Britta Hoffmann: Reiki4all – Reiki für Tiere

Verlagshaus Monsenstein und Vannerdat, Münster 2002, 124. S., 12,80 Euro
Veröffentlicht im Reiki-Magazin Nr. 2/2003


hoffmann Mit diesem kleinen Büchlein, das aufgrund privater Initiative der Autorin als "Book on Demand" erscheint, versucht Frau Hoffmann sowohl allgemeine Informationen zum Thema Reiki zu geben, als auch speziell auf Tiere als Patienten einzugehen.

Nach einer Vorstellung ihrer Person und ihrer Tiere wird im ersten Teil – Reiki4all (sprich: Reiki for all, dtsch.: Reiki für alle) – eine Auswahl an Grundlagenthemen angesprochen. Viel Raum erhält die Reiki-Geschichte, wobei aktuelle Wissensstände wiedergegeben, aber auch längst überholte Zwistigkeiten wieder aufgewärmt werden. Die eine oder andere Information ist m. E. falsch und scheint – wie auch ein völlig verpixeltes Bild von Dr. Usui – aus dem Internet zu stammen.

Ein weiterer Schwerpunkt wird beim Thema "Reiki und Wissenschaft" gesetzt. An dieser Stelle wird u. a. etwas diffus empfohlen, Reiki über das Zentrale Nervensystem, Meridiane und Chakren fließen zu lassen, während die klassischen Handpositionen nicht erläutert werden. Kapitel über Wirkung des Reiki, Finden des richtigen Lehrers, die Lebensregeln oder Reiki-Organisationen bieten zumindest einen Einstieg in die jeweiligen Themen.

Der zweite Buchteil "Reiki für Tiere" beschreibt Verhaltensprobleme, bietet Praxisbeispiele und stellt in Wort und Bild Handpositionen vor. Dabei hat die Autorin ihren Fokus auf Hunde, Katzen und Pferde gerichtet. Die möglichen Anwendungsgebiete führen gut in dieses Arbeitsfeld ein und Tierliebhaber werden von den Fallbeispielen – in denen oft Tiere aus Heimen eine Rolle spielen – sicher ebenso angetan sein wie von den gelungenen Fotos.

Insgesamt gesehen kann dieses Buch nicht an das Standardwerk "Reiki mit Tieren" von Christel Seligmann (siehe Rezension im Reiki Magazin, Ausgabe 2/2001) heranreichen, das erstaunlicherweise bei den Literaturhinweisen fehlen. Aber immerhin markiert "Reik4all – Reiki für Tiere" einen Startpunkt, dem in einigen Jahren ein ausgereiftes Werk folgen könnte. Für ihre wichtige Lobbyarbeit wünsche ich der Autorin jedenfalls viel Erfolg.

 

Diesen Titel direkt bei Amazon bestellen 

Dieser Artikel wurde verfasst von Frank Doerr

Intensive Reiki-Praxis seit 1993 und beständige Fortbildung. Seit 1998 Reiki-Meister der 6. Generation in der Linie Usui – Hayashi – Takata – Furumoto – Kindler. Von 1994 bis 2009 Mitarbeiter beim Reiki-Festival. 1996 Mitbegründer des Reiki Magazins und seitdem Redaktionsmitglied bzw. freier Mitarbeiter. Seit 1999 Chefredakteur von Reiki-land.de. Veranstalter der Reiki Convention (seit 2010) sowie Gründungsmitglied von ProReiki, dem Reiki Berufsverband. Publikationen: Die Reiki-Lebensregeln (Windpferd 2005), Das Reiki-Meister-Buch (Windpferd 2007). CD mit Merlin's Magic: Reiki-Elixier inkl. Booklet (Windpferd 2007).

Immer auf dem Laufenden bleiben zu Reiki? Dann abonniere einfach unseren Newsletter:

Schreibe eine öffentliche Antwort