Aktuelle Zeit: So, 27.05.2018 19:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 532 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 49, 50, 51, 52, 53, 54  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Rainbow Reiki Lizenzierung
BeitragVerfasst: Di, 15.05.2018 20:48 
Offline
Reiki-Kerze

Registriert: Mo, 21.11.2016 20:31
Beiträge: 65
Wohnort: Niedersachsen
Emilie hat geschrieben:
Was hätte nicht auf der Urkunde stehen sollen, bzw. wie sollte die Urkunde eigentlich aussehen?

In der Urkunde steht, dass ich die Ausbildung zum 2. Dan Rainbow Reiki Meister / Lehrergrad bestanden habe und berechtigt bin Ausbildungen im 1. Dan Rainbow Reiki selbstständig durchzuführen. Mit Datum vom 14.6.2009, incl. Wasserzeichen, Siegel und Originalunterschrift.

Was hätte drinstehen sollen, hat WL auch vor Gericht nie gesagt.

reiki-kanji hat geschrieben:
Gab es eigentlich einen Streitwert (Summe), der festgesetzt wurde?

Der Streitwert beträgt 125.000 €.

Meine angebliche Fortbildungsverweigerung war ja in beiden Instanzen Thema. Nachdem ich nachgefragt habe, was ich denn für Fortbildungen machen müsste, hat mir sein ehemaliger Rechtsanwalt im Dezember 2015 mitgeteilt:“ […] Gesamtpreis für das Update Rainbow Reiki Meister 1.Dan […] für Monika Meyer 7.535 € [...]“ Damit dürfte ich aber selbst keine Rainbow Reiki Meister ausbilden, denn dazu braucht man den 2. Dan, der mind. genauso teuer ist. Meine „Fortbildung“ dürfte also mal eben mind. 15.000 € kosten und das war vor 3 ½ Jahren. Allerdings klang das in den Abmahnungen von 2014 noch nicht so, da sollte ich „nur“ den Lizenzvertrag unterschreiben.

Warum innerhalb weniger Monate mein Wissen total veraltet sein sollte, während das derer, die unterschrieben haben, mit viel weniger oder gar keiner Fortbildung erhalten geblieben ist, habe ich bis heute nicht nachvollziehen können. Es sei denn, die mussten später auch alle nochmal eine komplette Ausbildung machen, aber das weiß ich nicht. Vielleicht klärt mich ja mal einer auf.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rainbow Reiki Lizenzierung
BeitragVerfasst: Mi, 16.05.2018 18:17 
Offline
Reiki-Kerze

Registriert: Mo, 28.11.2016 16:19
Beiträge: 52
Reiki-Verband: ProReiki
Reiki-System: Usui Reiki Ryôhô, Ex-RR, Shingon Reiki
Emilie hat geschrieben:
Mit den 250.000 Euro Strafe werden ganz schön hohe Summen genannt. Wovon wird nachts geträumt?


Da stellt sich mir natürlich auch die Frage, was ist das für ein Mensch, der die Existenzgrundlage seiner eigenen Schüler auslöschen möchte?

Also entweder sich an das Berufsverbot halten, die jahrelange Ausbildung in den Wind schießen und pleite gehen. Oder den Höchstsatz von 250.000,- Euro Strafe zahlen (und auch pleite gehen). Oder - noch besser - gleich in den Knast gehen? Tolle Perspektiven…

Seine ehemaligen RR-Ausbildungs-Schüler haben ja über Jahre hinweg sehr viel Geld an ihn bezahlt und ihm damit seine Existenz gesichert. Er behält das Geld und will auch noch die einst dafür gegebene Gegenleistung der Ausbildung wieder zurück. Außerdem setzt er das Geld auch noch gegen sie ein und will denen deren Existenz nicht nur nehmen, sondern das auch noch mit rechtlichen Mitteln durchdrücken zu versuchen. Komisches Geschäftsverständnis…

Ich frage mich immer wieder, was ist das nur für ein Mensch?

Liebe Grüße
Dagmar


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rainbow Reiki Lizenzierung
BeitragVerfasst: Do, 17.05.2018 19:42 
Offline
Reiki-Fackel
Benutzeravatar

Registriert: Do, 31.05.2012 19:05
Beiträge: 486
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho
Also grundsätzlich ist das System der Reiki-Einweihungen ja so aufgebaut, dass ein Meister seinen Schülern alles beibringt, was sie wissen müssen um vernünftig praktizieren zu können.
Bei der Meistereinweihung geht es aber auch darum, dass der einweihende Meister sichergehen können sollte, dass der Schüler, der dann Meister wird, das was er gelernt hat nicht eigenmächtig verändert.

Genau das hat WL aber gemacht. Das Vertrauen, das Brigitte Müller einst in ihn gesetzt hat, hat sich auf lange Sicht nicht bestätigt. WL sagt ja selbst, dass RR nur noch zu 2 % Usui-Reiki sei.

Nun versucht er bei seinen Schülern genau das zu verhindern, was er selbst gemacht hat.
Da er jedoch erst RR-Meister eingeweiht hat, noch ohne jede Vorstellung davon, dass er es mal lizensieren lassen will, kann er diesen Meistern die Erlaubnis selbst Meister einzuweihen, in dem, was er ursprünglich selbst gelehrt hat, nicht entziehen.

Interessant dabei ist ja, dass die "alten" RR-Meister ja das ursprünglich gelernte weitergeben wollen, aber WL ständig Veränderungen vornimmt.
Er hat sich das derzeitige Problem also selbst geschaffen. Und diesen Fehler möchte er sich halt nicht eingestehen und setzt offenbar Himmel und Hölle in Bewegung, um aus der Nummer rauszukommen ... oder besser, um seinen Willen durchzusetzen.

Gendai-Reiko-Ho ist auch ein lizensierter Reiki-Stil. Allerdings kann jeder nachlesen, worum es dabei geht, denn das ist öffentlich zugänglich in Büchern.
Das Lesen der Bücher ersetzt dabei wohl kaum die Unterweisung durch einen Meister.
Wiederum interessant ist, das WL die "Inhaltsstoffe" bzw. Praktiken von RR geheimhalten möchte. Man kauft bei der Einweihung sozusagen die Katze im Sack ... inklusive der Lizensierung.

Bei RR stimmt weder der Inhalt, noch die Form und die Idee von Reiki, auch wenn das, was er lehrt, für viele hilfreich und wirksam sein mag. Das ist eigentlich sehr schade, aber es ist nun mal so.
Und das führt nun mal zu "Auswirkungen auf die Reiki-Szene ...

Im übrigen verbirgt sich hinter Lizenzen und Zertifikaten häufig der Wunsch, eine "offizielle Kraft" hinter sich zu sehen, die es aber tatsächlich bei Reiki gar nicht gibt.
Reiki ist schließlich dazu da, seine eigene "offizielle Kraft" zu werden, ohne gleich die gesammten Regeln des Lebens oder der Gesellschaft zu ändern.

LG Kanji


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rainbow Reiki Lizenzierung
BeitragVerfasst: Do, 17.05.2018 21:30 
Offline
ModerationsTeam
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 14.08.2009 18:49
Beiträge: 769
Wohnort: Pulheim
Reiki-Verband: RVD, ProReiki
Reiki-System: Reiki nach Usui
Danke Kanji. Mal wieder wunderbar auf den Punkt gebracht.

_________________
Aus der Ruhe kommt die Kraft!

And those who were seen dancing were thought to be insane by those who could not hear the music. ― Friedrich Nietzsche


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rainbow Reiki Lizenzierung
BeitragVerfasst: Fr, 18.05.2018 16:11 
Offline
Reiki-Kerze

Registriert: Mo, 28.11.2016 16:19
Beiträge: 52
Reiki-Verband: ProReiki
Reiki-System: Usui Reiki Ryôhô, Ex-RR, Shingon Reiki
MonikaMeyer hat geschrieben:
Hier die versprochene Zusammenfassung des Berufungsverfahrens:

WL hat auch in der Berufung den vollen Umfang der Klage aufrechterhalten:



Kannst du eigentlich erkennen, ob er aus dem Verfahren in 1. Instanz irgend etwas gelernt oder eine Art Lehre gezogen hat? Ich meine, er hat ja Anfangs gefordert, dass du u.a. ins Gefängnis gehst. Daraufhin gab es hier im Forum / in der Öffentlichkeit ja eine ziemliche Aufruhr.

Also hat er denn aus diesem Aufruhr gelernt, dass er sich mäßigt oder gar falsch liegt bzw. sich selber nach der Entscheidung der 1. Instanz hinterfragt?

Oder ist es eher so, dass er nichts gelernt hat und immer noch der Ansicht ist, dass seine Schüler für das, wofür er sie ursprünglich ausgebildet hat, ins Gefängnis gehen sollen, wenn sie das anbieten?

Wenn ich das richtig verstanden habe, dann hat er trotz der verlorenen 1. Instanz nichts gelernt und weiterhin gefordert - dass Du in den Knast gehst, oder?

Ist dem eigentlich noch zu helfen? :roll:

Liebe Grüße
Dagmar


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rainbow Reiki Lizenzierung
BeitragVerfasst: Sa, 19.05.2018 19:14 
Offline
Reiki-Kerze

Registriert: Mo, 21.11.2016 20:31
Beiträge: 65
Wohnort: Niedersachsen
Er ist bei 250.000 € Strafe, alternativ 6 Monate Haft, im Wiederholungsfall bis zu 2 Jahre, geblieben.

Der Hauptrichter hat am Ende des 1.Verfahrens extra gefragt, ob WL, bzw. sein Anwalt irgendetwas an den Anträgen ändern möchte, dass wurde abgelehnt. Ganz im Gegenteil hat er die Klage noch verschärft, denn in der Berufungsbegründung hat er den Unterlassungsanspruch auf seine Marken noch auf die EU ausgedehnt.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rainbow Reiki Lizenzierung
BeitragVerfasst: Sa, 19.05.2018 20:27 
Offline
Reiki-Kerze

Registriert: Mo, 13.07.2009 12:55
Beiträge: 98
Hallo,

das ist doch offensichtlich, dass durch dieses Verfahren bis jetzt noch keine Lehren gezogen wurden. Ich kann mir vorstellen, dass es erst kommen wird, wenn das Verfahren endgültig abgeschlossen ist. Öffentlich wird er sich wohl dazu nicht äußern. Das Kartenhaus fällt jedenfalls immer mehr zusammen. :)

_________________
Liebe Grüße,
Emilie


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rainbow Reiki Lizenzierung
BeitragVerfasst: So, 20.05.2018 17:35 
Offline
Reiki-Kerze

Registriert: Fr, 10.04.2015 19:37
Beiträge: 31
Ich finde es eigentlich nicht so interessant, ob er daraus Lehren zieht, abgesehen vielleicht von der Lehre, so einen Versuch kein zweites Mal zu starten, weil das interessant für alle sein könnte, die ähnliche Probleme mit ihm haben. Generell interessanter finde ich, dass durch das Verfahren und dessen Bekanntmachung anderen die Möglichkeit gegeben wird, sich besser zu wehren oder sich schlicht über seine Ansichten zu informieren und neu über ein Engagement bei ihm nachzudenken; so das dann nötig werden sollte oder ist. Und da hat Monika wirklich sehr weitergeholfen.



Viele Grüße

StilleWasser


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rainbow Reiki Lizenzierung
BeitragVerfasst: So, 20.05.2018 18:32 
Offline
Reiki-Fackel
Benutzeravatar

Registriert: Do, 31.05.2012 19:05
Beiträge: 486
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho
MonikaMeyer hat geschrieben:
Ganz im Gegenteil hat er die Klage noch verschärft, denn in der Berufungsbegründung hat er den Unterlassungsanspruch auf seine Marken noch auf die EU ausgedehnt.


Hört sich so an, als wolle er auch noch vor dem EUGH weiterklagen ... ztztz.

Gruß Kanji


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rainbow Reiki Lizenzierung
BeitragVerfasst: Mo, 21.05.2018 12:26 
Offline
Reiki-Kerze

Registriert: Mo, 28.11.2016 16:19
Beiträge: 52
Reiki-Verband: ProReiki
Reiki-System: Usui Reiki Ryôhô, Ex-RR, Shingon Reiki
MonikaMeyer hat geschrieben:
WL hat auch in der Berufung den vollen Umfang der Klage aufrechterhalten:
...
• Bei Zuwiderhandlung 250.000 € Strafe oder bis zu 6 Monaten Haft.


Beim Durchlesen dieser Forderungen von WL muss ich immer noch tief durchatmen, so betroffen bin ich davon. Monika, danke und alle Achtung, dass Du Dich davon nicht hast einschüchtern lassen und so erfolgreich durchgehalten hast.

Wenn er der Ansicht ist, dass Leute wie Monika und ich für die Inhalte, die man bei ihm seinerzeit gelernt hat, also RR-Seminare unterrichten, in den Knast muss, dann ist ja die Frage, ob es vielleicht tatsächlich eine Gefahr darstellt, wenn wir das tun?

Und vor allem für wen? Wir gehen ja seither davon aus, dass er eine Gefahr für sich sieht, weil er dann nicht so viel Geld verdienen und seine Lizenz den Bach runter gehen dürfte.

Wie wäre es jedoch, wenn es eine Gefahr für die Allgemeinheit wäre, weil seine Techniken vermutlich gefährlich sein könnten?

Dann wäre Knast doch tatsächlich eine gute Wahl, oder? Gut, dass er wenigstens das eingesehen hat.

:D

Liebe Grüße
Dagmar


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 532 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 49, 50, 51, 52, 53, 54  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: andy1 und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

 Vergleichbare Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Atlaswirbelkorrektur, Rainbow Reiki

in Reiki-Praxis

Zaubernuß

6

777

Fr, 29.03.2013 18:30

Rainbow Reiki 1 Seminar in 2013

in Suche und Biete

Spiralfrau

1

1081

So, 29.07.2012 12:42

Rainbow Reiki Ganzbehandlung Marayana Sayi?

in Reiki-Theorie

sandreikia

57

4859

So, 02.01.2011 23:37

Suche Rainbow Reiki Seminar, 1 Grad im Raum SHG, H, Bi

in Suche und Biete

Lupinchen

4

919

Do, 01.03.2012 22:34

Rainbow-Reiki 1 Seminar mit Walter Lübeck 2013

in Suche und Biete

Spiralfrau

1

581

Fr, 09.11.2012 15:16

Steckt in Rainbow Reiki nach Walter Lübeck schwarze Magie?

in Reiki-Theorie

Laramia

22

1047

Mi, 05.04.2017 20:32

ursprüngliches Reiki oder Rainbow Reiki

in Reiki-Theorie

citrin

6

1650

Do, 28.10.2010 08:44

Suche Rainbow Reikianer aus ST/MÜ/OS

in Suche und Biete

Xerylian

0

901

Mi, 25.05.2011 15:11

Reiki-Kreis oder Reiki-Stammtisch in Stuttgart?

in Suche und Biete

Franzi

3

640

Mo, 08.09.2014 17:04

Reiki Workshop vom Reiki Verband Deutschland e.V. 3.-5.04.09

in Suche und Biete

Spiralfrau

0

1104

Sa, 14.02.2009 11:52

Unterschied zwischen Reiki und Engel's Reiki

in Reiki-Theorie

Shamballine

24

3662

Mo, 31.07.2006 14:20

du kommst nicht zum reiki, reiki kommt zu dir

in Reiki-Hilfe

reinholdus

14

3246

Mo, 20.08.2007 16:32

Begriff Reiki-Meister vs. Reiki-Lehrer

in Reiki-Praxis

Frank

7

2353

Di, 22.06.2010 17:35

Direkt Fernbehandlung oder Reiki aus der Reiki-Box

in Reiki-Praxis

Harmonie

7

1714

Sa, 25.11.2006 09:44

Reiki-Kinderseite im Reiki-Magazin

in Reiki Magazin

Michaela

18

3111

Mo, 05.04.2010 16:59

Reiki-Forschung / Reiki-Stammbäume

in Reiki-Theorie

martin.heinz

12

2763

Mo, 03.12.2007 14:06

Abstand von Reiki 2 zu Reiki 3???

in Reiki-Theorie

rosenquarz

18

2497

Fr, 03.11.2006 21:30

Reiki Buch: Das große Buch der reiki-Symbole

in Reiki-Theorie

shogun

3

1459

Mo, 17.08.2009 23:00

WDR-Reiki

in Reiki-Praxis

Harmonie

3

1480

Fr, 13.07.2007 22:18

Reiki-Box

in Reiki-Praxis

Johanna46

10

717

Sa, 14.03.2015 08:49


Suche nach:
Gehe zu: