Aktuelle Zeit: Mo, 23.09.2019 11:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vorschlag: Kurzzeit-Mentor für neue User
BeitragVerfasst: Mi, 12.11.2014 19:10 
Offline
Reiki-Kerze

Registriert: So, 09.11.2014 10:18
Beiträge: 95
Wohnort: Eifel
Reiki-System: Usui-Reiki III, Lehrerin
Als neuer User fühle ich mich hier grundsätzlich sehr wohl.

Ein wenig ließe sich allerdings vielleicht noch verbessen,
wenn ein Mentoren-System für Neue entwickelt würde.
Gemeint ist folgendes: Ein User, der schon länger dabei ist, stellt sich für 1, 2 oder x neue User und für eine begrenzte Zeit persönlich für Fragen zur Verfügung - natürlich freiwillig. Der neue User könnte bei der ersten Anmeldung gefragt werden, ob er einen Mentor möchte.

Als neuer User suche ich öfter nach bestimmten Funktionen, Möglichkeiten, . . . und finde diese erfreulicherweise auch immer öfter. In einem gewissen Maße empfinde ich die Methode "Versuch und Irrtum" als durchaus sinnvoll - auf diese Weise habe ich vieles gefunden, wonach ich aufgrund mangelnder Phantasie nie gesucht hätte . . .

Aber bestimmte Dinge finde ich einfach nicht oder bin mir sehr unsicher und tue oft lieber nichts, als etwas verkehrt zu machen. Vielleicht geht es anderen Neuen ja ähnlich.

Meinen Mentor würde ich dann fragen können, ob ein Vorschlag überhaupt hierhin gehört oder doch an andere Stelle . . .

Gerde


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschlag: Kurzzeit-Mentor für neue User
BeitragVerfasst: Mi, 12.11.2014 22:59 
Offline
Reiki-Feuer
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 16.12.2002 12:06
Beiträge: 772
Wohnort: Lüneburg
Huhu,

mach Dir keine Sorgen- hier kannst Du auch ruhig öffentlich Fragen, wie etwas funktioniert- vielleicht haben andere User die gleiche Fragen und trauen sich nur nicht. Oder andere erfahren etwas über Funktionen, die sie selbst mnoch nie genutzt haben. Wie heisst es so schön: Es gibt keine blöden Fragen, nur blöde Antworten. 8)

Und wenn Du hier z.B. mal etwas im falschen Unterforum schreiben solltest, wäre das auch kein Beinbruch. Es gibt hier im Zweifelsfall auch liebe Moderatoren, die das auch dorthin schieben können, wo es besser passt.

Aber wenn Du einen persönlichen (Normal-)User zum quatschen und Rat holen haben möchtest, dann kannst Du auch mich gerne jederzeit anschreiben, ich schaue mindestens 1x täglich hier rein, ob es etwas neues gibt.

Liebe Grüße
Mel


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschlag: Kurzzeit-Mentor für neue User
BeitragVerfasst: Do, 13.11.2014 00:27 
Offline
AdminTeam
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 29.01.2003 12:56
Beiträge: 3861
Wohnort: Berlin
Hallo Gerde,

erst einmal finde ich es sehr erfreulich zu lesen, dass du dich als Neue grundsätzlich wohl fühlst :-)
Ansonsten sehe ich es ganz ähnlich wie Mel. Trau dich ruhig, Fragen zu stellen, auch zu den Funktionen. Danke Mel für deinen spontanen Einsatz für Fragen zur Verfügung zu stehen.
Gerde, über PN kannst du mich auch gerne kontaktieren, wenn es um Moderationsfragen oder sonstwas geht.
Wie du aber an diesem Beitrag siehst, lohnen sich öffentliche Fragen auch, denn dein Wunsch nach einem Mentor wurde prompt erfüllt ;-)
Schau dich ganz in Ruhe um, komm erstmal in Ruhe an und nimm dir nen Tee,
liebe Grüße
Nicole

PS: Und unter uns ;-) ... da hast ne ganz tolle Mentorin ;-)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschlag: Kurzzeit-Mentor für neue User
BeitragVerfasst: Do, 13.11.2014 00:38 
Offline
Reiki-Feuer
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 16.12.2002 12:06
Beiträge: 772
Wohnort: Lüneburg
Dankeschön :oops: :bussi:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschlag: Kurzzeit-Mentor für neue User
BeitragVerfasst: Do, 13.11.2014 07:04 
Offline
ModerationsTeam
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 14.08.2009 18:49
Beiträge: 856
Wohnort: Pulheim
Reiki-Verband: RVD, ProReiki
Reiki-System: Usui Reiki Ryoho
Hallo Gerde,

herzlich willkommen in unserem Forum hier.
Ich freue mich, dass du dich hier wohlfühlst. Und dass du direkt mit einem Vorschlag kommst. Und auch wenn ich denke, dass Mel es sehr gut geschrieben hat und vielleicht der eine oder andere von öffentlich gestellten Fragen und gegebenen Antworten profitiert, finde ich es eine Überlegung wert, für die, die sich nicht trauen zu fragen.

Erstmal wünsche ich dir viel Spaß beim Lesen und Schreiben.

LG Sonka

@Mel: ich schließe mich Nicole an :bussi:

_________________
Aus der Ruhe kommt die Kraft!

And those who were seen dancing were thought to be insane by those who could not hear the music. ― Friedrich Nietzsche


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschlag: Kurzzeit-Mentor für neue User
BeitragVerfasst: Fr, 14.11.2014 07:49 
Offline
Reiki-Kerze

Registriert: So, 09.11.2014 10:18
Beiträge: 95
Wohnort: Eifel
Reiki-System: Usui-Reiki III, Lehrerin
Hallo, Ihr Lieben,

danke Mel, für deine Bereitschaft, mir zu helfen. Auch ich schließe mich Nicole an.
Und irgendwo sind mir auch per Zufall die Smilies begegnet . . .
Danke auch Nicole und Sonka. Eure freundliche Art, die auch andere hier anderen Tag legen,
ist mit ein Grund dafür, dass ich mich hier wohlfühle.

Meine Fragen werde ich sammeln und in Kürze als Päckchen überreichen.
Wahrscheinlich sind es für erfahrenere User Peanuts . . .
Aber ich bewege mich halt zum allerersten mal in einem Forum oder gar einem Chat.
Die Verschiebe-Aufgabe der Moderatoren habe ich schon kennengelernt, als ich mich vorgestellt habe.

Sonka: " . . . für die, die sich nicht zu fragen trauen . . ."
wie z.B. das fragen konkret geht, wen und wo man fragen kann . . .

Ja, ich weiß, es gibt eine Zitierfunktion, liebe Mentorin Mel. Demnächst mehr . . .

Liebe Grüße, Gerde


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschlag: Kurzzeit-Mentor für neue User
BeitragVerfasst: Fr, 14.11.2014 11:14 
Offline
AdminTeam
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 29.01.2003 12:56
Beiträge: 3861
Wohnort: Berlin
Liebe Gerde,
danke für dein nettes Feedback :-)
Deine Fragen erstmal zu sammeln klingt ganz nett, aber ich frage mich, ob du oder/und Mel dann eventuell "überfordert" sein könntet mit vielen Fragen (vielleicht auch nur vom Zeitaufwand) und von vielen Antworten auf einmal.... aus denen eventuell weitere Fragen entstehen...
Ich bin auch immer für "learning by doing" zu haben und würde dir auch anbieten, dass wir uns im Chat treffen, um dort deine Fragen zu beantworten, um das dann gleich live auszuprobieren. Rückfragen könnten sofort beantwortet werden. Keine Angst vor dem Chat, die Bedienung ist ganz einfach... du brauchst nur in der Forenübersicht ganz unten unter "wer ist online" auf die rote Schrift "Direkt in den Chat" klicken (du musst im Forum angemeldet sein) und bist sofort im Chat.
Nebenbei kann man auch noch nett plaudern ;-)
Deine Frage zu den Smilies kann ich dir gleich beantworten (auch wenn du dazu noch keine Frage gestellt hast) ;-)
Wenn du eine Antwort erstellst oder ein neues Thema eröffnest, geht ein Fenster auf (Auf Button "neues Thema" oder "antwort erstellen" klicken). Links neben dem Eingabefeld, in dem du schreiben kannst, sind dann einige Smilies und darunter kannst du "mehr smilies" anklicken. Ein Mausklick auf einen Smilie und schon sitzt er im Eingabefeld.
Allerdings sind diese Smilies nicht in dem Eingabefeld, das unter allen Antworten zu finden ist, über dem "Schnellantwort" steht. Dort klickst du auf "Vollständiger Editor" und dann kommst du auch zu den Smilies :-)
Liebe Grüße
Nicole


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschlag: Kurzzeit-Mentor für neue User
BeitragVerfasst: Fr, 14.11.2014 12:59 
Offline
Reiki-Kerze

Registriert: So, 09.11.2014 10:18
Beiträge: 95
Wohnort: Eifel
Reiki-System: Usui-Reiki III, Lehrerin
Liebe Nicole,
danke, Du hast recht, könnte ein bisschen viel auf einmal werden.

Und danke für Deine Anleitung zu den Smilies. Beim Ausprobieren war ich schon mal auf sie gestoßen. Aber wie das so ist: ich wusste nicht mehr, wie ich dahin gekommen war . . . Bei "vollständiger Editor" hätte ich nicht gesucht . . .
:roll:
So, jetzt habe ich spasseshalber mal eines angeklickt, mal schauen,
ob in dem fertigen Beitrag dann das Bild erscheint.
Hier kommt jetzt nur ein Text und was mit Doppelpunkten.

Den Chat habe ich schon gefunden,
aber da ist nie jemand - egal zu welcher Tages- oder Nachtzeit.
Muss man sich vorher verabreden ?
Oder meldet man sich an und hofft, dass sich einer des einsamen Seelchens erbarmt ?

Wer hätte das gedacht, jetzt habe ich doch tatsächlich gleich zwei Mentorinnen. Danke!

Liebe Grüße, Gerde


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschlag: Kurzzeit-Mentor für neue User
BeitragVerfasst: Fr, 14.11.2014 13:11 
Offline
AdminTeam
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 29.01.2003 12:56
Beiträge: 3861
Wohnort: Berlin
Liebe Gerde,
der Chat ist zur Zeit nicht so gut besucht. Sonntag und Dienstags abends 21.30 Uhr findet regelmäßig Fernreiki-Austausch statt. community-f5/treffen-im-fernreiki-raum-t8123.html#p197581
Ansonsten wäre es gut, wenn wir uns für eine bestimmte Zeit verabreden. Vielleicht hat Mel auch Lust und Zeit und vielleicht belebt es den Chat und es kommen mehr Interessierte dazu :-)
Ansonsten: :daumen: :daumen: :daumen: Das mit den Smilies hat gut geklappt ;-)
Liebe Grüße
Nicole


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschlag: Kurzzeit-Mentor für neue User
BeitragVerfasst: Fr, 14.11.2014 13:36 
Offline
Reiki-Kerze

Registriert: So, 09.11.2014 10:18
Beiträge: 95
Wohnort: Eifel
Reiki-System: Usui-Reiki III, Lehrerin
Liebe Nicole, Liebe Mel

Fernreiki kann ich noch nicht. Aber nach der ersten Dezember-Woche bin ich dabei.
Dann habe ich die Einweihungen des 2. Grades empfangen.

Schlagt mal eine Zeit vor . . im Moment kann ich relativ frei über meine Zeit verfügen,
da ich wegen der Pflege meiner Eltern nicht berufstätig bin. Nur Dienstag Abend geht für drei Wochen definitiv nicht.

Liebe Grüße, Gerde


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: