Aktuelle Zeit: Di, 17.09.2019 02:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 92 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Reconnection
BeitragVerfasst: Fr, 10.10.2008 14:59 
Offline
Reiki-Glühwürmchen
Benutzeravatar

Registriert: Di, 02.09.2008 23:50
Beiträge: 5
Wohnort: Süddeutschland
Hallo Ihr Lieben,

ich hätte da mal wieder eine Frage: Hat irgendwer von Euch Erfahrungen mit Reconnection gesammelt ? Ich habe von einer Freundin davon gehört und auch im Net gibts einiges an Info's (guckst Du hier: www.thereconnection.com) Im Moment lese ich gerade das Buch von Eric Pearl "Reconnection" und muß euch sagen - es klingt sehr interessant. Da dachte ich mir, dies Thema werfe ich mal in die Runde, vielleicht hat ja der eine oder andere schon davon gehört oder Erfahrungen damit gesammelt und mag davon berichten ?

Licht und Liebe
Seelchen :roll:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 11.10.2008 12:54 
Offline
Reiki-Kerze

Registriert: Mo, 01.09.2008 17:17
Beiträge: 73
Ehrlich ich kann dir nicht warum sagen aber wenn ich die Webseite lese, schrillen bei mir die Alarmglocken.

Aber wenn Leute darum glauben und bereit sind, Geld dafür unter die Versprechung von Wunder und Reichtum einen Seminar zu bezahlen, warum nicht? Es gibt viele Wege sein Geld aus dem Fenster zu schmeissenm (oder nicht).

Man braucht auch nicht so ein Seminar um wahr zu nehmen, dass Engel oder wer immer wo es sind bei uns zur Hilfe kommen wenn man Hilfe braucht, es hat nicht von Wunderheilung und manchmal hat eine Krankheit uns eine Lehre zu geben und es ist nicht weil man $$$ ausblättert, dass alles plötzlich weg sein wird.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 12.10.2008 14:20 
Offline
Reiki-Sonne
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 16.06.2004 00:44
Beiträge: 6982
Wohnort: schlesw.-holst.
Hallo Seelchen

Wie geht es dir beim Lesen dieses Buches?
Was empfindest du?
Spürst du etwas dabei?

Als ich von "Reconnection" erfuhr (las), stand mein Herz in Flammen,
es brannte lichterloh.

Ich wollte es unbedingt "erfahren", denn beschreiben lässt es sich nicht!!!

Hier ist ein holpriger Versuch,
meine "Erfahrung der RECONNECTION" zu beschreiben ...

ICH löste mich auf!
Ich war körperlich gar nicht mehr "da" ...
mein "Bewusstsein" wanderte, floss, zog ...wohin?

Ich "verlor" mich in die Dunkelheit, und ich verlor mich nicht!
Da war k e i n Gefühl, keine Regung, keine Bewegung, NICHTS,
nichts annäherndes wie Angst, Trauer, Zweifel, Freude, Wehmut ...ZEIT ...
alles u n b e d e u t e n d und ausser KRAFT gesetzt!

DA war NICHTS und DA war ALLES!
ICH BIN NICHTS und ich BIN ALLES ...
ich bin n i c h t NICHTS!

Als ich wieder "zurückkam", wusste ich nicht,
hätte ICH nicht sagen können,
was eigentlich "geschehen war",
deshalb wohl die Beschreibungsunfähigkeit ...
im Grunde habe ich keine Worte dafür!

Und dennoch "erinnere" ich mich!

Es war grandios;
ich würde/wollte es gern "wiederholen" ...
war anfangs ganz "gierig" danach.

Es lässt sich n i c h t wiederholen ...ich "erinnere" mich ...
und grad JETZT spüre ich "Süsse, Frieden und Gleichmut" in mir ...
die totale Akzeptanz der Dinge, wie sie sich mir darstellen!
JETZT!

Was später ist, ist eben später ...
...und doch es ist immer "auch" JETZT.

So oder so ähnlich habe ich die Reconnection erfahren,
genau DIESE Erfahrung lässt sich tatsächlich nicht wiederholen!
Ich habs versucht!

Nach dieser Reconnection vor ca. 5 Jahren stand mein Herz für NICHTS mehr in Flammen,
es zog mich nirgendwo mehr hin ...ausser in mich selbst!
Zu mir selbst!

Ich habe für mich erfahren, das Leben ist eine grosse Reise,
in der alles enthalten ist, was ich für mich erfahren will, soll,
kann und möchte.
WIE sich das jeweilige nennt, ist mir egal!
ICH erfahre!
ICH erfahre mich selbst!
Und manchmal brauchts halt etwas im Aussen, um da hinzukommen,
wo ich hinwill, ohne vorher zu wissen, dass ich genau dahin wollte!

Ich würde mich freuen, wenn du etwas von deiner ganz persönlichen Erfahrung MIT dem Buch schreiben magst, liebes Seelchen.

Danke und lieben Gruss
rina

_________________
es ist immer "JETZT"


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: meine Erfahrungen
BeitragVerfasst: Do, 16.10.2008 02:03 
Offline
Reiki-Glühwürmchen
Benutzeravatar

Registriert: Di, 02.09.2008 23:50
Beiträge: 5
Wohnort: Süddeutschland
Liebe Rina,

erst einmal "Sorry" daß Du solange auf meine Antwort warten musstest ! Und dann aber gleich "WOW" und ein riesiges DANKE für deine wundervolle, ausführliche und auch sehr schöne Antwort.

Tja, wo fange ich an ? Ist so viel passiert :)
Beim Lesen des Buches ging es mir ähnlich wie Dir, dann dachte ich - "Hey, passt irgendwie zu mir, zu meinem Baugefühl und auch zum Reiki und überhaupt :D

Und dann hielt ich es auch gar nicht mehr aus - das Buch habe ich verschlungen, schon beim Lesen kribbelten meine Hände unglaublich stark, wie ich das sonst nur vom Boysen her kenne..
Also bis zum Telefon war es ja nicht mehr weit und der Termin war "zufällig" schon einen Tag später frei geworden..

Dann die Erfahrung:
Unglaublich starkes, warmes, alles einhüllendes Kribbeln. Ein Schwebezustand mit vielen, schönen Bildern und dem Wunsch mich in diesem Zustand einfach aufzulösen :o

Seither habe ich ein gutes Gefühl, noch schönere Erlebnisse bei meinen Reiki-Behandlungen - die mir einfach noch intensiver zu sein scheinen - ja und fühle mich voll in meiner Lebensspur. Einfach zentriert und sehr kraftvoll.

Das ist jetzt natürlich noch keine Zeit und du hast in den 5 Jahren bestimmt schon viele Erfahrungen sammeln können aber ich blicke sehr gespannt auf das, was da noch kommen mag.

Sag mal, was mich noch interessieren würde, hatte diese Reconnection auch einen Einfluß auf deine Reiki-Arbeit ?

Lieben Gruß
Seelchen


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 16.10.2008 09:43 
Offline
Reiki-Laterne
Benutzeravatar

Registriert: So, 12.10.2008 19:38
Beiträge: 114
Wohnort: Buggingen-Seefelden
Worum geht es denn bei dieser Energiearbeit genau? Könnt ihr mir das beschreiben? Hört sich wunderbar an!

_________________
lovely greetings from skyfay


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 16.10.2008 11:10 
Offline
Reiki-Sonne
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 16.06.2004 00:44
Beiträge: 6982
Wohnort: schlesw.-holst.
Hallo Seelchen, hallo skyfay

ich kann es nicht beantworten, was sich "genau" verändert hat.
ICH habe mich "verändert"!

Eine Freundin sagte (nicht unbedingt zur RECONNECTION) einmal:
Und so "arbeite" ich mit nichts weiter als mit meiner Präsenz!

Besser hätte ich es nicht ausdrücken können.
Ich "arbeite" nicht bewusst mit Reiki oder Reconnection,
ich benenne ES nicht mehr.
Ich bin einfach nur und "tue", wenn etwas ansteht, ohne etwas zu erwarten oder zu forcieren.
Ich bin offen für alle Dinge die sich zeigen oder auch nicht.

ALLES, was ich im energetischen Bereich "bewusst" erfahren habe,
hat mich dorthin geführt, wo ich ebenfalls "bewusst" gar nicht hinwollte ...
und doch bin ich dort "angekommen", wo ich hinmusste.
In mir, bei mir!

*

Mein sogenannter "Start" in die allumfassende "LIEBE" war auch Reiki!
Ich war ebenfalls wochenlang ergriffen von dem,
was ich für mich "erkennen" konnte, durfte ...
"erfahren", dass Alles genauso "richtig" war, wie es ist ...
und ich nie, niemals allein bin, war ...
egal wie "verfahren" oder "aussichtslos" etwas in meinem Leben war oder gewesen ist ...
ich bin "angeschlossen" an ALLES!

Die "Erfahrung der Reconnection" war dann der Gipfel jeglicher "äusseren Anwendung" ...
sie geschah "in mir" durch J e m a n d e n, durch ETWAS,
was ich auch heute nicht benennen kann oder mag.
ES lässt sich n i c h t beschreiben, so sehr ich es auch versuche.
Ich habe keine Worte dafür, bin mir jedoch bewusst,
dass Jeder ES genau so erfährt, wie es für ihn "erfahrbar" sein kann.
Und das muss nicht unbedingt so sein, wie ich es erfahren habe.

Die Reconnection war etwas,
was ich unbedingt "ausprobieren" m u s s t e ...
so sehr brannte mein Herz danach.
DIESE Erfahrung möchte ich absolut n i c h t missen!
Doch wie ich schon sagte, hätte ich es nicht gemacht, würde ich wohl nichts vermissen ...

Ich hab mich immer von meinem "brennenden Herzen" führen lassen, obwohl ich gar nicht wusste,
w a s genau auf m i c h wartete ...so wars auch bei Reiki!

Reiki war der "Starter" für mich ...der Einstieg in "Bewusstheit" ...
die "Reconnection" beendete jegliche "Sucherei" nach Methoden, Heilerfolgen ...
Anwendungen von Aussen.
Obwohl ...ich bin immer noch offen, etwas "auszuprobieren" ...
mit/in einem "anderen" Bewusstsein!
Das ging nicht von jetzt auf gleich, es ent-wickelte sich ...

Nach wie vor bin ich "neu-gierig" (so nannte ich die "Eigenschaft" meines brennendens Herzens ...)
Ein antreibender Motivator, an allem teilzuhaben, woran ich teilhaben möchte ...
manchmal auch an DINGEN, die ICH gar nicht möchte ...
jedenfalls hatte ich sie mir dann doch "anders" vorgestellt ...

Nix ist jemals wirklich weg ...nie, niemals ...kein Wort, kein Gedanke, kein Tun, keine Methode ...
ES verändert sich, es fliesst, wie es fliessen soll, ohne Beeinflussung, ohne "menschlichen Willen", ohne Anstrengung ...
in einem "erweiterten Bewusstsein".
ALLES IST genau dann da ... wenn es da sein soll ...kann, muss, möchte ...wie auch immer.
Und alles ist für mich gleich wertvoll!!!
SO ist meine Erfahrung.
*
So oder so ähnlich habe ich über m e i n e Erfahrung mit Reconnection in einem anderen Forum geschrieben.

Viel Freude bei allem, wonach das Herz brennt!

Lieben Gruss

rina

_________________
es ist immer "JETZT"


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 16.10.2008 12:56 
Offline
Reiki-Laterne
Benutzeravatar

Registriert: So, 12.10.2008 19:38
Beiträge: 114
Wohnort: Buggingen-Seefelden
du hörst dich wundervoll an...ich habe nun mal nach dem buch geschaut...der preis haut mich aber um...gibts es vllt. eine günstigere kaufmöglichkeit?

_________________
lovely greetings from skyfay


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 16.10.2008 23:08 
Offline
Reiki-Sonne
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 16.06.2004 00:44
Beiträge: 6982
Wohnort: schlesw.-holst.
[quote="skyfay"]

...gibts es vllt. eine günstigere kaufmöglichkeit?[/quote]

Hallo skyfay

Ich hab für mein Buch damals an 24,-Euro bezahlt.

Bei Amazon gibts noch über 30 Exemplare für 7,77.
Ein Taschenbuch tuts auch.
DAS wäre dann doch eine günstige Variante, oder.

http://www.amazon.de/Reconnection-Heal- ... 1401902103

Lieben Gruss

rina

_________________
es ist immer "JETZT"


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 16.10.2008 23:31 
Offline
Reiki-Laterne
Benutzeravatar

Registriert: So, 12.10.2008 19:38
Beiträge: 114
Wohnort: Buggingen-Seefelden
Ich bin des englischen nicht ausreichend sicher, leider...aber ich kaufe es in deutsch, das ist es mir wert! Danke trotzdem! :wink:

_________________
lovely greetings from skyfay


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 20.10.2008 21:19 
Offline
Reiki-Glühwürmchen
Benutzeravatar

Registriert: Di, 02.09.2008 23:50
Beiträge: 5
Wohnort: Süddeutschland
"aber ich kaufe es in deutsch, das ist es mir wert"

Hallo Skyfay,

ich bin mir sicher du bereust es nicht - selbst, wenn Reconnection nicht das Thema sein sollte, was Du gerade brauchst, so ist das Buch für sich genommen schon sehr schön zu lesen und enthält viele, ganz einfache aber grundlegende spirituelle /esotherische Aussagen an sich :) Ich wünsche Dir auf alle Fälle viel Freude am Buch !

Liebe Rina,

also deine Beiträge sind für sich genommen schon wundervoll zu lesen, deine Worte berühren mich im Inneren - Danke nochmal für deine ausführlichen Erklärungen :upside:

Ich bin schon gespannt, was mir noch so alles "geschieht" während der Arbeit mit Reiki und damit ja auch automatisch mit Reconnection - auch ich kann im Moment nicht genau definieren, was sich verändert hat - es fühlt sich immer wieder anders und neu an. Dennoch spüre ich aber in vielen einzelnen "Momenten, Erlebnissen und Erfahrungen" mit Patienten oder auch bei der Arbeit mit mir selbst, dass eine andere Dimension der Arbeit begonnen hat. Das finde ich sehr bereichernd und bin daher sehr dankbar, dass mein Weg mich wieder ein Stück weiter gebracht hat.

Alles LIebe für Euch
Seelchen


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 92 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron