Aktuelle Zeit: Fr, 22.03.2019 20:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 284 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 25, 26, 27, 28, 29  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bitten um Fern-Reiki für ..........
BeitragVerfasst: Fr, 04.02.2011 01:32 
Offline
Reiki-Laterne
Benutzeravatar

Registriert: Di, 09.02.2010 23:00
Beiträge: 126
Wohnort: Niedersachsen bei HH
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho
Mein Vater hat doch Lympfdrüsenkrebs, ab Dienstag wird er behandelt.... :(


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bitten um Fern-Reiki für ..........
BeitragVerfasst: Di, 01.03.2011 08:17 
Offline
Reiki-Kerze

Registriert: Fr, 02.04.2010 03:39
Beiträge: 59
Reiki-Verband: Frei
Reiki-System: Usui Reiki
Hallo Michele,

hast du Deinen Reiki Grad erhalten von dem Du geschrieben hast ?
Welchen Grad hast Du gemacht ?

Berichte doch mal von Deinen Erfahrungen ( wenn Du magst ) die Du beim Kurs hattest.

Ich hoffe auch, das es Dir bzgl. der Trennung wieder besser geht.

Namaste
Bensid


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bitten um Fern-Reiki für ..........
BeitragVerfasst: Mi, 02.03.2011 12:46 
Offline
Reiki-Glühwürmchen
Benutzeravatar

Registriert: Do, 17.02.2011 14:45
Beiträge: 3
Wohnort: Dümmer
Hallo Bensid,

ich mache am We meinen ersten Grad in HAmburg, das ganze geht über 3 Tage. Bin schon sehr gespannt;o)

Was die Trennung angeht, so fühle ich mich im moment sehr geerdet und ruhig, für mich ist klar, das er nicht der richtige war! Nun schaue ich nach vorn und versuche ohne Mann meine Wünsche und Ziele zu verwirklichen;o)

Hast Du einen Grad?

Wenn ich den Grad abgeschlossen habe melde ich mich gern nochmal!

Liebe Grüße Michéle


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bitten um Fern-Reiki für ..........
BeitragVerfasst: Di, 19.04.2011 00:44 
Offline
Reiki-Sonne

Registriert: Fr, 14.12.2001 02:00
Beiträge: 2689
Wohnort: Oberfranken
Na dann bekommt er halt mal wieder nen Schwall Reiki (herzlich lachen musste ich).

Lieben Gruß und gute Besserung !!
Zauberfrau

_________________
Ich bin verbunden mit Erde und All, ich hab den esoterischen Knall.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bitten um Fern-Reiki für ..........
BeitragVerfasst: Sa, 07.05.2011 01:36 
Offline
Reiki-Sonne

Registriert: Fr, 14.12.2001 02:00
Beiträge: 2689
Wohnort: Oberfranken
Hallo Penilofee,

du solltest das Ganze trotzdem von einem Arzt abklären lassen.
Lieben Gruß

Zauberfrau

_________________
Ich bin verbunden mit Erde und All, ich hab den esoterischen Knall.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bitten um Fern-Reiki für ..........
BeitragVerfasst: Sa, 14.05.2011 01:40 
Offline
Reiki-Sonne

Registriert: Fr, 14.12.2001 02:00
Beiträge: 2689
Wohnort: Oberfranken
na erstmal herzlichen Glückwunsch zum neuen Erdenbürger, möge er ein langes und schönes Leben vor sich haben !

Herzlichst Zauberfrau

_________________
Ich bin verbunden mit Erde und All, ich hab den esoterischen Knall.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fernreiki -Fragen, Bemerkungen, Diskussionen-
BeitragVerfasst: Di, 14.06.2011 21:02 
Offline
ModerationsTeam
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 11.09.2004 13:02
Beiträge: 4446
Wohnort: Heimat der Hochöfen, Zechen und Kumpels
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho
Hallo alle Ihr Lieben zusammen,

wollte mich einmal selbst melden:

Hatte gestern wirklich einen Tag, an dem ich das Gefühl hatte, "ganz unten" zu sein. Die Medi's, vom neuen Neurologen ganz offiziell verschrieben und in dreifacher Dosis wie vor vier Wochen einzunehmen, haben meine Gemütsverfassung stark verdunkelt. Ich hatte zwar einen Erfolg zu vermelden, daß der linke Arm wieder weniger Störungen hatte, ansonsten an den Händen und Füssen alles gleich geblieben ist.
Und nach Durchsicht meiner kleinen privaten Krankenakte für den neuen Arzt stand für ihn fest, daß ich bei der MS von anfang an hätte ständig Medis nehmen müssen..

Dann kam eine kleine Diskussion, "spritzen" ja oder nein. Wir endeten bei "nein" :wink: . Die anderen Tabletten, von ihm jetzt die zweite Sorte, ist zu vierteln. Ich soll "austesten" nach meinem Rhytmus, aber auf jeden Fall nach ein paar Wochen auf 2 mal eine Tablette tgl. kommen.

Das ist für mich die richtige Richtung, wenn Medis, dann bitte so.

Da ich am letzten Montag wieder im Treppenhaus umgeknickt bin mit dem linken Fuß, habe ich heute auch noch den Unfallarzt aufgesucht. Alles ok, halt ist der Fuß durch die Stürze in den vergangenen 8 Monaten überdehnt.

Danke Euch für die Reikigaben.

Lieben Gruß

Elvira

_________________
Be happy for this moment. This moment is your life. :wink:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fernreiki -Fragen, Bemerkungen, Diskussionen-
BeitragVerfasst: Di, 15.11.2011 13:20 
Offline
Reiki-Feuer
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 16.12.2002 12:06
Beiträge: 767
Wohnort: Lüneburg
Huhu,

ich hab ja vor einiger Zeit für Sigrun K. um Reiki gebeten. Ich soll euch lieb von ihr grüßen und weiter um Reiki bitten. Sie muss noch mit der Diagnose zurecht kommen, ist aber ein wenig ruhiger geworden.

Liebe Grüße
Mel


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fernreiki -Fragen, Bemerkungen, Diskussionen-
BeitragVerfasst: Di, 27.05.2014 17:02 
Offline
Reiki-Kerze

Registriert: Do, 01.11.2012 11:07
Beiträge: 31
Liebe Reiki Menschen,
mein Bruder und ich standen schon oft auf der FernReiki Liste - und heute hab ich dazu eine Frage. Ich hab die Liste bis jetzt als wirkliche Notfall Liste verstanden, frage mich momentan aber, was mit Fernreiki zum seelischen Wohlbefinden ist. Meinem Bruder geht es rein körperlich relativ gut, zum Glück diesbezüglich kein Grund schon wieder um Fernreiki zu bitten. Ich merke aber, dass der Unfall bei mir Spuren in der Seele hinterlassen hat - und ich komm allein nicht weiter. Es kommen fiese Ängste hoch und ich ... ich finde nicht mal die richtigen Worte. Mein Leben schüttelt mich im Moment gewaltig, präsentiert mir in allen Lebensbereichen spannende Situationen und irgenwo ist ein Knoten der nicht platzen will. Ich gebe mir selbst Reiki, ich gebe auf verschiedene Situationen Reiki - aber irgendwo hängt es fest. Wenn Fernreiki von Euch dazu kommt, fangen die Dinge langsam an zu fliessen. Ich merke dann, das alles etwas einfacher geht, dass ich nicht mehr so viel kämpfen muss und dass ich wirklich an meinen Ängsten arbeiten kann.
Frage 1: Wie ist es bei Euch? Habt ihr Themen in Euch wo Ihr allein mit Reiki nicht ran kommt? Und wie geht Ihr damit um?
Frage2: Ich bin bestimmt kein Notfall für die FernReiki Liste, möchte aber trotzdem um Fernreiki Unterstüzung bitten.

Liebe Grüsse
Pink Elephant


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fernreiki -Fragen, Bemerkungen, Diskussionen-
BeitragVerfasst: Di, 27.05.2014 22:32 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 01.03.2003 22:49
Beiträge: 2669
Wohnort: bei Bielefeld
Reiki-Verband: keine
Reiki-System: Reiki nach Usui
zuerst mal: schön, daß es deinem Bruder besser geht :knuddel:

Frage 2: solange da noch Spuren sind vom Unfall wie diese Ängste, die dein Leben beeinträchtigen. bist du auch ein Fall für die Fernreikiliste.

Frage 1: wenn ich Reiki von anderen bekomme, bin ich passiv, also 100% nur für Annahme ohne was selbst zu tun - ich genieße das!!! Deswegen ist mir das Fernreiki sonntags und dienstags auch so lieb, da ist die Energie dann auch noch potenziert.
nein, nicht alles kann ich mit Reiki auflösen, aber Reiki macht mich möglicherweise gelassener in dem Fall, daß ich besser damit umgehen oder es aushalten kann oder eine andere Möglichkeit finde....

liebe Grüße
Lehrling

_________________
Wer den Ruf eines Frühaufstehers hat, kann getrost bis Mittag im Bett liegen.
Sprichwort

Love is all we need


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 284 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 25, 26, 27, 28, 29  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

 Vergleichbare Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Diskussionen um Ashiama und Erzi Michael

in Offtopic

Ashiama

157

9207

Mo, 11.10.2010 09:14

Fragen zu Reiki

in Reiki-Hilfe

maiblume

10

1978

Fr, 09.07.2010 15:33

Viele Fragen...

in Reiki-Praxis

cyberandy21

2

1217

Di, 20.07.2010 19:27

ein paar fragen

in Reiki-Theorie

koursty

18

2537

Di, 11.03.2008 19:44

Fragen zur Herkunft

in Esoterik und Spiritualität

Lichtchen

39

3645

Sa, 23.06.2007 23:15

Fragen zur Meisterausbilung

in Reiki-Praxis

EifelReiki82

5

304

Di, 17.10.2017 17:00

reiki fragen

in Reiki-Hilfe

raptwo

3

839

So, 03.01.2016 02:13

Fragen einer Anfängerin

in Reiki-Praxis

Lina

4

1630

Mi, 30.04.2008 22:31

Fragen zur Berechtigung - REIKI

in Reiki-Praxis

traumfänger

14

1978

Di, 27.03.2007 10:15

Bin recht verunsichert - 2 Fragen

in Reiki-Praxis

Maxxine

25

3284

Mo, 21.01.2008 11:51

Jikiden Reiki - offene Fragen

in Reiki-Theorie

Frank

8

2002

Fr, 05.09.2008 17:54

Ratschläge und Fragen zum Thema Garten und Blumen

in Offtopic

Elvira

44

8377

Fr, 09.05.2008 22:04

einweihung raum münchen - und fragen zum dachverband.

in Reiki-Theorie

dharma

1

1452

Sa, 10.01.2009 22:36

Wer benötigt Fernreiki

in Reiki-Hilfe

vonBritta

1

1331

Do, 31.07.2008 14:40

Fernreiki umprogrammieren

in Reiki-Hilfe

karinp

3

1715

So, 27.07.2008 12:41

Fernreiki nach dem Tod?

in Reiki-Hilfe

wray

17

2393

Sa, 08.01.2011 23:10

Fernreiki mit Reiki I möglich ?

in Reiki-Hilfe

Nebelfrau

51

5109

Mi, 12.01.2011 21:58

Treffen im Fernreiki-Raum

in Community

Elvira

146

18581

Di, 03.06.2008 13:22

Fernreiki im Schlaf schicken

in Reiki-Hilfe

wiesel

1

1546

Mo, 13.07.2009 12:16

Reiki schicken, Fernreiki

in Reiki-Praxis

peter

6

1374

Sa, 28.03.2009 00:28


Suche nach:
Gehe zu: