Aktuelle Zeit: Di, 17.09.2019 02:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 08.07.2008 16:56 
Offline
Reiki-Kerze
Benutzeravatar

Registriert: Do, 11.10.2007 16:49
Beiträge: 75
Wohnort: Hamburg
Moin aus dem Norden,

Dieser Thread hat mich nachdenklich gemacht.

Oft sehe ich hier, dass das Werk mit dem Menschen verwechselt wird. Die Musik, die unter den Künstlernamen Oliver Shanti o.a. herausgegeben wurde, kann für den Herausgeber nichts. Sie ist von ihm nach Herausgabe nicht mehr abhängig… Vor allem, wenn er wirklich nichts weiter sein sollte, als der Herausgeber… es wird damit ja immer absurder… diese Verurteilerei…

Oder kann die Tochter/der Sohn etwas für ein verkrachtes Elternhaus, in dem sich die Eltern an die Gurgel gehen und die Kinder missbraucht werden? Sollen diese Kinder auch gleich ins Verließ der Vergessenheit? Sollen sie auch gleich für Ihre Eltern mit gerichtet werden? … wohl kaum…

So ist es eben auch mit Werken. Oder schmeißen wir aus der intoleranten Haltung eines Martin Luther heraus, gleich die deutsche Übersetzung der Bibel fort? Luther soll vieles schreckliche und schlimmes über Behinderte und Versehrte gesagt haben.

Des Weiteren erscheint es mir dann auch als genauso absurd, wenn heutzutage sich ein Lümmel ohne eigene Existenz sich erdreistet einer Wachsfigur den Kopf abzuschlagen … und der Spiegel auch noch Beifall klatscht… na ja, so viel zu Toleranz und gemäßen Verhalten in dieser ach wie freien Republik. Ist die Inquisition wieder ausgerufen worden? Habe ich da etwas verpasst?

Wir dürften heute viele schöne Dinge nicht als schön begreifen, wenn wir nach den oben immer wieder aufschimmernden Denkmustern lebten. Viele Kunstwerke, die heute als besonders wertvoll gelten, haben merkwürdige Menschen, die sie geboren haben… Deswegen: … Habe Achtung vor dem Werk! … Der Mensch, der es hervorbrachte kann ein Schuft gewesen sein, aber das ist das Problem des Schufts. Es darf nicht das Problem des Werkes sein…

_________________
Sei dankbar und froh, denn dieser Tag ist auch Dir geschenkt. :-)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 08.07.2008 19:33 
OlliHH hat geschrieben:
So ist es eben auch mit Werken. Oder schmeißen wir aus der intoleranten Haltung eines Martin Luther heraus, gleich die deutsche Übersetzung der Bibel fort? Luther soll vieles schreckliche und schlimmes über Behinderte und Versehrte gesagt haben.


Oder besser noch, man hört gleich auf nach Helden zu suchen, und akzeptiert Menschen als Menschen ihrer Zeit. Mancher wächst über bestimmtes hinaus und bringt neues, aber niemals wächst einer über alles hinaus was ihn geprägt hat. So gesehen ist Luther teils das Mittelalter und teils die Überwindung des Mittelalters in einer Person.

/offtopic es gibt übrigens noch einige andere deutsche Übersetzungen der Bibel.


OlliHH hat geschrieben:
heutzutage sich ein Lümmel ohne eigene Existenz (...) so viel zu Toleranz


Ja, soviel dazu.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 08.07.2008 20:00 
Offline
Reiki-Kerze

Registriert: Do, 26.04.2007 20:15
Beiträge: 25
an OlliHH:

ich stimme dir zu, wenn das Werk tatsächlich unabhängig vom Erschaffer exsistiert, als freies Werk, frei zum download und frei zum kopieren und frei von Gema und frei von...und frei von...

Wer bekommt die Erlöse der CD's von Shanti, die heute immer noch verkauft werden ??

--> inswofern halte ich viel von einem Boykott der CD's, auch wenn die Musik faszinierend ist. Übrigends hat Shanti nie ein eigenes Instrument gespielt, ist immer nur als Produzent aufgetreten.


LG Kronos

_________________
Nichts Wirkliches kann bedroht werden,
Nichts Unwirkliches geschieht.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 08.07.2008 23:44 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 12.12.2001 02:00
Beiträge: 10085
Wohnort: Bergisches Land
Reiki-Verband: ProReiki
Reiki-System: Usui Reiki Ryoho, Usui-Do
Kronos hat geschrieben:
Wer bekommt die Erlöse der CD's von Shanti, die heute immer noch verkauft werden ??

In diesem Kontext kann ich froh sein, dass meine damalige Kooperation mit Sattva nichts geworden ist. Und es muss nicht verwundern, dass die ganze Kiste so gelaufen ist - Peter Gerasch hat mir damals bei Treffen für die Vorproduktion vorgeschwärmt, was für ein wundervoller Gutmensch der Oliver Shanti doch sei, bis er plötzlich von der Bildfläche verschwand. Meine Version jener Geschichte ist hier zu finden: http://www.reiki-land.de/rezensionen/mu ... t-220.html

_________________
"Hallo ihr inneren Kinder, ich bin der innere Babysitter" (Terry Pratchett, Hogfather)
Fragen zu Reiki, Forum oder Reikiland bitte nicht via PN oder eMail, sondern im Forum posten.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 14.07.2008 16:16 
Offline
Reiki-Kerze
Benutzeravatar

Registriert: Do, 11.10.2007 16:49
Beiträge: 75
Wohnort: Hamburg
moin moin,

@Kronos: Mir ging es auch weniger um Neukauf als um die Verteufelung der schon im Regal befindlichen Tonträger... Leider ist das Deutsche Recht nicht so weit, als dass man hier eine andere als die jetzige Lösung hat... aber wie soll eine Alternative ausschauen... ? - Tschuldige, die fehlende Genauigkeit meiner Aussagen...

@Frank: Kann Deine Gefühle sehr gut nachvollziehen... Erst der Widerstand des Schicksals und dann die Falschheit. Das tut dem Ego weh... aber das Schiksal hat Dich vor einem vielleicht viel größeren Schmez bewahrt... ;-) ... denke ich mal... so im Nachhinnein...

Ich hoffe, Du findest wieder ein Chance ein wunderbares Werk zu kreieren... ;-)

LG
Olli

_________________
Sei dankbar und froh, denn dieser Tag ist auch Dir geschenkt. :-)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 15.07.2008 09:20 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 12.12.2001 02:00
Beiträge: 10085
Wohnort: Bergisches Land
Reiki-Verband: ProReiki
Reiki-System: Usui Reiki Ryoho, Usui-Do
OlliHH hat geschrieben:
Ich hoffe, Du findest wieder ein Chance ein wunderbares Werk zu kreieren... ;-)

Die hatte ich bekommen: http://www.reiki-land.de/intern/produkt ... r-658.html
Und mit Andi Mock durfte ich mich mit einem Künstler ohne Guru-Attitüden beschäftigen, der seine Musik auch weitgehend selbst macht.

_________________
"Hallo ihr inneren Kinder, ich bin der innere Babysitter" (Terry Pratchett, Hogfather)
Fragen zu Reiki, Forum oder Reikiland bitte nicht via PN oder eMail, sondern im Forum posten.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 04.11.2009 20:33 
Offline
Redaktion Reikiland
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 12.12.2001 02:00
Beiträge: 10085
Wohnort: Bergisches Land
Reiki-Verband: ProReiki
Reiki-System: Usui Reiki Ryoho, Usui-Do
Es gibt Neuigkeiten zu diesem Fall:
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0 ... 15,00.html

_________________
"Hallo ihr inneren Kinder, ich bin der innere Babysitter" (Terry Pratchett, Hogfather)
Fragen zu Reiki, Forum oder Reikiland bitte nicht via PN oder eMail, sondern im Forum posten.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 05.11.2009 08:30 
Offline
Reiki-Feuer
Benutzeravatar

Registriert: Do, 03.10.2002 14:43
Beiträge: 981
Wen wunderts, mutig genug sich an wehrlosen Kindern zu vergreifen.Zu feige um die Folgen zu tragen.
Ein Künstler als Musiker , ein Schwein als Mensch.
Genie und Wahnsinn liegen eben doch dicht bei einander.

_________________
Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen:in Katzenliebhaber und in vom Leben benachteiligte.

Ein Hund denkt,sie füttern und pflegen mich ,das müssen Götter sein.
Eine Katze denkt, sie füttern und pflegen mich, ich muss eine Göttin sein.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 04.12.2009 17:22 
Offline
Reiki-Kerze
Benutzeravatar

Registriert: Do, 23.08.2007 11:51
Beiträge: 57
Heute wurde Oliver Shanti wegen sexuellen Kindesmissbrauchs in 76 Fällen zu einer Freiheitsstrafe von 6 Jahren und 10 Monaten verurteilt.
( http://www.bild.de/BILD/news/2009/12/04 ... rigen.html )


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: