Aktuelle Zeit: Fr, 24.05.2019 21:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 150 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: schönste reikierlebnisse
BeitragVerfasst: Do, 22.01.2015 15:48 
Offline
Reiki-Glühwürmchen

Registriert: Do, 22.01.2015 15:32
Beiträge: 1
Hallo,

meine interessanteste Erfahrung war beim Reikibehandler Timo Stautmeister (bei fb unter Reiki Berlin zu finden) in Berlin. Ich habe mich Ende des Jahres "behandeln" lassen. Erst war ich skeptisch, wenn ich ehrlich bin, aber dann habe ich nach kurzer Zeit ein intensives kribbeln erlebt. Ich habe michglaube ich noch nie so entspannt gefühlt, wei nach der Behandlung (auch nicht nach Massagen). Ich fühlte mich auch noch nach Tagen super! Das war meine bestes Erfahrung mit Reiki und ich überlege ob ich auch die Ausbildung machen soll.

Viele Grüße an euch Alle!

Euer Simon


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: schönste reikierlebnisse
BeitragVerfasst: Do, 22.01.2015 21:26 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 01.03.2003 22:49
Beiträge: 2672
Wohnort: bei Bielefeld
Reiki-Verband: keine
Reiki-System: Reiki nach Usui
hallo Simon,

schön zu lesen von deiner Begegnung mit Reiki und der anhaltenden Wirkung.
Ja, Reiki selbst fühlen ist besser als alle Beschreibungen von andern.
Und dich selbst in Reiki einweihen zu lassen finde ich eine gute Überlegung - ich möchte Reiki nicht missen und bin jeden Tag dankbar, daß mich vor Jahren der Zufall dahin geführt hat.

liebe Grüße
Lehrling

_________________
Wer den Ruf eines Frühaufstehers hat, kann getrost bis Mittag im Bett liegen.
Sprichwort

Love is all we need


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: schönste reikierlebnisse
BeitragVerfasst: Fr, 23.01.2015 11:08 
Offline
Reiki-Kerze
Benutzeravatar

Registriert: Di, 23.12.2014 15:50
Beiträge: 42
Wohnort: steiermark / österreich
Reiki-System: Micao Ursui
Da muss ich auch einen kleinen Beitrag dazu leisten ;-)
Ein paar Wochen vor meinem Kurs zum 1.Grad Reiki (ich hatte noch nie mit Reiki zu tun) hat mich eine 82 jährige Frau Anni, in ihrem Haus fand der Kurs statt, angeboten sie gäbe mir einmal Reiki.
Ich hatte in dieser Zeit starke Schmerzen im linken Bein, zeitweise bis zur Hüfte und wollte nicht zum Arzt, habe zu sehr vertraut, dass ich mir bald selber helfen kann ohne Medikamente. Ich war dann zweimal bei ihr und nach dem zweiten Mal war es eine Nacht besser und dann war der Schmerz wieder voll da.
Abends hat mich dann Anni angerufen, wie es mir ginge und ich habe ihr die Wahrheit gesagt ;-)
In der Nacht ging es mir dann ganz gut und ich konnte längere Zeit gut schlafen. Am Tag war der Schmerz fast ganz weg und das hielt auch bis zum späten Nachmittag an. Da erst ist es mir aufgefallen,
dass da irgend etwas geholfen hat und ich habe Anni angerufen, ob sie mir vielleicht Fern-Reiki gesendet hat. Und dem war so! Da war ich erst richtig überzeugt von der Wirkung, denn ich hatte nichts gewusst und mir auch nichts eingebildet.
Natürlich es wieder gekommen, aber bald konnte ich mich täglich selber behandeln.

Inzwischen ist alles Bestens, habe keine Schmerzen mehr und das ohne Arzt und Medikamente. Auch ein anderes langjähriges und etwas schwieriges Leiden ist Vergangenheit. Wo mir jeder Arzt gesagt hat- hier geht es nicht ohne Antibiotika. Und ob!! :-) Etwas Geduld muss man schon haben, aber es zahlt sich aus.
Sorry, ist etwas lang geworden ;-)

Liebe Grüsse
Johanna


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: schönste reikierlebnisse
BeitragVerfasst: Fr, 23.01.2015 13:22 
Offline
Reiki-Teelicht

Registriert: Sa, 17.01.2015 18:07
Beiträge: 15
Reiki-System: usui shiki ryoho
Ja, Reiki ermöglicht mir wieder das Wandern. Vor 2 Jahren hatte ich an einem Bein den Meniskus operieren lassen, kurz darauf bekam ich einen Meniskusschaden an dem anderen Bein. Weil mir die OP an dem einen Bein nur neue Bewegungsprobleme bereitet hat, wollte ich nun das andere Bein nicht operieren lassen. Ich machte Reiki-Kurs I und gab meinen beiden Beinen sehr, sehr oft Reiki. Im letzten September konnte ich wieder wandern- 25km- . Weil Reiki mir und auch meinem Mann (Nierenproblem) so gut geholfen hat, machte ich in Dezember Reiki II. Ich bin froh darüber, dass ich diesen Weg fand.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: schönste reikierlebnisse
BeitragVerfasst: Sa, 24.01.2015 10:20 
Offline
Reiki-Kerze
Benutzeravatar

Registriert: Di, 23.12.2014 15:50
Beiträge: 42
Wohnort: steiermark / österreich
Reiki-System: Micao Ursui
@ Efeu
Ich glaube man kann das erst wirklich nachvollziehen, wenn man es selber erlebt hat. Deshalb auch die vielen Skeptiker, sogar im Familienbereich! Wenn man kein Jammerer ist, weiss ja niemand, was man schon hinter sich hat. Deshalb halte ich mich auch zurück und wenige wissen von meinen Reiki-Kenntnissen.;-) Aber ich habe genug zu tun. Bin auch bei einem Notfallsring, den mein Meister eingerichtet hat und helfe gerne wo es gewünscht wird. Ich bin ja noch nicht so lange dabei, aber da haben sich schon Ärzte sehr gewundert über den Erfolg.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: schönste reikierlebnisse
BeitragVerfasst: Sa, 24.01.2015 11:26 
Offline
Reiki-Teelicht

Registriert: Sa, 17.01.2015 18:07
Beiträge: 15
Reiki-System: usui shiki ryoho
Oh ja Johanna46,
auch von meinen Reiki-Kenntnissen weiss kaum jemand-
außer einige gute Bekannte, aber auch da fürchtet jemand Reiki wie das "Weihwasser". Aussage: "Mit tantrischem Buddhismus will ich nichts zu tun haben!" Nunja, ich weiss nicht was er sich vorstellt. *g* Ich hatte ihm doch nur angeboten, seinen nach einem Bruch dauerhaft schmerzenden Fuß zu behandeln...
Auch ich bin in einem Nothilfekreis, obwohl ich nicht sicher bin, ob mein Fernreiki wirklich jemandem hilft.
Ich gab dem Meerschwein meiner Schwiegertochter jeden Tag Fernreiki, es half aber dem Schweinchen nicht. Es hat eine schwere Arthrose.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: schönste reikierlebnisse
BeitragVerfasst: Fr, 01.05.2015 16:16 
Offline
Reiki-Kerze

Registriert: Fr, 10.04.2015 19:37
Beiträge: 62
Ich hatte neulich ein schönes Erlebnis. Da hatte ich mir einen Wunsch aufgeschrieben und hab die Hände auf die Seite gelegt, aus einem Bauchgefühl heraus. Hat nicht lang gedauert und Reiki ist geflossen. Das ist schön, weil ich nicht mehr mit Fernreiki arbeite, dass es so geht. Und darüber hab ich mich sehr gefreut.

:)

Ich zähl das zu meinen schönsten Erlebnissen, weil es mich in seiner Einfachheit und "Selbstverständlichkeit" beeindruckt hat.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: schönste reikierlebnisse
BeitragVerfasst: Sa, 02.05.2015 12:41 
Offline
Reiki-Kerze
Benutzeravatar

Registriert: Di, 23.12.2014 15:50
Beiträge: 42
Wohnort: steiermark / österreich
Reiki-System: Micao Ursui
Bitte *Stille Wasser* erkläre das bitte genauer. geht es in deinem Beitrag nur um das Fließen, oder auch um die Wunscherfüllung. Und warum machst du kein Fernreiki mehr?

Liebe Grüsse
Johanna


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: schönste reikierlebnisse
BeitragVerfasst: Sa, 02.05.2015 14:15 
Offline
Reiki-Kerze

Registriert: Fr, 10.04.2015 19:37
Beiträge: 62
Es ging nur um den Fluss, was aus der Wunscherfüllung wird, werd ich sehen. Aber ich hab ein gutes Gefühl, da ich schon das Gefühl hatte, da kommt ein Stein ins Rollen.

Was Fernreiki angeht: Mir tut das Praktizieren von Fernreiki nicht gut, so geht es daher mache ich das schon lange nicht mehr. Jedenfalls nicht mit einer bewussten Intention oder einem bewussten Tun, das machen zu wollen. Warum mir das nicht gut tut, könnte ich sinnvoll nur erklären, wenn ich sehr private Dinge äußere. Das ist mir nicht so lieb zur Zeit.

Viele Grüße,

StilleWasser


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: schönste reikierlebnisse
BeitragVerfasst: Sa, 02.05.2015 15:58 
Offline
Reiki-Kerze
Benutzeravatar

Registriert: Di, 23.12.2014 15:50
Beiträge: 42
Wohnort: steiermark / österreich
Reiki-System: Micao Ursui
Ok. ist schon in Ordnung und vertraue auf dein Gefühl!
Alles Liebe...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 150 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: