Aktuelle Zeit: Fr, 20.09.2019 20:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 127 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 13  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 11.09.2003 22:33 
Offline
Reiki-Sonne
Benutzeravatar

Registriert: So, 28.04.2002 11:41
Beiträge: 1842
Wohnort: Weserbergland
Fenchel-Creme-Suppe

Fertig :D

Guten Appetit wünscht Mone

_________________
In einem oberflächlichen Menschen verursachen die kleinen Fische der
Gedanken lebhafte Wellen;

in einem tiefen Geist rufen die Wale der Inspiration kaum ein Kräuseln
hervor.

Hindu-Sprichwort


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 11.09.2003 23:58 
Offline
Reiki-Sonne
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 23.03.2002 02:00
Beiträge: 5382
Wohnort: Bei Köln
Ist mal wieder zuviel Pfannkuchen da ?

Dann habe ich hier die Lösung : :D

Pfannekuchen-Suppe !

Alrik.

_________________
Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic.
Arthur C. Clarke, "Profiles of The Future", 1961


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 13.09.2003 00:06 
Offline
Reiki-Feuer
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 02.01.2002 02:00
Beiträge: 533
Wohnort: D-67xxx
:oops:
hhmmmmm, klingt das alles so lecker.
Wollte eigentlich ins Bett, aber jetzt muß sich erst mein Hungergefühl beruhigen. :lol:
Euch ein Gläschen Dornfelder einschenck und mit Euch anstoß :wink:
Muß auch mal was von Euch ausprobieren. Such auch öfters mal was schnelles Leckeres (wenn ich so spät von der Arbeit heimkomm, Hunger habe und nicht mehr viel machen mag).
Alles Liebe
Angel


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: sizilianischer oberginen-zucchinie auflauf
BeitragVerfasst: Sa, 27.09.2003 13:59 
Offline
Reiki-Laterne
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 30.07.2003 16:55
Beiträge: 125
Wohnort: Bodensee
sizilianischer Auberginen-Zucchini auflauf

buon appetito
Jan

_________________
you teach what you have to learn


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 06.10.2003 10:19 
Offline
Reiki-Sonne
Benutzeravatar

Registriert: So, 28.04.2002 11:41
Beiträge: 1842
Wohnort: Weserbergland
Waldelfenspeise (Nachtisch)

Sodele, von der Kräuterfrau nun ein sehr gesunder und hochleckerer Nachtisch *träum*

Für 4 Personen (Ich schaff das alleine auf, weils so lecker ist 8) )

Das ist ein Gedicht sage ich euch! Verlangt nach mehr :D

Ich selber habe nun Gundermann/Gundelrebe eingepflanzt in eine Zimmerampel :wink:

Mal sehen, evtl. poste ich das gesamte Menü meiner gestrigen Wildkräuterexkursion. Wir haben nämlich ein Menü aus Wildkräutern gekocht und es war besser als in jedem Gourmet-Restaurant! :D

_________________
In einem oberflächlichen Menschen verursachen die kleinen Fische der
Gedanken lebhafte Wellen;

in einem tiefen Geist rufen die Wale der Inspiration kaum ein Kräuseln
hervor.

Hindu-Sprichwort


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 06.04.2004 21:25 
Offline
Reiki-Laterne

Registriert: Di, 01.07.2003 15:14
Beiträge: 195
Wohnort: Schweiz
Mmmmm, Fisch mag ich auch sehr gerne.
Zur Auswahl noch ein zweites Rezept. Auch seeeehr zu empfehlen.

Gerollte Felchenfilets à la provencale

Ach, muss ich unbedingt auch bald wieder machen. Da läuft mir schon vom Schreiben die Spuke im Mund zusammen.

Dein Rezept, Spiralfrau, probiere ich auch gerne mal aus, klingt lecker.

Grüessli an Euch alle
Sandy
_________________
Du kannst dich nicht mehr an der Person festhalten, die du einmal warst. Weil du unterwegs bist, gehört auch deine Veränderung zu dir. Auch sie ist einmalig. Du BIST AUCH, was du wirst.

_________________
Du kannst dich nicht mehr an der Person festhalten, die du einmal warst. Weil du unterwegs bist, gehört auch deine Veränderung zu dir. Auch sie ist einmalig. Du BIST AUCH, was du wirst.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 19.04.2004 11:12 
Offline
Reiki-Sonne
Benutzeravatar

Registriert: Do, 06.03.2003 17:59
Beiträge: 1843
"Schneller"Orangenkuchen

Guten Appetit !! :D

_________________
Es gibt Leute, die nur aus dem Grund in jeder Suppe ein Haar finden, weil sie davor sitzen und solange den Kopf schütteln, bis eines hinein fällt.

Christian Friedrich Hebbel


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Grüne Soße
BeitragVerfasst: Sa, 15.05.2004 10:06 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 12.12.2001 02:00
Beiträge: 10087
Wohnort: Bergisches Land
Reiki-Verband: ProReiki
Reiki-System: Usui Reiki Ryoho, Usui-Do
Frankfurter Grüne Soße

Frank

_________________
"Hallo ihr inneren Kinder, ich bin der innere Babysitter" (Terry Pratchett, Hogfather)
Fragen zu Reiki, Forum oder Reikiland bitte nicht via PN oder eMail, sondern im Forum posten.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Chinesischer Spargelsalat
BeitragVerfasst: Do, 17.06.2004 12:28 
Offline
Reiki-Laterne
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 10.03.2003 23:11
Beiträge: 184
Wohnort: Mainz
Reiki-System: Gendai
Es ist noch Spargelzeit!

Hier mal ein lecker China-Spargelsalat

Guten Appetit

Liebe Grüße
Peter


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Erdbeerkuchen mit Pesto
BeitragVerfasst: Do, 17.06.2004 12:31 
Offline
Reiki-Laterne
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 10.03.2003 23:11
Beiträge: 184
Wohnort: Mainz
Reiki-System: Gendai
Hallo,

folgendes Rezept habe ich zufällig in VOX bei Tim Mälzer mitbekommen und auch sogleich ausprobiert - mittlerweile habe ich den Kuchen schon mehrfach für Freunde und Familie machen "müssen":

Erdbeerkuchen mit Pesto - schmeckt genial:

1 fertiger Biskuitboden (oder auch selbstgemacht, aber als ehemaliger Bäcker mach' ich das nicht mehr selbst! :wink: )
500g Erdbeeren
1 Bund Basilikum
1 Bund Zitronenmelisse (wächst im Garten meiner Eltern wie Unkraut)
1 Handvoll Pistazien (oder Mandeln - sind billiger)
250ml Sahne

außerdem Läuterzucker -> 150ml Wasser und 150g Zucker kräftig aufkochen lassen (macht das Pesto statt des Olivenöls geschmeidig)

Basilikum und Zitronenmelisse zerpflücken und zu den Mandeln in ein hohes schmales Gefäß geben. Dann mit dem Pürierstab unter Zugabe des Läuterzuckers ein dickflüssiges Pesto zubereiten.

Pesto auf dem Biskuitboden verteilen, Erdbeeren halbieren und auflegen, nicht ganz steif geschlagene Sahne darauf verteilen.
Zur Verzierung entweder einige Blättchen Zitronenmelisse und Basilikum auf der Torte verteilen oder einige Kleckse Pesto.

Mahlzeit!

Liebe Grüße
Peter


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 127 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron