Aktuelle Zeit: Mi, 22.05.2019 13:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fragen zur Meisterausbilung
BeitragVerfasst: Di, 17.10.2017 17:00 
Offline
Reiki-Glühwürmchen

Registriert: Di, 17.10.2017 10:04
Beiträge: 2
Hallo Zusammen,

ich bin ganz neu hier im Forum und stöbere schon ne Weile mal rum.

Jetzt habe ich eine Frage die ich aber auch schon bei Facebook mal gestellt habe.
Ich bin schon seit ein paar Jahren Reiki Meister (ohne Lehrer) aber habe kaum bis garnicht mit
dem Meister-Symbol gearbeitet.
Ich habe mir nochmal meine Unterlagen raus geholt und will mich wieder mehr mit meiner Meisterschaft beschäftigen. Allerdings meine Unterlagen sehr dürftig (nur das Symbol und einige Rituale / Gebete). Zu meiner Meisterin habe ich sehr wenig Kontakt zumal Sie auch nicht mehr mit Reiki arbeitet sondern mit anderen Energien.

Bei Facebook wurde mir schon das große Buch der Reiki Symbole empfohlen aber ist das auch das Richtige für mich? Ich möchte einfach mehr über das Meister Symbol erfahren, wie ich damit arbeite usw.
Habe vor Kurzem einer Bekannten bei Knie Arthrose geholfen und habe hier das DKM und die Symbole aus dem 2. Grad angewendet was schon sehr viel gebracht hat.

Ich freue mich auf Eure Antworte
Liebe Grüße
Michael


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Meisterausbilung
BeitragVerfasst: Mi, 18.10.2017 13:55 
Offline
Reiki-Laterne

Registriert: Mo, 13.07.2009 12:55
Beiträge: 121
Hallo Michael,

das Meistersymbol ist hauptsächlich zur Einweihung der "Reikigrade" gedacht. Viele bieten aber mittlerweile die Ausbildungen getrennt an, d. h. Meistersymbol und danach Lehrerausbildung. Probiere einfach für Dich selbst heraus wofür Du das Symbol noch einsetzen kannst, z. B. sich damit einhüllen für den Tag, etc. Ob Dir das genannte Buch weiterhelfen kann, kann ich nicht beurteilen. Viele kaufen sich auch das Buch von Andreas Dalberg "Der Weg zum wahren Reikimeister" :P

_________________
Liebe Grüße,
Emilie


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Meisterausbilung
BeitragVerfasst: Do, 19.10.2017 16:59 
Offline
Reiki-Laterne

Registriert: Mo, 13.07.2009 12:55
Beiträge: 121
Hallo,

ich habe noch einen Nachtrag zu gestern. Es gibt noch ein lesenswertes Buch wegen der "Meisterschaft":
https://www.reiki-land.de/rezensionen/b ... -buch.html

:wink:

_________________
Liebe Grüße,
Emilie


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Meisterausbilung
BeitragVerfasst: Do, 26.10.2017 13:47 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 12.12.2001 02:00
Beiträge: 10060
Wohnort: Bergisches Land
Reiki-Verband: ProReiki
Reiki-System: Usui Reiki Ryoho, Usui-Do
Wenn hier derselbe Mensch schreibt, der auch schon in einer Facebook-Gruppe gepostet hat, dann habe ich ihm schon recht viele Tipps gegeben zu seinem weiteren Weg :)

_________________
"Hallo ihr inneren Kinder, ich bin der innere Babysitter" (Terry Pratchett, Hogfather)
Fragen zu Reiki, Forum oder Reikiland bitte nicht via PN oder eMail, sondern im Forum posten.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Meisterausbilung
BeitragVerfasst: Mo, 27.11.2017 14:30 
Offline
Reiki-Glühwürmchen

Registriert: Di, 17.10.2017 10:04
Beiträge: 2
@Frank
ja der bin ich :-)

Stehe mir wahrscheinlich grade selber im Weg und traue mich nicht die nächsten Schritte zu machen. Das Buch mit den Reiki Symbolen habe ich mir gekauft und bald "durchgearbeitet".

Auch an Emilie nochmal vielen Dank für den Tipp.

Lieben Gruß
Michael


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Meisterausbilung
BeitragVerfasst: Mi, 29.11.2017 12:57 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 12.12.2001 02:00
Beiträge: 10060
Wohnort: Bergisches Land
Reiki-Verband: ProReiki
Reiki-System: Usui Reiki Ryoho, Usui-Do
Hallo Michael,
wie schon geschrieben: Der primäre Einsatz des Symbols (seines Namens) geschieht in der Einweihung anderer Menschen. Und dies ist aus meiner Sicht auch die zentrale Funktion des Meistergrades. Wenn du das Symbol und die Einweihung darin hast, kannst du rein theoretisch auch schon einweihen, du müsstest halt das Ritual erlernen.

Was du natürlich tun kannst, wenn du das Symbol bereits hast, ist eine Mediation mit dem bzw. über das Symbol. Visuell oder mittels Kotodama (bei letzterem empfehle ich im Vorfeld einen Workshop, wie sie Peter Mascher auf der Reiki Convention anbietet).

_________________
"Hallo ihr inneren Kinder, ich bin der innere Babysitter" (Terry Pratchett, Hogfather)
Fragen zu Reiki, Forum oder Reikiland bitte nicht via PN oder eMail, sondern im Forum posten.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: