Aktuelle Zeit: Fr, 23.08.2019 06:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Louise Hay ist gestorben
BeitragVerfasst: Do, 14.09.2017 13:37 
Offline
ModerationsTeam
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 11.09.2004 13:02
Beiträge: 4455
Wohnort: Heimat der Hochöfen, Zechen und Kumpels
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho
Louise Hay ist am 30. Aug. im Alter von 90 Jahren im Kreis ihrer Lieben friedlich eingeschlafen.
Ich bedauere dies sehr.

Durch den Reikikreis bin ich an Louise Hay "gekommen". Das erste Buch, wer kennt es nicht :wink: , war: "Heile Deinen Körper", seelisch-geistige Gründe für körperliche Krankheit, wurde mir von meiner Reikilehrerin empfohlen. Damit begann mein Alltag mit Affirmationen. Auch die Bücher "Wahre Kraft kommt von Innen" sowie "Balance für Körper und Seele" wurden zu Arbeitsbüchern. Die Tochter schenkte mir den "Immerwährenden Kalender" von Louise Hay. Die Blattseiten, die mir wichtig waren, gab ich auch gerne an andere Menschen weiter.

Mit Louise Hay und mit Reiki begann ich meine Denkweise zu ändern, mehr nach "innen" zu hören, nicht nur meinen Körper, sondern auch "meine Seele" oder mein "inneres Kind" wahrzunehmen. Und mit dieser daraus resultierenden und veränderten Erkenntnis meinen Weg der Heilung anzutreten.
Danke Louise Hay.

Ich denke einmal, es wird nicht nur mir so ergangen sein, sondern vielen "Reiki-Menschen". :wink:

LG
Elvira

_________________
Wer kämpft, kann verlieren.
Wer nicht kämpft, hat schon längst verloren.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Louise Hay ist gestorben
BeitragVerfasst: Do, 14.09.2017 21:57 
Offline
Reiki-Laterne

Registriert: Mo, 13.07.2009 12:55
Beiträge: 125
Hallo,

ja ich bin auch so ein Reikimensch.
Louise Hay hat mich in meiner Anfangs-Reiki-Zeit auch mit Ihren Büchern begleitet. "Heile Deinen Körper" war auch das erste Buch, welches ich von ihr gelesen hatte. Oder aber mit dem Buch"Liebe Deinen Körper: Positive Affirmationen für einen gesunden Körper habe ich gearbeitet. Mir hat besonders diese Einfachheit in der Anwendung gefallen.

Ich bedauere es auch, dass Louise Hay gestorben ist ABER: Sie hat ihr leben gelebt und ist 90 Jahre alt geworden. Sie hat den Lesern ein riesen Vermächtnis hinterlassen und wird in ihren Büchern weiterleben. Ich kann an dieser Stelle auch nur D a n k e sagen.

_________________
Liebe Grüße,
Emilie


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Louise Hay ist gestorben
BeitragVerfasst: Do, 30.11.2017 01:00 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 01.03.2003 22:49
Beiträge: 2676
Wohnort: bei Bielefeld
Reiki-Verband: keine
Reiki-System: Reiki nach Usui
Zum Andenken an Louise Hay gibt es hier http://www.liebedichselbst.online/ einen kostenlosen 21 Tage onlinekurs für mehr Selbstwertgefühl, der am 1.Dezember beginnt.

liebe Grüße
Lehrling

_________________
Wer den Ruf eines Frühaufstehers hat, kann getrost bis Mittag im Bett liegen.
Sprichwort

Love is all we need


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Louise Hay ist gestorben
BeitragVerfasst: Di, 05.12.2017 18:40 
Offline
ModerationsTeam
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 11.09.2004 13:02
Beiträge: 4455
Wohnort: Heimat der Hochöfen, Zechen und Kumpels
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho
Danke lieber Lehrling. Ich habe mich für dieses Programm "Lerne Dich selbst zu lieben" auch angemeldet.

Die Aufteilung finde ich gut. Zuerst die Spiegelarbeit mit der Affirmation, dann wird ein Herzensgedanke übermittelt und als dritter Punkt gibt es eine Meditation.

Im Grunde wird hier durch Louise Hay das übermittelt, was wir alle schon lange wissen...
"Liebe Dich selbst."

Eine Grundvoraussetzung für ein glückliches und erfülltes Leben, die mir schon durch meine Reikilehrerin ans Herz gelegt wurde, ebenso durch verschiedene Autoren wie z. B. Robert Betz, Dalei Lama etc.
Also nichts Neues??? Müssen wir immer wieder daran erinnert werden???
Müssen wir wirklich zig Bücher kaufen, um doch auf den gleichen Nenner zu kommen?

Nachdenkliche Grüße

Elvira

_________________
Wer kämpft, kann verlieren.
Wer nicht kämpft, hat schon längst verloren.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Louise Hay ist gestorben
BeitragVerfasst: Do, 07.12.2017 12:11 
Offline
Reiki-Feuer
Benutzeravatar

Registriert: Do, 31.05.2012 19:05
Beiträge: 539
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho
Elvira hat geschrieben:
Müssen wir immer wieder daran erinnert werden???
Müssen wir wirklich zig Bücher kaufen, um doch auf den gleichen Nenner zu kommen?


Liebe Elvira,

ich denke, wir wissen alle, worum es geht. Unser Alltag sorgt allerdings immer wieder dafür, dass wir es Stück für Stück "vergessen".

Daher ist es schön, dass wir durch verschiedene Dinge immer wieder daran erinnert werden.

... und daher finde ich es auch so wichtig, dass wir uns - egal auf welchem Level wir mit Reiki arbeiten - immer wieder mit gleichgesinnten Menschen treffen und austauschen.
Die tatsächliche Begegnung mit den Menschen, die "am gleichen Strang ziehen" kann nicht durch Bücher oder Videos im Netz ersetzt werden. Die Bücher oder Videos "erinnern" uns eben daran, dass wir "weitermachen" sollten - auch mit den Treffen.

LG Kanji


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Louise Hay ist gestorben
BeitragVerfasst: So, 19.08.2018 19:33 
Offline
Reiki-Laterne
Benutzeravatar

Registriert: Do, 17.03.2005 23:56
Beiträge: 192
Wohnort: Münster
Reiki-System: nach Dr. Usui
Auch ich liebe die Bücher von Louise Hay und bin sehr traurig, dass sie nicht mehr unter uns ist. In Hamburg durfte ich einmal an einem Seminar von ihr teilnehmen, es war wunderbar.
Meine Schwester hat mich damals drauf gebracht mit Louises Buch "Gesundheit für Körper und Seele" und es vergeht kaum ein Abend ohne das ich nicht wenigstens eine Seite lese. Momentan bin ich mit der "Spiegelarbeit - 21 Tage-Kurs" dran, aber grad erst angefangen. Sie gibt mir so viel durch diese Texte und ich habe mich schon so manches mal aus großer Angst und Aufregung alleine durch Lesen des o.g. Buches geholt.

Möge sie in Frieden ruhen, vielen Dank Lulu.

Lieben Gruß
Kerbarus

_________________
Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt und es ist nie zu spät einen neuen Weg zu gehen…


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron