Aktuelle Zeit: Mi, 18.09.2019 19:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: reiki - radius
BeitragVerfasst: Mi, 28.10.2009 17:48 
Offline
Reiki-Kerze
Benutzeravatar

Registriert: Di, 27.11.2007 16:17
Beiträge: 46
Wohnort: Bayern
Hallo ihr Lieben
Wer von euch hat sich auch bei reiki - radius angemeldet und mag mir etwas über seine Erfahrungen damit erzählen. Dort steht ein Link zum Reikiland Forum zwecks Austausch, aber leider finde ich hier nicht viel Neues dazu.
Liebe Grüße von lillith

_________________
Manchmal bekommen wir vom Universum eine Variante dessen was wir uns gewünscht haben.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 01.11.2009 08:23 
Offline
Reiki-Kerze
Benutzeravatar

Registriert: Di, 27.11.2007 16:17
Beiträge: 46
Wohnort: Bayern
hallo ihr Lieben
anscheinen muß ich erklären um was es mir geht. Unter www.reiki-radius.de kann man sich in eine Liste eintragen lassen, um von den Menschen, welche jemanden suchen der Reiki gibt, kontaktiert zu werden. Und ich kann mir gar nicht vorstellen, dass unter den vielen Usern hier keiner davon etwas weiss. Deshalb wundere ich mich, dass es noch keine Antwort gibt. Ist denn die Frage so ungewöhnlich, oder bin ich einfach nur zu ungeduldig.
Dort wird auch von Reikiprojekten wie z.Bsp. Mitarbeit bei Ärzten oder in Krankenhäusern geschrieben, und ich würde zu gerne wissen, ob jemand von euch schon Erfahrung damit gemacht hat.
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag

liebe Grüße von lillith :D :D

_________________
Manchmal bekommen wir vom Universum eine Variante dessen was wir uns gewünscht haben.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 01.11.2009 12:53 
Offline
Reiki-Feuer
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 16.12.2002 12:06
Beiträge: 771
Wohnort: Lüneburg
Huhu Lillith,

ich glaube, ich bin damals auch über den Reiki-Radius hierher gekommen.
Ich glaube, der Link zu diesem Forum hier ist mehr als allgemeiner Austausch zu Reiki gedacht, nichts Radius-spezifisches.
Es gibt vom Reiki-Radius aber auch eine Yahoo-Group. Dort wird ab und an um Reiki gebeten (bzw. man kann auch dort für sich selbst oder anderen bitten) und ab und an auch diskutiert.

Ich bin neben dem Reiki-Radius noch in anderen (kostenlosen) Reiki-Anwender-Listen eingetragen. Viel Resonanz habe ich dadurch nicht bekommen und das, obwohl ich schon seit mindestens 5 Jahren eingetragen bin. 2x wurde ich nach Reiki-Einweihungen gefragt bzw. habe am Telefon über Reiki Auskunft gegeben. Bei den Einweihungen musste ich dann weitervermitteln.
1x bat mich ein Ehepaar um Reiki-Behandlungen und 1x entstand aus dem Interesse an Reiki eine Freundschaft.

Ab und an (auch nicht mehr als 2x im Jahr) merke ich, dass Leute diese Listen bauch für Werbezwecke missbrauchen, so wurde ich z.B. angefragt, ob ich gegen Geld in einer Wellnesszeitung inserieren möchte, als dort Reiki thematisiert wurde. Da ich Reiki aber nicht kommerziell betreibe, habe ich abgelehnt.

Zusammenarbeit mit Kliniken, Ärzten und Co. muss man sich eher selber suchen.
Durch "Zufall" mache ich z.B. jetzt eine Umschulung in einem Altenheim, in dem viele Reiki-Menschen arbeiten (mind. 7, von denen ich weiß).
Es gibt dort zwar keine speziellen Reiki-Angebote für die Bewohner, aber es fliesst in der täglichen Arbeit immer ein wenig mit ein.

Hin und wieder höre ich von Reiki-Studien aus wissenschaftlicher Sicht (unabhängig vom Radius)- finde es aber traurig, dass man dort oftmals für die Teilnahme selber immense Kosten zu tragen hat.

Liebe Grüße
Mel


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 01.11.2009 14:23 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 01.03.2003 22:49
Beiträge: 2678
Wohnort: bei Bielefeld
Reiki-Verband: keine
Reiki-System: Reiki nach Usui
Code:
Hin und wieder höre ich von Reiki-Studien aus wissenschaftlicher Sicht (unabhängig vom Radius)- finde es aber traurig, dass man dort oftmals für die Teilnahme selber immense Kosten zu tragen hat.


was ich jetzt schreibe, hat nichts mit dem Reiki-Radius zu tun:
Studien müssen immer von irgendwem finanziert werden.
Weil sie teuer sind, versucht ja der Geldgeber auch oft Einfluß darauf zu nehmen bzw. dann nur Ergebnisse zuzulassen, die in seinem Sinne sind.( Pharma- oder ChemieStudien)

@Lilith

ich hab keine Erfahrungen mit dem reiki-radius.


liebe Grüße
Lehrling

_________________
Wer den Ruf eines Frühaufstehers hat, kann getrost bis Mittag im Bett liegen.
Sprichwort

Love is all we need


Zuletzt geändert von Lehrling am Mo, 02.11.2009 19:34, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 02.11.2009 17:08 
Offline
Reiki-Kerze
Benutzeravatar

Registriert: Di, 27.11.2007 16:17
Beiträge: 46
Wohnort: Bayern
vielen Dank für eure Antworten
@mel : anscheinend ist die Suche nach Reiki doch nicht so verbreitet, wie ich als Reikianer eigentlich vermutet habe. Da war ich wohl ein wenig zu euphorisch. Diese Reiki Radiusliste kostet ja auch etwas, und wenn ich mal bedenke, dass man sich bereit erklärt auch kostenlos Reiki zu geben .........ich bezahle also dafür, dass ich umsonst arbeite.
Tja, wieder mal dazugelernt.
lg lillith

_________________
Manchmal bekommen wir vom Universum eine Variante dessen was wir uns gewünscht haben.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 02.11.2009 17:38 
Offline
RVD
Benutzeravatar

Registriert: Di, 27.06.2006 22:04
Beiträge: 1780
Wohnort: Hitzhusen - Kreis Segeberg
Reiki-Verband: RVD & ProReiki
Reiki-System: Reiki nach Usui
Also ich bezahle beim Reiki-Radius nichts!

Bin seit 2002 dabei - muss aber sagen, dass ich noch nie eine persönliche Anfrage von Hilfesuchenden hatte. Nur über das entsprechende Forum habe ich an Hilfesuchende Reiki gesendet.

_________________
Gruß Regina

* Ich fühle das LICHT, das aus dem HERZEN kommt! *


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 02.11.2009 22:06 
Offline
Reiki-Sonne
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 14.12.2001 02:00
Beiträge: 5146
Reiki-Verband: mein Herz und mein Gewissen:-)
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho seit 94
Spiralfrau hat geschrieben:
Also ich bezahle beim Reiki-Radius nichts!

Bin seit 2002 dabei - muss aber sagen, dass ich noch nie eine persönliche Anfrage von Hilfesuchenden hatte. Nur über das entsprechende Forum habe ich an Hilfesuchende Reiki gesendet.


schliesse mich spiralfrau's aussage zu 100% an...bin auch seit ca 10 jahren im radius eingetragen.
hatte auch nie eine nachfrage....und sende nur über die mailingliste mit.

_________________
Gelassenheit ist die anmutige Form des Selbstbewusstseins *Marie von Ebner-Eschenbach*


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 03.11.2009 08:23 
Offline
Reiki-Kerze
Benutzeravatar

Registriert: Di, 27.11.2007 16:17
Beiträge: 46
Wohnort: Bayern
okay, habe gerade noch einmal das Anmeldeformular durchgelesen und festgestellt, dass es sich um freiwillige Spenden handelt. Tja, schade finde ich nur, dass die Resonanz so gering ist, was aber sicher nicht am Betreiber von Reiki - Radius liegt.
lg lillith

_________________
Manchmal bekommen wir vom Universum eine Variante dessen was wir uns gewünscht haben.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron