Aktuelle Zeit: Mo, 10.12.2018 08:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 368 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 33, 34, 35, 36, 37
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kaffeeklatsch geht in die dritte Runde
BeitragVerfasst: Di, 12.04.2016 21:31 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 01.03.2003 22:49
Beiträge: 2661
Wohnort: bei Bielefeld
Reiki-Verband: keine
Reiki-System: Reiki nach Usui
WOW!!! Danke fürs Finden und Zeigen :knuddel:

liebe Grüße
Lehrling

_________________
Wer den Ruf eines Frühaufstehers hat, kann getrost bis Mittag im Bett liegen.
Sprichwort

Love is all we need


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaffeeklatsch geht in die dritte Runde
BeitragVerfasst: Di, 12.04.2016 22:44 
Offline
ModerationsTeam
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 11.09.2004 13:02
Beiträge: 4429
Wohnort: Heimat der Hochöfen, Zechen und Kumpels
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho
Reikigirl hat mir den Link geschickt. Sie ist bei facebook und kommt darüber auf viele interessante Sachen. :D

_________________
Be happy for this moment. This moment is your life. :wink:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaffeeklatsch geht in die dritte Runde
BeitragVerfasst: Mi, 13.04.2016 17:06 
Offline
ModerationsTeam
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 14.08.2009 18:49
Beiträge: 803
Wohnort: Pulheim
Reiki-Verband: RVD, ProReiki
Reiki-System: Reiki nach Usui
:daumen:

_________________
Aus der Ruhe kommt die Kraft!

And those who were seen dancing were thought to be insane by those who could not hear the music. ― Friedrich Nietzsche


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaffeeklatsch geht in die dritte Runde
BeitragVerfasst: Di, 29.05.2018 22:56 
Offline
ModerationsTeam
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 11.09.2004 13:02
Beiträge: 4429
Wohnort: Heimat der Hochöfen, Zechen und Kumpels
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho
Sodele... ich hole diesen uralten verstaubten Thread mal nach oben...
denn ich habe Lust, einfach mal wieder "frei nach Schnauze" zu sabbeln...
also Nähkästchen auf :D

Morgen am 30. Mai ist der Welt MS Tag. Das Motto für 2018 lautet:
Unheilbar OPTIMISTISCH :wink:
Klingt für mich treffend. Optimismus kommt bei mir doch immer wieder an die Oberfläche. Und das ist auch gut so. Dazu helfen eindeutig die Familie und der starke Glaube an Gott und mein gutes soziales Umfeld. Für mich ist immer wieder auch der ganz normale Alltags-Wahnsinn wichtig. :zunge: Ich brauche morgens vom Aufstehen bis außer Haus gehen mit Betten machen, Duschen, hier und da räumen, anziehen, frühstücken mittlerweile 2 Stunden. Eigentlich ätzend... aber wißt Ihr, wie froh ich bin, wenn ich "stehend" die Oberbetten aufschüttel. Wie stolz ich bin, wenn ich die obere Etage "aufgeräumt" verlasse.
Männe ist seit Anfang des Jahres wieder öfter nachts auf Tour geschickt worden. :oops:
Nur noch 6 Arbeitstage, dann ist Männe zu Hause ... die Rente beginnt. Ich freue mich. Es wird ein neuer Lebensabschnitt für ihn und auch irgendwie für mich. Keine Nacht mehr alleine sein. Super....

Das Motto von 2017 lautete: MS - Alles geht, aber eben nur anders.
Auch ein toller Spruch. Im Prinzip kann ich alles, aber auf eine Leiter steige ich nicht mehr. Wenn ich gut drauf bin, steige ich aber auf einen Hocker, um an ein oberes Regal zu kommen.
Auto fahre ich seit 1 1/2 Jahren nicht mehr. Ich kann mich nicht auf meine Beine (Spastik) verlassen, also setze ich mich nicht hinters Steuer... seufz...

