Aktuelle Zeit: Mo, 24.09.2018 13:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Steckt in Rainbow Reiki nach Walter Lübeck schwarze Magie?
BeitragVerfasst: Mi, 05.04.2017 20:32 
Offline
Reiki-Teelicht

Registriert: So, 22.01.2017 18:47
Beiträge: 17
Reiki-System: Usui-Reiki
Im Thread „Rainbow Reiki Lizenzierung“ gab es nun etliche Interessante Hinweise und Fragen, die auf eine große Frage hinauslaufen: Was für Magie steckt eigentlich hinter Rainbow-Reiki(R)? Oder konkreter: Enthält Rainbow Reiki (R) schwarze Magie?
Um es mir einfacher zu machen, weise ich hier zu Beginn darauf hin, dass Rainbow Reiki eine Geschützte Marke von Walter Lübeck ist, der behauptet, das ganze Rainbow-Reiki system aus der Zeit von „Lemuria“ und „Atlantis“ seine „Rückerinnerung“ ist und daher als sein geistiges Eigentum bezeichnet. Ebenso geschützt sind die Bezeichnungen „Marayana Sayi“ und „Falay na Say“ und „Walter Lübeck“ selbst.
Deshalb steht für die Inhalte von Rainbow Reiki meiner Meinung nach allein Walter Lübeck gerade, bzw. er allein kann letztlich (bitte glaubhaft) klarstellen, um was für eine Magie es sich bei Rainbow Reiki denn nun handelt. Unten werde ich mich an seinen eigenen Aussagen und den Aussagen anderer entlang hangeln, also an Indizien für und gegen. Walter Lübeck (soweit ich das aus den Beiträgen im anderen Thread und meinen eigenen Ausbildungen wiedergeben kann) behauptet, alles aus Rainbow Reiki sei Erinnerung aus Lemuria, als er dort Hohepriester der Göttin Sayayi war. Gegenwärtig scheint ihm dieser Boden jedoch zu heiß zu werden, denn auf seiner neuen Homepage ist dies alles plötzlich verschwunden (zumindest in dem Moment, wo ich diese Zeilen schreibe). Auf seiner alten Homepage gab es ein Video in dem er das alles lang und breit erklärt hat. Aber ich habe zum Glück PDF-Dateien aus seiner noch nicht geänderten englischen Homepage extrahiert, falls jemand einen Beweis für diese Aussage brauchen sollte.

Hier zu beginn: Wenn sich noch irgendjemand an Lemuria oder Atlantis erinnern würde, wäre das hilfreich. Erstaunlicher weise haben sich in der Ausbildung zum Clearing und Reinkarnationstherapeuten einige an Lemuria erinnert, jedoch waren diese Erinnerungen oft nicht kongruent mit denen von Walter Lübeck... Ich persönlich halte rein garnichts von der Lemuria-Theorie, solange nicht 10 andere Leute sich auch erinnern (und zwar nicht Schüler oder Lizenzierte von WL) aber das sei jedem selbst überlassen.

Nun also zu der Kernfrage: „Enthält Rainbow Reiki schwarze Magie?“
Leider schweigt sich der einzige, der diese Frage beantworten könnte, nämlich Walter Lübeck, zu diesem Thema aus und ich selbst will und werde mich nicht festlegen. Aber lasst uns mal Pro und Kontra Listen aufstellen, damit sich jeder ein eigenes Bild formen kann. Ich fände es schön, wenn andere von euch noch weitere Pro's oder Kon's finden. Das hier soll eine Diskussion werden, was verschiedene Leute denken.

Kontra SM:
1. Reiki ist spirituelle Lebensenergie und definitiv weißmagisch.
2. Viele Leute behaupten, dass ihnen RR hilft.
3. Im Thread „Marayana Sayi“ schreiben einige, dass sie gar keine Wirkung bemerken. Das ist immerhin keine negative Wirkung.


Pro SM:

Walter Lübeck selbst sagt, dass nur 2% von Rainbow Reiki klassisches Reiki sind. Im anderen Thread kam heraus, dass er die klassischen Reiki-Einweihungen um ein Symbol seiner Göttin Sayayi ergänzt hat, d.h. Seine Energiequelle ist nicht mehr (nur) die Reikikraft, sondern auch diese Göttin. Auf der englischen Homepage (von der ich ein PDF habe :-P) steht explizit, dass die Marayana Sayi KEIN REIKI ist sondern lemurischer Kram ist. Mittlerweile sagt er, es sei Quantenlicht, was auch immer DAS wieder sein soll. Mir kommt es so vor, als biegt er sich immer alles so zurecht, wie es gerade in die Mode passt. Das allein spricht noch nicht für schwarze Magie, ABER:

Niemand kennt diese Göttin. Aber Walter Lübeck hat sie gemäß dem Thread „RR Lizenzierung“ zuerst als „Ishtar“ und dann als „Kali“ bezeichnet. Ishtar ist eine Kriegsgöttin, die Bruder vom Bruder entzweit und Zwietracht säht. Kali ist eine Göttin, die sich von Blut ernährt. Beides lässt darauf schließen, dass Sayayi eine sehr unfreundliche Wesenheit ist.

Götter, die sich von Blut ernähren werden hingegen von den meisten mit schwarzer Magie assoziiert. Man kann auch von Vampirismus reden. Nach dem, was man in der Literatur finden kann, wenn man möchte, laufen Deals mit solchen Blut-Göttern häufig wie folgt ab: „Ich (Gott/Göttin) helfe Dir, dafür bekomme ich .....“

Walter Lübeck bezeichnet in seinem Manual „Begegnungen mit Engeln“ die Dämonen Lucifer und Samael als Engel.

Das Rainbow-Reiki Logo weißt möglicherweise parallelen zu den Hörnern des Baphomet auf (siehe Wikipedia). Meiner Meinung nach ist Baphomet ein Dämon. Wer in Baphomet kein Problem sieht, möge sich trotzdem fragen, warum WL nicht offen zu dieser Ähnlichkeit stehen will?

Einige Leute beschreiben, dass sie Probleme durch Rainbow Reiki bekommen haben oder „seltsame Phänomene“, ohne dies näher auszuführen. Ich für meinen Teil habe seltsame Symptome, seit ich hier offen Kritik übe, aber das ist es mir wert. Durch RR habe ich keine Probleme, aber ich praktiziere auch nichts mehr, was ich bei Walter Lübeck gelernt habe.

Dagmar Stier und ich wurden beide hier im Forum angeschrieben und uns wurde angeboten, uns von den Verbindungen zu Rainbow-Reiki trennen zu lassen, weil da immer Energie abgezogen wird. Ich selbst habe mich nicht dazu entschlossen, was Dagmar gemacht hat, weiß ich leider nicht, sie hat mir auf meine Email bis heute nicht geantwortet.

Noch etwas neues: Folgendes wurde mir berichtet: Walter Lübeck hat früher einen Spinnentanz gelehrt und auch immer wieder von „Großmama Spinne“ gesprochen, und „Wenn Großmama Spinne kommt, soll man sich von ihr ruhig mal ordentlich aussaugen lassen“. Eine Spinne ist im Gegensatz zu einem Hasen oder einem Löwen oder einer Ziege, einem Drachen, einem Phönix, einem Hund..... kein Wesen, dass in irgendeiner Form Vernunft annehmen kann. Eine Spinne tötet und saugt aus. Sie unterscheidet nicht zwischen gut und böse. In der schamanischen Literatur steht, wenn einem die Spinne begegnet, soll man die Beine in die Hand nehmen. Im Voodoo sind einige der schlimmsten Dämonen (Petro Loa) die Spinnen. Wer dann noch erzählt „Irgendwie hat sich das nicht so toll angefühlt“ und die Erklärung „Heilreaktion“ schluckt, ist eigentlich schon fast selbst schuld.
Ich finde es ein Unding, dass Walter Lübeck angeblich behauptet hat, die Spinne sei sowas wie sein Krafttier.

So, das war die Hitliste meiner Beobachtungen, die mich vermuten lassen, dass Rainbow Reiki zumindest einige Elemente schwarzer Magie enthält.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Steckt in Rainbow Reiki nach Walter Lübeck schwarze Magi
BeitragVerfasst: Do, 06.04.2017 11:50 
Offline
Reiki-Laterne

Registriert: Mo, 13.07.2009 12:55
Beiträge: 106
Laramia hat geschrieben:
Im Thread „Rainbow Reiki Lizenzierung“ gab es nun etliche Interessante Hinweise und Fragen, die auf eine große Frage hinauslaufen: Was für Magie steckt eigentlich hinter Rainbow-Reiki(R)? Oder konkreter: Enthält Rainbow Reiki (R) schwarze Magie?

Nun also zu der Kernfrage: „Enthält Rainbow Reiki schwarze Magie?“


Hallo,

hoffentlich wird in diesem Forum jetzt nicht RR das Hauptthema. Er könnte sich schon fast gestalkt vorkommen und ich weiß auch nicht, ob dies schon als üble Nachrede zählt. :) Es steckt wohl sehr viel Lemuria in dem System. Wer würde von selbst zugeben, dass er schwarze Magie betreibt? Das bringt doch alles nichts. Auch das "normale Reiki" wurde schon als schwarzmagisch hingestellt. :o

_________________
Liebe Grüße,
Emilie


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Steckt in Rainbow Reiki nach Walter Lübeck schwarze Magi
BeitragVerfasst: Do, 06.04.2017 16:40 
Offline
Reiki-Laterne
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 07.05.2008 00:42
Beiträge: 117
Wohnort: Köln
Reiki-System: die Ursprungsform nach Mikao Usui seit 1986
Sich über irgendwelche möglichen schwarz-, weiß- oder bunt magische Aspekte

> in Bezug auf wen oder was auch immer < Gedanken zu machen .... find ich ja ganz Ok, wenns aber dann mit irgendwelchen unterschwelligen Geschichten, Mutmaßungen ect weiter geht wie zB

Laramia hat geschrieben:
Wer in Baphomet kein Problem sieht, möge sich trotzdem fragen, warum WL nicht offen zu dieser Ähnlichkeit stehen will?

find ichs schon etwas sehr spekulativ und deplatziert und zählt wohl auch als ein Verstoß gegen die Netiquette in einem gewissen Sinn bzw alles, was böses Blut herauf beschwören vermag, gilt da zu vermeiden.

und einen schönen, magischen Tag noch! :wink:

Magdalena


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Steckt in Rainbow Reiki nach Walter Lübeck schwarze Magi
BeitragVerfasst: Do, 06.04.2017 19:09 
Offline
Reiki-Feuer
Benutzeravatar

Registriert: Do, 31.05.2012 19:05
Beiträge: 503
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho
Laramia hat geschrieben:
1. Reiki ist spirituelle Lebensenergie und definitiv weißmagisch.


Sorry, wenn ich hier interveniere.
Reiki im Sinne von "universelle Lebensenergie" ist definitiv neutral, also weder schwarz- noch weißmagisch. Was der Mensch dann daraus macht, ist etwas anderes.

LG Kanji


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Steckt in Rainbow Reiki nach Walter Lübeck schwarze Magi
BeitragVerfasst: Fr, 07.04.2017 20:09 
Offline
Reiki-Teelicht

Registriert: So, 11.12.2016 13:14
Beiträge: 13
Emilie hat geschrieben:
Laramia hat geschrieben:
Im Thread „Rainbow Reiki Lizenzierung“ gab es nun etliche Interessante Hinweise und Fragen, die auf eine große Frage hinauslaufen: Was für Magie steckt eigentlich hinter Rainbow-Reiki(R)? Oder konkreter: Enthält Rainbow Reiki (R) schwarze Magie?

Nun also zu der Kernfrage: „Enthält Rainbow Reiki schwarze Magie?“


Hallo,

hoffentlich wird in diesem Forum jetzt nicht RR das Hauptthema. Er könnte sich schon fast gestalkt vorkommen und ich weiß auch nicht, ob dies schon als üble Nachrede zählt. :) Es steckt wohl sehr viel Lemuria in dem System. Wer würde von selbst zugeben, dass er schwarze Magie betreibt? Das bringt doch alles nichts. Auch das "normale Reiki" wurde schon als schwarzmagisch hingestellt. :o


Ich finde diese Frage ist falsch gestellt. Die Reikienergie ist unmanifestierte Energie und kann gerade nicht hinsichtlich der Wirkungsweise manipuliert werden - damit eignet sich diese Energie nicht für schwarzmagische Zwecke, weil da ja ein bestimmtes "Ergebnis" erzwungen bzw. herbeigeführt werden soll, was bei Reiki ja erwiesenermaßen selbst in Bezug auf Heilungen nicht funktioniert.

Was mir aber nicht gefällt ist, wenn Etikettenschwindel betrieben wird - d.h. etwas als Reiki "verkauft" werden soll was es gar nicht (mehr) ist. Wenn nun wirklich nur noch 2 % des Rainbow Reiki überhaupt noch etwas mit dem USUI Reiki zu tun hat, dann sollte man dem System auch einen anderen Namen geben.

Unabhängig davon würde ich jedem unbedingt anraten, sich bei Einweihungen kritisch zu fragen, mit welchen Kräften man sich da (über Symbole) verbindet und ob man sie wieder los wird, wenn man das denn will. Auf die diesbezügliche Warnung der Reiki Meisterin Doris Sommer hatte ich ja schon hingewiesen.
Zu Spinnentänzen :lol: , lemurischen Kampfrunen und Göttinen und sonstigen Merkwürdigkeiten denke ich mir einfach mal mein Teil :o


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Steckt in Rainbow Reiki nach Walter Lübeck schwarze Magi
BeitragVerfasst: Sa, 08.04.2017 09:35 
Offline
Reiki-Teelicht

Registriert: So, 22.01.2017 18:47
Beiträge: 17
Reiki-System: Usui-Reiki
Liebe Emilie,

Es geht mir nicht darum, hier üble Nachrede zu betreiben. Sollte dieser Eindruck entstanden sein, tut es mir leid. Ich will lediglich Klarstellung! Ich habe auch nirgends behauptet, RR sei schwarze Magie, noch habe ich behauptet, das WL schwarze Magie betreibt. Ich frage, ob RR schwarze Magie enthält. Ich kann auch fragen, ob Yoga, der Hinduismus, der Buddhismus, das Christentum, Scientology, Reiki,....... schwarze Magie enthalten. Je nachdem, wen man da fragt, wird die Antwort ausfallen.

Walter Lübeck z.B. hat eine Zeitlang BEHAUPTET, dass aus den Reihen der Kirche viel schwarze Magie betrieben wird. Das hat ER gesagt, nicht ich. Ich lehne mich da nicht so weit aus dem Fenster. Ich schreibe hier Sachen, die jeder nachforschen kann, oder für die es Beweise und Zeugen gibt. Was ich weder beweisen noch widerlegen kann gebe ich zur Diskussion frei.

Ich ärgere mich, weil ich von Walter Lübeck ausgebildet und eingeweiht wurde und nun im Nachhinein all diese Unklarheiten erkennen musste und wissen will, womit ich es hier zu tun hatte. Ich hatte zwar bei etlichen seiner Methoden noch nie den Eindruck, dass die mir etwas bringen bzw. dass die überhaupt in irgendeiner Form funktionieren. Aber nach dem, was mir in der Diskussion mit Dagmar bewusst geworden ist, hab ich beschlossen, auch den Rest meiner Ausbildungen nicht mehr anzuwenden. Was andere machen, ist deren Entscheidung. Ich hab mal gehört, man soll immer aus Bewusstsein, Liebe und Eigenverantwortung handeln.

Zurück zum Thema:
Ich stelle lediglich fest, was wir über Rainbow Reiki wissen, was Walter Lübeck selbst im Laufe der Jahre gesagt hat. Er stellt sich als jemand dar, der unglaublich viel über Magie weiß, weil er sich angeblich an alles erinnert. Hier gibt es ein Video auf seinem Youtube-Kanal: „Viele Wege, ein Ziel“. (Ich hab's auch gespeichert.)
Wenn er soviel weiß, dann muss er auch wissen, wer Kali, Ishtar, Lucifer und Samael und die Spinnen wirklich sind, wenn er sie schon seinen Schülern empfiehlt.

Entweder weiß er weniger als er vorgibt, oder er empfiehlt vorsätzlich mit Wesenheiten zu arbeiten, von denen viele andere abraten würden, oder er kennt sich einfach besser aus als die ganze Standardliteratur, kann ja auch sein. Aber ich denke, das darf man mal ansprechen...

Es kann ja gut sein, dass er sich besser auskennt als die üblichen Autoren. Dann kann er sich hier auch gerne erklären, warum diese Wesenheiten nun doch empfehlenswert sind. Dann hätte ich aber auch gerne eine Erklärung, die beinhaltet, warum die anderen Quellen falsch liegen.

An sonsten freue ich mich über Feedback.

Liebe Grüße

Laramia


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Steckt in Rainbow Reiki nach Walter Lübeck schwarze Magi
BeitragVerfasst: Sa, 08.04.2017 10:46 
Offline
Reiki-Laterne

Registriert: Mo, 13.07.2009 12:55
Beiträge: 106
Laramia hat geschrieben:
Es geht mir nicht darum, hier üble Nachrede zu betreiben. Sollte dieser Eindruck entstanden sein, tut es mir leid. Ich will lediglich Klarstellung! Ich habe auch nirgends behauptet, RR sei schwarze Magie, noch habe ich behauptet, das WL schwarze Magie betreibt. Ich frage, ob RR schwarze Magie enthält. Ich kann auch fragen, ob Yoga, der Hinduismus, der Buddhismus, das Christentum, Scientology, Reiki,....... schwarze Magie enthalten. Je nachdem, wen man da fragt, wird die Antwort ausfallen.


Liebe Laramia,

das müsstest Du doch am besten wissen, ob RR schwarze Magie enthält, da Du mit diesem System arbeitest oder gearbeitet hast. Es liegt auch viel an der Art der Anwendung und der eigenen Intuition. Ich kenne RR nur aus Büchern und Erzählungen und hier aus dem Forum. Mir kommt es immer mehr wie ein Energiesalat vor. :badgrin:

_________________
Liebe Grüße,
Emilie


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Steckt in Rainbow Reiki nach Walter Lübeck schwarze Magi
BeitragVerfasst: Sa, 08.04.2017 11:14 
Offline
Reiki-Feuer
Benutzeravatar

Registriert: Do, 31.05.2012 19:05
Beiträge: 503
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho
Arwen hat geschrieben:
Ich finde diese Frage ist falsch gestellt. Die Reikienergie ist unmanifestierte Energie und kann gerade nicht hinsichtlich der Wirkungsweise manipuliert werden - damit eignet sich diese Energie nicht für schwarzmagische Zwecke, weil da ja ein bestimmtes "Ergebnis" erzwungen bzw. herbeigeführt werden soll, was bei Reiki ja erwiesenermaßen selbst in Bezug auf Heilungen nicht funktioniert.


Hallo Arwen,

darf ich dich dann mal danach fragen, warum deiner Meinung nach soviele Menschen Reiki praktizieren ?


Laramia hat geschrieben:
Ich ärgere mich, weil ich von Walter Lübeck ausgebildet und eingeweiht wurde und nun im Nachhinein all diese Unklarheiten erkennen musste und wissen will, womit ich es hier zu tun hatte. Ich hatte zwar bei etlichen seiner Methoden noch nie den Eindruck, dass die mir etwas bringen bzw. dass die überhaupt in irgendeiner Form funktionieren.


Hallo Laramia,

wenn deine persönlichen Vorstellungen, wie Reiki wirkt oder wirken sollte oder wie man es einsetzten sollte, stark von den Vorstellungen deines Meisters abweichen, kommt es genau zu diesen Phänomenen.
Wenn du WLs Techniken zu einem Zweck einsetzt, für die er sie nicht ersonnen hat, kann es auch nicht funktionieren. Wenn jemand Feuer machen will, hilft es nicht, Wasser über das Holz oder die kleine Glut zu schütten, weil einem mal jemand gezeigt hat, dass man so ein Feuer löschen kann.
Wenn du dich nun auch noch ärgerst, frage dich doch mal, was Ärger eigentlich ist.
Ärger ist der Gefühlsausdruck, wenn man erkennt, dass in der Vergangenheit etwas passiert ist, was man so eigentlich nicht wollte (oder vielleicht jetzt nicht mehr will).
Deshalb "gerade heute ärgere dich nicht".
Genauso ist es, wenn du dir Gedanken machst, dass etwas in der Zukunft nicht so läuft, wie du es gern hättest.
Deshalb "gerade heute sorge dich nicht".

Du schreibst: "Ich will lediglich Klarstellung", " .... und wissen will, womit ich es zu tun hatte ..."
Es geht eben nicht immer danach, was man will. WL will auch, dass die nicht-lizensierten Meister, seinen Titel, den er ihnen selbst mal verliehen hat, nicht mehr nutzen dürfen. Was tut er, wenn das Urteil nicht in seinem Sinne ausfällt ?

Arwen und Laramia, ich würde mich sehr über ein Feedback von euch zu meinem letzten Gedankengang in dem Thraed "PROReiki ... auch in Bezug auf RR" freuen. Denn da geht es um das Wollen und den Sinn und Zweck unseres Wollens.

LG Kanji


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Steckt in Rainbow Reiki nach Walter Lübeck schwarze Magi
BeitragVerfasst: Sa, 08.04.2017 14:06 
Offline
Reiki-Laterne
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 07.05.2008 00:42
Beiträge: 117
Wohnort: Köln
Reiki-System: die Ursprungsform nach Mikao Usui seit 1986
Arwen hat geschrieben:
.. weil da ja ein bestimmtes "Ergebnis" erzwungen bzw. herbeigeführt werden soll, was bei Reiki ja erwiesenermaßen selbst in Bezug auf Heilungen nicht funktioniert.


Stimmt, mit Zwang und Wollen läßt sich kein Reiki geben ..............

bzw nehmen ........... aufnehmen

Jegliche Form von Heilung bedarf immer der Rezeptivität, des Beiseitetretens des Egos (von beiden Seiten), des Loslassens von behindernden Gedanken (wie zB "ICH will es aber so")

und verkrampften, blockierenden Gefühlen wie zB "es MUSS jetzt unbedingt geschehen !!!"

wie des Öffnens des Herzens -> der Entspannung

Reiki kann aber wohl schon mal in die Hose gehen, wenn der Geber nicht wirklich wach dabei ist und die Dinge einfach nur so "fröhlich" vor sich her fließen lässt ..........

ohne genauer zu schauen, was da grad passiert > beim anderen

wie bei sich selbst.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Steckt in Rainbow Reiki nach Walter Lübeck schwarze Magi
BeitragVerfasst: Sa, 08.04.2017 14:40 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 12.12.2001 02:00
Beiträge: 10016
Wohnort: Bergisches Land
Reiki-Verband: ProReiki
Reiki-System: Usui Reiki Ryoho, Usui-Do
Eine sinnvolle grundlegende Diskussion wäre: "Ist Reiki Magie?" bzw. "Ist das Geben von Reiki eine magische Handlung?" bzw. "Ist die Praxis des Usui-Systems Magie?"

In der Regel ist es dies aus meiner Sicht nicht. Denn bei Magie ist meines Wissens ganz primär eine spezifische Absicht die Motivation. Wenn ich Reiki gebe, bin ich in der Regel absichtslos. Ich lege einfach die Hände auf und lasse geschehen. Eine deutlichste Intention habe ich bei der Mentalheilung sowie bei der Einweihung von Menschen. Aber auch da bin ich mir primär bewusst, nur Kanal zu sein für eine nicht-duale Energie, die zum Besten des Empfängers wirkt.
Unabhängig davon kann ich verstehen, wenn jemand Reiki in den Kontext Magie rückt, da es zahlreiche Überschneidungen gibt, siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Magie
Zitat:
Magie geht von der Vorstellung aus, dass alles im Kosmos von einer transzendenten Kraft durchdrungen ist und durch Magie auf diese Kraft Einfluss genommen werden kann.[1] Magie ist deshalb untrennbar verwoben mit Mythologie, Ethnologie, Religion und Esoterik.

Diese Kraft könnte Reiki sein. Und das Usui-System damit eine magische Handlung durch die man darauf Einfluss nimmt - damit sie auf etwas wirkt und etwas bewirkt.
In diesem sehr weiten Sinn von Magie wäre die Praxis von Reiki weiße Magie, da es stets um das Wohle und zum Besten des Empfängers geschieht.
Wenn jemand allerdings versucht, Reiki zu instrumentalisieren, damit sich ein anderer Mensch seinen Wünschen entsprechend verhält, wäre dies ein Versuch des Manipulation, die ich als "schwarz" bezeichnet würde. Allerdings lässt sich Reiki meiner Einschätzung nach nicht dahingehend missbrauchen.

Wenn Rainbow Reiki allerdings kaum noch Usui Reiki enthält, sondern mit anderen Energien arbeitet, ist dieser Schutz gegen Missbrauch möglicherweise nicht mehr vorhanden.
Schwarze Magie dient dazu, Schaden anzurichten oder eigene, egoistische Interessen zu verfolgen. Insofern wäre die Frage: Wenden RR Menschen Rainbow Reiki an, um anderen zu schaden oder etwas anderes als zum Besten aller Beteiligten zu erreichen? Falls diese Frage mit ja beantwortet werden könnte, wäre die Sache klar. Solche Praktiken sind mir 2006 in RR2 nicht begegnet. Was mittlerweile gelehrt wird oder in internen RR-Kreisen praktiziert wird, kann ich nicht einschätzen.

P.S.: Mit einer Spinne als Krafttier hätte ich aus schamanischer Sicht grundsätzlich kein Problem :)

_________________
"Hallo ihr inneren Kinder, ich bin der innere Babysitter" (Terry Pratchett, Hogfather)
Fragen zu Reiki, Forum oder Reikiland bitte nicht via PN oder eMail, sondern im Forum posten.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

 Vergleichbare Themen   Autor   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Rainbow-Reiki 1 Seminar mit Walter Lübeck 2013

in Suche und Biete

Spiralfrau

1

642

Fr, 09.11.2012 15:16

Reiki-Chat mit Walter Lübeck

in Community

Frank

19

4209

Do, 02.04.2009 22:34

Reiki-Essenzen nach Walter Lübeck

in Reiki-Praxis

Janina

31

3709

Mo, 08.02.2010 14:27

Energiering?? Schwarze Magie bei REIKI-Gaben???

in Reiki-Praxis

shogun

9

1867

Fr, 07.08.2009 20:55

Magische Angriffe mit Reiki und Schwarze Magie

in Reiki-Praxis

PCR

191

26118

Mo, 13.12.2010 11:23

Was ist schwarze Magie???

in Esoterik und Spiritualität

Chuoki

41

5720

Sa, 28.10.2006 02:34

Atlaswirbelkorrektur, Rainbow Reiki

in Reiki-Praxis

Zaubernuß

6

834

Fr, 29.03.2013 18:30

Rainbow Reiki Lizenzierung

in Reiki-Theorie

Frank

567

23742

Do, 20.02.2014 12:26

Rainbow Reiki 1 Seminar in 2013

in Suche und Biete

Spiralfrau

1

1130

So, 29.07.2012 12:42

Rainbow Reiki Ganzbehandlung Marayana Sayi?

in Reiki-Theorie

sandreikia

57

5175

So, 02.01.2011 23:37

Suche Rainbow Reiki Seminar, 1 Grad im Raum SHG, H, Bi

in Suche und Biete

Lupinchen

4

1001

Do, 01.03.2012 22:34

ursprüngliches Reiki oder Rainbow Reiki

in Reiki-Theorie

citrin

6

1713

Do, 28.10.2010 08:44

Auffrischungskurz in der Nähe von Lübeck!!!

in Suche und Biete

Cada

0

450

So, 01.03.2015 13:05

Buch über Magie etc.

in Suche und Biete

muirgheal

14

1836

So, 27.05.2007 22:16

Schwarze Flecken nach Trauma?

in Reiki-Praxis

Innuviel77

5

1257

Sa, 19.01.2008 14:27

Suche Rainbow Reikianer aus ST/MÜ/OS

in Suche und Biete

Xerylian

0

940

Mi, 25.05.2011 15:11

Reiki-Kreis oder Reiki-Stammtisch in Stuttgart?

in Suche und Biete

Franzi

3

702

Mo, 08.09.2014 17:04

Begriff Reiki-Meister vs. Reiki-Lehrer

in Reiki-Praxis

Frank

7

2411

Di, 22.06.2010 17:35

du kommst nicht zum reiki, reiki kommt zu dir

in Reiki-Hilfe

reinholdus

14

3350

Mo, 20.08.2007 16:32


Suche nach:
Gehe zu:  
cron