Aktuelle Zeit: Di, 17.09.2019 02:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 255 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Das "Tor des Himmels" bald geöffnet
BeitragVerfasst: So, 30.11.2014 17:41 
Offline
Reiki-Feuer
Benutzeravatar

Registriert: Do, 31.05.2012 19:05
Beiträge: 541
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho
Hallo Katzenpfote,

bei dieser Zeit handelt es sich um den Zeitpunkt der Sonnenwende, also das "Kippen" der Erdachse.

Dieser Zeitpunkt wird von den Sternwarten ermittelt, die sich mit Astronomie (Wissenschaft) und nicht mit Astrologie (glaubensmäßige Deutung) beschäftigt.

Eine nähere Erklärung und die errechneten Zeiten finden sich hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Sonnenwende

LG Kanji


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das "Tor des Himmels" bald geöffnet
BeitragVerfasst: Do, 04.12.2014 09:38 
Offline
Reiki-Kerze
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 09.01.2012 19:01
Beiträge: 29
Reiki-System: Usui und Karuna Ki
Danke Kanji, das war mir bewusst. Mir geht es darum, dass eben die Uhrzeit nicht exakt dem Sonnenlauf entspricht. Da aber hier nicht die übliche Zeitangabe für Sonnenwendfeste verwendet wird, üblich ist eben ein Feierzeitraum von einem oder mehreren Tagen, da spielt das keine Rolle, sondern ein Minutenzeitraum, ist es eben wichtig, diese Zusatzinformation zu haben. (Ich hab glaub ich die Berechnung zur Mittagszeit verlinkt, weil ich grad nichts anderes gefunden habe, nur um das Prinzip zu zeigen, falls Du das meinst.)

Ich finde das sehr schwierig, wenn sich einerseits die Reikianwender darum bemühen, auch die Beziehung zur Schulwissenschaft herzustellen und anerkannt zu werden, wenn dann andererseits solche Sachen wie dies Tor des Himmels daneben stehen. Die Zeitberechnung wird auf Minuten eingegrenzt verbunden mit einem astronomischen Ereignis, es wird aber unterlassen, die Modalitäten der Berechnung aufzuklären, so dass das ganze völlig unstimmig ist.

Außerdem wird gleich eingangs behauptet, das sei altes druidisches Wissen. Damit ist man draußen aus der Wissenschaft und drin in freier Esophantasy. Es gibt keine echten druidischen Kalender, es gibt nur Kalenderartefakte, deren Interpretation nicht letztgültig geklärt sind. Es gibt keinen einzigen Hinweis auf so einen Zeitraum von drei Minuten. Es ist höchst unseriös von gesicherter druidischer Überlieferung zu sprechen, weil es sie so nicht gibt.

Ich habe nichts gegen selbstgemachte neue Feste, warum nicht. Aber der Hintergrund hier an sich ist störend und irreführend. Esoterik ist das Innere, dies verbindet sich normalerweise mit Äußerem, das ist normal. Aber hier ist wieder einmal der Fall, dass etwas Äußeres gefakt wurde, um es zu erhöhen und damit bleibt wieder alles völlig beliebig. Wer auch immer sich das ausgedacht hat, hätte bitteschön selbst erst mal recherchieren sollen und völlig ehrlich sagen sollen, dass er es ausgedacht hat oder gechannelt, wie auch immer.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das "Tor des Himmels" bald geöffnet
BeitragVerfasst: Do, 04.12.2014 09:43 
Offline
Reiki-Sonne
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 14.12.2001 02:00
Beiträge: 5146
Reiki-Verband: mein Herz und mein Gewissen:-)
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho seit 94
Fein, danke für die Info.......aber warum, verdammt nochmal, so spitz? :roll:

_________________
Gelassenheit ist die anmutige Form des Selbstbewusstseins *Marie von Ebner-Eschenbach*


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das "Tor des Himmels" bald geöffnet
BeitragVerfasst: Do, 04.12.2014 16:37 
Offline
Reiki-Teelicht

Registriert: Fr, 21.02.2014 16:46
Beiträge: 11
Reiki-Verband: keinen
Reiki-System: Gendai Reiki hô
Hallo Ihr Lieben,
aus anthroposophischen Kreisen ist mir bekannt, daß in den "zwölf heiligen Nächten" (25.12 bis 06.01. - Weihnachten bis Drei-Königs-Tag) der "Himmel offen" ist und ein Verbindung zu den "Geistigen Kräften" leichter möglich ist.
Liebe Grüße
Horst


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das "Tor des Himmels" bald geöffnet
BeitragVerfasst: Do, 04.12.2014 18:57 
Offline
Reiki-Feuer
Benutzeravatar

Registriert: Do, 31.05.2012 19:05
Beiträge: 541
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho
Katzenpfote hat geschrieben:
Danke Kanji, das war mir bewusst. Mir geht es darum, dass eben die Uhrzeit nicht exakt dem Sonnenlauf entspricht.

Ich finde das sehr schwierig, wenn sich einerseits die Reikianwender darum bemühen, auch die Beziehung zur Schulwissenschaft herzustellen und anerkannt zu werden, wenn dann andererseits solche Sachen wie dies Tor des Himmels daneben stehen. es sie so nicht gibt.


Hallo Katzenpfote,

also irgendwie stehe ich da auf dem Schlauch, warum deshalb diese Zeitangabe des "Wendepunktes" falsch sein soll. So wie ich das verstanden habe, sind es ja zwei unterschiedliche Bezugssysteme, auf die sich ausgerichtet wird.
Aber sei`s drum....

Sie Sachen mit dem Anerkanntwerden, von der Schulmedizin kann man meiner Meinung nach eher abhaken.
Es gibt mittlerweile genug Gerichtsurteile, die das ganz stark ablehnen.

In diesem Thraed
reiki-praxis-f2/ein-urteil-zum-thema-heilen-t9749.html
findest du eines davon.
http://www.dgam.de/images/PDF/wunderheilerurteil.pdf
Lehrling ist da fündig geworden, aber dies ist nicht das einzige Urteil dieser Art.

Derzeit dürfte die Uhrzeit "des Gate of Haeven" wissenschaftlich anerkannter sein, als die Wirkweise von Reiki.

LG Kanji


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das "Tor des Himmels" bald geöffnet
BeitragVerfasst: Mo, 29.12.2014 23:08 
Offline
ModerationsTeam
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 11.09.2004 13:02
Beiträge: 4461
Wohnort: Heimat der Hochöfen, Zechen und Kumpels
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho
Dank Lehrling habe ich den Termin "nicht verpaßt" :D . Wir haben Sonntag Abend unseren FR-Kreis gemacht und noch geplaudert und Lehrling hat noch einmal an den Termin erinnert. Da wir bis 23 h durchgemacht haben :wink: , bin ich natürlich nicht ins Bett gegangen, sondern habe mich darauf eingerichtet, gegen Mitternacht auf dem Balkon zu stehen unter "freiem Himmel".
Im Zimmer habe ich die Adventskerzen angemacht, das Licht aus und bin auf den Balkon gegangen. Es war sehr windig. Mit Blick auf die Bäume im Hintergrund des Gartens habe ich mich eingelassen auf eine Stimmung, die aus mir heraus wollte, auf die Natur, auf den Himmel, die Bäume (sowieso dieses Jahr ein Thema für mich), das Verbinden mit dem Universum, die Suche nach Gott und seinen himmlischen Wesen. Meinen Wunsch habe ich "abgegeben nach oben" und war dann ganz ruhig.

Und dann begann ich, wie so oft, dankbar zu sein und laut auszusprechen für wen, für was.... Dabei kommt auch Reiki zur Sprache und das ich Usui dankbar bin und meiner Reikilehrerin Hanna, daß sie mich eingeweiht hat. Hanna ist vor ein paar Wochen von uns gegangen, ich denke noch täglich an sie. Und an diesem Abend habe ich ihre Stimne vernommen, die meinen Namen rief. Irgendwo von den Bäumen vom Wind herüber getragen zu mir. Und meinte, ihren weißen Schopf zu sehen.

Elvira

_________________
Wer kämpft, kann verlieren.
Wer nicht kämpft, hat schon längst verloren.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das "Tor des Himmels" bald geöffnet
BeitragVerfasst: So, 21.06.2015 11:57 
Offline
Reiki-Feuer
Benutzeravatar

Registriert: Do, 31.05.2012 19:05
Beiträge: 541
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho
Heute 18.38 Uhr MESZ


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das "Tor des Himmels" bald geöffnet
BeitragVerfasst: So, 21.06.2015 14:44 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 01.03.2003 22:49
Beiträge: 2677
Wohnort: bei Bielefeld
Reiki-Verband: keine
Reiki-System: Reiki nach Usui
Danke, Reiki-kanji :daumen:

liebe Grüße
Lehrling

_________________
Wer den Ruf eines Frühaufstehers hat, kann getrost bis Mittag im Bett liegen.
Sprichwort

Love is all we need


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das "Tor des Himmels" bald geöffnet
BeitragVerfasst: Di, 08.12.2015 20:04 
Offline
Reiki-Feuer
Benutzeravatar

Registriert: Do, 31.05.2012 19:05
Beiträge: 541
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho
demnächst:

22.12.15 um 05.48 h

... also fast noch vor den Aufstehen. :wink:

LG Kanji


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Das "Tor des Himmels" bald geöffnet
BeitragVerfasst: Di, 08.12.2015 22:09 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 01.03.2003 22:49
Beiträge: 2677
Wohnort: bei Bielefeld
Reiki-Verband: keine
Reiki-System: Reiki nach Usui
Dankeschön,
das hatte ich jetzt schon gar nicht mehr auf dem Schirm.
Zitat:
also fast noch vor den Aufstehen.


Wecker stellen, Jalousie hochziehen für freien Blick und dann bequem unter der warmen Decke sitzen, luxuriös :king: der Termin :daumen:

liebe Grüße
Lehrling

_________________
Wer den Ruf eines Frühaufstehers hat, kann getrost bis Mittag im Bett liegen.
Sprichwort

Love is all we need


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 255 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: