Aktuelle Zeit: Do, 20.06.2019 21:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 193 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Magische Angriffe mit Reiki und Schwarze Magie
BeitragVerfasst: Di, 20.12.2016 17:37 
Offline
Reiki-Laterne

Registriert: Mo, 13.07.2009 12:55
Beiträge: 125
Marco hat geschrieben:
. dieses Thema wird einfach tot geschwiegen! Wisst ihr eigentlich dass auch öffentlich bekannte Grössen wie Bahar Yilmaz, Jeffrey Kastenmüller, Pascal Voggenhuber, Palatov und Co. aus Überzeugung die Welt zu verbessern, auf der anderen Seite unschuldige Menschen energetisch Schaden zufügen und foltern lassen?

Hallo Marco,

Deine genannten Größen kenne ich gar nicht. :megagrins: Wie sieht Deiner Meinung nach der energetische Schaden und die Folterung aus? Spiegelst Du da nicht Deine eigenen Ängste wieder?

_________________
Liebe Grüße,
Emilie


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Magische Angriffe mit Reiki und Schwarze Magie
BeitragVerfasst: Mo, 16.01.2017 13:39 
Offline
Reiki-Kerze
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 13.06.2016 16:12
Beiträge: 46
Wohnort: Bergisches Land
Reiki-System: Usui Reiki Ryoho
M.E: ... ist Energie einfach Energie. Ob sie positiv oder negativ wirkt, entscheidet man selbst.
Und ich wahrnehme, dass "Schwarzmagische Angriffe" stattfinden, darf ich mich selbst fragen, mit welchen meiner eigenen inneren Ängste ich da in Resonanz gehe.
Klar haben wir alle welche. Und genau da sind wir angreifbar.
Die Lösung ist für mich, sich selbst zentrieren, sich positiv stimmen und sich mit Liebe verbinden.
Und das geht natürlich mit Reiki ganz wunderbar. Wenn es schadet oder sich nicht gut anfühlt ist es eben kein Reiki.
Liebe Grüße und einen leichten hellen Tag allen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Magische Angriffe mit Reiki und Schwarze Magie
BeitragVerfasst: Mo, 08.10.2018 22:24 
Offline
Reiki-Glühwürmchen

Registriert: So, 07.10.2018 13:59
Beiträge: 2
Reiki-System: Usui Reiki
Um hier auch mal meinen Senf hinzuzugeben:

Ich denke, dass die meisten "schwarzmagischen" Angriffe lediglich unbewusste "psychische" Angriffe von Menschen sind, die ihren Neid, ihre Missgunst, Eifersucht, hasserfüllte Gedanken oder irgendeine andere Negativität auf eine bestimmte Person richten. Man könnte in diesem Zusammenhang auch vom Bösen Blick sprechen. Reikipraktizierede sind dafür eventuell sensibler als Durchschnittsbürger. Ich kenne mich im Okkultismus relativ gut aus und habe auch meine Experimente mit Reiki durchgeführt. Im englischsprachigen Raum hat sich in manchen Kreisen der Begriff "Chaosreiki" etabliert. Damit ist gemeint, dass man Reiki mit allerlei magischen Praktiken kombiniert. Das bekannteste Beispiel dürfte die Kerzenmagie sein. Ich selber habe zum Beispiel herausgefunden, dass man die Methoden der Mentalbehandlung mit der Sigillenmagie kombinieren kann. Inwieweit das auch für bösartige Absichten funktioniert, kann ich nicht beurteilen. Fakt ist jedoch, dass Reiki auch gegen den Willen einer anderen Person funktioniert und dass kein Filter enthalten zu sein scheint, da Reiki an sich neutral ist, auch wenn manche das anders sehen. Reiki kann offensichtlich auch mit der eigenen Energie vermischt werden. Das scheint auch der Grund dafür zu sein, dass man bei einer Behandlung auf Gedankenleere achten sollte. Ansonsten kann Reiki natürlich auch in der Zeremonialmagie eingesetzt werden. Das ist übrigens von Walter Lübeck indirekt in seinem Rainbow Reiki Buch und von anderen Autoren beschrieben worden. Inwieweit Reiki auch zur Erschaffung von Gedankenformen eingesetzt werden kann, kann ich (noch) nicht beurteilen. Aber es bedarf sicherlich nicht Reiki, um einen magischen Angriff durchzuführen. Als "magische Würze" scheint es jedoch eine kosmisch gute Zutat zu sein.

Als Reikilehrer möchte ich aber auch ein paar Lösungsansätze hinzufügen, falls man psychische oder magische Angriffe befürchtet:

1.) Zunächst für einen "magischen" Schutz sorgen. Dies könnte einfacherweise über eine Mentalbehandlung erfolgen, bei der man sich mit einer Affirmation insofern programmiert, dass die Aura undurchdringbar verspiegelt wird, um Fremdenergien an den Absender zurückzureflektieren. Dies sollte man morgens und abends durchführen.

2.) Bei magischen Angriffen wären Bannungsrituale ebenfalls zu empfehlen. Zum Beispiel das kleine bannende Pentagrammritual, das gnostische Pentagrammritual oder das kleine bannende Hexagrammritual.

3.) Bei psychischen Angriffen zunächst eine Selbstanalyse durchführen. Provoziere ich durch mein Verhalten, mein Auftreten oder sonst irgendwas andere Leute und ziehe dadurch ihren Unmut auch mich? Gebe ich mich mich falschen Leuten ab? Hat es was mit Projektionen zu tun? Eventuell könnte und sollte diese Situation danach mit Reiki behandelt werden.

4.) Aura mit Reiki behandeln und/oder mit Weihrauch oder indianischem Salbei ausräuchern.

Trotz allem gilt: Nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird. Trotzdem sollte oder wird sich zwangsläufig einmal mit dieser Thematik beschäftigt haben.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 193 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: