Aktuelle Zeit: Mi, 20.03.2019 08:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 30.09.2007 11:35 
Offline
Reiki-Sonne
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 26.07.2003 14:08
Beiträge: 1018
Wohnort: Hannover
Hallo an Alle!

Wieso sollte Reiki nicht schon eher fließen?!

Die universelle Energie verwendet uns als Kanal. Sie erkennt, das wir uns zur Verfügung gestellt haben, generell. Wieso sollte sie diesen Kanal nicht nutzen?! :zunge:
Wenn es sein muß auch schon eher, als wir es uns bewußt machen?! :wink:

Liebe Grüße,
Tanja


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 30.09.2007 15:54 
Offline
ModerationsTeam
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 11.09.2004 13:02
Beiträge: 4446
Wohnort: Heimat der Hochöfen, Zechen und Kumpels
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho
Carya Fee hat geschrieben:

Wenn es sein muß auch schon eher, als wir es uns bewußt machen?! :wink:



Stimmt schon.

Ich muß jetzt an meinen letzten Notruf denken wegen der Trauerarbeit. Das war 20 Stunden nach der Therapiestunde, wo alles rauskam. Mir ging es schlecht, wollte eigentlich nicht arbeiten gehen, hatte eine durchheulte Nacht und saß hier mit letzten Kräften vor dem PC und setzte für mich wirklich einen Hilfenotruf rein.

Ich bin eine Stunde später arbeiten gegangen, habe einen weiteren durchheulten Tag gehabt, aber mir ging es trotzdem gut. Ziemlich schnell sogar.
Ich habe mal so überlegt, das kann z. B. auch daran liegen, das es mir eine Sicherheit bedeutet, mich hier reinzusetzen und Hilfe zu bekommen. Es funktioniert ja, ich weiß es. Arbeite ja mit dafür.

Gelesen haben diesen Notruf zur frühen Stunde wahrscheinlich schon einige User. Vielleicht auch Gäste, Reikianer, die mein Bild in sich aufgenommen haben und es ist einfach schon geflossen????
Von jemanden, der sich gar nicht darauf vorbereitet hat, der mich vom Schreiben her noch nicht gut kennt, meine Art. Ich bin fremd für ihn.

Und schon fließt es?? Oder fließt es hier auf Reikiland Forum und Chat überhaupt ungewußt rein, vielleicht schon beim Schreiben des Wortes REIKI. Auf jedenfall für diejenigen, die Reiki in sich vereint haben und ohne Zweifel damit umgehen??

Nachdenkliche Grüße
Kathi

_________________
Be happy for this moment. This moment is your life. :wink:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 30.09.2007 17:56 
Offline
Reiki-Kerze
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 16.04.2007 20:41
Beiträge: 48
Wohnort: 76646 Bruchsal
Hallo Kathi
Das Fließen von Energien ist schon eine komische Sache:
Es kommt häufiger vor, dass die Wirkung kurz nach der Ursache; "zeitgleich" oder sogar VOR der Ursache auftritt.
Außerdem gibt es Menschen, die Energien wie z.B. Reiki als "Depot" in Gaias "Hände" geben.
Diese Depots wurden eingerichtet als "Erste Hilfe Kästen",
soll heißen, diese Energie steht jedem im Notfall zur Verfügung, um Schlimmeres zu verhindern.
Leider gibt es noch zu wenige Menschen, die sich selbst und den anderen genug vertrauen, um ein solches Depot anzulegen.
Deswegen kann es vorkommen, dass man leider nicht immer gleich Hilfe erhält.
Ein kleiner Nachteil der Dualität in der wir leben (Wir nehmen Zeit linear war).

Weiterhin gilt nach wie vor, eine Reikibehandlung mit Fokus auf die entsprechende Person und Problematik ersetz dies NICHT!

Diese anscheinenden Widersprüche, was Reiki betrifft, resultieren daraus, dass die Energie NICHT an die Dualität gebunden ist.

Gruß Phönix

_________________
Wer Glauben vorzieht wo Wissen von Nöten ist,ist nur zu feige für die Wahrheit!Aber nur der Glaube kann sogar Berge versetzen oder aber du weißt wie es geht!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Reiki fießt mit unseren Gedanken
BeitragVerfasst: Mi, 24.10.2007 08:45 
Offline
Reiki-Kerze
Benutzeravatar

Registriert: So, 07.01.2007 12:19
Beiträge: 65
Wohnort: 24211 Schleswig-Holstein
Hallo Ihr Lieben!
Also meiner Meinung nach fießt Reiki mit unseren Gedanken.
Also ich denke an eine Pestimmte Person und schon erhält diese Energie, ob ich es nun will oder nicht. Leider muß man echt aufpassen, wenn ich in grübeleien verfalle und immer wieder an meine Situation denke und an die Personen die diese verursacht haben, bekommen diese immer wieder Energie. Ich muß mich zusammen reißen und an die Auflösung dieser Situation denken, ich weigere mich zu denken, es geht schlecht aus.
Hat in diesem Jahr schon einmal geklappt. Das war total schön.

Ein schönes Beispiel ist auch, oft denke ich an meine Cousine, wäre toll mit ihr jetzt zu reden, dann dauerts nicht lange und das Telefon klingelt.
Ich sende also, ohne jetzt richtig Reiki fließen lassen zu wollen, Energie aus, und diese kommt an. Immer.
Ähnlich hole ich auch meine Kinder und meinen Kater rein, wenn ich möchte das diese nach Hause kommen. Aber meist wende ich dann Reiki und das Fernsymbol an um ganz sicher zu gehen.
L.G.
claudi :engel:

_________________
Leben heißt für mich, mehr Träume in meiner Seele zu haben, als die Realität zerstören kann.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reiki fießt mit unseren Gedanken
BeitragVerfasst: Sa, 17.11.2007 19:50 
Offline
Reiki-Sonne
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 23.03.2002 02:00
Beiträge: 5382
Wohnort: Bei Köln
claudiengel34 hat geschrieben:
Also meiner Meinung nach fießt Reiki mit unseren Gedanken.


Energie fließt dorthin, wo die Aufmerksamkeit ist ... ;) Und wieder einmal ... ;)

Ich persönlich denke auch, daß das mit *aller* Energie so geht, nicht nur mit Reiki. :)

_________________
Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic.
Arthur C. Clarke, "Profiles of The Future", 1961


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

 Vergleichbare Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Sexualenergie Reiki und negative gedanken?

in Reiki-Theorie

Energizer

2

1019

So, 03.06.2007 00:26

Mach dir mal darüber Gedanken

in Offtopic

Zauberfrau

2

578

Sa, 12.02.2011 17:47

Gute Gedanken für die Passagiere und die Crew von 4U 9525

in Reiki-Hilfe

Guenter

2

492

Di, 24.03.2015 15:17

Reiki-Kreis oder Reiki-Stammtisch in Stuttgart?

in Suche und Biete

Franzi

3

820

Mo, 08.09.2014 17:04

ursprüngliches Reiki oder Rainbow Reiki

in Reiki-Theorie

citrin

6

1926

Do, 28.10.2010 08:44

du kommst nicht zum reiki, reiki kommt zu dir

in Reiki-Hilfe

reinholdus

14

3643

Mo, 20.08.2007 16:32

Reiki Workshop vom Reiki Verband Deutschland e.V. 3.-5.04.09

in Suche und Biete

Spiralfrau

0

1249

Sa, 14.02.2009 11:52

Begriff Reiki-Meister vs. Reiki-Lehrer

in Reiki-Praxis

Frank

7

2601

Di, 22.06.2010 17:35

Reiki-Forschung / Reiki-Stammbäume

in Reiki-Theorie

martin.heinz

12

3133

Mo, 03.12.2007 14:06

Reiki-Kinderseite im Reiki-Magazin

in Reiki Magazin

Michaela

18

3518

Mo, 05.04.2010 16:59

Reiki Buch: Das große Buch der reiki-Symbole

in Reiki-Theorie

shogun

3

1611

Mo, 17.08.2009 23:00

Reiki-Box

in Reiki-Praxis

Johanna46

10

1065

Sa, 14.03.2015 08:49

Reiki Tor ?

in Reiki-Theorie

lillith

12

2476

Do, 13.12.2007 06:17

WDR-Reiki

in Reiki-Praxis

Harmonie

3

1655

Fr, 13.07.2007 22:18

Reiki und WHO

in Offtopic

Spiralfrau

5

1321

Mo, 12.07.2010 11:55

War das Reiki?

in Reiki-Praxis

amandine

4

1648

So, 23.11.2008 23:27

Reiki und Ki

in Reiki-Theorie

Lichtchen

11

1860

Sa, 18.08.2007 21:52

Zen-Reiki

in Reiki-Theorie

Jenny

50

12804

Do, 09.08.2007 20:10

Reiki auf Gegenstände

in Reiki-Praxis

Greeny

18

1796

Do, 14.06.2007 12:38


Suche nach:
Gehe zu: