Aktuelle Zeit: Mi, 24.04.2019 20:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: starker Husten - wohin mit den Händen
BeitragVerfasst: Mi, 17.08.2005 17:28 
Offline
Reiki-Laterne
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 02.04.2005 18:56
Beiträge: 141
Wohnort: Niederösterreich
Ich hab seit ca. einer Woche einen ziemlich starken Husten. Ich hab jetzt die Tabletten abgesetzt, die mir der Arzt verschrieben hat. Jetzt möcht ichs mal mit Reiki direkt probieren(hab sonst immer geschickt). Aber ich weiß einfach nicht genau wo ich meine Hände hintun soll. Eher auf die Bronchien oder doch mehr am Hals?
Vielleicht kann mir jemand helfen!?

Danke


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 17.08.2005 18:21 
Offline
Reiki-Sonne
Benutzeravatar

Registriert: Do, 06.06.2002 08:48
Beiträge: 2162
Wohnort: Nähe Hameln
Reiki-Verband: ungebunden
Reiki-System: Reiki nach Usui - freie Reiki-Meisterin/Lehrerin, Lehrerin für energetische Wirbelsäulenaufrichtung
Hallo Mondfrau,

leg Sie da hin, wo es Dir angenehm ist. Reiki findet seinen Weg schon.
So eigenmächtig würde ich die Tabletten erst einmal nicht absetzen. Wenn es nicht besser wird, geh zu einem Lungenfacharzt.

Gute Besserung!

Liebe Grüße
Christine

_________________
Immer in Gedanken zu lächeln, erhält dem Gesicht die Jugend.
-------------


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 17.08.2005 21:36 
Offline
Reiki-Laterne
Benutzeravatar

Registriert: Di, 19.07.2005 18:53
Beiträge: 217
Wohnort: Bindlach
Saluki hat geschrieben:
So eigenmächtig würde ich die Tabletten erst einmal nicht absetzen.

Reiki unterstütz ja nur den Heilungsprozess und ist nicht die Heilung an sich...
Hoffentlich verständlich ausgedrückt... :wink:

_________________
Fürchte dich nicht vor Schatten, zeigen sie doch an, dass irgendwo in der Nähe ein Licht leuchten muss.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 17.08.2005 21:48 
Hallo Mondfrau,

ich würde an Deiner Stelle auf jeden Fall noch einmal zum Arzt gehen und zumindestens die Lunge abhören lassen usw.. Nach einer Woche mit Medikamenten müßte eigentlich eine Besserung eingetreten sein. Wenn der Husten so hartnäckig ist, dann könnte man sich auch fragen, wem huste ich etwas. Brauchst Du vielleicht gerade eine Auszeit.

Wenn ich husten habe, dann lege ich mir immer die Hände auf die Bronchien oder den Handrücken auf den oberen Rücken, da Reiki auch aus dem Handrücken fliesst und ich es bequemer so finde. Fernreiki für das Innere Kind und das Höhere Selbst.

Liebe Grüße und gute Besserung wünscht Dir
Ronja 8)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 18.08.2005 08:10 
Hallo ihr,

Zitat:
starker Husten - wohin mit den Händen? :-)

vor dem Mund natürlich :o :zunge: (konnte es mir nicht verkneifen...)

Ich würde es genauso wie Saluki machen... nicht nachdenken, einfach tun!

Liebe Grüße,
Jeroen


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

 Vergleichbare Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Wird reiki mit der Zeit stärker?

in Reiki-Theorie

Energizer

32

3912

Mo, 11.06.2007 15:38

Wie macht ihr es bei Fern- Reiki mit den Händen?

in Reiki-Praxis

Johanna46

22

2131

So, 11.01.2015 09:57

"Kribbelndes Pieken" in den Händen!?

in Reiki-Praxis

Julisa

7

2570

So, 07.06.2009 12:49


Suche nach:
Gehe zu: