Aktuelle Zeit: Di, 26.03.2019 03:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fragen zu Reiki
BeitragVerfasst: Fr, 09.07.2010 15:33 
Offline
Reiki-Glühwürmchen

Registriert: Fr, 09.07.2010 15:29
Beiträge: 3
Hallo an alle,

ich habe mich hier ein bißchen belesen, und unter anderem gelesen, dass mit Reiki Manipulationen betrieben werden, bzw negative Energie über die Symbole mitgegeben wird. Wie können denn Manipulationen stattfinden? Ich dachte, die Reiki-Energie wäre nur "gut"!? Und zum nächsten: warum ist es eigentlich nicht möglich, ohne Reiki 2 fernreiki zu geben? Was fehlt beim ersten Grad dafür? Ich habe übrigens den 1.Grad.

Grüße Maiblume


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 09.07.2010 18:22 
Hallo Maiblume,

Reiki wirkt immer zum Besten hin, das heißt aber nicht, dass sich die Empfingungen des Betroffenen mit dem was für ihn das Beste ist decken. Daher kann man schon zu dem Schluß kommen, dass "negative" Energie übertragen wurde.

Zu beachten ist in diesem Zusammenhang, dass durch Reiki Dinge wieder hochkommen können, die man im Verlauf seines Lebens "auf Halde" gelegt hat und sie für erledigt hielt. Dabei waren sie lediglich verdrängt. Wenn man es schafft, ehrlich zu sich selber zu sein, weiß man darum sehr wohl, wenn nicht, nimmt man den Kampf um die Verdrängung wieder auf z.B.

Mit Reiki 1 kann man übrigens durchaus Fernreiki geben. Dein Meister/Lehrer sollte Dir sagen können wie. Die Unterschiede sollte er Dir auch erläutern können, die zum 2ten Grad bestehen.

Gruß Jo


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 09.07.2010 18:54 
Offline
Reiki-Glühwürmchen

Registriert: Fr, 09.07.2010 15:29
Beiträge: 3
Ich danke dir für deine antworten. Habe aber gelesen, dass gerade die Symbole mißbraucht werden.
Zu meiner Reikilehrerin habe ich leider keinen Kontakt mehr, warum ich sie diesbezüglich auch nicht mehr fragen kann :(
vielleicht kann es mir daher jemand kurz erklären.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 09.07.2010 22:51 
Hallo nochmal,

was meinst Du mit "mißbraucht"? Kannst Du da ein konkretes Beispiel nennen? Dann könnte ich und vielleicht auch andere sich das besser vorstellen.

Grüßle Jo


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 10.07.2010 17:31 
Offline
Reiki-Glühwürmchen

Registriert: Fr, 09.07.2010 15:29
Beiträge: 3
Ich hab es leider auch nur so gelesen. Wusste damit auch nichts anzufangen. Es ging darum, dass man nicht mehr mit den Symbolen arbeiten soll, weil sie mit negativer Energie besetzt sind, weil sie so oft mißbraucht wurden.

Ich habe mich noch an anderen Stellen umgehört wegen Reiki1 und Fernreiki. Niemand kannte das, dass es mit dem 1.Grad möglich ist.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 10.07.2010 20:06 
Offline
Reiki-Laterne

Registriert: Di, 30.01.2007 17:46
Beiträge: 207
Wohnort: Marschacht (bei Geesthacht/Winsen/Lüneburg)
Reiki-Verband: The Reiki Alliance
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho
mit dem 1. Grad ist es nicht möglich, Fernreiki zu senden. Dafür brauchen wir die Symbole des 2. Grades.
Es gibt Techniken, außerhalb des 2. Reiki Grades jemandem Energie zu schicken und das geht auch mit dem 1. Grad oder ohne Reiki, hat aber dann mit Reiki nichts zu tun, sondern meistens gibt man dabei seine eigene Energie her oder man muss sich schon äußerst stark mit der jeweiligen Energie verbinden, um sie beim versenden überhaupt halten zu können. Da ist Reiki doch wesentlich einfacher zu handhaben.

Unter Symbole missbrauchen verstehe ich z.B., jemandem ungefragt Reiki zu senden, jemandes Wohnung ungefragt mit Reiki zu füllen; ja auch, die Symbole öffentlich zu zeigen ist für mich ein Missbrauch, denn sie wurden ursprünglich als heilig und geheim gehalten und nur vom Meister an den Schüler direkt weitergegeben. Heute wird dies leider oft nicht mehr getan. Dann gibt es Leute, die die Symbole bewusst stark verändern, um zu sehen was damit geschieht usw. usw. Missbrauch und Manipulation gehen hier Hand in Hand einher.

Liebe Grüße
Petra


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 11.07.2010 08:11 
Offline
Reiki-Fackel
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 30.03.2002 02:00
Beiträge: 328
Wohnort: 34376
Reiki-System: Rainbow Reiki
maiblume mach dich nicht verrückt.
Ähnliche Aussagen habe ich auch schon bekommen aber...... Was machen wir aus den schlechten Erfahrung eines Einzelnen? Ich meine dass Du Dir Deine Meinung nur durch eigene Erfahrungen bilden kannst und auch ich nutze die Symbole sogar wieder verstärkt seit ich Walter Lübeck Fan geworden bin :upside:

_________________
Schöne Grüße von Olga, die eigentlich Ulrike heißt


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 11.07.2010 14:53 
Offline
Reiki-Feuer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 15.01.2002 02:00
Beiträge: 538
Wohnort: München
Hallo Ich glaube diese Aussage wird gern von Leute macht die Ihr System verkaufen wollen und des ein Grund brauchen. Wenn sie wirklich was besser mit einer stärker Verbindung hätten dann brauchten sie nicht Reiki verteufeln. Das neue System würde für sich selber sprechen.:)
Andreas Braess


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 14.07.2010 19:59 
Hallo Maiblume,

über Reiki an sich gab es schon die komischsten Aussagen, unter anderem sogar die, dass es einem mit der Zeit Energie entzieht. Naja. Es wird einem Interessierten kaum eine andere Wahl bleiben als seine eigenen Erfahrungen zu machen. Pauschalisieren kann man da wohl kaum. Allerdings kenne ich selbst keinen Fall bei dem etwas derartiges eingetreten wäre. Fälle in denen Menschen sich ihrer Entwicklung verweigert haben allerdings schon.

@Nordwind
Ohne Dir auf den Schlips treten zu wollen. Fernreiki mit Reiki 1 ist durchaus möglich und es wundert mich doch immer wieder, dass dieser kleine aber hilfreiche Trick so wenigen bekannt ist.

Gruß Jo


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zu Reiki
BeitragVerfasst: Do, 12.04.2012 23:59 
Offline
Reiki-Glühwürmchen

Registriert: Do, 12.04.2012 22:55
Beiträge: 3
Wohnort: Karlsruhe
Reiki-System: nach usui
Hallo Maiblume,

lass Dich bitte nicht verunsichern - dass Symbole mißbraucht werden können wird immer wieder gesagt. Aber Reiki birgt doch den Glauben an eine reine und heilige Energie in sich - sei also sicher, dass Dir niemand schaden kann und es wird Dir niemand Schaden zufügen können.

Und Fernreiki geht auch im ersten Grad - Deine innere Entwicklung ist die Basis für Dein Können - nicht nur Einweihungen, die sehr unterschiedlich sein können..........

Alles Liebe
Chris


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

 Vergleichbare Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
reiki fragen

in Reiki-Hilfe

raptwo

3

849

So, 03.01.2016 02:13

Jikiden Reiki - offene Fragen

in Reiki-Theorie

Frank

8

2006

Fr, 05.09.2008 17:54

ein paar fragen

in Reiki-Theorie

koursty

18

2545

Di, 11.03.2008 19:44

Fragen zur Meisterausbilung

in Reiki-Praxis

EifelReiki82

5

311

Di, 17.10.2017 17:00

Viele Fragen...

in Reiki-Praxis

cyberandy21

2

1222

Di, 20.07.2010 19:27

Fragen zur Herkunft

in Esoterik und Spiritualität

Lichtchen

39

3663

Sa, 23.06.2007 23:15

Fragen einer Anfängerin

in Reiki-Praxis

Lina

4

1634

Mi, 30.04.2008 22:31

Bin recht verunsichert - 2 Fragen

in Reiki-Praxis

Maxxine

25

3292

Mo, 21.01.2008 11:51

einweihung raum münchen - und fragen zum dachverband.

in Reiki-Theorie

dharma

1

1457

Sa, 10.01.2009 22:36

Ratschläge und Fragen zum Thema Garten und Blumen

in Offtopic

Elvira

44

8389

Fr, 09.05.2008 22:04

Reiki-Kreis oder Reiki-Stammtisch in Stuttgart?

in Suche und Biete

Franzi

3

831

Mo, 08.09.2014 17:04

Begriff Reiki-Meister vs. Reiki-Lehrer

in Reiki-Praxis

Frank

7

2618

Di, 22.06.2010 17:35

du kommst nicht zum reiki, reiki kommt zu dir

in Reiki-Hilfe

reinholdus

14

3656

Mo, 20.08.2007 16:32

Reiki Workshop vom Reiki Verband Deutschland e.V. 3.-5.04.09

in Suche und Biete

Spiralfrau

0

1252

Sa, 14.02.2009 11:52

ursprüngliches Reiki oder Rainbow Reiki

in Reiki-Theorie

citrin

6

1933

Do, 28.10.2010 08:44

Reiki-Forschung / Reiki-Stammbäume

in Reiki-Theorie

martin.heinz

12

3148

Mo, 03.12.2007 14:06

Reiki-Kinderseite im Reiki-Magazin

in Reiki Magazin

Michaela

18

3536

Mo, 05.04.2010 16:59

Reiki Buch: Das große Buch der reiki-Symbole

in Reiki-Theorie

shogun

3

1615

Mo, 17.08.2009 23:00

War das Reiki?

in Reiki-Praxis

amandine

4

1657

So, 23.11.2008 23:27

Reiki Tor ?

in Reiki-Theorie

lillith

12

2491

Do, 13.12.2007 06:17


Suche nach:
Gehe zu: