Aktuelle Zeit: Di, 23.10.2018 02:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bitten um Fern-Reiki für ..........
BeitragVerfasst: Di, 18.04.2006 09:13 
Offline
ModerationsTeam
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 11.09.2004 13:02
Beiträge: 4416
Wohnort: Heimat der Hochöfen, Zechen und Kumpels
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho
Bitten um Fern-Reiki für ..........


Idee, Sinn und Zweck
Die Idee dieses Threads "BITTEN UM FERNREIKI FÜR ....." ist, den Menschen, die in gesundheitlicher, körperlicher oder seelischer "Not" sind, zusätzlich schnell Unterstützung zukommen zu lassen in Form von Fernreiki.

Beteiligen können sich alle Reiki-Praktizierenden, die befähigt sind Fern-Reiki zur Verfügung zu stellen.
Der Ehrenkodex des Reiki-Radius (Reiki-Radius und dann links auf Ehrenkodex klicken) -an den sich hoffentlich alle Gebenden halten- versichert den Empfängern Reiki „pur“ von allen Teilnehmern.


grundsätzliches, Handhabung:
Jeder, der Reiki empfangen möchte oder für eine dritte Person um eine Reiki-Unterstützung bittet (deren Einverständnis vorausgesetzt), trägt sich bitte in diesem Thread mit einem neuen Posting ein (unten links auf Antwort erstellen klicken).

Hierbei wird um folgende Angaben gebeten:
--- für wen wird gebeten (für sich selbst oder im Auftrag für eine dritte Person -bei einer dritten Person reicht eine grobe Andeutung wie z.B.: Freund, Verwandter; aber nicht den vollen Namen ausschreiben-)

Es wird ebenfalls darum gebeten, bei einer Reikigabe an eine dritte Person deren Genehmigung mit in das Posting hinein zu nehmen. Also z. B.: "Mein Onkel ist mit der FR-Gabe einverstanden."

--- um den Grund des Unterstützungswunsches (auch hier reicht eine grobe Andeutung, wenn es um dritte Personen geht)
--- um den Zeitraum (Zeitpunkt) der Unterstützung (grundsätzliche Löschung nach ca 1 Woche)


Hinweis:
Diese Angaben sind freiwillig. Sie sind öffentlich und von jedermann einsehbar!!! Wir bitten darum, im Sinne des Datenschutzes, wenn für dritte Personen um eine Reiki-Gabe gebeten wird, den Familiennamen, Ort und persönliche Angaben nicht in den Notruf zu setzen.

Der Reikiwunsch (das Posting des Reikiempfängers) bleibt grundsätzlich eine Woche in diesem Thread (in dieser Liste) stehen und wird dann von den Moderatoren/Admins gelöscht.

Eine Ausnahme besteht bei den Langzeitempfängern (z.B. Empfänger, die an Krebs erkrankt sind etc), sie verbleiben länger in diesem Thread.
Hier wird der Empfänger in eine Sonderliste (Liste der Dauerempfänger; siehe 2. Posting) mit den wichtigsten Daten übertragen und das eigentliche Posting wird gelöscht.

Jeder Reiki-Praktizierende, der möchte (und es kann), darf sich hierbei (nach seinen zeitlichen Möglichkeiten) gerne beteiligen.
Es sollte dabei aber kein Druck entstehen; d.h. wer keine Zeit hat, läßt es halt und das ist OK so.
Indem wir viele Reiki-Praktizierende in einer Gemeinschaft sind, wird immer genug Energie für alle, die in diesem Thread stehen, fließen.
Im Vertrauen auf die Intelligenz der Reikienergie werden die Menschen, die die Unterstützung wünschen, mit Energie versorgt, so wie sie es brauchen. Dies bedeutet, Reiki verteilt sich quasi nach Bedarf.
Jeder Reiki praktizierende Teilnehmer stellt Reiki zur Verfügung, wie er es gelernt hat.

Als Empfänger gelten alle eingetragenen Menschen (und Tiere) in diesem Thread.


Regeln
Für diese Liste kommen wir nicht umhin, auch einige Regeln auszusprechen.
Der Wunsch für die Unterstützung sollte ein ernsthafter sein (z.B. im Bezug auf Gesundheit, körperliche oder seelische Probleme), also:
--- kein Reiki für das mal eben ausprobieren der Energie
--- kein Reiki für finanzielle Bereicherung (Lottogewinn etc)
--- kein Reiki für defekte Autos etc
--- kein Reiki für´s finden von Traummann/frau
Dies sind nur einige Beispiele, die klarmachen sollen, was als ernsthaftes gemeint ist.


ein wichtiger Hinweis!
Reiki ersetzt keine medizinische (ärztliche, heilpraktische bzw psychologische) Behandlung. Daher sollte eine laufende medizinische Behandlung nicht unter- oder abgebrochen bzw eine künftig notwendige medizinische Behandlung nicht hinausgeschoben oder gar ganz unterlassen werden.
Eine Zusammenarbeit mit Ärzten wird für wichtig erachtet.
Reiki unterstützt die eigenen Genesungsprozesse auf allen Ebenen und somit das ganzheitliche Wohlbefinden.


Rechtliches für Reikipraktizierende, -interessierte und -empfänger
Wir stellen keine Krankheiten fest, wir analysieren und diagnostizieren nicht und empfehlen oder verschreiben keine Medikamente oder alternative Heilmittel, ohne entsprechende heilkundliche Ausbildung im Sinne des Heilpraktikergesetzes nach Paragraph 1, vom 17.02.1939.

Wir klären die Empfänger darüber auf, daß wir -als Reiki-Praktizierende- keine Heiler sind und sie nicht in diesem Sinne heilen. Wir sind lediglich Kanal für REIKI und geben eine Unterstützung zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte und Entwicklung des höheren Bewußtseins, wodurch Heilung geschehen kann.



Es sind tlw diese Hinweise und Informationen für Reiki-Empfänger als Einverständniserklärung in Form eines Flyers zusammengefaßt. Sie stehen für alle auf der Reiki-Radius-Homepage als Download zur Verfügung und könnten vielleicht auch als Impulsgeber dienen.



Erfahrungen, Ergebnisse, Erlebnisse, Danksagungen, Fragen, Bemerkungen, Diskussion
Für Danksagungen, Erfahrungen, Ergebnisse, Erlebnisse etc steht der Thread Erfahrungen, Ergebnisse, Danksagungen zur Verfügung.

Wer bei der Erfassung der verschiedensten Wirkungsweisen von Reiki bzw Fern-Reiki helfen möchte, der darf auch gerne zusätzlich noch einen Reiki-Bericht ausfüllen.
Diesen Berichtsbogen kannst du hier downloaden.

Dein Bericht kann dann anonym im Internet bei Reiki-Radius.de veröffentlicht werden.
Hierzu kannst du ihn dann per Post (*) an den Reiki-Radius (Laila Schenk) schicken.
(*) Im Reiki-Radius werden nur schriftlich eingesandte und unterzeichnete Berichte veröffentlicht, da dies für unsere Glaubwürdigkeit wichtig ist.
Kopien von ärztlichen Diagnosen und früheren oder aktuellen Verlaufsberichten sind auch sehr hilfreich (diese werden allerdingst nicht veröffentlicht).

Für Fragen, Bemerkungen, Diskussionen, etc steht der Thread Fragen, Bemerkungen, Diskussionen, etc zur Verfügung.
Wir bitten euch, für Fragen, Bemerkungen, Diskussionen etc (betr. dieses Thema) auch nur diesen entsprechenden Thread zu benutzen.
Postings, die irgendwo nicht hineingehören, werden verschoben bzw gelöscht.


freiwillige Spenden, Energie-Ausgleich
Die Fern-Reiki Unterstützungen werden freiwillig von allen zur Verfügung gestellt, die sich beteiligen (möchten).

Keiner muß irgend jemandem irgend etwas begleichen (bezahlen).
Wem die Unterstützung aber etwas wert ist, der darf gerne etwas spenden.
Es bleibt jedem aber selbst überlassen, wie (in welcher Form), wann bzw wohin und in welcher Höhe er diese Spende spenden möchte.

Wer aber gar keine Vorstellungen hat, wohin er etwas spenden könnte, hier einige unverbindliche Vorschläge:

Reiki-Land für den Betrieb dieses Forums bzw des Chats

Reiki-Radius für Reiki Ambulante Dienste im Umkreis

Gossner Mission für Missionsarbeit in Nepal, Indien, Sambia

Deutsches Missions Ärzte Team für missionsärztliche Arbeit in Afrika

Greenpeace für Umweltschutzarbeit weltweit


sonstige Hinweise
Wer gerne weiterhin Reiki-Unterstützungen bekommen möchte und eine/n Reiki-Praktizierende/n in seiner Nähe sucht, der kann u.a. beim Reiki-Radius reinschauen. Hier gibt es Adress-Listen von Reiki-Praktizierenden, die eventuell auch in deinem erreichbaren Umkreis Reiki direkt und/oder mobil und auch fern anbieten.



Ein liebes DANKE schon einmal im voraus an alle, die hier Reiki zur Verfügung stellen (werden).

Eure
Initiatoren / Moderatoren / Admins

-----

dazugehörige Threads:
Fernreiki (Erfahrungen, Ergebnisse, Danksagungen)
Fernreiki (Fragen, Bemerkungen, Diskussionen)

(letzte Änderung: 18.04.2006)
.

_________________
Be happy for this moment. This moment is your life. :wink:


Zuletzt geändert von Elvira am So, 14.10.2007 15:33, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Bitten um Fern-Reiki (Liste der Dauerempfänger)
BeitragVerfasst: Di, 18.04.2006 10:52 
Offline
ModerationsTeam
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 11.09.2004 13:02
Beiträge: 4416
Wohnort: Heimat der Hochöfen, Zechen und Kumpels
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho
Bitten um Fernreiki (Liste der Dauerempfänger)

Stand: 18.04.2006


Dieses Posting ist für die Unterstützungssuchenden gedacht, die für einen längeren Zeitraum Reiki-Unterstützung wünschen.

Die Unterstützungssuchenden werden von den Moderatoren manuell hier eingetragen bzw auch wieder gelöscht.
Es hat jedoch keiner einen Anspruch, hier -in diese Liste- eingetragen zu werden.



Eure
Initiatoren / Moderatoren / Admins




Reiki-Empfänger-Liste:

Muster:
für: .......... (evtl auch geboren:)
Beschwerden: ..........
(eingetragen von: ...., am: .....)

------------------------------------------



für: Maren M., geb. 28.10.77
wohnhaft in Hennef
Beschwerden: 2. Schub bei Multipler Sklerose
(eingetragen von Zauberfrau, momo am 8.9.03)

für: Sandra, geb. 8.5.88
Beschwerden: myelodysplastisches syndrom - MDS
und ihre mutter susanne * 2.11.60
wohnhaft in alsdorf
(eingetragen von momo am 28.12.03)

für: Renate R. in Auberg, geb. 31.07.1984
Beschwerden: Komapatientin
(eingetragen von Kathi am 07.02.2007)

für: Anna B. geb. 29.01.1985
Beschwerden: Atemnot bei CF. Warten auf Lungentransplantation
(eingetragen von Zauberfrau am 14.04.2010)

für: Jan Lukas U., geb. 13.06.2016
Beschwerden: Entwicklungsverzögerung
(eingetragen von Elvira am 10.06.2017)

_________________
Be happy for this moment. This moment is your life. :wink:


Zuletzt geändert von Elvira am Sa, 17.04.2010 12:35, insgesamt 23-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bitten um Fern-Reiki für ..........
BeitragVerfasst: Do, 06.09.2018 22:53 
Offline
ModerationsTeam
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 11.09.2004 13:02
Beiträge: 4416
Wohnort: Heimat der Hochöfen, Zechen und Kumpels
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho
Hallo Ihr Lieben,

ich bitte Euch um Reiki für mich. Nach der großen Hitze, die ich erstaunlicher weise gut vertragen habe, hatte ich MS bedingt einen Einbruch. Die Spastik am linken Oberschenkel wurde sehr schmerzhaft und eine große Müdigkeit trat auf. Ebenfalls bekam ich Empfindlichkeit an vielen Hautstellen.
Vom Neurologen habe ich eine neue Tablette bekommen bzw. Tabletten wurden getauscht.

Ich danke Euch im voraus schon einmal. :knuddel:

Lieben Gruß
Elvira

11.01.1958 Elvira Th.

_________________
Be happy for this moment. This moment is your life. :wink:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bitten um Fern-Reiki für ..........
BeitragVerfasst: Do, 20.09.2018 23:21 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 01.03.2003 22:49
Beiträge: 2658
Wohnort: bei Bielefeld
Reiki-Verband: keine
Reiki-System: Reiki nach Usui
ich bitte um Fernreiki für Klaus S., geb. 23.9.1949, rückwirkend ab gestern 16°°.
er kam heute mit linksseitigem Schlaganfall ins Krankenhaus, die Verstopfung in der Arterie wurde entfernt und ein Stent gesetzt.
und ich und der Rest der Familie sind auch dankbar für etwas Nervenstärkung mit Reiki.

vielen Dank euch
Lehrling

_________________
Wer den Ruf eines Frühaufstehers hat, kann getrost bis Mittag im Bett liegen.
Sprichwort

Love is all we need


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bitten um Fern-Reiki für ..........
BeitragVerfasst: Mo, 24.09.2018 08:48 
Offline
Reiki-Glühwürmchen

Registriert: So, 19.01.2014 15:45
Beiträge: 9
Wohnort: Ulm
Reiki-System: Usui Reiki
Hallo an alle,

Ich habe mich am Wochenende "ganz blöd" am linken Zeigefinger verletzt.
Musste genäht werden und meine Wunde pocht nun.

Daher bitte ich um Fern-Reiki. Wer hat Lust und Zeit????

Grüße
Reikistern


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Hilfe
BeitragVerfasst: Di, 25.09.2018 14:25 
Offline
Reiki-Kerze
Benutzeravatar

Registriert: Do, 02.03.2017 18:19
Beiträge: 25
Reiki-Verband: in keinem
Reiki-System: Usui Reiki und Shamballa
Ich bitte um Reiki für Ciara, geb. 30.12.2003.
Sie hat eine dicke Mandelentzündung.
Mutter und Tochter sind mit Reiki einverstanden.
Vielen Dank schon mal.

_________________
Am Anfang eines Weges steht der Erste Schritt.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Dringende Bitte um Reiki für Alzheimer-Patienten
BeitragVerfasst: Do, 04.10.2018 14:23 
Offline
Reiki-Glühwürmchen

Registriert: Do, 04.10.2018 14:05
Beiträge: 1
Ich bitte um Reiki für meinen Dady, Norbert E. der an Alzheimer-Demenz erkrankt ist und gerade eine schwere Phase durchmacht. Soweit er daran denkt und es nicht vergisst, ist er mit der Fern-Reiki-Behandlung einverstanden. Die Entfernung einer geliebten Person, sein Kampf und sein Rückzug in eine eigene Welt ist eine leidvolle Erfahrung. Ich bitte Euch um Eure Reiki-Energien, um den Zustand meines Vaters zumindest zu stabilisieren und kleine Verbesserungen herbeizuführen. Alleine schaffe ich es nicht. Lieben Dank!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

 Vergleichbare Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Dringende Bitte um Fern-Reiki

in Reiki-Hilfe

hero13

3

1380

Mo, 23.04.2007 17:16

Fern-Reiki für sterbende Katze

in Reiki-Praxis

Christel

10

2177

Fr, 14.12.2007 18:37

Wie macht ihr es bei Fern- Reiki mit den Händen?

in Reiki-Praxis

Johanna46

22

1674

So, 11.01.2015 09:57

Fern-Eigenbehandlung

in Reiki-Hilfe

Jom

3

1398

Mi, 05.05.2010 19:24

Reiki-Kreis oder Reiki-Stammtisch in Stuttgart?

in Suche und Biete

Franzi

3

715

Mo, 08.09.2014 17:04

du kommst nicht zum reiki, reiki kommt zu dir

in Reiki-Hilfe

reinholdus

14

3377

Mo, 20.08.2007 16:32

Direkt Fernbehandlung oder Reiki aus der Reiki-Box

in Reiki-Praxis

Harmonie

7

1796

Sa, 25.11.2006 09:44

ursprüngliches Reiki oder Rainbow Reiki

in Reiki-Theorie

citrin

6

1737

Do, 28.10.2010 08:44

Begriff Reiki-Meister vs. Reiki-Lehrer

in Reiki-Praxis

Frank

7

2432

Di, 22.06.2010 17:35

Reiki Workshop vom Reiki Verband Deutschland e.V. 3.-5.04.09

in Suche und Biete

Spiralfrau

0

1161

Sa, 14.02.2009 11:52

Reiki-Forschung / Reiki-Stammbäume

in Reiki-Theorie

martin.heinz

12

2892

Mo, 03.12.2007 14:06

Reiki-Kinderseite im Reiki-Magazin

in Reiki Magazin

Michaela

18

3258

Mo, 05.04.2010 16:59

Abstand von Reiki 2 zu Reiki 3???

in Reiki-Theorie

rosenquarz

18

2639

Fr, 03.11.2006 21:30

Reiki Buch: Das große Buch der reiki-Symbole

in Reiki-Theorie

shogun

3

1507

Mo, 17.08.2009 23:00

Reiki Jin Kei Do

in Reiki-Theorie

Christian

4

987

Mo, 30.10.2006 23:55

Reiki und WHO

in Offtopic

Spiralfrau

5

1146

Mo, 12.07.2010 11:55

Reiki-Box

in Reiki-Praxis

Johanna46

10

853

Sa, 14.03.2015 08:49

War das Reiki?

in Reiki-Praxis

amandine

4

1544

So, 23.11.2008 23:27

Zen-Reiki

in Reiki-Theorie

Jenny

50

12129

Do, 09.08.2007 20:10

Reiki und Ki

in Reiki-Theorie

Lichtchen

11

1669

Sa, 18.08.2007 21:52


Suche nach:
Gehe zu:  
cron