Dafür mach ich sehr viel für meine Feinmotorik... ich habe im letzten Jahr von Lehrling tolle Tomatensamen bekommen. Vierzig ausgesät und vierzig sind gewachsen. Ich habe mit Männe die Friedhöfe abgeklappert... "Komm lass uns doch einmal meine Mutter und Deinen Vater besuchen. Ich brauche dringend Blumentöpfe :wink:".
Ich habe die vierzig Jungpflanzen einzeln gepflanzt. Es ist keine einzige kaputt gegangen.
Dann habe ich neben meiner Familie vielen lieben Menschen eine Freude gemacht und die Tomaten samt Anweisung verschenkt.
Das nenne ich Ergotherapie vom Feinsten. Dieses Jahr habe ich einfach von zwei orangefarbigen kleinen süßen Tomaten vom Discounter, die mir gut schmeckten, die Samen getrocknet und ausgesät. tadaaaa................ 30 Jungpflanzen... Die Leute freuen sich auf meine Jungpflanzen.

Und wenn ich mit dem Enkel bastel und knete, das ist auch Feinmotorik. Dafür brauche ich nicht in eine Praxis zu gehen. Und der normale Haushalt beinhaltet so viel Feinmotorik.

Eine Änderung steht bei uns noch an. Männe geht in Rente und der Enkel kommt schon in die Schule. Er ist gerade 6 geworden. Der Enkel weiß, daß Opa demnächst ganz viel Zeit hat... Enkel und Opa sind eine "ganz dicke Einheit" :wink: . Der Enkel weiß aber nicht, daß er ab August "einen Vertrag für mindestens 10 Jahre abgeschlossen hat". Und seine Zeit dann wegen der OGS begrenzt ist.

Morgen früh habe ich Reha-Sport. Mein Schwiegersohn bringt mich hin und mein Nachbar holt mich ab. Stuhlgymnastik ist angesagt. Ich zähle mit meinen 60 Jahren zu den jüngeren. Macht nichts... wir sind eine sehr lustige Truppe, die sich auch mal privat trifft.
Ich habe gerade wieder 3 Jahre von der KK verschrieben bekommen. Somit meine 3. Runde Reha-Sport.

Und wißt Ihr, was mich sehr glücklich gemacht hat ... ich war wegen einer technischen Umstellung unseres Telefonanbieters am vergangenen Donnerstag insgesamt 4 Tage vom Festnetz, Internet und auch Hausnotruf getrennt. Gestern kam ein Techniker und hat in 10 Minuten alles wieder in Ordnung gebracht. Jeee... und ich bin wieder dabei.
Was hätte ich bloß ohne Smartphone gemacht? Aber das Telefonklingeln habe ich doch vermißt und der Hausnotruf ist für mich bei Männe's Abwesenheit sehr wichtig.
Was sind wir doch abhängig von der Technik!!!

So jetzt habe ich Euch mal wieder zugetextet mit neuen Sachen aus dem Kohlenpott. Mein Bett und der Kindle rufen jetzt. Also Nähkästchen wieder zu. :zunge:

Werde mich mal wieder öfter hier melden. :D
Es wäre aber noch schöner, wenn Ihr auch ein bißchen aus dem Nähkästchen plaudert.

Herzlich grüßt Euch
Elvira :knuddel:

_________________
Be happy for this moment. This moment is your life. :wink:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaffeeklatsch geht in die dritte Runde
BeitragVerfasst: So, 08.07.2018 10:43 
Offline
Reiki-Kerze

Registriert: Fr, 10.04.2015 19:37
Beiträge: 57
Liebe Elvira,

ich finde Deine Mottos großartig. Was machen Deine Pflanzen jetzt?

Der Glaube ist für mich auch ein großer Halt. Ich erfahre dadurch viel Unterstützung, vor allem auch in Situationen, in denen ich mich wieder "am Ende" fühle. Ich glaube, mein Motto in Krisen ist immer wieder: 'Zwei Schritte zurück, durchatmen, schauen, denken'. 'Schritt für Schritt' ist ohnehin der beste Leitfaden, den ich kenne. Aber dieses Zurücktreten, hilft mir fast noch am meisten, um gedanklich wieder frei zu werden und eine Situation überschauen zu können. So lässt sich auch einiges besser aushalten, selbst wenn ich es nicht ändern kann.


Auf meinen Fensterbrettern stehen übrigens Löwenmäulchen (noch im Werden begriffen), Spitzwegerich, Löwenzahn, Lavendel und Tomaten. Die Tomaten sind mein Liebhaberprojekt, alles andere steht da und ist mein Schutzzaun. Wenn ich meine Pflanzen ansehe, fühle ich mich geborgen und begleitet. Vielleicht pflanze ich mir irgendwann einen kleinen Wachholder vor das Fenster. Einen sehr kleinen. Wachholderspitzen räuchere ich nämlich sehr gern. ;-)


Lieben Gruß
StilleWasser


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaffeeklatsch geht in die dritte Runde
BeitragVerfasst: Fr, 13.07.2018 23:41 
Offline
ModerationsTeam
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 11.09.2004 13:02
Beiträge: 4429
Wohnort: Heimat der Hochöfen, Zechen und Kumpels
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho
Nähkästchen auf: :D
Stille Wasser, die Tomatenpflanzen habe ich, bis auf zwei, alle im Chor und bei Tochter "untergebracht" :wink: und schon positive Meldungen bekommen. Und diejenigen der Chorgeschwister, die das mitbekommen haben, fragten nach und würden im nächsten Jahr auch gerne Jungpflanzen nehmen, egal welche :upside: :zunge: .
Dem Nachbar sind seine Stockrosen kaputtgegangen und ich habe letztes Jahr Blüten "geklaut" :wink: , getrocknet und bin am überlegen, ob ich da Jungpflanzen ansetze und sie dann natürlich dem Nachbar weiter zu reichen. Denke mal, das ist jetzt zu spät?

Frage an Lehrling: Blumensamen im Beet jetzt noch aussäen und dann im Herbst teilen???
Der liebe Lehrling ist meine "Hotline" schon seit vielen Jahren. :wink: Alle Fragen rund um den Garten kann ich mit ihr klären. Danke Dir. :knuddel:

Die Vögel haben im Winter wohl "wild" :wink: ihr Futter rund um das Futterhäuschen verteilt. Das Ergebnis lässt sich sehen: 6 Sonnenblumen sind gewachsen. Und da die Schnecken im letzten Jahr sich über das "Futter" gefreut haben und keine einzige Blume von 12 übrig blieben, habe ich mir in diesem Jahr Schneckenzäune bestellt. Die sind einfach klasse. Bis die Zäune kamen habe ich mich auf Schneckenfang begeben... abends im Dunkeln mit dem Vierfußgehstock, einer Taschenlampe, Gummihandschuhe und einem mit kaltem Wasser gefüllten Frischkäsefässchen ging ich in den Garten. Schnecken können schwimmen...kamen in dem Fässchen immer nach oben an den Rand. Dann habe ich das Fässchen gedreht und alles den Hang hinunter geschmissen. :zunge: Nachbar hat mich beobachtet und gefragt, was das sollte. "Naja, ich habe die Schnecken hoffentlich "schwindelig" gemacht, dass sie nicht mehr zu meinen Sonnenblumen zurückfinden." Der hat sich kaputt gelacht, :upside:
Nähkästchen wieder zu :zunge: .

So mal wieder Infos vom Kohlenpott. :telefon:
Wünsche Euch allen ein schönes Weekend.

LG
Elvira

_________________
Be happy for this moment. This moment is your life. :wink:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaffeeklatsch geht in die dritte Runde
BeitragVerfasst: Sa, 14.07.2018 11:10 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 01.03.2003 22:49
Beiträge: 2661
Wohnort: bei Bielefeld
Reiki-Verband: keine
Reiki-System: Reiki nach Usui
liebe Elvira,
beim Aussäen richte ich mich auch immer nach den Angaben auf den Samentüten oder suche im Internet, jedenfalls wenn ich Gelinggarantie möchte. Ansonsten, ja - aussäen, was dieses Jahr nicht will kommt vielleicht im nächsten Frühling, oft auch an ganz anderer Stelle. einfach ausprobieren.
Stockrosen - sind die nicht als zweijährig deklariert? wenn du da voriges Jahr Blüten geerntet hast sind die zwei Jahre doch durch. Manchmal halten die auch länger, aber nur bei optimalen Bedingungen.

liebe Grüße
Lehrling

_________________
Wer den Ruf eines Frühaufstehers hat, kann getrost bis Mittag im Bett liegen.
Sprichwort

Love is all we need


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaffeeklatsch geht in die dritte Runde
BeitragVerfasst: Mo, 19.11.2018 11:41 
Offline
Reiki-Glühwürmchen

Registriert: Mo, 19.11.2018 08:07
Beiträge: 6
Schade, dass im Moment hier eigentlich nichts aktuelles mehr ansteht.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 368 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 33, 34, 35, 36, 37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: