Aktuelle Zeit: Do, 19.09.2019 04:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sternzeichen
BeitragVerfasst: So, 09.04.2006 22:14 
Offline
Reiki-Glühwürmchen

Registriert: So, 09.04.2006 22:09
Beiträge: 6
Hey, bin durch Zufall hier auf diesem Forum gestoßen und muss sagen, es gefällt mir! Nun meine Frage( sorry wenn es hier nicht so ganz passt oder schon gepostet wurde!) Ich bin vom Sternzeichen her Jungfrau und der, der in meinem Herzen ist, ist krebs.. Nun meine Frage : passt das? und wie kann ich diesen wundervollen Krebs erobern? :roll: ( sind bisher nur gute Freunde)

Wäre suuuuper nett, wenn mir da einer helfen könnte der sich etwas auskennt, ich glaube nämlich an Astrologie :D


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 10.04.2006 00:58 
Ich wäre da sehr vorsichtig, zu schnell werden durch Astrologie Vorurteile aufgebaut ohne sich auf die eigene Wahrnehmung zu verlassen.

Eine Versicherung gibt es für nichts im Leben und in einer Partnerschaft schon gar nicht. Es haben sich Menschen auch schon einfach auseinandergelebt und andere waren nur ne Woche zusammen.

Vielleicht ersteinmal angehen ohne zuweit in die Zukunft zu blicken? :wink:

Viel Glück und achja, herzlich willkommen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 10.04.2006 10:27 
Offline
Reiki-Sonne
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 14.12.2001 02:00
Beiträge: 5146
Reiki-Verband: mein Herz und mein Gewissen:-)
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho seit 94
hier zum beispiel dürfte dürftest du eher antworten auf deine frage bekommen :wink:

http://www.tarot.de/forum/ubbthreads.php?Cat=

_________________
Gelassenheit ist die anmutige Form des Selbstbewusstseins *Marie von Ebner-Eschenbach*


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sternzeichen
BeitragVerfasst: Mo, 10.04.2006 10:44 
Hallo Primavera,

primavera hat geschrieben:
Ich bin vom Sternzeichen her Jungfrau und der, der in meinem Herzen ist, ist krebs.. Nun meine Frage : passt das?


Ob es passt solltest du selbst beantworten und nicht dein Horoskop.
Ein Mensch ist mehr als nur sein Sternzeichen. Mit einem Horoskop kann
man die Stärken und Schwächen und deren Zusammenhänge 'sichtbar'
machen. Wie die Person diese Qualitäten praktisch auslebt kann man
nur erahnen aber niemals mit Sicherheit anhand des Horoskopes sagen.

Jedes Sternzeichen steht für eine bestimmte Qualität, sie haben alle ihre
Berechtigung und sind weder gut noch schlecht. Wenn du also fragst ob
Jungfrau zu Krebs passt, kann das kein Mensch für dich beantworten.
Beide Sternzeichen haben bestimmte Qualitäten, die durch andere
Planeten im Horoskop gefärbt, gestärkt, geschwächt, usw. werden. Aber
auch das Alter eines Menschen zählt eine Rolle, denn ein 2-jähriger
lebt sein Horoskop anders als ein 30-jähriger... und so gibt es noch
1001 andere Faktoren.

Um es mal ganz schwarz/weiß darzustellen: wenn du wissen willst ob
Jungfrau zu Krebs passt, ist das ähnlich oberflächlich wie ob ein Chineser
zu einem Italiäner passt ;-)

Bitte beschäftige dich ein bisschen mit Horoskope (nicht aus Bild der Frau)
und du wirst verstehen warum es so wie du gefragt hast nicht funktioniert.

Liebe Grüße,
Jeroen


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 10.04.2006 14:08 
Offline
Reiki-Fackel
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 08.11.2004 00:14
Beiträge: 319
Wohnort: Wesselburen
Hallo Primavera,

ich habe das Partnerschaftshoroskop Skorpion-Zwilling nicht akzeptiert, da ich in meiner Verliebtheit dachte "wird schon passen".

Aber es hat nicht gepaßt!!! Bin gerade in der Trennungsphase.
Trotzdem würde ich mich nie von einem Horoskop leiten lassen. Man stellt nur eben hier und da fest, dass da was dran ist. Aber danach leben? :roll:
Vielleicht wäre mir das mit einem anderen Sternzeichen auch passiert.

Liebe Grüße

Sonnenlicht

_________________
Jedes Lachen vermehrt das Glück auf Erden.

(Jonathan Swift)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 10.04.2006 14:51 
Ich möchte mich meinen Vorrednern anschließen.

Meine Tante ist Astrologin und sie sagte schon vor 20 Jahren zu mir, "Kindchen, generell kann jeder mit jedem. Bei dem einen gibt es mehrere Reibungspunkte, bei dem anderen weniger."

Ich selbst bin Jungfrau und hab NICHTS typisches, was in jedem Buch zu lesen ist. Mein Mann ist Skorpion. Paßt nicht? Paßt ausgezeichnet! :D

Es ist doch nicht nur das Sternzeichen, auch der Aszendent spielen eine Rolle, der Deszendent, die Stellung der restlichen Planeten ...vielleicht ist es hilfreich die chinesischen Sternzeichen, sprich Geburtstsjahr miteinzubeziehen.

Hier noch 2 Links, bei denen ich gerne etwas nachlese:
Aszendent berechnen
Basiswissen


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 10.04.2006 16:28 
Offline
Reiki-Glühwürmchen

Registriert: So, 09.04.2006 22:09
Beiträge: 6
Ja klar, ihr habt ja alle Recht, dass eine Zukunft nichts mit dem Horoskop zu tun hat, ich merke auch so, dass wir eigentlich zusammenpassen, da wollt ich nur mal eine "Astrologische Sicherheit" haben :lol: .....

Ich war 4 Jahre mit einem Fisch zusammen :upside: , und angeblich passt das nicht zu einer Jungfrau, aber wie gesagt, hat 4 Jahre gehalten...

mal was anderes, kennt sich einer von euch mit Täumen aus, bzw. deren Deutung?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 10.04.2006 16:31 
primavera hat geschrieben:
Ja klar, ihr habt ja alle Recht, dass eine Zukunft nichts mit dem Horoskop zu tun hat, ich merke auch so, dass wir eigentlich zusammenpassen, da wollt ich nur mal eine "Astrologische Sicherheit" haben :lol: ...


Was zahlst du? ... :D :D :D

(wegen der Träume würde ich einen neuen Thread beginnen...)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 10.04.2006 16:41 
Offline
Reiki-Glühwürmchen

Registriert: So, 09.04.2006 22:09
Beiträge: 6
wie was zahl ich? hmmm :upside: :upside: :upside: :roll:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 10.04.2006 16:43 
Primavera, um dir noch etwas Mut zu machen, ich kenne ein Paar in genau dieser Konstellation, das seit 35 jahren verheiratet ist.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: