Aktuelle Zeit: So, 18.08.2019 15:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wie erkenne ich einen Schlaganfall
BeitragVerfasst: Mo, 26.07.2010 13:10 
Offline
Reiki-Sonne

Registriert: Fr, 14.12.2001 02:00
Beiträge: 2689
Wohnort: Oberfranken
Während gegrillt wurde, stolperte Ingrid und
fiel hin.
Man bot ihr an, einen Krankenwagen zu rufen,
doch sie
versicherte allen, dass sie OK war und sie
nur wegen
ihrer neuen Schuhe über einen Stein
gestolpert sei.
Weil sie ein wenig blass und zittrig wirkte,
half man
ihr, sich zu säubern und brachte ihr einen
neuen
Teller mit Essen. Ingrid verbrachte den Rest
des
Abends heiter und fröhlich.
Ingrids Ehemann rief später an und ließ alle
wissen,
dass seine Frau ins Krankenhaus gebracht
worden war.

Um 23.00 Uhr verstarb Ingrid.

Sie hatte beim Grillen einen Schlaganfall
erlitten.

Hätten ihre Freunde gewusst, wie man die
Zeichen
eines Schlaganfalls deuten kann, könnte
Ingrid
heute noch leben.
Manche Menschen sterben nicht sofort. Sie
bleiben oft lange in einer auf Hilfe
angewiesenen,
hoffnungslosen Situation.

Es dauert nur 1 Minute, das Folgende zu
lesen...

Ein Neurologe sagte, dass wenn er
innerhalb von 3 Stunden zu einem
Schlaganfallopfer
kommen kann, er die Auswirkung eines
Schlaganfalls
aufheben könne.
Er sagte, der Trick wäre, einen Schlaganfall
zu
erkennen,
zu diagnostizieren und den
Patienten innerhalb von 3 Stunden zu
behandeln, was
allerdings nicht leicht ist.

Erkenne einen Schlaganfall:

Es gibt 4 Schritte, an die man sich
halten sollte, um einen Schlaganfall zu
erkennen.

1 )..... Bitte die Person, zu lächeln (sie
wird es
nicht schaffen).
2 ) .....Bitte die Person, einen ganz
einfachen
Satz zu sprechen (zum Beispiel: "Es ist
heute
sehr schön."wink .
3 ) .....Bitte die Person, beide Arme zu
erheben (sie wird es nicht oder nur teilweise
können).

4 ) .....Bitte die Person, ihre Zunge heraus
zu
strecken
(Wenn die Zunge gekrümmt ist, sich von einer
Seite
zur anderen windet, ist das ebenfalls ein
Zeichen
eines Schlaganfalls).

Falls er oder sie Probleme mit einem
dieser Schritte hat, rufe sofort den Notarzt
und
beschreibe die Symptome der Person am
Telefon.
Ein Kardiologe hat gesagt, wenn man diese
Mail an
mindestens 10 Leute schickt, kann man sicher
sein,
dass irgendein Leben, eventl. auch unseres,
dadurch
gerettet werden kann.

_________________
Ich bin verbunden mit Erde und All, ich hab den esoterischen Knall.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 26.07.2010 17:44 
Offline
Reiki-Teelicht

Registriert: Di, 16.06.2009 19:12
Beiträge: 11
Wohnort: Münster
Mein Bruder hat im Alter von 40 Jahren einen Schlaganfall erlitten - Schlaganfall ist also durchaus kein Ding das nur im hohen Alter auftritt. Er war jedoch alleine zu Hause und vermutlich hatte er den Anfall am Abend oder sogar in der Nacht, man weiß es nicht genau. Es war ein Freitagabend, er dachte er habe" nur wieder" Migräne gehabt und sich deswegen Samstag und auch Sonntag nicht über sein gestörtes Sichtfeld gewundert.Er hat es nicht mal wirklich gemerkt.
Montags dann ging er endlich zum Arzt, weil es ihm immernoch so kläglich ging.. Von da aus in die Klinik usw...
Jetzt sieht er auf beiden Augen die rechte Hälfte nicht mehr und ist überhaupt sehr eingeschränkt, in seiner Belastbarkeit.
Lieber einmal zu viel zum Arzt, ist seither meine Devise!

_________________
Der Zweifel ist das Wartezimmer der Erkenntnis!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 26.07.2010 23:54 
Offline
Reiki-Feuer
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 16.12.2002 12:06
Beiträge: 769
Wohnort: Lüneburg
Huhu,

weitere Anzeichen, die ich kenne: plötzlich verwaschene Sprache, Lallen, Unfähigkeit zu Sprechen oder nicht mehr in der Lage sein etwas sinnvolles zu reden. Daher werden Menschen, die einen Schlaganfall erlitten haben, leider auch oft von Laien als stark alkoholisierte Personen eingeschätzt. Da gab es ja vor nicht allzulanger Zeit einen Mann im Bus o.ä., der einen Schlaganfall hatte und dem wegen dieser Fehleinschätzung nicht geholfen wurde.
Oft sieht man auch eine halbseitige Gesichtslähmung (Mund und Augenlid hängen auf einer Seite).
Außerdem haben betroffene meist keinen Kontrolle über Gliedmaßen (auf der gelähmten Seite). Heisst: sie können evtl. nicht (richtig) gehen oder ihren betroffenen Arm nicht (richtig) bewegen. Manchmal führt der Arm auch ein Eigenleben. Heisst: er bewegt sich, aber der Betroffene hat das Gefühl, dass das nicht der eigene Arm sei.

Auf jeden Fall gilt: je schneller behandelt wird, desto besser. Also sofort Notarzt anrufen und beim Notruf auch unbedingt den Verdacht auf Schlaganfall mitteilen... es gibt nämlich dafür speziell ausgerüstete Ambulanzwagen in manchen Gegenden und/oder das Krankenhaus kann entsprechend alles vorbereiten... das spart dann nochmal kostbare Zeit. Denn ich habe gelernt, dass bei Schlaganfall jede Minute zählt.

Liebe Grüße
Mel


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 27.07.2010 12:50 
Offline
Reiki-Laterne
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 26.07.2003 14:03
Beiträge: 123
Wohnort: In der schönen Rhön
Reiki-Verband: ProReiki-der Berufsverband e.V.
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho
Hallo zusammen,

hier ein kleine Info zu dem Text:
http://hoax-info.tubit.tu-berlin.de/hoa ... fall.shtml

Schöne Grüße
Nasie

_________________
Die wichtigste Stunde ist immer die Gegenwart,
der bedeutendste Mensch ist immer der, der dir gerade gegenübersteht,
und das notwendigste Werk ist immer die Liebe.
Meister Eckhart


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie erkenne ich einen Schlaganfall
BeitragVerfasst: Fr, 29.10.2010 11:19 
Offline
Reiki-Laterne

Registriert: Mi, 21.07.2010 00:05
Beiträge: 231
wo es alles hoaxes gibt :wink:

und hier auch sinnvolle informative links

hoff immer sind auch oki zum reinstellen
http://www.medizinfo.de/schlaganfall/zersymp.htm

http://www.schlaganfall-hilfe.de/index. ... &Itemid=68

http://www.netdoktor.de/Krankheiten/Sch ... -7407.html

und wie schon erwähnt, oft sind es auch sehr sehr unscheinbare Anzeichen die man sich selber dann nicht eingesteht,
wie auch das gegenteilige bei uns im anderen Forum erleben mußt

reikiforum.de/meine-oma-hat-einen-schlaganfall-

war anstrengend, doch sie konnt dann doch noch abschließen und in Frieden rübergehn

liebe grüße

tadu

_________________
Subira huleta heri.
Swahili-Sprichwort


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie erkenne ich einen Schlaganfall
BeitragVerfasst: Di, 23.11.2010 17:03 
Offline
Reiki-Kerze
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 10.03.2006 17:31
Beiträge: 79
Wohnort: Gütersloh
Reiki-System: Usui Reiki
hoax hin, hoax her, ich finde den text sehr gut. er regt zum nachdenken an und motiviert vielleicht den einen oder die andere, sich mal mit dem thema zu befassen. in dem "hoax link" wird davon gesprochen, das verbreiten dieser "ketten email" wäre unter umständen sogar gefährlich. das ist völliger quatsch!!!

bei einem schlaganfall zählt jede minute, die neurologen sagen "time is brain". alles was zur aufklärung beiträgt ist wertvoll, also auch der eingangspost.

es gibt keine speziell ausgerüsteten ambulanzwagen für schlaganfallpatienten, der rettungsdienst stabilisiert den patienten und verbringt ihn schnellstmöglich in eine geeignete klinik mit spezieller schlaganfallstation (stroke unit)-

_________________
"Alles wird gut!"


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie erkenne ich einen Schlaganfall
BeitragVerfasst: Di, 11.04.2017 07:29 
Offline
Reiki-Glühwürmchen

Registriert: Di, 11.04.2017 07:10
Beiträge: 1
Reiki-System: Meridian Reiki
Hi zusammen, ich bin neu hier und das ist mein erster Post. Auch wenn dieser Thread schon etwas älter ist... Ich befasse mich aktuell im Rahmen meines Studiums viel mit dem Thema :user: und wollte hinzufügen, dass es in Berlin mittlerweile einen sogenanntes Stroke-Einsatz-Mobil gibt. Also ein Rettungsfahrzeug, dass speziell auf Schlaganfallpatienten ausgerichtet ist. Link von Mod. entfernt.

In Ergänzung zum Eingangspost gibt es auch noch 2 weitere Symptome bei einem Schlaganfall, die man im Ernstfall am besten erkennen kann: Link von Mod. entfernt.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie erkenne ich einen Schlaganfall
BeitragVerfasst: Do, 13.04.2017 13:00 
Offline
Reiki-Laterne

Registriert: Mo, 13.07.2009 12:55
Beiträge: 125
Hallo Rennfahrer,

ich hatte mir gestern Deinen Link angeschaut. :upside: Die Zusammenfassung war noch einmal sehr interessant. Das alles konnte ich nämlich auch schon bei Schlaganfall-Personen feststellen, auch lange Zeit danach bleiben die Merkmale nach meinen Beobachtungen bestehen. :D

_________________
Liebe Grüße,
Emilie


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie erkenne ich einen Schlaganfall
BeitragVerfasst: So, 24.09.2017 12:54 
Offline
Reiki-Feuer
Benutzeravatar

Registriert: Do, 31.05.2012 19:05
Beiträge: 530
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho
Medizinmann99 hat geschrieben:
Mit Vitamin C kann man Schlaganfälle und Herzinfarkt - die Killer Nr. 1 - 100%ig (!) verhindern.


Na das ist ja mal eine sehr gewagte und verallgemeinerte Behauptung.

Das mag ja für Menschen mit Morbus Meulengracht hilfreich sein, da es aber eine Vielzahl von Ursachen für einen Schlaganfall gibt, heißt das noch lange nicht, dass Vitamin C auch in anderen Fällen hochdosiert benötigt wird.

Desweiteren ist gerade die Versorgung mit Vitamin C hierzulande eher kein Problen, da es ausreichend natürlich verfügbar ist und wir alle durch industriell hinzugefügtes Vitamin C in allerlei Lebensmitteln eher über- als unterversorgt damit sind.

Vitamin C ist wasserlöslich und wird daher mit dem Urin ausgeschieden, wenn zuviel davon im Körper vorhanden ist.

Übrigens dürften die wenigsten wissen, was Morbus Meulengracht überhaupt ist. Siehe hierzu:
https://de.wikipedia.org/wiki/Morbus_Meulengracht
Wobei ich dei vorgeschlagene Therapieform auch für etwas fragwürdig halte ....

LG Kanji


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie erkenne ich einen Schlaganfall
BeitragVerfasst: Do, 25.10.2018 16:39 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 01.03.2003 22:49
Beiträge: 2675
Wohnort: bei Bielefeld
Reiki-Verband: keine
Reiki-System: Reiki nach Usui
das >völlig überraschend< liegt daran, daß man die Vorzeichen als unbedeutend und mehrdeutig einstuft. Die fallen unter >da kann was sein<, aber wer mag das schon als arztbedürftig einstufen? Im Fall des Falles sofort den Krankenwagen alarmieren, in der Wartezeit bis der kommt kann es auf keinen Fall schaden, den Gouverneurspunkt https://tcmpoints.com/de/gouvernoursgefas-du-mai/du26-renzhong/ öfter zu drücken.

liebe Grüße
Lehrling

_________________
Wer den Ruf eines Frühaufstehers hat, kann getrost bis Mittag im Bett liegen.
Sprichwort

Love is all we need


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: