Aktuelle Zeit: So, 18.08.2019 15:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Seelenpartner gefunden
BeitragVerfasst: Mo, 02.02.2009 22:34 
Offline
Reiki-Glühwürmchen

Registriert: Mo, 02.02.2009 22:25
Beiträge: 2
Hallo liebe Leute, ich bin Dagmar und neu hier. Ich habe den zweiten Reiki-Grad und ein ernsthaftes Problem. Ich habe meinen Seelenpartner gefunden und diese Begegnung hat mich völlig aus der Bahn geworfen. Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht und teilt diese mit mir?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 03.02.2009 15:42 
Offline
Reiki-Glühwürmchen

Registriert: Mi, 22.08.2007 19:27
Beiträge: 5
Wohnort: Westerwald
Warum ist das ein ernsthaftes Problem?
Ist es nicht schön wenn man seinen Seelenpartner findet? :D


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 03.02.2009 15:53 
Offline
Reiki-Kerze

Registriert: Mo, 01.09.2008 17:17
Beiträge: 73
Jein

Theoretisch sollte es schön sein, erfahrungsgemäß geht es schief. Es ist ein Hoch und Tal der Gefühle und egal was du tust, endet es nicht wie du es wollte. Es ist Himmel und Hölle zugleich und wenn der andere nicht auf dem gleichen spirituellen Stand ist und nicht versteht warum es so ist, leiden eigentlich beide aber beide auch nicht zusammen sein können.

Aber mehr sollte ich nicht dazu sagen. Ich habe mich dazu entschieden mein Seelenpartner sein zu lassen.

_________________
Ich liebe Euch, alle. Die Welt ist wunderschön.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 03.02.2009 16:00 
Offline
Reiki-Glühwürmchen

Registriert: Mi, 22.08.2007 19:27
Beiträge: 5
Wohnort: Westerwald
Aber das sollte man doch nicht verallgemeinern, seinen Seelenpartner zu finden kann doch theoretisch nur gut sein oder?

_________________
Das Leben ist bezaubernd, man muss es nur durch die richtige Brille ansehen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 03.02.2009 16:11 
Offline
Reiki-Kerze

Registriert: Mo, 01.09.2008 17:17
Beiträge: 73
Das Seelenpartner ist gut in dem Sinn, es tut gut in einer Weise, dass man es nirgendwo erlebt.

Jedoch es ist eine Liebe der Seele. Ein Mensch hat auch ein Verstand und auch eine Aufgabe auf der Erde zu erledigen.
Der Seelenpartner spiegelt dir selbst.

Es ist so man muss lernen bedigungslos zu lieben aber nicht besitzergreifend lieben, nah zu sein und doch seine Grenze zu behalten.
Wenn man sich nah ist, würde man sein Leben für ihn/sie aufgeben und genau das geht in die quere weil das Stillstand bedeuten würde. Andere fühlen sich in dieser Anziehung eingesperrt.

Es benötigt einige spirituellen Arbeiten um das gleichgewicht zu behalten und zuerst um das zu verstehen muss man gelernt haben seine Seele zu hören und verstehen, dass die Seele und der Mensch nicht das gleiche sind. Manchmal kommt das Verstand in die Quere.
Manchmal hat man eine Aufgabe mit jemand anders zu sein und man sieht nur die Liebe wie die Menschen es verstehen, dass man nur lieben kann wenn man zusammen ist.

Seelenpartner sind energien, die sich so sehr ähneln, dass sie zusammenschmelzen würden. In der Dualität geht es nicht gut.

_________________
Ich liebe Euch, alle. Die Welt ist wunderschön.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 03.02.2009 17:55 
Offline
Reiki-Kerze

Registriert: Di, 03.02.2009 16:41
Beiträge: 49
Wohnort: zw. Mannheim und Heidelberg
Was macht dich denn so sicher, dass es dein Seeelenpartner ist?

Ich habe das starke Gefühl, dass es eher einem Wunschdenken entspricht gerne einen Seelenpartner zu haben. Fühle da mal in dich hinein!

_________________
Licht, Liebe und nen dicken free hug
Heiko

---

Licht und Liebe ist Wärme und auch Schöpfung, also sind wir alle ein Geschöpf der Liebe und des Lichts.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 03.02.2009 18:25 
Offline
Reiki-Glühwürmchen

Registriert: Mo, 02.02.2009 22:25
Beiträge: 2
Hallo Einstein Junior, auf diese Idee bin auch schon selber gekommen. Hals über Kopf in jemanden verliebt zu sein, fühlt sich aber ganz, ganz anders an. Glaub mir, ich kenne den Unterschied.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 03.02.2009 18:33 
Offline
Reiki-Kerze

Registriert: Mo, 01.09.2008 17:17
Beiträge: 73
Es ist nicht relevant ob man seelenverwandt ist oder nicht, wir sind es alle.

Es ist jedoch ein Gefühl dass du nur erkennen kannst, wenn du es gelebt hast.

Es ist auch kein Wunschdenken, denn es funktioniert oft nicht und man würde es sich allzugern aus dem Kopf bringen.

Es ist jedoch ein Geschenk, denn auch 50 Jahre später ist das Gefühl wie am ersten Tag... es funktionniert zwar auf die Erde nicht aber in höheren Dimensionen wird dieses Verlangen euch sofort wieder zusammenbringen. Und dort existiert nicht mehr das Ego und die Dualität dass alles kaputt macht.

_________________
Ich liebe Euch, alle. Die Welt ist wunderschön.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 04.02.2009 18:10 
Offline
Reiki-Kerze

Registriert: Di, 03.02.2009 16:41
Beiträge: 49
Wohnort: zw. Mannheim und Heidelberg
Hallo Dagmar,

mhm, vl. kann ich dir noch einen Tipp geben. Meine Mutter hat ein ähnliches Problem. Ich versuchs mal in Worte zu fassen.

Alles was im extrehmen gelebt wird wandelt sich ins Gegenteil um. Klammern schlägt immer ins Gegenteil uum.

In deinem Beispiel könnte es sein, dass du bewusst oder unbewusst zu viel an ihn denkst. Versuche mal von dem Gefühl los zu lassen. Ich weiss, es ist weiss Gott leichter gesagt wie getan.

Mir geht es ähnlich mit dem Wünschen (Bärbel Moor lässt Grüßen :wink: ) Mal Funktioniert es mal niht. Mal schaffe ich es locker zu sein oder den Wunsch in meinem Unterbewusstsein zu verbannen, mal net

Ich hoffe, ich konnte dir irgendwie weiter helfen!

_________________
Licht, Liebe und nen dicken free hug
Heiko

---

Licht und Liebe ist Wärme und auch Schöpfung, also sind wir alle ein Geschöpf der Liebe und des Lichts.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Seelenpartner gefunden
BeitragVerfasst: So, 04.12.2016 23:53 
Offline
Reiki-Glühwürmchen

Registriert: So, 04.12.2016 22:59
Beiträge: 1
Ich bin neu hier und geselle mich gleich zu dem Thema das mich seit einem halben Jahr beschäftigt. :engel: :knuddel:

Seelenpartner

Wer hätte das gedacht. Naja mal rasch ein Kaffee mit ihm trinken gehen und dann "switch".
Ich würde ihn wieder loswerden. Jawohl! Der Job wird doch ein bisschen schwerer, dachte ich mir als ich ihn am vereinbarten Treffpunkt stehen sah... :king:

Inzwischen ist ein halbes Jahr vergangen und er bringt mich fast jeden Tag um den Verstand.
Die Sache mit dem Wunschdenken ist für mich nicht stimmig. Denn wer wünscht sich schon sowas? Dauerverbindung energetisch, telepathisch. SMS in Inflation. (Beide Seiten). Er ist ständig da, auch wenn er nicht da ist. Kaum ist man mal ein wenig abgelenkt, bimmelt schon das Handy. (Kein Stalking). Man sehnt sich ja auch danach. Er weiss was Du denkst, spürt Deine tiefsten Geheimnisse auf und zeigt die selben Verhaltensarten. Man vermisst ihn und wünscht ihn gleichzeitig auf dem Mond...! Er vermisst Einem und schiebt einem gleichzeitig auf Distanz.

Dann noch die Visionen im Vorfeld dazu: Eine Kraft am neuen Arbeitsort teilt mir mit, das die 'Verbindung zu einen bisherigen sehr guten sehr spirituellen Freund (Keine Partnerschaft mehr) im nächsten Jahr "ablaufen würde". Er würde untergehen und ich würde die gleiche Aufgabe mit einem anderen Partner ausführen. Ich spürte eine riesige Kraft, so wie eine Welle, gegen die ich nichts ausrichten konnte. Das ging irgendwie vorbei und ich zur Tagesordnung über. Der treue Freund ist inzwischen tatsächlich am Untergehen. Auch er hatte zur gleichen Zeit ähnliche Visionen.

Seit Mai dieses Jahres ist in meinem Leben kein Stein mehr auf den Anderen. Ich erkenne mein Leben und meine Handlungen nicht mehr.
Welchen Sinn ergibt denn das Ganze für mich?
Wie soll damit umgehen?[color=#40FF00]


[/color]


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: