Aktuelle Zeit: So, 25.08.2019 10:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 10.04.2006 16:48 
Offline
Reiki-Glühwürmchen

Registriert: So, 09.04.2006 22:09
Beiträge: 6
hey das ist doch mal schön zu hören :)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 10.04.2006 16:57 
Hallo elfenbeinin ;-),

elfenbeinin hat geschrieben:
Bei dem einen gibt es mehrere Reibungspunkte, bei dem anderen weniger."

die Reibungspunkte gibt es aber nicht 'generell' sondern immer verstärkt
in bestimmten Bereichen. Ein Quadrat im Partnerhoroskop muss auch
nicht unbedingt auf Probleme hinweisen, sondern könnte sich auch sehr
dynamisch gestallten ohne das man sich die Köppe einhaut ;-)

elfenbeinin hat geschrieben:
Ich selbst bin Jungfrau und hab NICHTS typisches, was in jedem Buch zu lesen ist.

Kann ich nicht 100% bestätigen *fg* ... aber vielleicht habe ich ein
anderes Buch :o ;-)

Liebe Grüße,
Jeroen


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 10.04.2006 17:03 
Jeroen Gremmen hat geschrieben:
Kann ich nicht 100% bestätigen *fg* ... aber vielleicht habe ich ein
anderes Buch :o ;-)


Jetzt bin ich neugierig. DAS erzählst du mir mal bei Gelegenheit, was für Dich "typisch" ist. :D


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 17.06.2006 21:52 
Offline
Reiki-Kerze
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 05.04.2006 21:34
Beiträge: 83
Wohnort: Schweiz
ich glaube auch nicht, dass man sein Lebennach einem Horoskop ausrichten darf. Es zeigt meist nur eine Möglichkeit, wie alles verlaufen könnte.

_________________
vergessene Lichter


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 25.06.2006 15:15 
Offline
Reiki-Teelicht

Registriert: So, 05.02.2006 11:00
Beiträge: 23
Wohnort: Mauerkirchen
Also ich als Krebs bin seit 20 Jahren mit einem Widder zusammen.
Noch nirgends hab ich bei dieser Konstellation was positives gelesen. Im Gegenteil. Nur bei uns passt es.

Liebe Grüße
mairin


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re:
BeitragVerfasst: Fr, 14.02.2014 13:03 
Bei mir stimmen auch viele Sachen überhaupt nicht, aber danke für die Quellen, ich kenne meinen Aszendenten nicht, vielleicht prägt er stärker mein Charakter, mal schauen. :)
Aber im Großen und Ganzen bin ich eher skeptisch gegenüber der Astrologie..


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sternzeichen
BeitragVerfasst: Di, 25.02.2014 16:12 
Offline
Reiki-Glühwürmchen

Registriert: Di, 25.02.2014 13:02
Beiträge: 6
Eine gesunde Skepsis sollte man immer mitbringen. Egal ob Astrologie, Reiki oder etwas anderes. Nur durch die Skepsis bist du ja in der Lage, für dich eine wirkliche individuelle Wahrheit heraus zu finden. Deshalb auch bei der Partnerwahl: Astrologie kann dir ein paar Tipps geben, kann dir Probleme oder Reibungen nennen. Aber ihr selber müsst es schaffen, eine Beziehung zu führen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sternzeichen
BeitragVerfasst: Fr, 28.02.2014 12:01 
Offline
Reiki-Glühwürmchen

Registriert: Mi, 25.08.2010 10:22
Beiträge: 5
Schade finde ich es nur wenn Menschen der Astrologie so hörig sind das sie sich Chacen verbauen, nur weil ihr "Horoskop" gerade nicht passt.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sternzeichen
BeitragVerfasst: Di, 04.03.2014 13:13 
Offline
Reiki-Glühwürmchen

Registriert: Di, 25.02.2014 13:02
Beiträge: 6
Ja, ich hatte erst kürzlich fast einen Streit mit einer guten Freundin, da sie sich so sehr in ihr Horoskop hereingesteigert hat. Sie hat alles richtig wörtlich genommen und sich ewig Gedanken darum gemacht, was das nun zu bedeuten hätte. Ob sie nicht noch doch dieses oder jened komplett anders machen soll. Da ist dann der Sinn eines Horoskop verfehlt. Es soll dich doch näher zu dir selbst bringen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sternzeichen
BeitragVerfasst: Sa, 13.09.2014 11:02 
Offline
Reiki-Glühwürmchen

Registriert: Sa, 06.09.2014 18:14
Beiträge: 4
Ich vertrete ja die Auffassung, dass man sich, zumindest bei wichtigen Themen, die "Astrologische Sicherheit" nicht über Gespräche mit Freunden oder Bekannten suchen sollte ( solche Gespräche haben andere Vorteile) sondern man wirklich gut daran tut einen Profi zu konsultieren.

Astro-Websites und Horoskop-Programme bieten sicher gutes allgemeines Anschauungsmaterial für ganz grobe Fragen, aber bis man die Nuancen der Astrologie wirklich beherrscht, können Jahre vergehen. Was Partnerhoroskope anbelangt würde ich ohnehin die Vedische Astrologie bevorzugen, einfach, weil der Mond dort im Vergleich zur Klassischen Astrologie eine bedeutend größere Rolle spielt.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: