Aktuelle Zeit: Di, 20.08.2019 03:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wie erkenne ich einen Schlaganfall
BeitragVerfasst: Mo, 19.11.2018 10:06 
Offline
Reiki-Glühwürmchen

Registriert: Mo, 19.11.2018 08:07
Beiträge: 6
Sowas wird echt häufig übersehen, dabei kann es Leben retten, wenn man sich mal drüber Gedanken gemacht hat, was die Anzeichen dafür sind.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie erkenne ich einen Schlaganfall
BeitragVerfasst: Mo, 19.11.2018 11:01 
Offline
Reiki-Glühwürmchen

Registriert: Mo, 19.11.2018 08:07
Beiträge: 6
Meine Mutter hatte auch völlig überraschend einen Schlaganfall. War von außen absolut nicht erkennbar.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie erkenne ich einen Schlaganfall
BeitragVerfasst: Sa, 09.02.2019 12:10 
Offline
Reiki-Glühwürmchen
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 09.02.2019 12:06
Beiträge: 2
Bei mir war es vor gut 10 Jahren, auch während der Arbeit, beim Beladen meines LKW mit Möbeln.
Gleichgewichtsstörungen, Kopfschmerz, ich setzte mich auf einen Stapel Decken.
Es ist sicherlich Dein Kreislauf, aber da ich mich nicht wohlfühlte lies ich mich von einem Kollegen nach Hause fahren, ich mußte doch am Abend mit der Ladung von Detmold nach München.
Es ging mir dann auch etwas besser und bin auf Tour gefahren.
Was war los, beim Blick in den rechten Spiegel mußte ich mich ganz nach rechts drehen, nicht nur den Kopf drehen, um etwas einfach zu sehen. Dann in München Innenstadt beim Rechts abbiegen bin ich zwei, drei mal über die Bordsteinkante gefahren. Dank Routine bin ich Heile nach Hause gekommen
Im Krankenhaus wurde ein leichter Schlaganfall festgestellt, der auf das Sehzentrum gewirkt hat.
Fahrverbot weil sich das eine Auge nicht mit bewegte, dadurch extreme Doppelbilder, nach etwas mehr als einem Jahr wurde die Augenmuskeln Operativ verändert da es sich nicht zurückgebildet hatte.
Sehfehler von 20 Grad auf 5 Grad zurückoperiert, den Rest kompensiert das Gehirn
Beim letzten Check zu dem mich mein Schatz befohlen hat wurde festgestellt zur Zeit ist alles OK
Damals hat noch keiner so schnell etwas erkannt, Leichtsinn, schon fast grobe Fahrlässigkeit, was hätte alles Passieren können


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron