Aktuelle Zeit: Fr, 20.09.2019 20:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: PARIMAL - HILFE
BeitragVerfasst: Di, 13.01.2015 18:17 
Offline
Reiki-Teelicht
Benutzeravatar

Registriert: So, 21.12.2014 12:52
Beiträge: 18
Reiki-System: EnerSense Healing System Jin Kei Do
Liebe Suchende,

das was du im Moment empfindest, hört sich wirklich schlimm an.
Wenn ich jetzt mal die psychiatrische Seite außen vor lasse.... (nicht angegriffen fühlen - aber die gibt es natürlich auch), dann müßte man hier von Fremdbeeinflussung über magische Rituale ausgehen.
Also für dich, ganz klar, weil du es absolut nicht willst, ein Schadenszauber.
Für jeden Zauber gibt es einen Gegenzauber.
Wenn ich an deiner Stelle wäre, würde ich mir Hilfe bei jemanden holen der sich mit Magie auskennt und damit arbeitet. Eine Hexe, ein Magier... ein Schamane... du weißt schon.

Vielleicht gibt es ja hier im Forum jemand der sich mit Wicca etc. auskennt????


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PARIMAL - HILFE
BeitragVerfasst: Di, 13.01.2015 20:06 
Offline
Reiki-Sonne
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 14.12.2001 02:00
Beiträge: 5146
Reiki-Verband: mein Herz und mein Gewissen:-)
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho seit 94
Frank hat geschrieben:
dieSuchende hat geschrieben:
sie haben mit mir spirituell Kontakt aufgenommen, rufen mich zu sich (ich möchte hier nicht ins Detail).

Absoluter Blödsinn. Ich empfehle einen guten Psychotherapeuten.

Dies gilt insbesondere für den Fall, dass sich hier wieder einmal ein gewisser R. auf seinem üblichen Parimal-Feldzug befindet und sich diesmal zur Abwechslung hinter einem weiblichen Pseudonym versteckt.

Mein 1. Gedanke....augenroll

_________________
Gelassenheit ist die anmutige Form des Selbstbewusstseins *Marie von Ebner-Eschenbach*


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PARIMAL - HILFE
BeitragVerfasst: Di, 13.01.2015 23:31 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 12.12.2001 02:00
Beiträge: 10087
Wohnort: Bergisches Land
Reiki-Verband: ProReiki
Reiki-System: Usui Reiki Ryoho, Usui-Do
Zitat:
Paranoia (griechisch παράνοια paránoia, aus παρὰ parà „wider“ und νοῦς noûs „Verstand“; wörtlich also „wider den Verstand“, „verrückt“, „wahnsinnig“) ist im engeren Sinn die Bezeichnung für eine psychische Störung, in deren Mittelpunkt Wahnbildungen stehen. Häufiger taucht der Begriff jedoch in seiner adjektivischen Form paranoid auf (s. Infobox ICD 10), der auf Verfolgungsängste oder Verfolgungswahn hinweist. Die Betroffenen leiden an einer verzerrten Wahrnehmung ihrer Umgebung in Richtung auf eine feindselige (im Extrem bösartig verfolgende) Haltung ihrer Person gegenüber. Die Folgen reichen über ängstliches oder aggressives Misstrauen bis hin zur Überzeugung von einer Verschwörung anderer gegen sich.

Das Spektrum paranoider Reaktionen reicht von neurotischen Formen einer paranoiden Neigung bis zu schweren psychotischen Ausprägungen. Die neurotische paranoide Persönlichkeit ist durch übertriebene Empfindlichkeit gegenüber Zurückweisung, besondere Kränkbarkeit sowie Misstrauen gekennzeichnet. Sie neigt dazu, neutrale oder freundliche Handlungen anderer als feindlich oder verächtlich zu interpretieren (paranoide Persönlichkeitsstörung). Häufig werden wiederkehrende und unberechtigte Verdächtigungen hinsichtlich der sexuellen Treue des Ehegatten oder Sexualpartners (Eifersuchtswahn) und streitsüchtiges Bestehen auf eigenen Rechten gefunden. Betroffene neigen andererseits zu übertriebener Selbstbezogenheit (ICD-10).


Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Paranoia

_________________
"Hallo ihr inneren Kinder, ich bin der innere Babysitter" (Terry Pratchett, Hogfather)
Fragen zu Reiki, Forum oder Reikiland bitte nicht via PN oder eMail, sondern im Forum posten.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PARIMAL - HILFE
BeitragVerfasst: Mi, 14.01.2015 00:38 
Offline
Reiki-Sonne
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 14.12.2001 02:00
Beiträge: 5146
Reiki-Verband: mein Herz und mein Gewissen:-)
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho seit 94
die Suchende schreibt:
Zitat:
(ich bin in der Öffentlichkeit vertreten),


OK....dann geh mit dem, was Du erlebt hast, mit Klarnamen an die Öffentlichkeit, wenn DU Deiner Sache so sicher bist.......zweifelsohne kann das auch eine fiese Verleumdung sein!

Andere Möglichkeit...schnapp Dir einen Anwalt und klär das vor Ort....Fahr da hin!!!!!!

Die einfachste Lösung ist, es nicht zuzulassen....mal ganz im Ernst....was sollten sie von Dir wollen.....meinst Du allen Ernstes, sie sind scharf auf Negativpropaganda?


vielleicht schauste einfach mal bei Dir selbst, was nicht rund läuft....

_________________
Gelassenheit ist die anmutige Form des Selbstbewusstseins *Marie von Ebner-Eschenbach*


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PARIMAL - HILFE
BeitragVerfasst: Mi, 14.01.2015 07:39 
Offline
Reiki-Fackel

Registriert: Fr, 29.01.2010 16:32
Beiträge: 267
Wohnort: 37120
Reiki-Verband: Pro reiki
Reiki-System: Usui System der natürlichen Heilung
Danke Frank, sehr hilfreiches Zitat - Nicht vergessen, liebe Leute: Kennzeichen eines Wahns ist die unerschütterliche Überzeugung, mit Argumenten kommt man da nicht weiter!
lg


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PARIMAL - HILFE
BeitragVerfasst: Mi, 14.01.2015 08:31 
Offline
Reiki-Sonne
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 14.12.2001 02:00
Beiträge: 5146
Reiki-Verband: mein Herz und mein Gewissen:-)
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho seit 94
Sister Jackhammer hat geschrieben:
Danke Frank, sehr hilfreiches Zitat - Nicht vergessen, liebe Leute: Kennzeichen eines Wahns ist die unerschütterliche Überzeugung, mit Argumenten kommt man da nicht weiter!
lg


Das vergess ich immer :upside:

_________________
Gelassenheit ist die anmutige Form des Selbstbewusstseins *Marie von Ebner-Eschenbach*


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PARIMAL - HILFE
BeitragVerfasst: Mi, 14.01.2015 08:32 
Offline
Reiki-Teelicht
Benutzeravatar

Registriert: So, 21.12.2014 12:52
Beiträge: 18
Reiki-System: EnerSense Healing System Jin Kei Do
Sister Jackhammer hat geschrieben:
Kennzeichen eines Wahns ist die unerschütterliche Überzeugung, mit Argumenten kommt man da nicht weiter!
lg


Ui... den Satz muß ich mir merken!
Manchmal bin ich einfach zuuuu geduldig :roll:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PARIMAL - HILFE
BeitragVerfasst: Mi, 14.01.2015 20:12 
Offline
Reiki-Fackel

Registriert: Fr, 29.01.2010 16:32
Beiträge: 267
Wohnort: 37120
Reiki-Verband: Pro reiki
Reiki-System: Usui System der natürlichen Heilung
:oops: Ich springe da immer drauf an, weil mein lieber Mann ja hin und wieder meint, ich sei verrückt.

Äh, ja kann ich nicht ausschließen. Was wahrscheinlich dann heißt, das ich nicht verrückt bin.

Vor ein paar Monaten habe ich viel über "Falsifizierbarkeit" nachgedacht und ich glaube, das hilft gut gegen Anflüge von Wahn.
Falsifizierbarkeit heißt, ich habe eine Theorie oder einen Glauben und denke mir dann ein Experiment oder eine Tatsache aus, die beweisen würde, dass meine Theorie oder Glauben falsch/wiederlegt ist.

So weit ich es verstanden habe, lässt sich ein echter Wahn, wie er im Rahmen einer echten Wahnkrankheit vorkommt nicht oder nur sehr schwer falsifizieren.
Wenn jemand eine Drogenpsychose hat und glaubt, er könne fliegen, lässt sich das leicht falsifizieren: Er springt aus dem Fenster, bricht sich das Bein und erkennt im Krankenhaus, wenn die Droge aus dem Körper raus ist, seinen schweren Irrtum.
Bei einem echten Wahn wäre die Schlussfolgerung etwas so interessantes wie: "Die" haben mich mit ihren magnetischen Feldern manipuliert oder die haben mich mit ihren Strahlen zum abstürzen gebracht. Das lässt sich in der Regel nicht falsifizieren.

Eines meiner Lieblingszitate ist vom Autor Dick, der an Paranoidem Wahn litt:

"Realität ist was bleibt, wenn man nicht mehr daran glaubt."

Ich hoffe, die liebe Suchende hat einen klaren Moment und kann diese Gedanken nachvollziehen.

lg


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PARIMAL - HILFE
BeitragVerfasst: Do, 15.01.2015 00:25 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 12.12.2001 02:00
Beiträge: 10087
Wohnort: Bergisches Land
Reiki-Verband: ProReiki
Reiki-System: Usui Reiki Ryoho, Usui-Do
Ich kenne Parimal und viele seiner BewohnerInnen nun schon seit Jahren. Es geht diesen Menschen in erster Linie um eines: Selbstverantwortung. Sie stehen hier völlig in der von Osho begründeten Tradition. Ich habe mit Osho nichts zu tun, ich komme aus dem Usui Reiki Ryoho, aber auch hier geht es letztendlich um das eine: Verantwortung für das eigene Leben.

Insofern ist es aus meiner Sicht paranoid, der Lebensgemeinschaft Gut Hübenthal etwas zu unterstellen, das genau dieser Prämisse entgegensteht. Und soweit ich diese Menschen kenne, kümmern sie sich lieber um ihre eigene persönliche und spirituelle Weiterentwicklung, als irgendwen manipulieren zu wollen - falls sie dies überhaupt könnten.

Insofern gehe ich davon aus, dass DieSuchende entweder identisch ist mit unserem (ex-)User Kobold, der seit Jahren genau dieselbe Leider gegenüber Parimal abzieht (und ein Meister darin ist, die Schuld im Außen zu suchen), oder sonstwie mit ihm in Zusammenhang steht. Und sollte beides nicht der Fall sein, dann sollten sich die Beiden zusammentun und in ihren absonderlichen Welten irgendwie glücklich werden ;-)

_________________
"Hallo ihr inneren Kinder, ich bin der innere Babysitter" (Terry Pratchett, Hogfather)
Fragen zu Reiki, Forum oder Reikiland bitte nicht via PN oder eMail, sondern im Forum posten.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: PARIMAL - HILFE
BeitragVerfasst: Fr, 03.04.2015 18:05 
Offline
Reiki-Glühwürmchen

Registriert: Fr, 03.04.2015 17:54
Beiträge: 1
Reiki-System: Kundalini Reiki
Hi Suchende, ich kenn die Gemeinschaft auch und mich interessiert was du sagst? wollen wir mal per e-Mail schreiben? lg Bodhi


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: