-Kids im Reiki-Magazin und hat ihr erstes Reiki-Kinderbuch beim Bauer Verlag untergebracht. Manuela Regler hat das ReikiPortal bei meOme übernommen und schreibt mittlerweile auch fest für das Reiki-Magazin. Laila konnte ich mit einem Bericht über den ReikiRadius plazieren. Das heist: wenn ich sehe, dass jemand in irgendeiner Weise Fähigkeiten besitzt, schaue ich immer, wie ich ihn weiter fördern kann. Wer natürlich im Mauseloch sitzen bleibt, muss sich nicht wundern, wenn er nicht an den Käse kommt :lol:
Es geht hier nicht um Ego-Spiele, sondern darum: wie kann ich mögliche Fähigkeiten von mir fördern und entwickeln? Und zwar im Kontext von Reiki, in einer Gemeinschaft, die vielleicht einen gewissen Schonraum zur Entwicklung bietet (okay, nicht alle packen einen in Watte... :wink:).

Also, bitte keine Postings, die vor falscher Bescheidenheit triefen, sondern hopp oder top. Entweder "Nein, ich habe besseres mit meiner Zeit vor und kein Interesse" oder "Ja, ich versuche es und kann mir die oder die Rubrik vorstellen".

_________________
"Hallo ihr inneren Kinder, ich bin der innere Babysitter" (Terry Pratchett, Hogfather)
Fragen zu Reiki, Forum oder Reikiland bitte nicht via PN oder eMail, sondern im Forum posten.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 08.02.2003 16:49 
Offline
Reiki-Feuer
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.11.2002 20:54
Beiträge: 793
Wohnort: Schweinfurt im Weinland Unterfranken
hm ich glaube du hast mich überzeugt..ichsitze eben gern im mauseloch und drücke mich.
also ich mäöcht emitmachen weiß aber bloss noch net wie.
Das ist für mich siche rne gute erfahrung

zadkiela

_________________
Heute ist der Tag um alles zu verändern


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 08.02.2003 19:32 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 12.12.2001 02:00
Beiträge: 10087
Wohnort: Bergisches Land
Reiki-Verband: ProReiki
Reiki-System: Usui Reiki Ryoho, Usui-Do
Tja, Zadkiela, ich kenne Dich nicht gut genug, um zu wissen, welche Rubrik für Dich in Frage kommen könnte. Ich habe alles beschrieben, wenn etwas unklar ist, einfach an dieser Stelle nachhaken. Entscheiden musst Du Dich schon selbst :wink:

_________________
"Hallo ihr inneren Kinder, ich bin der innere Babysitter" (Terry Pratchett, Hogfather)
Fragen zu Reiki, Forum oder Reikiland bitte nicht via PN oder eMail, sondern im Forum posten.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Hilfe für Reiki Newsletter
BeitragVerfasst: So, 01.02.2004 21:05 
Offline
Reiki-Glühwürmchen

Registriert: So, 01.02.2004 20:58
Beiträge: 1
Ja, ich würde gerne am Reiki NL mitarbeiten und zwar für die Rubrik 3. Surftips...

Ist das alles überhaupt noch aktuell? Schließlich sind die Antworten alle aus 2003... :question:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 02.02.2004 10:05 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 12.12.2001 02:00
Beiträge: 10087
Wohnort: Bergisches Land
Reiki-Verband: ProReiki
Reiki-System: Usui Reiki Ryoho, Usui-Do
Hallo,

grundsätzlich ist es noch aktuell. Der Newsletter erscheint zwar nur noch reduziert, aber ist nicht völlig eingestellt.

Wenn Du Interesse hast, würde ich gern - da Du neu hier im Forum bist - ein wenig mehr über Dich erfahren. Mail mir doch einfach mal etwas zu.

Bis dann
Frank

_________________
"Hallo ihr inneren Kinder, ich bin der innere Babysitter" (Terry Pratchett, Hogfather)
Fragen zu Reiki, Forum oder Reikiland bitte nicht via PN oder eMail, sondern im Forum posten.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 26.05.2004 10:24 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: So, 04.04.2004 15:30
Beiträge: 283
Wohnort: Wien
Frank hat geschrieben:
2. Rund um die ReikiRose - Hier müsste jemand am Ende des Monats die meistbesuchten Topics im ReikiForum sammeln mit Titel und Link. Zum Zweiten ein kurzer Überblick über die Entwicklungen in der ReikiRose (neue Admins, Veränderungen in Forum und Chat etc.). Diese Arbeit könnten sich zwei teilen, wobei der zweite Teil von einem Admin geleistet werden müsste.
3. Surftipps - Interessante Seiten für Reiki-Praktizierende im Internet oder Neuigkeiten bei bislang bekannten Seiten. Hierin könnte auch das bisherige "Neues aus dem Reikiland" aufgehen. Dies müsste jemand koordinieren, der gern im Netz unterwegs ist UND als Ansprechpartner für die Betreiber von Webseiten (oder andere Surfer) fungieren kann, die ihn anmailen, wenn sie der Meinung sind: "He, auf meiner (oder dieser) Site gibt's was neues, das könnte interessant sein" (neue eCards, neue Artikel, neue Downloads etc.).
4. Medientipps - dies steht im Zusammenhang mit der geplanten Ausweitung des Projekts Medientipps. Derjenige müsste die aktuellsten Medientipps aus dem ReikiForum hineinstellen und am besten auch das Projekt im Forum als Admin betreuen. Zudem würde ich ihm den "Tipp des Monats" von Reikiland.de liefern, sofern es einen gibt ;-)


hallo frank.

ich hab zwar noch nichts in der richtung gemacht aber wie auch immer, da ich beruflich eh ständig vor dem kastl sitz, läßt sich das verbinden. Wenn Dir geholfen ist melde ich mich für eine dieser themen reiki rose oder surftips trau ich mir zu, Medientipps müsstest Du mir noch näher erklären, das sagt mir im moment nichts.
selbes gilt für dein admin problem, wenn Du denkst ich kann Dir helfen sags einfach mehr als das wir feststellen das meine talente anderwertig besser verwendung finden *lol* kann nicht passieren ;-) .

lg
Tom

_________________
Was du erhältst nimm ohne stolz an, was Du verlierst gib ohne trauer auf.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 26.05.2004 10:44 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 12.12.2001 02:00
Beiträge: 10087
Wohnort: Bergisches Land
Reiki-Verband: ProReiki
Reiki-System: Usui Reiki Ryoho, Usui-Do
Danke Tom.
Ich organisiere grade die gesamten Projektbereiche des Forums neu. Näheres in wenigen Stunden :-)

_________________
"Hallo ihr inneren Kinder, ich bin der innere Babysitter" (Terry Pratchett, Hogfather)
Fragen zu Reiki, Forum oder Reikiland bitte nicht via PN oder eMail, sondern im Forum posten.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 108 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: