Aktuelle Zeit: Sa, 17.08.2019 16:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ausgabe 2/2012
BeitragVerfasst: So, 25.03.2012 20:54 
Offline
ModerationsTeam
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 14.08.2009 18:49
Beiträge: 849
Wohnort: Pulheim
Reiki-Verband: RVD, ProReiki
Reiki-System: Usui Reiki Ryoho
Am Freitag war das Heft im Briefkasten und heute habe ich in der Sonne gelegen und mit Genuss geblättert. Ich finde es - mal wieder - ein gelungenes Heft mit vielen Artikeln, die mich interessieren :applaus: .

Besonders beschäftigt mich im Moment der Bericht über das Unfallkrankenhaus Berlin. Wie schön, dass so eine Zusammenarbeit inzwischen wenigstens in Ausnahmen möglich ist. Ich fände es sehr nett, noch mehr zu erfahren: Wie oft werden die Patienten behandelt? Wie lange dauern die einzelnen Behandlungen? Werden alle "gleich" behandelt, um bei den Abfragen eine gemeinsame Basis zu haben oder sind es unterschiedliche Behandlungsabfolgen?

Egal wie, sehr interessant.

Jetzt werde ich mir heute Abend einen gemütlichen solchen machen und mit dem Heft auf dem Sofa versinken :wink: . Mal sehen, was mir jetzt begegnet.

Schöne Woche
Sonka

_________________
Aus der Ruhe kommt die Kraft!

And those who were seen dancing were thought to be insane by those who could not hear the music. ― Friedrich Nietzsche


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausgabe 2/2012
BeitragVerfasst: Mo, 26.03.2012 09:48 
Offline
Redaktion Reiki Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 07.09.2002 17:29
Beiträge: 59
Wohnort: Harrislee
Liebe Sonka - und alle anderen lieben "Reikianer",

das neue Heft ist nun ganz offiziell auch online erschienen (http://www.reiki-magazin.de/).
Bei dieser Ausgabe war ich nun doch tatsächlich so langsam, dass ich es nicht vorher angekündigt habe mit all den tollen Artikeln..... :o

Somit ist nun eure "Vorfreude" kürzer - aber manchmal ist das "Warten auf etwas Schönes" ja auch eine Herausforderung :)

Ich wünsche euch allen also ein fröhliches Frühlingserwachen (das neue Titelbild vom Magazin passt dazu super - finde ich!) und viele schöne Stunden mit der neuen Ausgabe - und euren eigenen tollen Reiki-Händen!! Wenn ihr übrigens auf das Titelbild klickt, kommt ihr automatisch auch auf das aktuelle Inhaltsverzeichnis..... und seht, welche Artikel in dieser Ausgabe sind. Oder sonst auch: http://www.reiki-magazin.de/ausgabe-2/1 ... s-212.html :wink:


Mit ganz lieben Grüßen in die Runde von

Monika :user:

_________________
Nimm Dir Zeit und genieße den Tag.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausgabe 2/2012
BeitragVerfasst: Mo, 26.03.2012 14:11 
Offline
ProReiki

Registriert: Do, 01.03.2007 14:06
Beiträge: 91
Wohnort: Berlin
Hallo,

ich freue mich auch sehr über die neue Ausgabe - und vor allem über den Artikel zu "Reiki am ukb".

Es wird übrigens im Herbst noch ein Interview mit Marc Bendach geben, wo detaillierter auf die genauen Zusammenhänge rund um die Reiki-Arbeit am ukb eingegangen wird.

Viele Reiki-Grüße an alle,
und viel Freude mit der neuen Ausgabe des Reiki Magazins!

Oliver


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausgabe 2/2012
BeitragVerfasst: Mo, 26.03.2012 15:23 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 12.12.2001 02:00
Beiträge: 10068
Wohnort: Bergisches Land
Reiki-Verband: ProReiki
Reiki-System: Usui Reiki Ryoho, Usui-Do
Danke, habe heute auch mit dem Lesen angefangen und mich über die tollen Ankündigungen für die Reiki Convention gefreut :)

_________________
"Hallo ihr inneren Kinder, ich bin der innere Babysitter" (Terry Pratchett, Hogfather)
Fragen zu Reiki, Forum oder Reikiland bitte nicht via PN oder eMail, sondern im Forum posten.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausgabe 2/2012
BeitragVerfasst: Di, 27.03.2012 20:21 
Offline
Reiki-Fackel
Benutzeravatar

Registriert: So, 01.02.2004 00:50
Beiträge: 418
Wohnort: Wolfenbüttel
Reiki-Verband: Kein Verband
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho seit 2004
...auch ich bin voller Begeisterung eingestiegen und habe gleich mit dem Artikel der Reikibehandlungen des Berliner Unfallkrankenhauses begonnen...ein weiterer wichtiger "Akzeptierungsschritt" der konventionellen Medizin ist getan, bin schon gespannt über die Folgeartikel und dem Fortschreiten dessen :D

_________________
Ich hoffe immer das Beste und bin auf das Schlimmste vorbereitet


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausgabe 2/2012
BeitragVerfasst: Di, 27.03.2012 21:25 
Offline
ModerationsTeam
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 14.08.2009 18:49
Beiträge: 849
Wohnort: Pulheim
Reiki-Verband: RVD, ProReiki
Reiki-System: Usui Reiki Ryoho
Hallo Oliver,

meinst du, ihr könntet den Artikel über das ukb vielleicht als download zur Verfügung stellen, damit man ihn in ansprechender Qualität ausdrucken und weitergeben kann? Es gibt sicher viele Stellen, an denen man so einen Artikel auslegen oder Menschen, an die man ihn zwecks Multiplikation verteilen kann.

Ist nur so eine Idee :wink:

LG Sonka

_________________
Aus der Ruhe kommt die Kraft!

And those who were seen dancing were thought to be insane by those who could not hear the music. ― Friedrich Nietzsche


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausgabe 2/2012
BeitragVerfasst: Mi, 28.03.2012 08:57 
Offline
Redaktion Reiki Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 07.09.2002 17:29
Beiträge: 59
Wohnort: Harrislee
Liebe Sonka,

ich bin zwar nicht Oliver, aber ich möchte auf Deine Idee trotzdem mal antworten :)

Stell Dir mal vor, wenn wir unsere aktuellen "Top-Artikel" immer einfach mal so zum Download freistellen würden....... und somit kaum noch jemand einen Anreiz hätte, auch unser Magazin zu kaufen.... was wäre dann?

Klar - es wäre super, wenn viele andere Kliniken, Arztpraxen.... usw. nun z.B. diesen speziellen Artikel ausliegen hätten bzw. davon wüssten, wie Reiki schon angewandt wird.

ABER: Wie soll sich ein Magazin, welches u.a. von den Einnahmen des Verkaufs vom Magazin lebt (und im Übrigen auch noch einige freie Mitarbeiter hat, die auch für ihre Arbeit ein wenig Entgelt möchten) dann noch halten?


Der Grundgedanke von Dir ist sicher aus einer schönen Motivation heraus gedacht. Das erkenne ich - aber er ist eben nicht "zu Ende gedacht".


Ich finde, das Reiki Magazin ist schon sehr großzügig mit den freien Downloads.... und dem jeweils einen kostenlosen Artikel.
Wer mehr lesen möchte - in einer tollen Qualität - der möge uns doch bitte in unserer Arbeit auch darin unterstützen, indem er eben das Magazin kauft. :)


Soviel meine Gedanken dazu.
Vielleicht schreibt Oliver auch noch etwas dazu - aber mir war es ein Anliegen, Dir gleich etwas dazu zu schreiben.


Mit lieben Grüßen von

Monika :user:

_________________
Nimm Dir Zeit und genieße den Tag.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausgabe 2/2012
BeitragVerfasst: Mi, 28.03.2012 14:26 
Offline
ModerationsTeam
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 14.08.2009 18:49
Beiträge: 849
Wohnort: Pulheim
Reiki-Verband: RVD, ProReiki
Reiki-System: Usui Reiki Ryoho
Liebe Monika,

ich habe auch nicht wirklich damit gerechnet. Und ich sprach nicht vom kostenlosen download :wink: . Ich hätte eher an eine Variante "nur für Abonnenten, download für xy EUR" gedacht.

LG Sonka

_________________
Aus der Ruhe kommt die Kraft!

And those who were seen dancing were thought to be insane by those who could not hear the music. ― Friedrich Nietzsche


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausgabe 2/2012
BeitragVerfasst: Mi, 28.03.2012 15:01 
Offline
RVD
Benutzeravatar

Registriert: Di, 27.06.2006 22:04
Beiträge: 1780
Wohnort: Hitzhusen - Kreis Segeberg
Reiki-Verband: RVD & ProReiki
Reiki-System: Reiki nach Usui
Sonka hat geschrieben:
Ich hätte eher an eine Variante "nur für Abonnenten, download für xy EUR" gedacht.


Diese Idee finde ich sehr gut!!!! Wäre das umsetzbar? z.B. mit Zahlung per Paypal?

Für Abonnenten etwas günstiger als für die "Nichtabonnenten"! :-)

_________________
Gruß Regina

* Ich fühle das LICHT, das aus dem HERZEN kommt! *


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausgabe 2/2012
BeitragVerfasst: Mi, 28.03.2012 19:32 
Offline
Reiki-Sonne
Benutzeravatar

Registriert: Do, 06.06.2002 08:48
Beiträge: 2162
Wohnort: Nähe Hameln
Reiki-Verband: ungebunden
Reiki-System: Reiki nach Usui - freie Reiki-Meisterin/Lehrerin, Lehrerin für energetische Wirbelsäulenaufrichtung
Frage: Kann ich denn den Artikel aus dem Magazin kopieren und auslegen?

_________________
Immer in Gedanken zu lächeln, erhält dem Gesicht die Jugend.
-------------


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: