Aktuelle Zeit: Sa, 23.03.2019 12:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Seelenlicht Reiki ??
BeitragVerfasst: Mi, 07.05.2008 23:12 
Offline
Reiki-Glühwürmchen

Registriert: Fr, 02.05.2008 13:17
Beiträge: 4
Wohnort: Schwabenland
Hallo zusammen,

interessiere mich seit einiger Zeit verstärkt mit Reiki und spiele mit dem Gedanken mich in den ersten Grad einweihen zu lassen, bin aber noch ein bischen ängstlich (man hört so verschiedenes) das ist aber ein anderes Thema.
Jetzt habe ich bei mir in der Umgebung eine Adresse gefunden, da wird eine Einweihung ins Seelenlicht Reiki angeboten. Kennt das jemand von Euch? Wenn ja, wäre das ein guter Einstieg (Kosten 170,- €)

Würde mich auf eine Antwort freuen

Liebe Grüße


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 08.05.2008 01:10 
Offline
Reiki-Feuer
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 16.12.2002 12:06
Beiträge: 767
Wohnort: Lüneburg
Huhu,

ersteinmal herzlich Willkommen im Forum :-)

...also wenn Du eine solide Reikiausbildung möchtest, empfehle ich Dir eher Usui-Reiki oder Rainbow-Reiki. Wenn Du dann keine Ferneinweihe, sondern einen seriösen und guten Lehrer mit Direkt-Einweihung wählst, bist Du auf der sicheren Seite.
Es gibt mittlerweile massig viele "Reiki-Neuerfindungen", wobei der Großteil davon salopp gesagt schmarrn ist. Ich habe ja schon von zig Reiki-Stilen gehört, aber Seelenlicht-Reiki ist mir völlig neu.
Bei vielen dieser "Neuentwicklungen" handelt es sich oft um nichts anderes als teure heiße Luft... wobei hier und da nicht auszuschließen ist, dass sich wirklich jemand mal die Arbeit gemacht hat und einen Reiki-Stil weiterentwickelt hat- aber das ist leider in den wenigsten Fällen so.

Ich habe gerade mal gegoogelt: http://www.institut-claudia-beer.de/seminare_alle_reiki.php

Also wie dort das Seelenlicht-Reiki beschrieben wird, scheint es mit Reiki an sich nichts zu tun zu haben. Reiki ist reine universelle Energie und keine spezielle Atlantisenergie. Von daher müsste strenggenommen dieses Seelenlicht-Reiki eher "Seelenlicht-Atlantis-Ki" oder so heißen. Mag sein, dass es funktioniert, kann aber auch sein, dass es auch nur heiße Luft ist.

Ich persönlich würde jedenfalls nicht mein Geld dafür ausgeben.

Liebe Grüße
Mel


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 09.05.2008 10:24 
Offline
Reiki-Glühwürmchen

Registriert: Fr, 02.05.2008 13:17
Beiträge: 4
Wohnort: Schwabenland
Hallo Mel,

danke erstmal für deine schnelle Antwort. Genau auf der Seite habe ich es auch entdeckt, weil ich jemanden in meiner Umgebung gesucht habe.
Sonst konnte ich eben dazu auch nix anderes finden.
Aber es ist wahrscheinlich wirklich nur so ´ne Marke Eigenbau.

Was ist denn der Unterschied zwischen Usui und Rainbow?


Liebe Grüße


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 09.05.2008 10:40 
Offline
Reiki-Feuer
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 16.12.2002 12:06
Beiträge: 767
Wohnort: Lüneburg
Huhu,

ich selber praktiziere zwar Usui-Reiki, aber ich ergänze gerne Mal intuitiv Reiki z.B. mit Heilsteinen oder Aura-Soma. Für mich passen diese Sachen gut zusammen- andere sind dagegen Puristen und mögen lieber das reine Reiki ohne Brimbamborium ;-)

Rainbow-Reiki wäre wahrscheinlich auch etwas für mich, denn Walter Lübeck kombiniert Usui-Reiki mit verschiedenen anderen Techniken- u.a. Schamanismus, Engelarbeit, Steine, Chakren...
Es gibt auch viele Bücher von Walter Lübeck. Manche zu Reiki allgemein, manche zu Rainbowreiki. Das schöne ist auch, dass man, wenn man z.B. den 1. Grad in Usui-Reiki hat, auch in den 2. Grad Rainbow-Reiki quereinsteigen kann. Das spricht also dafür, dass die Energie bei den Einweihungen die gleichen sind, nur die Inhalte der Rainbow-Reiki-Seminare sind um obengenannte Inhalte etwas erweitert.

Hier mal ein Link:
http://www.rainbowreiki.net/pages/

Vielleicht magst Du ja auch über dieses Forum nach einem Reiki-Lehrer suchen. Hier findest Du bestimmt jemanden.

Liebe Grüße
Mel


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 13.05.2008 21:06 
Offline
Reiki-Glühwürmchen

Registriert: Fr, 02.05.2008 13:17
Beiträge: 4
Wohnort: Schwabenland
Hallo Mel,

wollte Dir nur sagen, daß ich mir letzte Woche ein Buch gekauft habe und nach deinem mail entdeckt habe, daß es eben eins von Walter Lübeck ist und zwar "Das Reiki Handbuch".

Danke :D

Liebe Grüße


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Seelenlicht Reiki ??
BeitragVerfasst: Mi, 14.05.2008 07:54 
Offline
Reiki-Sonne
Benutzeravatar

Registriert: Do, 06.06.2002 08:48
Beiträge: 2162
Wohnort: Nähe Hameln
Reiki-Verband: ungebunden
Reiki-System: Reiki nach Usui - freie Reiki-Meisterin/Lehrerin, Lehrerin für energetische Wirbelsäulenaufrichtung
Aquamarin hat geschrieben:
interessiere mich seit einiger Zeit verstärkt mit Reiki und spiele mit dem Gedanken mich in den ersten Grad einweihen zu lassen, bin aber noch ein bischen ängstlich (man hört so verschiedenes)

Solange du noch ängstlich bist, bist du für eine Einweihung noch nicht bereit. (meine Meinung) Wenn du die Einweihung wirklich willst, dann hast du auch keine Bedenken mehr.
Ich an deiner Stelle, würde mir von jemandem vielleicht 1-3 Behandlungen mit Reiki geben lassen. Danach spüre noch einmal in dich hinein.

Seelenlicht-Reiki kenne ich auch nicht.

Lieben Gruß von
Christine

_________________
Immer in Gedanken zu lächeln, erhält dem Gesicht die Jugend.
-------------


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 14.05.2008 11:03 
Offline
Reiki-Kerze

Registriert: Mi, 21.11.2007 17:40
Beiträge: 56
Wohnort: West Böhmen
Hallo Aquamarin
ich kann nur Harmonie recht geben als ich soweit war konnte ich es gar nicht erwarten mich weihen zu lassen und habe bei einer super Meisterin für den 1. Grad auch nur 190 Euro bezahlt und es war Usui- Reiki.
Liebe Grüße
vatter :upside:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 16.05.2008 20:39 
Offline
Reiki-Glühwürmchen

Registriert: Fr, 02.05.2008 13:17
Beiträge: 4
Wohnort: Schwabenland
Hallo Harmonie, hallo Vatter,

ihr habt schon recht, man soll es von ganzem Herzen wollen. Ich hatte ja auch bereits selbst eine gute Erfahrung mit Reiki und möchte mir auch erst ein paar Reiki-Ganzbehandlungen gönnen. Was ich mit ängstlich gemeint habe war, daß man auch davon spricht, es käme nicht nur gutes durch den Kanal und das hat mich ein bischen beunruhigt. Mittlerweile bin ich eines besseren belehrt worden :)

Danke

Liebe Grüße Euch

Aquamarin


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 26.05.2008 15:28 
Hallo ihr lieben,
ok ich oute mich hiermal.
Ich hatte so einen Schiss vor meinem Reiki1 Seminar, bin ne halbe Stunde vorher noch um den Block gelaufen und habe hin und her überlegt ob ich da reingehen soll.
Irgendwann kam ich an den Punkt wo ich mir sagte wenn es Humbug ist hab ich halt Lehrgeld gezahlt.
Für mich war es damals sehr wichtig durch meine Angst hindurchzugehen.
Die Handstellungen kann man sich ja irgendwie noch erklären der Punkt an dem alle ins kalte Wasser springen müssen sind die Einweihungen.
Die sind halt rational nicht erfassbar.
Wo es bei mir vorher auch ziemlich heftige Ausseinandersetzungen gab war die Tatsache das man nicht sonderlich weit spirituell entwickelt sein muss
um in Reiki eingeweiht zu werden.
Das stand im totalen Gegensatz zu meiner bisherigen Auffassung von Spiritualität.
Herzliche Grüße aus Heidelberg Milli


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 19.06.2008 15:20 
Offline
Reiki-Kerze
Benutzeravatar

Registriert: Do, 11.10.2007 16:49
Beiträge: 75
Wohnort: Hamburg
Moin moin aus dem Norden,
ja, ich war auch nicht ganz sicher, als ich mich zur ersten Einweihung vorbereitete. Nur es war hernach für mich eine wunderbare Erfahrung. Die Bedenken sind immer noch nicht völlig ausgeräumt, das liegt aber eher daran, dass ich durch die Astrologie etwas sensibel gegenüber „Übertragungen“ bin. Denn dieser Aspekt ist in mir nicht völlig ausdiskutiert.

Trotz dieses Punktes hat mir REIKI einen besonderen Reichtum geschenkt. Ich konnte helfen, dass einer meiner Freude einen gelähmten Arm wieder vollständig bewegen kann… als sei vorher nie etwas gewesen… oder Klienten, die wohlige Besserung und Auflösung Ihrer Symptome erfahren. Allein diese Erfahrungen machen demütig der Schöpfung gegenüber… das ist es mir wert … ;-)

_________________
Sei dankbar und froh, denn dieser Tag ist auch Dir geschenkt. :-)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot] und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

 Vergleichbare Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Reiki-Kreis oder Reiki-Stammtisch in Stuttgart?

in Suche und Biete

Franzi

3

829

Mo, 08.09.2014 17:04

ursprüngliches Reiki oder Rainbow Reiki

in Reiki-Theorie

citrin

6

1932

Do, 28.10.2010 08:44

Reiki Workshop vom Reiki Verband Deutschland e.V. 3.-5.04.09

in Suche und Biete

Spiralfrau

0

1250

Sa, 14.02.2009 11:52

Begriff Reiki-Meister vs. Reiki-Lehrer

in Reiki-Praxis

Frank

7

2615

Di, 22.06.2010 17:35

du kommst nicht zum reiki, reiki kommt zu dir

in Reiki-Hilfe

reinholdus

14

3652

Mo, 20.08.2007 16:32

Reiki-Forschung / Reiki-Stammbäume

in Reiki-Theorie

martin.heinz

12

3143

Mo, 03.12.2007 14:06

Reiki-Kinderseite im Reiki-Magazin

in Reiki Magazin

Michaela

18

3531

Mo, 05.04.2010 16:59

Reiki Buch: Das große Buch der reiki-Symbole

in Reiki-Theorie

shogun

3

1611

Mo, 17.08.2009 23:00

Reiki und WHO

in Offtopic

Spiralfrau

5

1322

Mo, 12.07.2010 11:55

Reiki-Box

in Reiki-Praxis

Johanna46

10

1075

Sa, 14.03.2015 08:49

War das Reiki?

in Reiki-Praxis

amandine

4

1655

So, 23.11.2008 23:27

Reiki Tor ?

in Reiki-Theorie

lillith

12

2484

Do, 13.12.2007 06:17

Reiki und Ki

in Reiki-Theorie

Lichtchen

11

1865

Sa, 18.08.2007 21:52

Zen-Reiki

in Reiki-Theorie

Jenny

50

12816

Do, 09.08.2007 20:10

WDR-Reiki

in Reiki-Praxis

Harmonie

3

1668

Fr, 13.07.2007 22:18

reiki meistergrad a und b ?

in Reiki-Praxis

imara69

19

2248

So, 07.03.2010 14:23

Reiki bei Suchterkrankung

in Reiki-Hilfe

Reikifee

4

1454

So, 24.01.2010 05:59

Kinder Reiki

in Reiki-Hilfe

achat

9

1836

Fr, 14.08.2009 22:29

Unterschiedliches Reiki ?

in Reiki-Praxis

Tess Owls

12

1893

Mo, 29.03.2010 23:11

reiki 2. Grad

in Suche und Biete

sprebi

1

1172

Di, 09.02.2010 14:47


Suche nach:
Gehe zu: