Aktuelle Zeit: Di, 19.02.2019 08:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Welche Einweihung
BeitragVerfasst: Mi, 26.03.2008 08:48 
Offline
Reiki-Kerze

Registriert: Mi, 21.11.2007 17:40
Beiträge: 56
Wohnort: West Böhmen
Hallo ihr Lieben,
meine Frage an Euch ist kann ein guter Meister/Lehrer erkennen welche Einweihung ein Schüler bekommen hat und ob sie auch richtig vollzogen wurden.
Liebe Grüße
vatter


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 26.03.2008 12:13 
Offline
Reiki-Laterne

Registriert: Di, 08.05.2007 21:55
Beiträge: 163
hallo Vatter,
ein Reiki-Lehrer kann es dann erkennen, wenn er hellsichtig ist. Diese Gabe werden jedoch (vor allem wenn sie zuverlässig sein soll) die wenigsten Reiki-Lehrer/Meister haben.
Ansonsten kann ein Reiki-Lehrer lediglich erahnen, ob eine Einweihung korrekt ausgeführt wurde, indem er den Schüler z.B. befragt, wie es ihm nach der Einweihung erging, bzw. welche Veränderungen sich eingestellt haben etc. Hier ist eine gute Intuition auch hilfreich, um das Energiefeld des Schülers zu spüren.

Aber eine wirklich zuverlässige Aussage kann man nur mithilfe einer echten Hellsichtigkeit machen.

Herzlichst,
Segolaine


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Einweihung
BeitragVerfasst: Mi, 26.03.2008 15:11 
Offline
Reiki-Kerze

Registriert: Mi, 21.11.2007 17:40
Beiträge: 56
Wohnort: West Böhmen
Hallo Segolaine
ich habe dir eine pn geschickt
Liebe Grüße
vatter


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 28.03.2008 09:59 
Offline
Reiki-Sonne
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 26.07.2003 14:08
Beiträge: 1018
Wohnort: Hannover
Hallo Vatter!

Wenn der Reiki Meister Energien wahrnehmen kann, er also medial begabt, sprich evt. Heiler ist, dann geht das auf jeden Fall.

Liebe Grüße,
Tanja


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 28.03.2008 12:10 
Offline
Reiki-Kerze

Registriert: Mi, 21.11.2007 17:40
Beiträge: 56
Wohnort: West Böhmen
Danke Tanja
ich gehe jezt in die Richtung
Liebe Grüße
vatter


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 29.03.2008 01:08 
Offline
Reiki-Fackel
Benutzeravatar

Registriert: So, 05.09.2004 14:52
Beiträge: 384
Wohnort: Großraum Stuttgart
Hallo,

jeder einigermaßen gut ausgebildete Reikimeister kann feststellen ob Reiki fließt oder nicht, und ob die Einweihung gut funktioniert hat.

Die Sache ist doch die, dass wir im westlichen Reikieinweihungsritual Punkte/Stellen einbeziehen viele aber gar nicht wissen warum es diese gibt.

Einige davon bräuchte man gar nicht, sie helfen uns aber zu spüren, ob Reiki fließt oder nicht. Sie sind, wenn wir so wollen, auch Kontrollpunkte.

Aber prüfe jeder selbst und möge sich jeder vertiefende Gedanken dazu machen.

Liebe Grüße

Martin


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 29.03.2008 19:25 
Offline
Reiki-Kerze

Registriert: Mi, 21.11.2007 17:40
Beiträge: 56
Wohnort: West Böhmen
Aber warum sind die Antworten alle so verschieden


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 29.03.2008 20:32 
Offline
Reiki-Sonne
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 14.12.2001 02:00
Beiträge: 5140
Reiki-Verband: mein Herz und mein Gewissen:-)
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho seit 94
warum wohl?

weil die wahrnehmung was völlig subjektives ist und wir uns mit reiki in einem bereich der persöhnlichen wahrnehmung befinden.

es geht hier nicht um wissenschaft und nachweisbare fakten...... :wink:

auch wenn jemand behauptet hellsichtig zu sein....muss er es noch lange nicht sein!

vertrau auf dein gefühl und was du für dich wahrnimmst und gut ist :achtung:

_________________
Gelassenheit ist die anmutige Form des Selbstbewusstseins *Marie von Ebner-Eschenbach*


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 29.03.2008 21:15 
Lomarys hat geschrieben:
weil die wahrnehmung was völlig subjektives ist und wir uns mit reiki in einem bereich der persöhnlichen wahrnehmung befinden.

es geht hier nicht um wissenschaft und nachweisbare fakten...... :wink:


Soweit ich weiß, ist es klassisch-westliche Reiki-Lehre, dass eine Einweihung dann funktioniert, wenn sie von einem eingeweihten Lehrer technisch korrekt ausgeführt wird.

Insoweit dies gelehrt wird, wird gerade in Anspruch genommen, dass es sich nicht um einen Bereich des subjektiven Empfindens handelt.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 30.03.2008 02:08 
Offline
Reiki-Sonne
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 14.12.2001 02:00
Beiträge: 5140
Reiki-Verband: mein Herz und mein Gewissen:-)
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho seit 94
Zitat:
Soweit ich weiß, ist es klassisch-westliche Reiki-Lehre, dass eine Einweihung dann funktioniert, wenn sie von einem eingeweihten Lehrer technisch korrekt ausgeführt wird.


grundsätzlich stimme ich dem zu :wink:


aaaaaber....

was ist heutzutage technisch korrekt?
gehe ich von dem system aus, in dem ich gelernt habe...ist das im usui shiki ryoho.
nun....es gibt aber viele systeme.....alle weihen anders ein.... :zunge:

auch die ebayersteigerten fernweihen von hulahulareiki number one behaupten das von sich......

von daher...schwierig, eine aussage zu treffen :-?

_________________
Gelassenheit ist die anmutige Form des Selbstbewusstseins *Marie von Ebner-Eschenbach*


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

 Vergleichbare Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Einweihung

in Reiki-Hilfe

Lindalu

3

638

So, 14.09.2014 19:56

Einweihung in den 2. Grad

in Reiki-Praxis

senfschnecke

5

1302

Fr, 10.08.2007 10:01

30Std. Einweihung

in Reiki-Praxis

pepe35

20

2292

Mo, 30.07.2007 07:16

Einweihung wirkungslos?

in Reiki-Theorie

indira

10

1704

Mi, 13.06.2007 11:45

Einweihung 1.Grad, wie oft?

in Reiki-Theorie

taschik

22

3649

Di, 25.06.2013 20:08

Kontrollverlust bei Einweihung

in Reiki-Praxis

Dreiäugiger

4

688

Di, 28.04.2015 20:11

Einweihung nur für 36 Stunden????

in Reiki-Praxis

dieliebereni

1

933

Fr, 22.08.2008 15:17

Vier Einweihung in einer?

in Reiki-Praxis

Nataliya

3

75

Do, 06.12.2018 18:21

Fleisch und Alkohol bei der Einweihung?

in Reiki-Praxis

bruxo

25

3337

Do, 03.06.2010 00:00

Urkunden zur Reiki - Einweihung

in Reiki Magazin

Christel

6

1473

Do, 30.06.2011 19:47

Reiki einweihung und kopfschmerzen

in Reiki-Hilfe

Aniron

11

655

Mo, 21.08.2017 18:38

Reiki ohne Einweihung?

in Reiki-Praxis

Gerald1

3

1482

Di, 03.07.2007 18:19

Einweihung einer Krebspatientin

in Reiki-Praxis

Ronja

2

854

Fr, 26.09.2008 21:20

Nebenwirkungen nach Einweihung

in Reiki-Theorie

Yllis

19

3504

Di, 10.04.2007 13:19

Reiki 1 ohne Einweihung

in Reiki-Theorie

amyrose

15

2685

Fr, 23.03.2007 13:57

Warum braucht man die Einweihung?

in Reiki-Theorie

claudio

68

8173

Mi, 07.01.2009 19:15

Reiki-Einweihung für Tiere

in Reiki-Praxis

ambermoon

42

5818

Di, 30.06.2009 09:44

30 Stunden Reiki Einweihung

in Reiki-Hilfe

pepe35

1

1039

Mo, 11.06.2007 21:06

Reiki Einweihung 1 Grad ?

in Reiki-Praxis

huhu

10

3194

Do, 08.10.2009 14:44

Vorbereitung auf Einweihung in Usui Reiki 2

in Reiki-Praxis

Sahiba

4

1096

Mi, 18.04.2012 16:34


Suche nach:
Gehe zu: