Aktuelle Zeit: Do, 22.08.2019 14:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Urkunden zur Reiki - Einweihung
BeitragVerfasst: Do, 30.06.2011 19:47 
Offline
Reiki-Feuer

Registriert: Mo, 29.10.2007 12:05
Beiträge: 663
Wohnort: Düsseldorf
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho
Hallo,
ich weiß nicht, an wen ich mich noch wenden kann, deshalb schreibe ich es hier ins Forum!
Als ich meinen Lehrer - Grad bekommen habe, bestellte ich das Meister -Set über das Reiki - Magazin. Ich war sehr zufrieden mit der Lieferung :D

Als ich im Mai meine erste Einweihung in den 1. Grad machen durfte, wollte ich die Urkunde fertig machen . Es war ein Schreiben dabei, dass man mit Schmiergelpapier die Stelle aufrauhen sollte,wo der Meisterstempel hin sollte, habe ich auch gemacht, aber es war furchtbar, nicht mal Tinte oder andere Stifte, hat die Urkunde angenommen. Alles schwamm auf dem Papier.
Ich war verzweifelt :o Zum Glück war es meine Nachbarin und ich habe ihr versprochen, sie bekommt eine andere Urkunde.

Ich habe die Seminarmappe mit sehr viel Liebe und Arbeit zusammen gestellt, die Vorbereitung zur Einweihung und die Einweihung war alles Perfekt und sehr schön, bis auf die Urkunde, dass ärgert mich sehr und ist mir sehr unangenehm :oops:

Ich habe jetzt versucht die Urkunde neu auf meinem PC zu scennen und zu drucken, aber es ist nicht das gleiche und der Sinn der Sache.

Meine Frage, wie kann mir die Redaktion da helfen :question:

Liebe Grüße
Christel

_________________
"Lasst uns immer mit einem Lächeln zusammentreffen, denn ein Lächeln ist der Anfang von Freundschaft."


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Urkunden zur Reiki - Einweihung
BeitragVerfasst: Mo, 04.07.2011 10:53 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 19.01.2002 02:00
Beiträge: 441
Wohnort: 72514 Inzigkofen-Vilsingen
Reiki-Verband: ProReiki und RVD
Reiki-System: Usui-Reiki
Liebe Christel,
bitte wende dich doch mit deinem Anliegen direkt an das Büro vom Reiki Magazin (Kontaktdaten stehen auf der Rechnung oder auf der Internetseite des Reiki Magazins). Ich denke, es ist wichtig, dass die Mitarbeiter dort von deinem Problem erfahren und entsprechend reagieren können (auch für künftige Besteller). Ich bin sicher, dass sich eine für dich zufriedenstellende Lösung finden wird :D !
Alles Liebe für dich, Michaela


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Urkunden zur Reiki - Einweihung
BeitragVerfasst: Di, 05.07.2011 10:46 
Offline
Redaktion Reiki Magazin
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 07.09.2002 17:29
Beiträge: 59
Wohnort: Harrislee
Liebe Christel,
ich bin hier zwar "offiziell" auch von der Redaktion - aber mit diesem Problem wird Dir leider wirklich wohl nur das Büro helfen können.

Ich selbst habe mir auch schon mal die Urkunden bestellt - und kenne das Problem. Meine Vorgehensweise war dann, dass ich nichts mehr "abgeschmirgelt" habe - sondern den Stempel so auf die Urkunde gedruckt habe.
Als Stifte nehme ich nun einfache "Edding-Stifte". Die sind wasserfest - und halten auch auf diesem Material.

Eine "perfekte" Lösung sieht sicher anders aus - aber so habe ich mir bisher geholfen. Beim Stempeln ist darauf zu achten, dass die Tinte dann mindestens einen Tag Zeit haben muss zum Trocknen.


Aber vielleicht hast Du inzwischen ja auch eine Antwort vom Büro erhalten.

Liebe Grüße und viel Freude mit Reiki - und Deinen Seminaren!

Monika

_________________
Nimm Dir Zeit und genieße den Tag.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Urkunden zur Reiki - Einweihung
BeitragVerfasst: Di, 05.07.2011 14:42 
Offline
ProReiki

Registriert: Do, 01.03.2007 14:06
Beiträge: 91
Wohnort: Berlin
Liebe Christel,

es ist überhaupt kein Problem - wenn dir die Urkunden nicht gefallen -, dass wir jene, die du noch nicht verwendet hast, zurücknehmen - und dir das Geld dafür zurückzahlen. Nicht jedem gefällt jedes Produkt.
Auf diese Urkunden, die eine Hochglanzbeschichtung haben, kann man nicht mit jedem Stift schreiben - aber z. B. mit einem Kugelschreiber, oder so, wie es Monika erklärt hat, mit dem Aufrauhen, das funktioniert auch. Wir haben uns damals für eine Hochglanzbeschichtung entschieden, weil das so schön aussieht. Und man muss schauen - und auch am besten mal frühzeitig ausprobieren - was für einen selbst am besten passt.

Die Redaktion hat mit deiner Anfrage nichts zu tun, bitte wende dich an unsere Büromitarbeiterin Dorit, die alles bearbeitet, was mit den Produkten zu tun hat, die wir verkaufen. Telefonzeit haben wir Mo nachmittag und Do vormittag: 0700 - 233 233 23, die E-Mail-Adresse von Dorit ist: info@reiki-magazin.de / oder du schreibst uns per Post, an: Reiki Magazin, Wiesbadener Str. 14, 12161 Berlin
Diese E-Mail-, Telefon- und Adress-Angaben stehen alle auch auf deiner Rechnung und an anderer Stelle in unserer Korrespondenz sowie auf unserer Website www.reiki-magazin.de - es wäre nicht wirklich nötig gewesen, hier extra einen Thread dafür zu eröffnen. Wende dich direkt an uns, wie man es auch bei anderen Stellen tut, wo man etwas bestellt hat, wenn man dazu hinterher etwas sagen will - und wir kommen dir gerne entgegen und nehmen unbenutzte Waren von dir zurück, wenn du sie nicht behalten möchtest.

Viele Reiki-Grüße - und gutes Gelingen für deine Reiki-Kurse!

Oliver Klatt
Hrsg. Reiki Magazin


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Urkunden zur Reiki - Einweihung
BeitragVerfasst: Di, 05.07.2011 21:01 
Offline
Reiki-Feuer

Registriert: Mo, 29.10.2007 12:05
Beiträge: 663
Wohnort: Düsseldorf
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho
Danke, dass Ihr mir geantwortet habt !

Eure Ratschläge hatte ich schon vorher befolgt, aber es hatte nichts genutzt, es hält nichts auf der Urkunde.

Ich werde mich mal an den Verlag wenden , obwohl ich dachte, da man im Forum auch über das Reiki-Magazin schreiben kann und auch über die Meister-Stempel geschrieben wurde, wäre mein Anliegen hier richtig :think:

Liebe Grüße
Christel

_________________
"Lasst uns immer mit einem Lächeln zusammentreffen, denn ein Lächeln ist der Anfang von Freundschaft."


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Urkunden zur Reiki - Einweihung
BeitragVerfasst: Mi, 06.07.2011 13:39 
Offline
ProReiki

Registriert: Do, 01.03.2007 14:06
Beiträge: 91
Wohnort: Berlin
Liebe Christel,

danke für deine erneute Nachricht.

Deinen Satz "Es hält nichts auf der Urkunde" möchte ich hier aber nicht unerwidert stehen lassen. Wir verkaufen die Urkunden seit vielen Jahren an viele Meister/innen. Wenn es nicht so gehen würde, wie wir es dir beschrieben haben, weiter oben, dann würde ja kein/e andere/r Meister/in die Urkunden verwenden können - was definitiv nicht so ist.

Reiki-Grüße,

Oliver
Hrsg. Reiki Magazin


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Urkunden zur Reiki - Einweihung
BeitragVerfasst: Mi, 06.07.2011 19:57 
Offline
Reiki-Feuer

Registriert: Mo, 29.10.2007 12:05
Beiträge: 663
Wohnort: Düsseldorf
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho
Lieber Oliver,
entschuldige, ich habe mich falsch ausgedrückt :(

Was ICH versucht habe , hält nicht auf der Urkunde , vielleicht könnten andere Meister/innen noch Tipps geben, gerne auch per PN , wie die Schrift und die Stempel halten.

Ich finde die Urkunden sehr schön, deshalb habe ich sie mir ja bestellt und ich möchte sie auch behalten . Irgend etwas muss mir einfallen, damit ich sie gebrauchen kann. Ich werde eine Urkunde als Übungsprojekt nehmen :think:

Liebe Grüße
Christel

_________________
"Lasst uns immer mit einem Lächeln zusammentreffen, denn ein Lächeln ist der Anfang von Freundschaft."


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: