Aktuelle Zeit: Mi, 20.03.2019 09:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Erfahrungen mit Reiju & Reiki-Blessings
BeitragVerfasst: Fr, 08.07.2011 09:21 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 12.12.2001 02:00
Beiträge: 10046
Wohnort: Bergisches Land
Reiki-Verband: ProReiki
Reiki-System: Usui Reiki Ryoho, Usui-Do
Hallo,
ich würde hier gern mal Erfahrungen zu Reiju und Reiki-Blessings sammeln, vor allem von TeilnehmerInnen der Reiki Convention, wo Don Alexander, Walter Lübeck, Mark Hosak, Oliver Klatt und Andrea Leitold dies gegeben haben.

Bei mir war es so, dass ich gern - wie fast das ganze Convention-Team - zu Don Alexander gehen wollte, bei dem ich 2002 schon ein schönes Reiju-Erlebnis gehabt habe. Allerdings waren Dons Teilnehmer auf zehn limitiert. Wäre das Team hin, hätte sonst kaum ein Besucher noch hingehen können. Da Don aber bis Montag geblieben ist, konnte ich nach der Convention und den Aufräumarbeiten für Sonntag nachmittag einen gemeinsamen Reiju-Termin für das Orga-Team mit ihm vereinbaren - und Dons Reiju bei den Praxistagen blieb allein den Teilnehmern vorbehalten.

Ich hatte seitdem zwei Erfahrungen mit Reiki: Gestern abend bei Tai Chi machten wir eine Übung, bei der wir die Hände bewusster spüren sollten, indem wir einmal kurz den Blick darauf richteten. Mir sind dabei die Hände - genau der Punkt in der Mitte der Handfläche - fast durchgeglüht, vor allem die rechte Hand. Und ich bekam das Feedback, dass meine Hände sich seitdem noch intensiver anfühlen würden, irgendwie anders, mehr Herzensenergie.

Wie geht es euch damit?

_________________
"Hallo ihr inneren Kinder, ich bin der innere Babysitter" (Terry Pratchett, Hogfather)
Fragen zu Reiki, Forum oder Reikiland bitte nicht via PN oder eMail, sondern im Forum posten.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit Reiju & Reiki-Blessings
BeitragVerfasst: Fr, 08.07.2011 11:52 
Offline
AdminTeam
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 29.01.2003 12:56
Beiträge: 3846
Wohnort: Berlin
Lieber Frank,
danke für das schöne Thema, denn ich habe eine wunderschöne, für mich bis heute heilsame Erfahrung mit dem Blessing von Oliver im letzten Jahr gemacht.
Oliver hat jeden einzeln zum Blessing in den Raum gebeten, das Blessing selbst war für mich kein großes Erlebnis. Als ich wieder zu Hause war, bemerkte ich die große Veränderung.
Ich war morgens immer sehr schlecht aus dem Bett gekommen, mein Körper brauchte erstmal ne ganze Weile, in Gang zu kommen. Der Wecker wurde weiter- und weiter gestellt und die erste Stunde nach dem Aufstehen war ich noch völlig "matschig" und träge. Dies war plötzlich wie weggefegt, ganz im Gegenteil, es war als hätte ich einen eingebauten Schalter für "an = wach, fit" und "aus = tief schlafen". Es dauerte Sekunden, wenn ich mich ins Bett legte und die Augen schloss, bis ich tief einschlief und nach spätestens 6 Stunden wachte ich auf, öffnete die Augen und war fit wie´n Turnschuh, sprang munter aus dem Bett. Die ersten Tage genoss ich diesen Zustand, führte es auf die wundervolle Energie der Reiki-Convention zurück, nach einer Woche wunderte ich mich und nach 3 Wochen in diesen "an"/"aus"-Zustand begann mein Kopf sich einzuschalten und ich war recht aufgewühlt und auch ein wenig besorgt darüber, dass ich kaum mehr als 6 Stunden am Stück schlief. Ich hatte liebe Freunde, denen ich mich mitteilen konnte, so legte sich die Sorge schnell, denn ich genoss diesen Zustand sehr. Das hielt in dieser Intensität etwa 6 Wochen an, dann setzte sich dieses Gefühl des eingebauten Ein-aus-Schalters und es veränderte sich zum "Dimmer". Was geblieben ist bis heute, ist, dass ich morgens gut aus dem Bett komme, inzwischen einige Minuten liegen bleibe und wach werde, dann aber wach und fit bin.
Ich erlebte das Blessing bei Oliver als dauerhafte Heilung meiner Morgenmuffeligkeit und bin sehr dankbar dafür :-)
Dieses Jahr war ich bei Don mit dem Organisationsteam. Für mich war diesmal das Reiju selbst, mit Don und dem Team in einem Raum eine wunderschöne Erfahrung. Ja, Frank, vielleicht triffst du es mit "mehr Herzensenergie" ganz gut.

Liebe Grüße
Nicole


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit Reiju & Reiki-Blessings
BeitragVerfasst: Fr, 08.07.2011 15:53 
Offline
RVD
Benutzeravatar

Registriert: Di, 27.06.2006 22:04
Beiträge: 1780
Wohnort: Hitzhusen - Kreis Segeberg
Reiki-Verband: RVD & ProReiki
Reiki-System: Reiki nach Usui
kurzer Auszug aus meinem Artikel im Reiki-Magazin 1/2011:

"Mich selbst hat dieses Reiki-Blessing tief berührt, und in meinem Herzen schwingt noch immer dieses wunderbare Gefühl nach. Ich brauche nur daran zu denken, schon öffnet sich mein Kronen-Chakra, und ich habe das Gefühl unendlicher Weite und tiefer Geborgenheit in mir, welches ich schon an dem Freitagabend auf Gut Hübenthal in mir spürte. Ich bin da erst mal eine halbe Stunde mit Tränen in den Augen durch den Wald gelaufen und hatte so ein tief verbundenes, warmes Gefühl für Reiki und die ganze Schöpfung. Und dann stand plötzlich ein Reh im Gebüsch, und wir schauten uns in die Augen. Das war ein unbeschreibliches Gefühl!"

_________________
Gruß Regina

* Ich fühle das LICHT, das aus dem HERZEN kommt! *


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit Reiju & Reiki-Blessings
BeitragVerfasst: Fr, 08.07.2011 16:31 
Offline
Reiki-Sonne

Registriert: Fr, 14.12.2001 02:00
Beiträge: 2689
Wohnort: Oberfranken
Da ich am Sonntag schon auf dem Weg nach Hause war als ihr das Blessing mit Don hattet bin ich bei Walter gewesen.
Es waren ziemlich viele Leute in der Buddha Hall und in einer Ecke auch noch Mark mit seinen "Kandidaten". Ich empfand das als sehr störend.
Zu dem Blessing selbst kann ich nicht viel sagen, empfunden hab ich eigentlich nichts außer die Wärme seiner Hand auf meinem Kopf. Jedoch......am Ende haben wir ein Lied gesungen welches mich ganz tief berührt hat und es ist seitdem in meinem Kopf. Jedesmal wenn ich es vor mich hinsinge oder summe habe ich das Gefühl tiefen Glücks in mir.

Lieben Gruß

Zauberfrau

_________________
Ich bin verbunden mit Erde und All, ich hab den esoterischen Knall.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit Reiju & Reiki-Blessings
BeitragVerfasst: Fr, 08.07.2011 20:06 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 19.01.2002 02:00
Beiträge: 441
Wohnort: 72514 Inzigkofen-Vilsingen
Reiki-Verband: ProReiki und RVD
Reiki-System: Usui-Reiki
Ja, liebe Zauberfrau, dieses Lied (Liebe fließt...) begleitet mich auch noch immer und ich bin sehr, sehr dankbar dafür :D !
Zu den "Kandidaten", die dich störten, gehörte ich :wink: ! Da ich letztes Jahr bei Walter war, bei Don alles voll war und ich Olivers Blessing auch schon 2 oder 3 Mal erleben durfte, habe ich mich in Marks Gruppe gesetzt. Für mich war Marks Reiju eine wunderschöne Erfahrung. Ich saß während der ganzen Zeit mit geschlossenen Augen auf einem Stuhl und wartete einfach ab, was da wohl kommt. Mark hat, glaube ich, bei mir angefangen. Was ich intensiv fühlte, war plötzlich ein heißes, fast brennendes Gefühl im Dritten Auge. Anschließend begann ein starkes Kribbeln am Kronen-Chakra. Dieses Kribbeln hielt mindestens 1-2 Stunden an :D . Während des Reijus nahm ich auch wahr, dass es heller wurde. Da ich die Augen geschlossen hielt, vermutete ich, dass plötzlich die Sonne durch das Fenster gescheint hat. Cornelia, die neben mir saß und die Augen offen hatte, erzählte mich später, dass sie Licht um mich herum gesehen hat, als Mark mir das Reiju gab...
Falls du dies liest, Mark, nochmals vielen herzlichen Dank :knuddel: !


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit Reiju & Reiki-Blessings
BeitragVerfasst: So, 10.07.2011 22:11 
Ich war jetzt nicht bei Euch, aber ich kenne die Blessing von Oliver und ich bin jedesmal begeistert wie es sich später anfühlt. Für mich ist Reiki danach intensiver und oft änderte sich im Umfeld danach einiges in die richtige Richtung.

Ich weiss gar nicht wie ich es benennen soll, aber ich liebe es.

Da fällt mir ein ich sollte mal wieder auf ein Austauschtreffen gehen.

Lieben Gruss Mickie


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit Reiju & Reiki-Blessings
BeitragVerfasst: Di, 12.07.2011 10:05 
Offline
Reiki-Kerze
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 04.07.2011 11:45
Beiträge: 57
Wohnort: 24229 schwedeneck
Reiki-System: gendai reiki-hô
Ich hatte das Blessing bei Mark, was ich als sehr schön empfand. Besonders tiefgreifende
Empfindungen kann ich allerdings nicht vermelden. Das anschließende Lied von Walter
hat mich dann aber sehr berührt.

Liebe Grüße

Holger


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot] und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

 Vergleichbare Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Eigene Erfahrungen mit Reiki

in Reiki-Hilfe

muetze100

4

638

Mo, 10.02.2014 17:02

Reiki Newbies Erfahrungen

in Reiki-Praxis

KleinesLicht

8

1599

Mi, 06.06.2007 01:28

Umfrage: Eure Erfahrungen in Reiki-Seminaren

in Reiki-Theorie

martin.heinz

4

1150

Mo, 25.06.2007 14:10

Geht Reiki "blind" dahin wo es gebraucht wird? Erfahrungen

in Reiki-Praxis

Lupinchen

4

863

Fr, 17.08.2012 21:48

unangenehme erfahrungen bei reikibehandlung

in Reiki-Hilfe

kira

2

2313

Di, 10.06.2008 11:37

100 %ige Selbstverantwortung für die eigenen Erfahrungen

in Esoterik und Spiritualität

Bollerbär

29

3993

Sa, 04.08.2007 16:41

Erfahrungen mit Lupus erythematodes?

in Reiki-Praxis

Harmonie

4

1667

So, 03.05.2009 19:50

Erfahrungen mit Rostock Essenzen

in Alternative Methoden

Xerylian

2

1470

Fr, 17.06.2011 23:33

Heilen mit Hilfe von Steinen: Erfahrungen Austausch

in Alternative Methoden

AltaiSteine

11

865

Mo, 18.01.2016 23:34

Re: Hat jemand von Euch Erfahrungen mit Gelee Royal?

in Alternative Methoden

Lehrling

0

276

So, 04.03.2018 22:24

Reiki-Kreis oder Reiki-Stammtisch in Stuttgart?

in Suche und Biete

Franzi

3

820

Mo, 08.09.2014 17:04

Reiki Workshop vom Reiki Verband Deutschland e.V. 3.-5.04.09

in Suche und Biete

Spiralfrau

0

1249

Sa, 14.02.2009 11:52

ursprüngliches Reiki oder Rainbow Reiki

in Reiki-Theorie

citrin

6

1925

Do, 28.10.2010 08:44

du kommst nicht zum reiki, reiki kommt zu dir

in Reiki-Hilfe

reinholdus

14

3641

Mo, 20.08.2007 16:32

Begriff Reiki-Meister vs. Reiki-Lehrer

in Reiki-Praxis

Frank

7

2601

Di, 22.06.2010 17:35

Reiki-Kinderseite im Reiki-Magazin

in Reiki Magazin

Michaela

18

3518

Mo, 05.04.2010 16:59

Reiki-Forschung / Reiki-Stammbäume

in Reiki-Theorie

martin.heinz

12

3133

Mo, 03.12.2007 14:06

Reiki Buch: Das große Buch der reiki-Symbole

in Reiki-Theorie

shogun

3

1611

Mo, 17.08.2009 23:00

Reiki und WHO

in Offtopic

Spiralfrau

5

1321

Mo, 12.07.2010 11:55

Reiki Tor ?

in Reiki-Theorie

lillith

12

2476

Do, 13.12.2007 06:17


Suche nach:
Gehe zu: