Aktuelle Zeit: Di, 19.02.2019 07:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neu und noch nicht eingeweiht
BeitragVerfasst: Sa, 24.07.2010 18:50 
Offline
Reiki-Teelicht

Registriert: Sa, 24.07.2010 17:21
Beiträge: 12
Wohnort: Norderstedt
Hallo!
Ich habe mich gerade erst hier im Forum angemeldet.
Habe in letzter Zeit viel mit Intuition, Spiritualität und anderen Energien zu tun. Ich habe eine Tierkommunikatorin kennen gelernt und mit ihr super Erfahrungen gemacht. Sie hat mir bewiesen, dass es da noch etwas gibt was wir nicht sehen können. Sie hat mir vorgeschlagen mich in Reiki einweihen zu lassen. Ihr hat das sehr geholfen.
Ich würde auch gern die Tierkommunikation lernen. Jedoch braucht man dazu oft Fotos und da liegt das Problem.
Ich bin nämlich fast blind und kann Fotos nicht erkennen. Reiki könnte ich ja aber trotzdem anwenden.
Ich habe ein Pferd und schon oft feststellen dürfen, dass wir uns sehr gut ohne Worte und Zeichen verstehen. Sie schickt mir ihre Gefühle und Empfindungen sehr deutlich. Ich merke daher fast mehr als andere wie es ihr geht. Daher würde ich auch sehr gern Reiki lernen. Ich möchte nämlich helfen. Es ist oft traurig zu merken, dass ein Tier oder Mensch Schmerzen oder Probleme hat und man selbst fühlt sich irgendwie hilflos und kann nicht so richtig etwas tun.
Na ja ich möchte mich daher in den ersten Grad einweiehen lassen und bin noch auf der Suche nach einer guten Meisterin oder einem guten Meister.
Ich habe hier schon so viele schöne Geschichten gelesen und auch von einer Freundin gehört. Allerdings habe ich leider noch nie Reiki bekommen und habe somit absolut keine Erfahrungen....
Freue mich schon auf regen Austausch mit euch und hoffentlich bald erste Erfahrungen.

Ganz liebe Grüße
Amica


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 25.07.2010 13:01 
Offline
RVD
Benutzeravatar

Registriert: Di, 27.06.2006 22:04
Beiträge: 1780
Wohnort: Hitzhusen - Kreis Segeberg
Reiki-Verband: RVD & ProReiki
Reiki-System: Reiki nach Usui
Liebe Amica!

Zuerst einmal herzlich Willkommen hier im Forum!

Du hast bereits eine PN von mir! Wenn Du Lust hast mich einmal kennenzulernen, bei mir gibt es immer eine kostenlose Reiki-Behandlung, damit der Mensch spüren kann, ja - das ist etwas für mich - oder nein - das ist nichts! ;-)

_________________
Gruß Regina

* Ich fühle das LICHT, das aus dem HERZEN kommt! *


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 25.07.2010 14:42 
Offline
Reiki-Teelicht

Registriert: Sa, 24.07.2010 17:21
Beiträge: 12
Wohnort: Norderstedt
@ Spiralfrau
Vielen Dank für deine PN.

Ich lese mich gerade noch durch Berichte durch und werde erstmal noch ein paar Bücher lesen.
Im Moment bin ich noch ziemlich zurch den Wind und dann sollte man wohl eher mit der Einweihung warten. Werde bald meine Bachblütentherapie beginnen und dann mal sehen, wie es mir geht. Ich bin ja auch wirklich noch nicht lang im Thema Reiki drin.

Wie lange hat es denn bei euch gedauert bis ihr euch habt einweihen lassen?

glG
Amica


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 25.07.2010 15:50 
Offline
Reiki-Laterne

Registriert: Di, 30.01.2007 17:46
Beiträge: 207
Wohnort: Marschacht (bei Geesthacht/Winsen/Lüneburg)
Reiki-Verband: The Reiki Alliance
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho
Hallo Amica,

ich hatte seinerzeit eine Broschüre über Reiki mitgenommen und wusste in dem Moment, dass ich zwar nicht weiß, ob es mir hilft und ob es bei mir funktioniert, aber dass ich das unbedingt machen muss. Dies zu tun war ein Wissen in mir, das ich heute noch nicht begründen kann. Ich suchte dann nach einem Reiki-Meister und war dabei sehr kritisch, auch was die verschiedenen Stile anging. Schließlich fand ich meine Meisterin sogar in der Nähe, nur ca. 20 km von mir entfernt. Bis zu meinem Seminar vergingen gute 9 Monate, auch weil ich das Geld dafür noch zusammensparen musste. Ich bin noch heute sehr froh darüber, mir die Zeit genommen zu haben, die ich brauchte, bis alles stimmte.

Um in Reiki eingeweiht zu werden, musst du nicht besonders gut drauf oder gesund sein, der Wille, Reiki im und für das Leben einzusetzen genügt vollkommen. Außerdem ist Reiki ein besonders gutes und einfaches Mittel, ins Gleichgewicht zu kommen. Und gerade wenn es einem nicht gut geht, hilft es, hindurch zu kommen.

Falls du Interesse am traditonelle Reiki, dem Usui Shiki Ryoho hast, kann ich dir gerne Adressen mitteilen. Eine meiner Kolleginnen hat auch eine blinde Reiki-Schülerin.

Alles Liebe,
Petra


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 25.07.2010 16:11 
Offline
Reiki-Teelicht

Registriert: Sa, 24.07.2010 17:21
Beiträge: 12
Wohnort: Norderstedt
@ Nordwind
Vielen Dank für deine Auskunft. Ja, sparen muss ich auch noch. :-) Zum Glück habe ich bald Geburtstag. :-)
Würde mich freuen, wenn du mir noch Adressen schicken könntest. Einige habe ich schon aber mehr schaden ja auch nicht.

Im Moment bin ich mir sicher, dass ich unbedingt Reiki lernen möchte. Aber trotzdem möchte ich noch etwas darüber nachdenken und mir sicher sein, dass es nicht nur eine Phase ist. Aber ich möchte schon gern helfen können und nicht mehr nur so hilflos und unwissend sein. Also wird sicher bald mein Zeitpunkt kommen und ich werde mich einweihen lassen.

glG
Amica


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 25.07.2010 16:14 
Offline
Reiki-Laterne

Registriert: Di, 30.01.2007 17:46
Beiträge: 207
Wohnort: Marschacht (bei Geesthacht/Winsen/Lüneburg)
Reiki-Verband: The Reiki Alliance
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho
Hi Amica,
ich suche sie raus und schicke dir gleich 'ne PN.
Liebe Grüße eine gute Zeit bei der Suche nach dem, was für dich passt,
Petra


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 25.07.2010 16:57 
Offline
RVD
Benutzeravatar

Registriert: Di, 27.06.2006 22:04
Beiträge: 1780
Wohnort: Hitzhusen - Kreis Segeberg
Reiki-Verband: RVD & ProReiki
Reiki-System: Reiki nach Usui
Liebe Amica - wie Nordwind schon schrieb, gerade wenn es einem nicht so gut geht kann Reiki unterstützend sein!

Einfach mal spüren! Wie fühlt Reiki sich an? Zuviel lesen verstellt einem da oftmals den Blick fürs Gefühl! *lächel*

Trau Dich! ;-)

_________________
Gruß Regina

* Ich fühle das LICHT, das aus dem HERZEN kommt! *


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 28.07.2010 18:44 
Offline
Reiki-Teelicht

Registriert: Sa, 24.07.2010 17:21
Beiträge: 12
Wohnort: Norderstedt
Sooo.... bald kommt Regina zu mir und dann bekomme ich meine erste Reikibehandlung. Freu mich schon!
Ist ja echt faszinierend, dass ich das so gern können würde, obwohl ich damit noch gar nicht so in Berührung gekommen bin.
Mal sehen wer mich dann einweihen darf. :-)
Auch komisch, dass man dann doch ein par Leute hat und sich nun entscheiden muss.
Na auf jeden Fall wirds immer gut werden hofe ich mal. :-)

Werd mich nun mit dem Baginski Buch hinsetzten und etwas lesen.

Liebe Grüße
Anne


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 13.08.2010 18:43 
Offline
Reiki-Fackel

Registriert: Fr, 29.01.2010 16:32
Beiträge: 267
Wohnort: 37120
Reiki-Verband: Pro reiki
Reiki-System: Usui System der natürlichen Heilung
Liebe Amica,
ich kann dir nicht speziell etwas über die Ausbildung zur Tierkommunikatorin sagen, da ich das ohne Ausbildung mache.
Aber zu deinem "Problem" mit der schlechten Sicht ist mir eingefallen:

Fotos dienen ja nur dazu, die Verbindung zu einem speziellen Tier oder Menschen aufzunehmen. Die meisten Menschen sind "Augenmenschen" das heißt, ihre spirituellen Sinne springen an, wennn sie etwas sehen. Menschen mit eingeschränkter Sehkraft haben aber oft ihre anderen Sinne schon trainiert!
Versuch doch einmal, dir anstelle eines Bildes Haare zuschicken zu lassen!!! Die Verbindung über Haare sollte eigentlich noch viel deutlicher sein.
:)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 13.08.2010 22:54 
Offline
Reiki-Laterne
Benutzeravatar

Registriert: Di, 09.02.2010 23:00
Beiträge: 126
Wohnort: Niedersachsen bei HH
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho
Ich bin Tierkommunikatorin, biete auch Kurse bei HH an.

Ich fahre auch oft zu den Tieren hin und mache die Kommunikation vor Ort. Das bieten die wenigsten Kommunikatoren an, es ist ja zeitaufwendig.

Wäre das nicht eine Option auch für dich ?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

 Vergleichbare Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Premjuk - von wem wurde er eingeweiht?

in Reiki-Theorie

Carya Fee

4

1389

Mi, 04.04.2007 08:09

Muss man in Reiki 2 eingeweiht werden?

in Reiki-Theorie

Energizer

96

7881

Mo, 11.06.2007 15:48

Wer ist eventuell in dieser Linie eingeweiht worden ?

in Reiki-Theorie

Bensid

1

818

Mi, 25.12.2013 18:32


Suche nach:
Gehe zu: