Aktuelle Zeit: Mi, 20.03.2019 09:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Viele Fragen...
BeitragVerfasst: Di, 20.07.2010 19:27 
Offline
Reiki-Glühwürmchen

Registriert: Di, 20.07.2010 18:47
Beiträge: 2
Wohnort: Sankt Augustin
Hallo liebe Forenmitglieder,

ich habe mich vor 2 Jahren in Usui 1 einwehen lassen, habe zwei jahre aufgehört und habe seit drei Tagen wieder angefangen und will weiter machen.

Ich habe hier schon viel gelesen, was hilfreich ist.
Aber ich verstehe so einiges noch nicht.

Bei der Selbstbehandlung ist es für mich klar das Ritual zu machen, Händewaschen etc. Was ich nicht verstehe ist, wie gebe ich Wasser oder Lebensmittel, Pflanzen Reiki? Ich meine Benutzt, man da auch das ritual und die bitte Reiki dem wasser zu geben? Oder wie läuft das? :question:

Dann zu den Chakras, wie finde ich die, bzw wie spürt man sie?
Ich habe gestern meine Hände an der Stirn gehabt und bei meinem Nabel rum wurde mir echt komisch fast übel. Wie kommt das, bzw was soll das bedeuten? Kann das eine Blockade oder Angst sein?
Und soll man erst die Heilung machen bevor man die Chakras ausrichtet bzw. dort die Hand auflegen will? (Vorrausgesetzt ich finde sie)
Wie merkt man Blokaden?

Kann man mit dem inneren Kind auch mit Usui 1 kontakt aufnehmen?

Ich habe hier viel gelesen in den letzten drei Tagen, aber das ist mir noch nicht schlüssig geworden.
Vielen dank an euch für die Antworten.


Lg, Andy


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 20.07.2010 23:06 
Offline
Reiki-Feuer
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 16.12.2002 12:06
Beiträge: 766
Wohnort: Lüneburg
Huhu,

ganz schön viele Fragen ;-)

Einmal ein Tipp vorneweg: Ideal wäre es, wenn Du zu Deinem damaligen Reiki-Lehrer nochmal Kontakt aufbauen könntest. Denn Reiki-Lehrer sollten auch nach der Einweihung für ihre Schüler da sein. Oder Du suchst Dir ein Reiki-Treffen vor Ort... da kannst Du neben dem Reiki-Austausch auch andere Reikianer kennenlernen... ist auch eine gute Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch.

Hast Du noch Deine Unterlagen vom Reiki-Seminar? Da müssten eigentlich auch die wichtigsten Techniken drin stehen.

Mal der Neugier halber: Warum hattest Du denn mit Reiki aufgehört und warum fängst Du wieder damit an? Gab es da Anlässe für? (musst Du aber nicht beantworten, wenn es Dir zu privat ist).

Zitat:
Was ich nicht verstehe ist, wie gebe ich Wasser oder Lebensmittel, Pflanzen Reiki?


Das ist ganz einfach. Du bittest in Gedanken oder mit Worten dadrum Reiki-Kanal sein zu dürfen. Ich falte immer meine Hände einen Moment, bis ich spüre, wie Reiki aus den Händen fliesst. Wenn Du Trinken energetisieren willst, nimmst Du einfach die Flasche bzw. das Glas mit dem Getränk ein paar Minuten in die Hände (ca. 5-10 Minuten). Dafür bedanken dass Du Reikikanal sein durftest... fertig.

Bei Pflanzen nimmt man am besten den Blumentopf zwischen die Hände, beim Essen kann man die Hände über den Kochtopf oder über den Teller halten.
Ich selber muss z.B. gerade eine Eisenkur machen. Nachdem ich dabei anfänglich Probleme dadurch hatte, gab ich Reiki auf die Eisenkapseln (dafür habe ich die Tabletten zwischen die Hände genommen, 10 Minuten Reiki darauf gegeben, fertig)- jetzt vertrage ich die Eisenkapseln deutlich besser.

Du kannst auf alles Reiki geben was Du Dir vorstellen kannst. Einfach um Reiki bitten, den Gegenstand ein paar Minuten zwischen die Hände nehmen oder die Hände dadrüber halten, abschließend sich fürs Reiki bedanken- mehr ist das nicht.

Zitat:
Dann zu den Chakras, wie finde ich die, bzw wie spürt man sie?


Spüren tut man die Chakren selten. Manchmal spüre ich bei Meditationen mein Kronenchakra oder mein 3. Auge, bei Wut kann ich auch mal meinen Solarplexus spüren. Schwer zu beschreiben, wie sich das dann anfühlt.
Wenn Du magst, kann ich Dir einen Text zu Chakren schicken, wenn Du mir per PN Deine E-Mail-Adresse zukommen lässt.

Blockaden fühlt jeder etwas unterschiedlich. Da kann ich Dir das Stichwort Byosen zum nachschlagen empfehlen. Jeder Reiki-Geber nimmt aber Blockaden anders wahr. Das kann von einem verstärktem Energie ziehen über Kältegefühl, bis hin zu leichten Schmerzen oder Kribbeln in den Händen reichen.

Zitat:
Ich habe gestern meine Hände an der Stirn gehabt und bei meinem Nabel rum wurde mir echt komisch fast übel. Wie kommt das, bzw was soll das bedeuten? Kann das eine Blockade oder Angst sein?


Ja, das kann eine Blockade sein.

Zitat:
Und soll man erst die Heilung machen bevor man die Chakras ausrichtet bzw. dort die Hand auflegen will?


Die Frage verstehe ich nicht. Vielleicht magst Du sie nochmal anders formulieren. Generell hat Chakrenarbeit aber nicht zwingend etwas mit Reiki zu tun. Man kann mit Reiki zwar einen Chakren-Ausgleich machen, bei einer normalen Selbstbehandlung spielen Chakren aber keine Rolle.


Zitat:
Kann man mit dem inneren Kind auch mit Usui 1 kontakt aufnehmen?


Ganz ehrlich: ich kenne dafür nur Techniken aus dem 2. Grad dafür. Vielleicht hat da aber jemand anderes eine Idee.

Liebe Grüße
Mel


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 21.07.2010 16:26 
Offline
Reiki-Glühwürmchen

Registriert: Di, 20.07.2010 18:47
Beiträge: 2
Wohnort: Sankt Augustin
Hi Mel25,

danke für die Antworten, habe dir ein PN geschickt.

Lg, Andy


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot] und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

 Vergleichbare Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Fragen zur Meisterausbilung

in Reiki-Praxis

EifelReiki82

5

304

Di, 17.10.2017 17:00

Fragen zur Herkunft

in Esoterik und Spiritualität

Lichtchen

39

3641

Sa, 23.06.2007 23:15

reiki fragen

in Reiki-Hilfe

raptwo

3

839

So, 03.01.2016 02:13

Fragen zu Reiki

in Reiki-Hilfe

maiblume

10

1977

Fr, 09.07.2010 15:33

ein paar fragen

in Reiki-Theorie

koursty

18

2536

Di, 11.03.2008 19:44

Fragen zur Berechtigung - REIKI

in Reiki-Praxis

traumfänger

14

1977

Di, 27.03.2007 10:15

Bin recht verunsichert - 2 Fragen

in Reiki-Praxis

Maxxine

25

3283

Mo, 21.01.2008 11:51

Fragen einer Anfängerin

in Reiki-Praxis

Lina

4

1630

Mi, 30.04.2008 22:31

Jikiden Reiki - offene Fragen

in Reiki-Theorie

Frank

8

2002

Fr, 05.09.2008 17:54

einweihung raum münchen - und fragen zum dachverband.

in Reiki-Theorie

dharma

1

1450

Sa, 10.01.2009 22:36

Ratschläge und Fragen zum Thema Garten und Blumen

in Offtopic

Elvira

44

8374

Fr, 09.05.2008 22:04


Suche nach:
Gehe zu: