Barbara Simonsohn: Die Reiki-Schule für Einsteiger

Barbara Simonsohn: Die Reiki-Schule für Einsteiger

Schirner Verlag, 2017, 144 Seiten, 9,95 Euro

Barbara Simonsohn hat in diesem Jahr ein weiteres Buch zum Thema Reiki veröffentlicht. Wie schon andere ihrer Bücher zuvor, richtet sich auch dieses primär an Reiki-Interessierte und -Einsteiger.

Die Vita von Barbara Simonsohn ist beeindruckend, ebenso die Liste ihrer Buchveröffentlichungen. Im Buch ist zu erfahren, dass es insgesamt 21 Bücher in 20 Jahren sind. Das ist also durchschnittlich ein Buch pro Jahr. Für so viele Bücher muss man erst einmal Themen finden – und es dann auch noch schaffen, neben Praxis, Seminartätigkeit und Familie, dranzubleiben und die Bücher auch fertigzustellen. Bewundernswert, wenn man so viel Disziplin an den Tag legen kann.

Das Cover von „Die Reiki-Schule für Einsteiger“ ist wunderschön farblich gestaltet, mit einem ansprechenden, zentral gesetzten Mandala. Das Format ist etwas kleiner als die meisten Taschenbuchformate – und somit insgesamt recht handlich.

Barbara Simonsohn, als Lehrerin des „authentischen Reiki“, schreibt natürlich hauptsächlich vor dem Hintergrund dieses Reiki-Stils. Dennoch sind die meisten Inhalte auch für Reiki-Praktizierende anderer Stile gültig. Als Neu-Einsteiger oder Interessierter sollte einem jedoch klar sein, dass die hier zu findende Beschreibung der sieben Grade für das „authentische Reiki“ typisch ist, für andere verbreitete Reiki-Stile dagegen nicht.

Im Buch sind viele Bilder zu sehen. Schön finde ich, dass Barbara Simonsohns Tochter für die Fotos zu den Reiki-Handpositionen Modell stand. Etwas schade, dass es den Fotos ein wenig an Brillanz fehlt, was vielleicht am Druck liegen mag.
Ansonsten hat „Die Reiki-Schule für Einsteiger“ alles, was ein Einsteigerbuch ausmacht. Reiki wird erklärt, auf die Grade wird eingegangen, die Handpositionen mit ihren Wirkungen sind Thema, und auch Zusatzpositionen werden vorgestellt und bildlich dargestellt. Weiterhin werden Tipps gegeben, z.B. welche Handpositionen bei verschiedenen Themen bzw. in unterschiedlichen Zusammenhängen (Körper, Gefühl, Gedanken, Spiritualität) hilfreich sein können.

Reiki in Verbindung mit anderen Themengebieten wie Pflanzen, Tieren, Kindern und Jugendlichen sind in fast jedem Reiki-Buch für Beginner zu finden, so auch in diesem. Darüber hinaus geht Barbara Simonsohn noch auf die aktuelle rechtliche Situation ein sowie auf die Themen „Reiki in Beziehungen“ und „Spirituelle Sterbebegleitung mit Reiki“. Dabei werden diese Themen zwar nur relativ kurz angerissen, jedoch schafft es die Autorin trotz der Kürze, ausreichend Tiefe hineinzubringen. Das macht Lust darauf, die Themen später weiter für sich zu vertiefen. Erfahrungsberichte von Reiki-SchülerInnen der Autorin eröffnen dem Leser außerdem in Form ganz persönlicher Geschichten, was für Veränderungen mit Reiki im Leben alles möglich sind.

Ein schönes, ansprechendes Buch für Einsteiger und Reiki-Interessierte. Vom Format her passt es gut in jede Handtasche, und sicher ist es ein schönes Präsent für Menschen, die mehr über Reiki wissen möchten. Barbara Simonsohn, als erfahrene Autorin, schafft es den Leser mitzunehmen und, trotz der Kürze des Buches und der einzelnen Kapitel, den Leser für Reiki zu interessieren und diese wunderbare Energie und Technik den Menschen näher zu bringen.

 

Einschätzung der Redaktion des Reiki Magazin: Insgesamt gelungen!
Die Reiki-Schule für Einsteiger bei Amazon anschauenReiki-Schule für Einsteiger

Dieser Artikel wurde verfasst von Janina Köck

Janina Köck ist seit 1996 in Reiki eingeweiht und lehrt seit 2001 Reiki im Usui System. Sie ist freie Reiki-Lehrerin, in Shoden und Okuden in Jikiden Reiki eingeweiht und Karuna Reiki (R) Lehrerin. Sie schreibt die Buchrezensionen fürs Reiki-Magazin seit 2008 und ist von Beginn an Mitorganisatorin der Reiki-Convention, hat 2010 und 2011 das Reiki-Festival mitorganisiert und ist Gründungsmitglied von ProReiki. Janina lehrt Reiki in ihrer Praxis Leben in Einklang in Köln und sie steht für eine geerdete, tiefe und humorvolle Spiritualität. Offenheit für Neues aber auch eine große Liebe zu den Ursprünge des Reiki findet man bei ihr.

Immer auf dem Laufenden bleiben zu Reiki? Dann abonniere einfach unseren Newsletter:

Schreibe eine öffentliche Antwort