Aktuelle Zeit: Di, 21.05.2019 08:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Selbstbehandlung mit einer Hand?
BeitragVerfasst: Mo, 25.01.2010 08:38 
Offline
Reiki-Glühwürmchen

Registriert: Di, 02.06.2009 18:46
Beiträge: 4
Hallo,

ich habe Beschwerden im Achselbereich, die ich gern mit Reiki behandeln möchte bzw. mache ich das auch bereits. An dieser Stelle habe ich dann ja nur eine Hand "im Einsatz" und die andere läuft praktisch ins Leere (muss den einen Arm dazu anheben). Das fühlt sich irgendwie sehr komisch an und kommt mir "falsch" vor?

Habt ihr dazu Meinungen, Ideen, Tipps?

Gruß,
Humuhumunukunukuapuaa

_________________
Mich nur mit Humu anzureden, ist okay. :)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 25.01.2010 11:47 
Offline
Reiki-Teelicht
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 09.01.2010 16:01
Beiträge: 11
Wohnort: Hessen, Rhein-Main
Also ich bin ja auch noch Anfänger :D aber so rein intuitiv würde ich sagen, versuche es doch mal, wenn Du auf dem Rücken liegend, den Arm so hinzulegen, dass Du die Hand auf dem Kronenchakra ablegen kannst und die andere Hand dann unter die Achsel legst.

_________________
Liebe Grüße

Ladana


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 25.01.2010 21:12 
Offline
Reiki-Fackel
Benutzeravatar

Registriert: So, 01.02.2004 00:50
Beiträge: 417
Wohnort: Wolfenbüttel
Reiki-Verband: Kein Verband
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho seit 2004
...genau, im liegen einfach eine andere Stelle am Körper mit der anderen Hand behandeln...so geht keine Energie verloren :-))

_________________
Ich hoffe immer das Beste und bin auf das Schlimmste vorbereitet


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Eine Hand ...
BeitragVerfasst: Mi, 27.01.2010 04:40 
Offline
Reiki-Kerze
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 12.12.2007 20:52
Beiträge: 73
Wohnort: Uruguay
... lieber Humu, ist völlig ok!

Energie kann nicht verloren gehen ... es kommt ausschließlich auf Deinen Fokus an. Usui Sensei selbst gab auf bestimmte Stellen Reiki mit einer Hand, ja sogar einfach durch zusammen gelegte Fingerspitzen. Könnte sein, dass so etwas für Deine Achselthemen auch interessant wäre.

Falls Du mehr darüber lesen willst, besorg Dir das Usui Handbuch aus dem Windpferd Verlag. Das hat Frank hier auch irgendwo rezensiert und ich bei Amazon ebenfalls (falls Dich vorab die unmaßgeblichen Meinungen anderer Leser interessieren ... )

Alles (IST) Liebe,

Alexander :-)

_________________
"To live is the rarest thing. Most people just exist, that's all." Oscar Wilde


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 28.01.2010 14:11 
Offline
Reiki-Glühwürmchen
Benutzeravatar

Registriert: So, 27.12.2009 18:15
Beiträge: 2
Wohnort: Wuppertal
Reiki-System: Usui-Reiki
:D Hallo zusammen,
ich selbst habe auch zur Zeit Probleme mit der linken Schulter die ich mit meiner rechten Hand durch auflegen behandel. Die linke Hand lege ich dann einfach auf das 2. oder 3. Chakra um dort einen Energieausgleich durchzuführen.
Lieben Gruss
Wolfgang

_________________
Ich aktzeptiere die Dinge so, wie sie sind.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 28.01.2010 16:32 
Offline
Reiki-Glühwürmchen

Registriert: Di, 02.06.2009 18:46
Beiträge: 4
Hallo,

danke für eure Antworten. :)

Ich hab es jetzt mal mit dem Kronenchakra versucht, weil es so am besten klappt. Ist auch stimmig so für mich.

Herzlichen Gruß,
Humuhumunukunukuapuaa

_________________
Mich nur mit Humu anzureden, ist okay. :)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: