Aktuelle Zeit: Sa, 17.08.2019 23:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Erfahrungsaustausch zum inneren Kind
BeitragVerfasst: Mo, 16.07.2018 22:40 
Offline
Reiki-Glühwürmchen

Registriert: Do, 31.05.2018 17:48
Beiträge: 2
Wohnort: regensburg
Hallo ihr Lieben ^^
ch tu mich grad sehr schwer mit meinem 2ten Grd.
Wie kommt ihr an euer Innereskind heran , bzw wie verschafft ihr Heilung ?
Bin für alle sehr dankbar

Liebe Grüße
Gaby


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungsaustausch
BeitragVerfasst: Mi, 18.07.2018 22:17 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 01.03.2003 22:49
Beiträge: 2675
Wohnort: bei Bielefeld
Reiki-Verband: keine
Reiki-System: Reiki nach Usui
hallo Gaby,
ich kann mich jetzt grad nicht erinnern ob ich das beim 2.Grad gelernt hab, aber ich würde an mich selbst als Kind denken, meine Wünsche und Bedürfnisse zu der Zeit und mich selbst zwischen meinen Händen halten und Reiki geben.

liebe Grüße
Lehrling

_________________
Wer den Ruf eines Frühaufstehers hat, kann getrost bis Mittag im Bett liegen.
Sprichwort

Love is all we need


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungsaustausch
BeitragVerfasst: Do, 19.07.2018 14:41 
Offline
Reiki-Kerze

Registriert: Fr, 10.04.2015 19:37
Beiträge: 62
Hallo Gaby,

ich habe das damals so gelernt, dass ein Hilfsmittel auch sein kann, Kinderfotos zu benutzen und dann an das jeweilige Kind(esalter) Reiki zu schicken.

Ich ziehe es meistens vor, bei aktuellen Problemen zu schauen, welcher meiner Gefühle und Bedürfnisse vom inneren Kind stammen könnten und dann mach ich mir einen Zettel, als Brücke, wo ich mir aufschreibe, dass dieser Teil von mir jetzt das empfindet. An diesen Teil sende ich dann Reiki und bleibe im Bewusstsein bei den Gefühlen und Bedürfnissen oder Gedanken des (jeweiligen) inneren Kindes.

Viele Grüße

StilleWasser


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungsaustausch zum inneren Kind
BeitragVerfasst: Do, 19.07.2018 22:52 
Offline
ModerationsTeam
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 11.09.2004 13:02
Beiträge: 4455
Wohnort: Heimat der Hochöfen, Zechen und Kumpels
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho
Hallo Gaby,

ich habe Deinen Titel ein "wenig erweitert" zwecks besserem Verständnis.

Wenn Du oben rechts auf "Suche" klickst und z. B. "inneres Kind" eingibst und "Reiki Praxis" als Board dann kommen 3 Seiten mit verschiedenen Threads.

Vielleicht wirst Du da auch Etwas finden. :D

LG
Elvira

_________________
Wer kämpft, kann verlieren.
Wer nicht kämpft, hat schon längst verloren.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: