Aktuelle Zeit: Di, 23.07.2019 03:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tantra-Reiki
BeitragVerfasst: Do, 02.12.2004 16:33 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 12.12.2001 02:00
Beiträge: 10066
Wohnort: Bergisches Land
Reiki-Verband: ProReiki
Reiki-System: Usui Reiki Ryoho, Usui-Do
Hi,

vielleicht erinnert sich noch jemand an meine Satire-Seite www.tantra-reiki.de - wurde schon mal an dieser Stelle angesprochen.

Ich wurde nun auf die Mich-Seite von Alexander Gottwald bei eBay hingewiesen (jemand der selbst Ferneinweihungen im Dutzend anbietet), der auf diese Satire verweist: "Seit neustem sehe ich ab und zu angebliche Einweihungen in "Tantra-Reiki" hier bei ebay und wurde auch schon darauf angesprochen, ob ich diese geheimnisvollen Einweihungen nicht auch weitergeben könnte *grins* ... Hier für alle, die es noch nicht bemerkt haben: Tantra Reiki ist ein Satireprojekt ! Von den Einweihungen ist laut Impressum der Seite abzuraten *smile* ..."

Versteigerungen von Einweihungen in Tantra-Reiki können hier gefunden werden:

Live-Ferneinweihung TANTRA-Reiki und
TANTRA REIKI Meister u. Lehrer !!! FERNEINWEIHUNG.

Als ich dieses System damals erfunden habe, war ein Bestandteil des Satirekonzeptes: Setz es ins Internet und es wird eines Tages Menschen geben, die Einweihungen darin anbieten. Genau das ist geschehen... und wie man sieht, gibt es auch Leichtgläubige, die darauf bieten.
Tja, wieviele Fakes mag es da draussen geben? :lol:

_________________
"Hallo ihr inneren Kinder, ich bin der innere Babysitter" (Terry Pratchett, Hogfather)
Fragen zu Reiki, Forum oder Reikiland bitte nicht via PN oder eMail, sondern im Forum posten.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 02.12.2004 18:05 
Offline
Reiki-Sonne
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 14.12.2001 02:00
Beiträge: 5143
Reiki-Verband: mein Herz und mein Gewissen:-)
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho seit 94
tja frank.......

es ist genau geschehen wie erwartet.......gut , dass wir unser auf dem treffen geschänneltes symbol nicht ins netz gestellt haben, denn auch darauf würde heute teuer eingeweiht. :wink:

tatsache ist, dass im grunde heute allem hinterhergerannt wird, hauptsache es ist neu und verspricht irgendeinen kick, den man vielleicht noch nicht kennt.
das ist halt spirituelles konsumieren....was soll's. jeder muss wissen , was er tut.
letztlich lenkt das ganz gut von einem selbst ab!

_________________
Gelassenheit ist die anmutige Form des Selbstbewusstseins *Marie von Ebner-Eschenbach*


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 02.12.2004 19:06 
Offline
Reiki-Feuer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 15.01.2002 02:00
Beiträge: 538
Wohnort: München
Hallo Frank danke das noch mal vor diesen Leher warnst. Aber viel leiche war es keine so gorßer Schrott was du da Netz gestellt. :D Kann jemand ein änliches systhem gefunden haben Mischung Tara und Reiki. :D Jeder braucht sein Wege.
Ich glaub das mehr zwisch Himmel und Erde gibt als wir uns vor stellen können.
Andreas Braess


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 02.12.2004 21:25 
Hallo Frank,

das was Alexander anbietet ist nicht das gleiche, was du auf der
obengenannten Webseite gefunden hast. Die Einweihung in Tantra-Reiki
ist nur 1 Einweihung, nicht 3...

Ich bin, nicht von Alexander, in Tantra-Reiki eingeweiht und ich kann dir
sagen: pfusch ist es nicht... Es hat sich seitdem viel getan :zunge:

Liebe Grüße,
Jeroen


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 03.12.2004 01:48 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 12.12.2001 02:00
Beiträge: 10066
Wohnort: Bergisches Land
Reiki-Verband: ProReiki
Reiki-System: Usui Reiki Ryoho, Usui-Do
Andy1 hat geschrieben:
Aber viel leiche war es keine so gorßer Schrott was du da Netz gestellt. :D

Da liegst Du gar nicht einmal so falsch, Andy ;-)
Ich habe Versatzstücke aus westlichem und japanisch-buddhistischem Reiki, Kundalini-Yoga, Tantra und Tao-Yoga genommen und zusammengesetzt. Und ich kann mir vorstellen, dass es sogar funktioniert (unabhängig vom berühmt-berüchtigten Placebo-Effekt, also der Kraft der Überzeugung). Aber eben durch energetische Praxis, nicht irgendeine Einweihung.
Und genau das ist der Irrtum, dem viele Reiki-Suchende heute erliegen: es werden Einweihungen gesammelt, viele über die Ferne. Aber die Essenz eines Systems ist - sobald man die korrekte Einweihung in das Usui-System denn bereits hat - eben nicht die soundsoviele Initiation. Klar spürt man dabei etwas und es mag auch irgendetwas mit einem machen, aber das Eigentliche verliert man leicht aus dem Blick.

_________________
"Hallo ihr inneren Kinder, ich bin der innere Babysitter" (Terry Pratchett, Hogfather)
Fragen zu Reiki, Forum oder Reikiland bitte nicht via PN oder eMail, sondern im Forum posten.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 03.12.2004 11:38 
Offline
Reiki-Sonne
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 26.07.2003 14:08
Beiträge: 1018
Wohnort: Hannover
Wer das Impressum nicht ließt und leichgläubig ist, der geht der Geschichte vielleicht auf den Leim.
Da ich nun schon wußte, um was es sich handelt, konnte ich nicht erfahren zu welcher Kategorie ich gehört hätte. :oops:
Doch ich lese fast immer das Impressum, damit ich sehe, wer dahinter steckt. *wisch Schweiß von der Stirn*

Manche Symbole werden eingeweiht und es heißt, das wäre nötig, andere meinen, das selbe Symbol kann ohne Einweihung genutzt werden.
Was denn nun ?! :roll: :o :wink: :D

Liebe Grüße,
Carya.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 03.12.2004 13:10 
Carya Fee hat geschrieben:

Manche Symbole werden eingeweiht und es heißt, das wäre nötig, andere meinen, das selbe Symbol kann ohne Einweihung genutzt werden.
Was denn nun ?! :roll: :o :wink: :D
.



Beides. Die Einweihung in die Symbole ist eine zusätzliche und äußerst direkte Verankerung (wie auch immer die genau aussieht) und damit eine Unterstützung. Zumindest die Usui-Reiki-Symbole lassen sich von einigen auch ohne irgendeine Reikieinweihung nutzen. Wie intensiv, kann ich nicht beurteilen.



LG StilleWasser


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 03.12.2004 19:48 
Tantra-Reiki wie ich es kenne hat keine Symbole...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 03.12.2004 20:17 
:upside: Ich sprach auch allgemein... ok, war OT.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 03.12.2004 21:51 
Offline
Reiki-Sonne
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 26.07.2003 14:08
Beiträge: 1018
Wohnort: Hannover
Ich bezog mich auf Franks Posting, weil er sagt, durch energetische Praxis könnte Tantra-Reiki funktionieren, nicht durch eine Einweihung.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron